Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Burzeltag    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 01. Juni 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier.

Schrottie (OC-Admin)

gefunden 07. August 2007 Earendil hat den Geocache gefunden

Die kleine Metallplakette am Baum links gehörte wirklich nicht zur Reflektorstrecke. Und nach der Übung durch die einfacheren Reflektorstrecken des Hitec@Night (wegen der fehlenden dicht beblätterten Vegetation) fanden M4RV1N diesmal auch hier die Reflektoren.
Lediglich ein herabgefallener Reflektor kostete uns einiges an Zeit, zum Glück konnte M4RV1N ihn finden. Wir haben ihn wieder so befestigt, dass man die Runde weiter ablaufen kann, möge der Owner bei Gelegenheit nachsehen, ob das so gut ist. (mehr Infos per Mail)
Zu unserer Verwunderung waren viele Reflektoren besser mit der breit strahlenden Petzl-Stirnlampe als mit der Mag Lite zu finden.
Bei den Endkoordinaten hatte ich mich dann noch verrechnet, doch nach einer Kontrolle konnten wir um 00:30 Uhr endlich loggen. (Insgesamt haben wir 2:30h gebraucht)
Danke für die Abendunterhaltung, no trade.
Servus, Earendil_Muc (#141)

Bilder für diesen Logeintrag:
M4RV1N beim HebenM4RV1N beim Heben
Eintrag befreundeter CacherEintrag befreundeter Cacher

gefunden 11. Juli 2007 Charisma hat den Geocache gefunden

siehe Log in GC

gefunden Empfohlen 05. März 2007 ikeableistift hat den Geocache gefunden

Endlich mal ein Nachtcache, der auch wirklich für Anfänger und Nicht-Hochleistungs-Cacher geeignet ist. Ein schöner kurzweiliger Cache ohne viel Rumrechnen und GPS-Rumgepfriemel, der höchstens bei der letzten Zahl ein klein wenig kniffelig wird. Hat mir wirklich Spaß gemacht und diesen Cache werde ich auf jeden Fall als Einstiegsdroge weiterempfehlen.

Out: Radlader-Modell, TB Margo
In: TB "Selina Kyle aka Catwoman", Coin "Ikeableistifts Germany Geocoin 01 - Cachers Finest - Type: World Traveler"
--> Meine ersten eigenen Trackables!!!

TFTC!

gefunden Empfohlen 24. Februar 2007 Sperber Harald hat den Geocache gefunden

24.02.2007 22:45

Nachdem wir gestern eine Zahl übersehen haben, bin ich heute nochmal alleine die Runde gegangen.
Dieses mal habe ich alle Zahlen gefunden.
Nach kurzer Suche am Platz wo der Cache versteckt ist dann mit Schrecken festgestellt: Oh Sch.... ich hab mein Handy verloren!
Also die Suche nach dem Cache unterbrochen und Handy gesucht und Gott sei dank nach kurzer Zeit wieder gefunden.
Also die Suche nach dem Cache wieder aufgenommen und dann auch gefunden.
Ich bin gerande beim logen ... plötzlich ... motorenlärm und "Grünmuggels dein Freund und Helfer" sind mit Ihrem Vehickel auf der Wiese neben dem Cache unterwegs und suchen das Gelände ab.
Ich nichts wie meine Rotlichtstirnlampe aus und in Deckung. Nach 5 min haben sie sich dann wieder verzogen ohne mich zu finden.
UFF... anscheinend hat sich jemand durch das viele rumleuchten gestern und heute gestört gefühlt.
Also Leute seit auf der Hut und ein bischen Vorsichtig wo ihr hinleuchtet.
Ansonsten danke für den Interesanten und "Abenteuerlichen " Cache.

No Trade

Sperber Harald

gefunden 07. Oktober 2006 Wrtlbrmpft hat den Geocache gefunden

Beim 3. Anlauf die 5. Zahl als Letzte gefunden - aber nicht den Cache [:(]
Bei Tageslicht sucht sichs leichter - war auch ca. 20 m off.
TFTC

PS: Die TB Travel Chest und Nightwalker waren nicht im Cache - evtl. gemuggelt.

