Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Erzkopfpfad    gefunden 17x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

nicht gefunden 12. November 2016 SylviaaTW hat den Geocache nicht gefunden

Hallo,

habe mit meinen Kindern heute versucht diesen Cash zu finden. Doch leider sind wir nicht sehr weit gekommen,da die Höhenangabe nicht zu finden war. Leider ärgerlich.

gefunden 28. Juni 2015 Lagumo hat den Geocache gefunden

Schöne Strecke,gute Rätsel.Da wir die Logs gelesen hatten,konnten wir bei der Höhenangabe ( fehlendes Schild ) mitteln und fanden so den richtigen Weg. Es hat wirklich Spaß gemacht.
DFDC

gefunden 15. Februar 2014 Agnes&Philipp hat den Geocache gefunden

Hallo,

unser erster Cache. Und das bei Regen, Kälte und viel Matsch. Die Höhenangabe am ersten Punkt haben wir aber NICHT gefunden! Kann es sein, dass das Schild nicht mehr da ist oder der ?Baum? an dem es befestigt war abgeholzt wurde? Da im Dezember erst der letzte diese Angabe gefunden haben will, kann es aber auch sein, dass wir Tomaten auf den Augen hatten. Wir haben dann unser GPS, welches leider keinen barometrischen Höhenmesser hat, befragt. Bei dem regnerischen Tag war das nun aber sehr fehlerbelastet, er zeigte 290m an (nein, das ist keine Lösung, es stimmte nicht -> weiterlesen). Mit den daraus errechneten Koordinaten gings dann weiter. Nur zu einer viel zu tiefen Stelle. Das blöde an der Sache ist, dass dort eine Futterkrippe für das Wild steht. Über Stock und Stein (bei Regen sehr glitschig) gings dann zu der Krippe um zu prüfen ob diese gestiftet ist. Nein, ist sie nicht.

Sollte die Höhenmeterangabe wirklich "umgeholzt" worden sein, nehmt die oben genannten 290m als Berechnung. Ihr kommt dann wie wir an einer Krippe vorbei. Ihr seid dann auf dem richtigen Weg. Nach der Krippe den Weg links immer weiter den Berg hoch gehen. Wenn ihr die Schilder lest und mit dem Namen des Cache vergleicht, könnt ihr nichts falsch machen. Den 2. Punkt findet ihr dann sehr leicht, er kann euch nur ins Auge springen.

Sicher war das Wetter auch dafür verantwortlich, dass das GPS (Garmin eTrex H) sehr ungenau war. Aber ich vermute der Erzkopf wird wie der Name schon sagt etwas Metallerze enthalten, was das Gerät zusätzlich verwirrt.

Zuerst war ein wenig Frust dabei: Regen, keine Höhenmeterangabe gefunden und verzweifelt nach der zweiten Position gesucht. Aber danach war es wunderschön und eine tolle Wanderung. Wir haben aus dem Cache nichts heraus genommen, aber zwei kleine Energiereserven für andere Finder hinterlassen.

Vielen Dank für diese tolle Tour,

Agnes&Philipp

gefunden 11. August 2012 morquai hat den Geocache gefunden

- schönes Wetter

- nette Wanderung

gefunden 05. August 2012 NSB hat den Geocache gefunden

Danke für den schönen Cache

gefunden 17. März 2012 DDTeam hat den Geocache gefunden

Danke, ist ein schöner Cash.Lachend

gefunden Empfohlen 06. November 2011 Lettertrolline hat den Geocache gefunden

Mit dem Owner zusammen wurde heute ein bißchen gewandert. Und der Weg des Erzkopfpfades ist ja wirklich toll! Bei dem traumhaften Herbstwetter und der bunten Kulisse um uns rum war es noch viel schöner. Die Wegführung hat mir prima gefallen und die Rätsel sind auch nicht schwer. Wenn man nicht immer gleich das erstbeste nimmt, was einem begegnet...
Bald war das schöne Versteck entdeckt und die Cachekontrolle war durchgeführt.

Vielen Dank für diesen schönen Multi, die Dose und vor allem für die Begleitung sagt Lettertrolline

gefunden 29. Oktober 2011 Egan7231 hat den Geocache gefunden

Nachlog

Eine sehr schöne Runde durch den herbstlichen Wald. Alle Stationen eindeutig, gut gefunden und keine endlosen Rechenkolonnen. Toll dafür vergeben wir gern einen Favoritenpunkt.

Danke und Grüße von
Team
Egan7231

gefunden 19. Februar 2011 ueckorium hat den Geocache gefunden

Schöne Runde mit remmizflar und Sanny. Die Strecke bin ich schon öfter mit dem Rad gefahren. Am Final sind wir erstmal vorbeigelatscht, weil wir uns festgequatscht und nicht mehr aufs GPS geachtet haben.

Rein: nix

Raus: TB

gefunden Empfohlen 18. Juli 2010 eknus hat den Geocache gefunden

Hervorragender Cache.

