Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Grenzgänger    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 03. Mai 2015, 12:50 Hubbe + Lore hat den Geocache gefunden

kurz vorbeigefahren und gelogt cooles Versteck.
Danke von den Fulgenstädter

Hubbe + Lore

gefunden 05. Dezember 2014, 13:03 frankyl1970 hat den Geocache gefunden

Das Dösle wurde gleich gefunden, sehr schönes Museum. Danke!
frankyl1970
5. Dezember 2014 13:04

gefunden 16. Oktober 2011 JYBE hat den Geocache gefunden

Schöner kleiner Cache,

sehr gut auch für Kinderwagen geeignet.

gefunden 08. August 2010 haetse hat den Geocache gefunden

Schöne kleine Sonntagsrunde nach dem Mittagessen in Pfrungen.

Die benötigten Informationen waren schnell gefunden bis auf die Anzahl der Reichsstände, die wir aber gut geraten haben. Obwohl fast jeder Stein umgedreht wurde, hat sich das Döschen noch eine ganze Weile versteckt. Nach nochmaligem genauem Lesen des Hints erfolgte der Zugriff. Sonntag gerettet, TFTC

Hinweis 02. Oktober 2008 black_fingers hat eine Bemerkung geschrieben

Alles ist  in bester Ordnung.
Trotz intensiver Gartenmuggelarbeiten ist die Dose sicher!Laughing

Wir haben die Dose mit einem Cachemobilreinigungsmünzchen aus Pfullendorf bestückt.Cool

Good luck!

gefunden 24. Februar 2008 DerKono hat den Geocache gefunden

Haben heute an diesem schönen Sonntag auf einem Spaziergang den Cache gehoben. War leider geplündert worden und lag achtlos neben dem Weg. Hat etwas gedauert bis wir ihn da gefunden haben. Haben ihn aber danach wieder an seinen Platz gebracht.

Out: Spielfigur

In: Knicklichter

gefunden 02. Dezember 2007 Die-zwei-vom-Bodensee hat den Geocache gefunden

cache nach kurzer Orientierlosigkeit gefunden

 

PS:er ist nicht im Vogelnest 

gefunden 14. Oktober 2007 Cafemary hat den Geocache gefunden

An diesem nebligen, kalten Sonntag hier im Ried, mit vor Kälte gefühllosen, klammen Fingern, geloggt. Der Cache war prima versteckt.

gefunden 03. September 2007 Bodensee-Racker hat den Geocache gefunden

Nach dem Cache "Wir bitten zu Tisch" haben wir auch diesen in Angriff genommen. Leider hat es sehr stark geregnet, sodass wir nicht alles ausreichend würdigen konnten. Das Museum ist einen Besuch wert.

Der Cache war nach dem Verlegen ohne hint problemlos  zu finden

TFTC 

Hinweis 02. September 2007 black_fingers hat eine Bemerkung geschrieben

Wir haben den Cache verlegt, so dass der Abstand zu dem Vogelnest groß genug ist!

Achtung der HINT wurde entsprechend geändert.Laughing

black_fingers 

gefunden 31. August 2007 Kommando-Spezial-Cacher hat den Geocache gefunden

TFTC das K-S-C Team zusammen mit ohne Namen

gefunden 31. August 2007 ohne Namen hat den Geocache gefunden

Gleich 2 neue Geocaches, da lohnt doch eine längere Anfahrt ... zumal noch die Chance auf einen FTF besteht. Die Latschen mussten auch mal wieder ausgeführt werden.

"Wir bitten zu Tisch": Kaum geparkt kamen "die Steinschnüffler" und zeigten sich auch gleich als Geocacher. Da der FTF in Gefahr war, legten wir beim Spaziergang ein klein wenig höheres Tempo ein und konnten uns einen kleinen Vorsprung erschwitzen. Am Final angekommen warteten die Steinschnüffler aber schon auf uns und erklärten nochmals die Grundlagen ... manchmal sind eben nicht alle Teile der Koordinaten notwendig ;)

"Grenzgänger": Hier ließen uns die Steinschnüffler einen kleinen Vorsprung, damit wir heute auch noch einen FTF bekommen ... wir hatten aber beide die Aufgabe nicht so ganz genau gelesen und fanden uns mitten auf dem Feld wieder ... nur kein Mikro. Nach einer Extrarunde hatten wir dann alle falschen Lösungen ausprobiert und fanden den Geocache doch noch ...

Vorsicht: am Final nicht das Vogelnest auseinander nehmen - dort ist der Mikro nicht!

Vielen Dank für den Cache und
schöne Grüße an die Steinschnüffler,
Oliver

... zusammen mit K-S-C

gefunden 31. August 2007 Die Steinschnüffler hat den Geocache gefunden

Nach dem Cache "Wir bitten zu Tisch" sind wir, sowie unsere Bekanntschaft von vorher, dann noch auf zum Grenzgänger.

Am Vermessungslehrpfad haben wir uns dann wieder getroffen.
Nachdem wir alle Fragen recht zügig beantwortet haben sind wir aufgebrochen Richtung Final--> Hä ??? 30m in einem Acker???  XO
Ein Trost war, dass es unseren Mitcachern gleich ging. Nach ein paar Änderungen an den Koordinaten die nicht viel brachten sind wir dann zurück zum Vermessungslehrpfad.
Nachdem unsere Mitcacher schon vor uns da waren, und uns dann letztendlich einen kleinen Tipp gaben, konnten wir uns als zweiter (bzw. Dritter wegen dem Betatester) im Logbuch verewigen.

Die erste Fragestellung scheint also ein wenig Verwirrung zu stiften.

Vielen Dank für den Cache.

Die Steinschnüffler  8)

[Zurück zum Geocache]