Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Jakobskapelle    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 17. August 2014, 12:35 pepedeutelmoser hat den Geocache gefunden

Heute als ersten opencaching GC mit wolfman7000 gefunden. War  nicht allzu schwer. TFTC

gefunden 17. August 2014, 12:33 Wolfman7000 hat den Geocache gefunden

Wir haben die Mitterbergrunde (geochaching.com) ja schon letztes Jahr gemacht, aber dieses Jahr mit pepedeutelmoser noch mal mitgegangen und die Kapelle mitgenommen. Tftc

gefunden 09. März 2014, 15:24 pgchris hat den Geocache gefunden

TftC

gefunden 09. März 2014, 15:23 pgchris hat den Geocache gefunden

TftC

gefunden 14. Juli 2013 LordSmilie hat den Geocache gefunden

Bei der Mitterbergrunde gefunden. DFDC

gefunden 28. Februar 2010 warrior of the wurscht hat den Geocache gefunden

haben den cache trotz einbrechender dämmerung leicht gefunden ;)

 out: roter Herz-Luftballon

in: Flügel

gefunden 08. Februar 2010 ste hat den Geocache gefunden

Geht auf Grund der leichten Schneelage immer noch : -)

TFTC

gefunden 03. Mai 2009 Coco 1 hat den Geocache gefunden

Trotz schwach werdender Batterie im GPS-Gerät nach einigem Suchen die Dose dann doch gefunden.

no trade

TFTC

Coco

gefunden 01. Mai 2009 alopix hat den Geocache gefunden

Not too difficult, but nice :)
In: - Out: -

gefunden 01. Mai 2009 divingbrothers hat den Geocache gefunden

Zusammen mit CrazyGustav nach einem netten Spaziergang haben wir ein paar Muggel genau an der Kapelle getroffen, der uns aufs GPS angesprochen hat.

Nach einer kurzen Erklärung durfte die kleine Alina dann den "Schatz" finden ;)

tftc

gefunden 08. Oktober 2008 marco01 hat den Geocache gefunden

Super Cacher-Wetter in Liezen (Altlassing).
Im zweiten Anlauf gleich gefunden, da mich beim Ersten der Waldbesitzer fragte- "ob er mir helfen könne", aufhören musste.
Schöne Kapelle, super Cache.
in - Patrick
out- GC und Kreisel
( Am Deckblatt des Caches steht Heiliges Bründel?!)
Danke

gefunden 05. Juni 2007 npg hat den Geocache gefunden

Am selben Tage ...bzw. kurz vor Anbruch der Finsternis vor Ort. Auf derm Hinweg von Richtung Rottenmann den etwas umständlicheren Weg über Stacheldrähte und entlang der Höhenlinie gewählt, dafür ging der Rüdckweg auf dem Weg in gut 20 Minuten [8D].
out: TB
thx npg - ziemlich anstrengend nach 12h Arbeit noch gut 400Hm überwinden [:P] - sollte mal wieder ohne Arbeit in diese Cachegegend fahren [:)]

[Zurück zum Geocache]