Wegpunkt-Suche: 

gefunden 21. April 2013 FRANKENCACHER hat den Geocache gefunden

und was daraus geworden ist ...

 

- am regulären Rastplatz geparkt

- sanfter Aufstieg

- Station 1 gefunden

- Station 2 und 3 ausgelassen - zu weit

- sanfter Aufstieg

- Station 4 gefunden

- sanfter Abstieg

- Kaffeepause

- angegebenen Parkplatz benutzt

- vorgeschlagenen Weg verworfen

- steiler Aufstieg

- Final unter Anspannung gelockt

- steiler Abstieg

- intakt unten angekommen

 

Das hätte man (wir) auch anders machen können!

Hinweis 13. März 2011 ikipf hat eine Bemerkung geschrieben

Der Behälter am Final war 1/4 mit Wasser voll. Vielleicht durch die Schneeschmelze und das Loch im Deckel. Es bedarf dringend einer Trockenlegung.

Wenn der Final an einer anderen Stelle wäre, könnte dieser Multi problemlos als familienfreundlich durchgehen. Bis auf den Final kann man die Stationen mit geeignetem Katenmaterial auch gut mit dem Mountainbike erreichen.

gefunden 24. Oktober 2010 gekko121 hat den Geocache gefunden

DFDC

gefunden 23. April 2010 jst216 hat den Geocache gefunden

eine schöne Runde um die Ruine. Stage 3 hat etwas gedauert....

 

TFTC

gefunden 30. Dezember 2008 tipau2 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir bereits im Oktober diesen Cache angegangen waren und abbrechen mußten, wollten wir diese schöne Tour dieses Jahr noch zu Ende bringen. Dank eines Hinweises des Owners ging es nun weiter. Zu unserer Überraschung stellte sich heraus, dass das Finale nicht bei der Ruine lag sondern noch eine weitere Station zu bewältigen war. Der Weg dorthin war etwas stachelig, der Ort selbst bietet aber einen interessanten Ausblick. Insgesamt eine sehr schöne  Runde - wir hatten unseren Spass. Vielen Dank an Jever und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

tiggy1 und tipau2

gefunden 22. Mai 2008 Fizzgig hat den Geocache gefunden

Hallo

so heute haben wir unseren ersten Cache gemach, gefunden.  Toll

Wir Stephanie, Daniel, Theresa, Sabrina, Christine, Christoph, Martina, Peter und Frodo sind um 10.30 Uhr gestartet um den Schatz zu heben.

Nach den fünf Stage (am Stage 5 haben wir etwas länger gesucht -- aber erfolgreich) haben wir das Final um 14.30 Uhr gefunden.

In: Schlüsselband, Kugelschreiber

Out:Lupe, Flaschenöffner (und den feuchten Trockenbrennstoff) 

Es hat uns allen sehr viel Spaß gemach, auch unser Hund durfte sogar am kleinen See  schwimmen.

 Toller Cache Laughing Jever  Super!!!!!!!!!!!!!

 

Gruß Peter

gefunden 10. Juli 2007 chriz hat den Geocache gefunden

So, nun durfte ich auch diesen Cache erfolgreich beenden: Kurz nach meinem DNF-Log trudelte eine E-Mail von Jever mit dem Angebot einer "Vor-Ort-Hilfestellung" bei mir ein. Na klar, gerne. Auch Dank des E-Mail-Jokers Jufi war die Station 5 dann auch alsbald gefunden. Während Jever und die ebenfalls mitgekommenen bup287 und JOP-76 sich mit Klettergurt, Seil und Steigklemme austobten, machte ich mich auf die Suche nach dem Final. Puh, was ein anstrengendes Ende. Hat mir insgesamt aber sehr gut gefallen! Und anders machen? Nö, jetzt nicht mehr :).

Vielen Dank für den wirklich tollen Multi sagt
chriz
(found@16:30|in:tb "sorcha's dog-whistle")

nicht gefunden 08. Juli 2007 chriz hat den Geocache nicht gefunden

Tja, bei diesem Cache hätte ich so einiges anders machen können: Erstens Station 1 trotz des Hints wesentlich schneller finden können (Mann, was war ich blind!), zweitens vielleicht einen bequemeren Aufstieg wählen können und zu guter Letzt einfach noch Station 5 finden können.

Aber ansonsten war's eine schöne, anstrengende Querwaldein-Tour in bekannter Jever-Manier rund um die schöne Ruine. Hat mir echt gut gefallen, nur der krönende Abschluß - die Cachebox - fehlte noch.

Wichtig: Am Weg vom Parkplatz hoch zur Ruine habe ich Eichenprozessionsspinner gesehen. Also bitte etwas Vorsicht walten lassen!

Vielen Dank sagt
chriz

gefunden 09. August 2005 Gentleman hat den Geocache gefunden

Hallo Leute,
meine reizende Assistentin  :D und meine Wenigkeit sind hellauf erleichtert, dass wir den Final noch vor Einbruch der Dunkelheit sicherstellen konnten.  8)

Wir sind nur dummerweise von Massenbuch aus gestartet und haben somit mehrere unnötige Kilometer zurückgelegt. Zudem haben wir dann auch feststellen dürfen, dass wir dabei auch nur haarscharf einen Stage verfehlt haben, der uns ein ganzes Stück Arbeit hätte ersparen können.  :P

Gute Nerven und viel Zeit braucht man auf jeden Fall
um das "Cache-Meisterwerk" bewältigen zu können.  ;)

Wir haben effektiv, trotz unserer Odyssey, ca. fünf Stunden gebraucht
und sind jetzt auch ziemlich fertig.  XO
Also, wie gesagt, viel Zeit einplanen.

Lob an JEVER für einen großartigen Geocache.  ::|

IN: Schlüsselband, Buttons, Wäscheklammern
OUT: TB "Meridian", Duschgel

Gruß Gentleman

gefunden 30. Januar 2005 billi_rubin hat den Geocache gefunden

Wir taten heute das, was heute scheinbar jeder in der Gegend um Gemünden tat, wir zogen zur Festung Schönrain. Allerdings waren die Absichten unterschiedlich, denn wir waren nicht gekommen um im Innenhof der Festung zu grillen und uns zu betrinken. Unser Ziel war ein Schatz zu bergen, ohne dabei die Flur zu verändern. Leider konnten wir diese kleine Zusatzherausforderung nicht ganz meistern, denn dafür hätten wir sämtliche Spuren im Schnee wieder verwischen müssen [:I]. Aber eines können wir mit Sicherheit sagen, die Festung war vor unserer Suche schon eine Ruine![:D]
Ein wirklich schöner Cache, der aber bei nicht gefrorenem Boden schnell matschig werden kann!
Out: Speedboat-Quartett
In: Reisezahnbürste

Liebe Grüße von Gweny und Rainer

[Zurück zum Geocache]