Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Ausserirdische Microzelle    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

  Neue Koordinaten:  N 51° 01.000' E 011° 12.000'

gefunden 01. Januar 2008 Buliwyf hat den Geocache gefunden

Haben das Neue Jahr mit einer kleinen Wanderung im Aliengebiet begonnen! Am Landeplatz den Cache schnell entdeckt und infektiöses Material entnommen (zwei Proben). Die dann verloren und so hat sich die Verseuchung ausgebreitet!!! (trotz muggeliger Entseuchungsteams die uns auf den Fersen waren)

Dank an Fire & Ice 

gefunden 21. Dezember 2007 fliege55 hat den Geocache gefunden

Habe zwei Micros entnommen.  Nix  entnommen. Darf ich die Sproßtoleranz überschreiten?
Die Außerirdischen wollen den ganzen Erdenkreis infizieren! Habe ein Lasereschwert hinterlassen zur  verteidigung des Imperiums.
Geiler Tag heute, Rauhreif Nebel eine schöne Tour.
Danke !!!!!!!!!!!!

gefunden 23. September 2007 Harmatuv hat den Geocache gefunden

Bei einem wunderschönen Herbstanfang dachten wir - starten wir mal die AMZs und fangen natürlich beim Urpsrung, also der Keimzelle an ... Schöner Cache in sehr gutem Zustand (sauber, trocken und mit interessantem Inhalt). Natürlich haben wir auch einen Keimling entnommen und werden diesen demnächst "verpflanzen". Vielen Dank ans Team Fire and Ice!

gefunden 18. Juli 2007 sanctus70 hat den Geocache gefunden

Die Basis der Außerirdischen schnell entdeckt und auch 2 Sprösslinge mitgenommen....die konnten sich aber noch nicht entscheiden, wo sie sich niederlassen wollen. Habe ihnen einige Tage Bedenkzeit gewährt.
TFTC sagt Sanctus70

gefunden Empfohlen 16. Juli 2007 Yalla hat den Geocache gefunden

Ein schön angelegter und reichlich gefüllter Cache. Innerhalb kürzester Zeit hat er viele Ableger bekommen. Auch ich habe 2 versteckt. ArnGecko hab ich in der Nähe getroffen.

Hoffentlich kommen bis nach meinem Urlaub in Prerow noch weitere hinzu.

Viele Grüße Yalla

In: TB

gefunden 14. Juli 2007 DerAlte hat den Geocache gefunden

Heute haben wir diese Serie abgearbeitet. wir waren begeistert über diese klasse Idee und deren Ausführung;
besten Dank an die 'Schatzmeister' (Steffi & Heiko und weitere)! Natürlich haben wir auch zwei neue Ableger verbreitet.
In: Flugzeug - out: Auto
derAlte & Frau

gefunden 14. Juli 2007 felixwh hat den Geocache gefunden

Habe die Landestelle gefunden. Könnte es sein, daß die Außerirdischen rote Sterne am Raumschiff hatten?
Habe 2 Mikrozellen mitgenommen.

TftC, felixwh

gefunden 13. Juli 2007 Mückenfett hat den Geocache gefunden

Vor dem Stammtisch noch durch die Wälder gepirscht [;)]
Tom aus Mühlhausen

gefunden 07. Juli 2007 Sectio aurea hat den Geocache gefunden

Das war ein schlimmer Tag und eine noch schlimmere Nacht..!
Erst zur Burgenfahrt...unterwegs zwei Caches mitgenommen aufn Weg, dann den Kaffberg hoch...und Abends dann konnten wir uns nicht mehr zurückhalten und wollten die AMZ-Serie knacken, die wir ja schon vor Tagen ins Visier genommen hatten.

Um 22:24 haben wir die Mutterzelle aufgespürt. Während der näheren Untersuchung haben sich zwei Eier hinterhältig an uns fest geheftet, die wir aber zum Glück unterwegs wieder losgeworden sind.
Einer wollte Zwetschgen naschen und der andere wollte einen Geopunkt besichtigen.

Out: TB Crazy Raven (das Auto war auch klasse, aber hatten leider nix dabei, dass uns Gleichwertig erschien)
In: Schlüsselband, Murmel, TB

Die letzte Keimzelle (AMZ-West) haben wir übrigens um 02:58 lokalisiert!
Insofern auch als Nachtcache wirklich klasse und die Location ganz leicht gruselig...
Allerdings sind dort Nachts mehr Muggels unterwegs als Tagsüber...einige peinliche Situationen verursacht durch unsere Anwesenheit, GRINS!

Die Idee ist echt spitze und wir werden uns auch weiter kräftig beteiligen.
Team Sectio aurea!

[This entry was edited by Sectio aurea on Monday, July 09, 2007 at 4:58:21 AM.]

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 51° 02.***' E 011° 13.***'

[Zurück zum Geocache]