Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Loremargaretzko    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 13. Januar 2016 Pumuckel* hat den Geocache gefunden

Heute hab ich mal wieder interessante Stellen an der Mulde kennengelernt und dabei dem kalten Wind und Regen getrotzt. Diesen Cache haben wir vor einiger Zeit, bei schönerem Wetter angefangen und heute endlich beendet. Dankeschön für diesen informativen und besonderen Cache.

gefunden 02. Mai 2015 Trüffelswine hat den Geocache gefunden

Bei super Wetter konnten wir den Cache heute entdecken. Es ist doch immer wieder schön an interessante Orte zu kommen, die quasi vor der Haustür liegen, die man aber ohne das Geocaching kaum kennen gelernt hätte. Vielen Dank dafür!

Team Trüffelswine

gefunden 01. März 2014, 15:00 waterman57 hat den Geocache gefunden

Da wir als Muldepaddler einigermaßen wussten, worum es sich handelt, der Text aber von der Wasserseite nicht lesbar ist, waren wir mal zu Fuß hier um die Daten abzulesen.
Dann ging es zur St.2 und da war alles klaar... Cachenamen und so weiter... traurige Schicksale.
Ab heute stehen EYE, unsere BMO und meine Wenigkeit in diesem altehrwürdigen Logbuch.TFTC

gefunden Empfohlen 31. Oktober 2010 trassolix hat den Geocache gefunden

Heute haben wir uns bei super Wetter aufgemacht um diesen Cache zu suchen. Zum Glück haben wir uns für die Radvariante endschieden. Die „6,5 km“ hätten wir zu Fuß und am Nachmittag wohl nicht geschafft. Station 1 –hatte wir uns erst etwas anders vorgestellt, wie Perspektiven doch täuschen können. Ein Problem auf der weiteren Strecke ist dann die neune Straße die zur Cachelegung noch nicht existierte. Nach halber Strecke haben wir dann beim Cafe und Kuchen schon mal erfahren, was für ein Kreuz uns erwartet und welche steilen Felsen es auf der Strecke gibt.

Nach einer schönen und interessanten Tour haben wie kurz vor Sonnenuntergang dann doch noch das Ziel erreicht und konnten in aller Ruhe loggen. Und dann wieder die ganze Stecke zurück zum Auto. Vom Zeitaufwand sollte die D Wertung doch etwas höher sein denn in 30 Minuten die das wohl nicht zu schaffen und zu Fuß muss man wohl schon etwas mehr Zeit einplanen.

Wir haben die Flut 2002 live mit erlebt, zum Glückwaren wir aber nicht selbst betroffen waren. Es ist schon gewaltig wenn man nur 50 Meter vom Haus entfernt in der Muldenaue steht und sich vorstellt das der Wasserspiegel damals 2 Meter über einem selbst lag.

dfdc
trassolix

gefunden 25. April 2010 smtr hat den Geocache gefunden

Schon lange habe ich den Cache im Gepäck und heute sollte es endlich sein. Das Wetter war günstig und ein Garant mit trockenen Füßen wieder nach Hause zu kommen. Obwohl ich aus Wurzen komme kannte ich St. 1 und 2 nicht. Man muss eben nicht immer in die Ferne schweifen. Ich glaube von allen möglichen Wegen haben wir den schlechtesten genommen. Ich konnte mir also einiges anhören. Etwas matt und abgeschlagen haben wir das Final gefunden. Die Koordinaten sind sehr genau. In einer längeren Pause, haben wir den Cache etwas getrocknet und mit ein paar Sachen aufgefüllt. Ich kann die schöne, wenn auch etwas anstrengende Runde nur empfehlen.

Danke fürs Verstecken

Team smtr

gefunden 25. April 2010 Thovi hat den Geocache gefunden

Dieser Cache stand schon länger auf unserer Liste.Bei bestem Wetter ging es ab aufs Fahrrad.Die Tour war doch recht anstrengend,da wir uns für den direkten Weg "Feldwege"entschieden hatten.
Die Stationen sind sehr genau abgesteckt .Interessante Rastplätze gibt es unterwegs reichlich. Eine schöne Fahrt durch die Natur,
Danke fürs verstecken

Team Thovi ! 

