Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Felsensee Inselcache    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

OC-Team archiviert 10. August 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com (GC14YY1) archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und das Ownerlog auf geocaching.com läßt darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert und auch nicht mehr erneuert wird. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 29. Juni 2010 sax76 hat den Geocache gefunden

Ein heißer Sommertag, da muss man eigentlich mal baden gehen. Da dieser Cache noch immer auf meiner todo Liste stand entschloss ich mich heute mein Schlauchboot in diesem Jahr das erste mal zum Einsatz kommen zu lassen. Schnell noch Stietz angerufen und zusammen machten wir uns auf den Weg. Da das Schlauchboot nicht genug Platz für zwei Personen bot, luden wir die Klamotten und, ganz wichtig, das GPSr, ins Boot, Stietz paddelte rüber und ich schwamm hinterher. Wir suchten uns fanden einen schönen Anlegeplatz und machten uns dann Barfuß über den Waldboden auf den Weg die letzten Meter bis zum Cache zu gehen. Dank des Hints war das finden kein Problem und schon konnten wir den Rückweg antreten. Vielen Dank für die Abkühlung an diesem heißen Tag und natürlich vielen Dank für den Cache sagt Sax.

gefunden 29. Juli 2008 pix hat den Geocache gefunden

Bei 32 Grad ist diese Art zu cachen einfach die Beste. Das Wasser war erstaunlich warm und kaum Leute im See. Mit dem Spoiler wurde der Cache schnell und zügig gefunden. Damit der Cache nicht so einsam ist, hat er Gesellschaft durch einen Travelbug erhalten.

Vielen dank für den Cache sagen
The Foxes

Out: nichts
In: Tavelbug 'Fox'

 

gefunden 26. Juli 2008 icke2063 hat den Geocache gefunden

Beim 2. Anlauf schnell gefunden. Nur die Muggel drumherum waren etwas lästig.Trotzdem unbemerkt geloggt und wieder zurückgeschwommen.

 

TFTC! 

gefunden 01. Juni 2008 Koofi + Schatzi hat den Geocache gefunden

Nach dem Schatzinselcache gleich noch zu diesem schönen Inselcache gefahren. Hier war die Überwindung im kalten Wasser etwas größer, weil wir noch abgekühlt vom letzten Wasser waren, aber das Ziel gab die Richtung vor und trieb uns ins Wasser. Den Cache selbst auf der Insel gut gefunden. Auch diesen Cache können wir bei schönem Sommerwetter sehr empfehlen.

Danke an TrickyMD & Grella

gefunden 25. November 2007 f.t.fox hat den Geocache gefunden

Man sollte nie blind auf "Google Earth" vertrauen, denn das es auf diesem See 2 Inseln gibt kann man da nicht erkennen.
Dieser Cache steht ja schon lange auf meiner Liste, aber zum schwimmen wars mir zu kalt und mein 50PS Boot ist für diesen See ungeeignet. [:O]
Also mit A.G.Shamway und seinem elektrisch getriebenem Cache-Boot auf den Weg gemacht.
Auf der falschen Insel angekommen dann schon der Verzeifelung nahe da die Koordinaten nicht zu erreichen sind. Ca. 200m so eine Ungenauigkeit hatte ich noch nie.
Nach kurzem Telefonkontakt mit Letofred, der mir sagte das die Kords stimmen, kam mir der Verdacht das es noch eine Insel gibt. Mit Volldampf dann dorthin wo die Kords hinzeigten und siehe da eine Insel die durch den Schilfgürtel fast wie eine Halbinsel aussieht. [;)]
Kaum nach dem ich das Eiland betreten hatte hielt ich dann auch den Cache schon in den Händen.
Welch ein Abenteuer, danke TrickyMD & Grella.

[This entry was edited by F.T.Fox on Sunday, November 25, 2007 at 12:36:07 PM.]

Bilder für diesen Logeintrag:
Elektro-Cache-BootElektro-Cache-Boot

gefunden 28. Oktober 2007 eliminator0815 hat den Geocache gefunden

Der eliminator0815 war da!

Ich konnte die einzigartige Gelegenheit nutzen, die eine Cachewartung durch die Owner bot. Wann bekommt man sonst ein Boot, um die abgelegene Insel trocken zu erreichen.
Der Cache ist nach der Inspektion durch Grella als einwandfrei zum Suchen und Loggen freigegeben worden.

no trade

Dank an die Owner für die schöne nsel und den listig versteckten Cache.

Tschüß Micha

gefunden 07. August 2007 Letofred hat den Geocache gefunden

Laughing FTF! Kaum zu glauben, nachdem aurelius_ger mir den Inselcache Barby vor der Nase weggeschappt hat, hatte ich das schon aufgegeben.
Eigentlich ohne längere Schwimmerei zu erreichen, mußte ich wegen der dort ansässigen Muggel aber doch etwas weiter ausholen. Hierbei sollte man unbedingt auf Äste im Wasser achten, die knapp unter der Wasseroberfläche enden. Ein Abstand von 5m zum Schilf wird man dabei schon einhalten müssen. Im Nordosten findet man dann auch einen recht guten Zugang zum Ufer in der Nähe des Caches.

Danke für die schönen Insel-Caches, die ich vielleicht demnächst selbst noch um einen bereichern werde, der mir aus meiner Kindheit hier bekannt ist. TY4TC!

PS: Ein schöner Vergleich zum Inselcache Barby. Vorteil hier: klareres Wasser, kein langes Schwimmen.

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

[Zurück zum Geocache]