gefunden 30. Juni 2006 morsix hat den Geocache gefunden

Na, das war ein Spaß :)
Da sind die fünf Geocacher nach dem Stammtisch tatsählich noch in den Ostpark - aber was ist das, auf einmal kein Reflektor mehr? Wir probierten hier und dort - aber nichts! Ein Anruf bei Ingo, Jngo hat aber eine andere Zahl an der dritten Station, wie das? Inzwischen vor Frust erst mal "Hinter Schloss und Riegel" erledigt und dann kam maulef auf die Idee, nach Station 2 doch noch mal was zu probieren und tatsächlich, hier gings weiter - unsere zuerst gefunden Station war nämlich schon die letzte Station  :) Nütze aber nichts, da man ja die Zahlen braucht.
Danke für die nette Runde im Ostpark.
Rudi

gefunden 13. Juni 2006 Knopfauge hat den Geocache gefunden

Auf den zweiten Anlauf hat es geklappt. Beim ersten kamen wir nicht weiter und brachen rechtzeitig vorm Regen ab.
Heute, mit Stephan als Verstärkung, ging es dann weiter und nach längerer Suche hatten wir auch einen Reflektor. Nur einigten wir uns darauf, daß dazwischen wohl noch mindestens ein Reflektor sein muss, da die Strecke sonst zu lang wäre [:D] also weiter gesucht und doch noch fündig geworden

Danke für die schöne Runde durch einen uns nur bei Tageslicht bekannten Park,

T:o)m

Wie shia schon erwähnte: Die WM-Atmosphäre hatte was [:D]

Bilder für diesen Logeintrag:
Blair Witch im Ostpark?Blair Witch im Ostpark?

gefunden 13. Juni 2006 greiol hat den Geocache gefunden

gefunden 02. Februar 2006 harleydavidsonandy hat den Geocache gefunden

Das gibts ja wohl wirklich nicht! Schlaggo hat recht, da war mitten im Park die Hölle los! Mit einer Mag 4D gegen auf einem Kran befestigten 800000 Terramegawattstrahler anzukommen ist echt nicht leicht! Auch Andi42 wird noch ein Foto hochladen. So brauchten wir statt den voranschlagten 20Minuten tatsächlich eine Stude inklusive Anschiss von der Filmcrew (was uns als Medienmenschen allerdings egal war). 7 der 8 Zahlen gefunden, die 8. geschätzt und nach 60minuten den Schatz gehoben!

Ohne Filmerei wäre dieser Cache ein superschöner, kleiner und einfacher Nachtcache.

IN: TB
OUT: TB

Finally "Red Snapper" reached another "Lake". It's an artificial one and frozen anyway, but Lake is Lake :-)

gefunden 23. Dezember 2005 ingo_3 hat den Geocache gefunden

Mein Einsatz begann erst bei Dunkelheit und mit richtigen Leuchtmittel, dafür aber mit schlechtem Schuhwerk :-(.

An einer der ersten Stationen verwirrte mich ein alter Hinweis total so daß ich verunsichert aber doch zielstrebig die runde beendete. Leider war mein Lesevermögen getrübt und so hätte ich mir 2 Kilometer Strafe eingehandet wenn ich nicht auf die Owner getroffen wäre. Bei der Unterhaltung ergab sich auch noch eine Unschärfe in der Angabe die bei der Moarhofgang zu einer großen Abweichung führte. Mit einer verbesserten Zahl und der richtigen Formel konnte sich der Cache nicht mehr lange wehren.

Danke für die nette Runde durch den Ostpark.

TB rein

am Startpunkt noch auf Charly1959,Kemi,Moppel&Mäusel und SaRa getroffen die gerade loszogen.

ingo_3

gefunden 23. Dezember 2005 SaRa hat den Geocache gefunden

Als wir grade gemütlich am Abendessen brutzeln waren wussten wir noch nicht, dass wir danach dringend noch Bewegung an der frischen Luft brauchten . Ein kurzes Telefonat, und schon hatten wir den Salat – äh, das spontane Rudelcachen! Lieben Gruß nochmals an alle involvierten Spontancacher – es war – wie immer mit euch - eine Fetzn’ Gaudi...Wir hatten alles dabei – ein kleines Hinkemonster, eine Leuchte – und was für eine , einen Seher, Fährtenleser („guck das da war bestimmt Mascha“ ), der Cache hatte somit also nicht den Hauch einer Chance – lach! Ach so ja und die Anzahl der temporär erblindeten Kaninchen im Ostpark ist jetzt auch wieder exponential erhöht . Danke für die nette Verdauungsrunde und natürlich auch nochmals Grüße an ingo_3 und die Cacheowner, die wir am Startpunkt ebenfalls noch getroffen hatten. Allseits happy hunting SaRa – Sabine + Rainer

in: Auto
out: TB

[Zurück zum Geocache]