gefunden 06. Juni 2009 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Der Name und die Beschreibung schienen mir irgendwie nix Besonderes zu verheißen. Nachdem ich ihn aber nun endlich mal absolviert habe, möchte ich ihn aber wärmstens weiterempfehlen [:)][:)][:)] ein richtig schöner Wiesenspazier-Cache mit interessanten Geschichten !! Am Anfang stand ich bei scharfem Wind auf einem Deich und suchte an einer Holländerwindmühle ( ?? bin ich hier an der Nordsee ??) Jahreszahlen ... die standen aber an einer viel besser erreichbaren Stelle. Aufgrund des Regens hab ich mir einen ganz kurzen Fußmarsch hierher genehmigt.
In der Zielregion war dann Sonnenschein, herrliche Muldenlandschaft, alles gut zu finden. Wie in der Beschreibung vorgesehen verbrachten wir dann noch eine schöne Ruhestunde auf der Bank am Ufer nahe dem Final, mit einem idyllischen Blick auf Pferde, Angler und die herrliche Landschaft (siehe Bild).
200 m Ostsüdost findet man ein bemerkenswert geartetes Stück Ufer, sehr interessant. Von da nochmal 100m das Ufer hinauf schlug mein Herz immer höher ? hier mitten in der Wildnis so ein toller, offensichtlich seit 20 Jahren unbewohnter LP ! Im der Scheunen-Ruine guckte mich auf einmal ein im Heu schlafender Mann verdutzt an [B)] ich sicher genauso verdutzt zurück. Da hab ich mich schnell entschuldigt und war froh, als ich wieder im Gebüsch verschwinden konnte[8)]
Liebe Grüße + Vielen Dank, war ein beeindruckender Cache ganz nach meinem Geschmack !

Bilder für diesen Logeintrag:
Muldenidyll am FinalMuldenidyll am Final
bewohnt oder unbewohnt, das is hier die Frage ;-)bewohnt oder unbewohnt, das is hier die Frage ;-)

gefunden 25. Mai 2008 Achim48 hat den Geocache gefunden

Das war eine anstrengende Tour. Vom Wasserwerk Canitz ständig flussaufwärts geschwommen, bis wir (Didi07 und ich) endlich das angestrebte Ziel erreicht hatten. Selbst, wenn man nur vom Startpunkt aus geht, ist es eine schöne Tour. Danke für die Führung zu solchen geschichtsträchtigen Orten. No trade

gefunden 09. Oktober 2005 Steppentritt hat den Geocache gefunden

Wunderschöner Tag, blauer Himmel und den Cache gefunden. Vielen Dank!
Frank, Bruno & Big

gefunden 10. September 2005 Special K. hat den Geocache gefunden

oops...da hätt ich das loggen vergessen...
na jedenfalls waren wir am samstag an der mulde unterwegs. ich konnte wieder mal meinen heimvorteil nutzen. die 1. und 3. station waren mir wohl bekannt, nur die 2. war neu für mich. haben demzufolge auch alles fix gefunden....aber ich geb's ja zu, wir haben gemogelt und sind mit dem auto gefahren...aber die gegend an der mulde hab ich früher schon oft zu fuß, mit boot oder rad erkundet.

vielen dank und gruß

special k. + dori

gefunden 25. Juni 2005 mkx hat den Geocache gefunden

++++Nachlog+++++als GC gefunden++++Nachlog

schöner cache, wieder einiges gelernt. Dank an Eberolf.
out: nix
in: TB Asterix

gefunden 01. Mai 2004 lindolf hat den Geocache gefunden

Heute haben wir ihn zu Ende gebracht, nachdem uns beim letzten Mal abends nach der Arbeit die Nacht überraschte. die Wege sind hier doch etwas länger, zumal das Finden der geeigneten Trampelpfade nicht immer ganz einfach ist. Es ist schon schlimm, was der Fluß schon an Opfern gefordert hat. Wenn er so friedlich wie heute dahinfließt, dann vermutet man das nicht. Es waren schöne Ecken, zu denen wir geführt wurden. Die Cachesuche war überhaupt kein Problem, denn er lag total offen da ?[:O] Wir haben ihn wieder richtig weggepackt. Vielen Dank an Eberolf.
Out: -
In: ein Kräuterli

Bilder für diesen Logeintrag:
nach der Suchenach der Suche

gefunden 27. April 2004 GrT hat den Geocache gefunden

ERSTER!!
Wollte es zu Fuss erwandern aber es wurde dunkel und die Strecken sind auch anspruchsvoll. Nebenbei sollte man auch am richtigen Ufer laufen!!
Darum am Morgen das Auto genommen und den Cache zum Abschluss gebracht. Klasse Versteck.
in-out: -
Viele Grüsse
Thomas

[Zurück zum Geocache]