Super Wegführung einfachen Stationen. Der Schwerpunkt liegt eben beim genussvollen  Wandern und  nicht auf frustvolles Suchen.

Die Stationen sind sogar manchmal zu einfach. (Bei S5 habe ich erstmal an allen unmöglichen Ecken gesucht, dabei lachen die Zahlen einen direkt an....)

 

Die Rechnung bei S3 ist meiner Meinung nach nicht ganz korrekt, aber das tut dem Cache keinen Abbruch. Man weiß ja wo es langgeht, und dann muss man nur mit offenen Augen die Welt anschauen um S4 wie im Listing beschrieben zu finden.

Dieser Cache war ein Vergnügen.

TFTC EKNUS

 

 

gefunden 19. März 2010 pfiffikus00000 hat den Geocache gefunden

alten Found nachgeloggt:

 

Nachdem ich vor einigen Tagen dank der tollen Wegweiser den Anstieg bis zum *-Platz bewältigt hatte, dort aber erfolglos alle möglichen Bänke untersucht hab, blieb mir nichts anderes übrig, als abzubrechen.
Heute nun bei herrlichen Frühlingswetter von diesem Platz aus nochmal eingestiegen, wieder erfolglos gesucht. Dann hab ich mir das Spoilerbild nochmal genauer angeschaut und das Gehirn eingeschaltet. Und siehe da, es ging ja auch ohne.
Aber ich muss sagen, trotzdem ich die Höhenmetter-Differenz quasi zwei mal gemacht hab, der Cache hat sehr viel Spass gemacht.

gefunden 05. Juni 2009 cento hat den Geocache gefunden

Wow, das war der ideale Abendspaziergang, (Nicht Nacht)auf mal wieder relativ unbekannten Wegen direkt vor den Toren der Stadt.
Sodele, wir werden jetzt mal anfangen unsere Gefundennen Caches auch auf OC zu loggen. An diesen können wir uns sogar noch sehr gut erinnern.Cool


Danke fürs Herlogge

Und viele Grüße an den Owner

cento

gefunden 31. Mai 2009 Zen_Do hat den Geocache gefunden

Zen_Do war hier um 20:04.
Premiere-Cache überhaupt und super gelaufen.
Alles trocken, alles ok.
Inhalt:
Westfalia Digi-Organizer, Präser (wer's braucht),
Plastikfrosch, Ansteck-Pin Cologne, Muschel
Coin: Curves Ahead #5
In: Pink Panther, kleiner Edelstein
Out: Coin #5

Vielen Dank für den ersten guten Einstieg ins neue Hobby.
Wir machen weiter!
Peter+Silvia

gefunden 24. Februar 2009 Tecnorudi hat den Geocache gefunden

Mit Gate diese tolle Runde gelaufen.
Das waren Wege ganz nach meinem Geschmack,Tongue out bis auf ein einige Meter Berg abwärts, die durch den Vollernter zur Schlampartie wurden.
Alle Stages sind gut zu finden, auch der Final ist ruck zuck gefunden, liest mann den Hinweis in der Beschreibung vor der Suche, gelle Gate.Wink

IN/OUT: GC

TFTC
Tecnorudi

gefunden 23. Juni 2008 Jottjott hat den Geocache gefunden

Am heutigem fußballfreien Tag hátte ich das dringende Verlangen mal wieder nen Cache zu machen.
Also nach dem Abendessen nochmal aufs Fahrrad und los. Am Startpunkt dann gemerkt, das ist nicht so der Hit zum radeln. Also den Muli an den Baum gekettet und besser zu Fuß weiter. Wirklich schöne Runde, ziemlich schweißtreibend, aber so muß es sein sonst nutzt es ja nichts. Fast keine Muggel unterwegs bis auf eine Joggerin, die mir später nochmals begegnet ist. Zwischendurch hats mal leicht getröpfelt, aber das brachte auch keine Kühlung. Vor der letzten Station noch am Auto eines Jägers vorbeigekommen (die offene leere Gewehrtasche lag auf dem Rücksitz). Gut daß es im Juni solang hell bleibt
Am Final hab ich dann zunächst erst den falschen Stein angepeilt aber den Irrtum schnell bemerkt. Die Coin im Cache drinneglassen kannte ich schon.
Gefunden 21:15
   Nix getauscht
Merci für den Cache
Gruß Jottjott

gefunden 29. Mai 2008 Neutrino03 hat den Geocache gefunden

gefunden 24. November 2007 hfh hat den Geocache gefunden

Hallo,

vielen Dank für diese schöne Runde durch den Wald. Cache ohne Probleme gefunden.

Gruß hfh 

gefunden Empfohlen 11. Juli 2007 pfanihel hat den Geocache gefunden

14:50 Uhr (#374 bei Geocaching.com)
SILBER
Schon auf der Hinfahrt zum Parkplatz flachsten wir, wer war oder ist schon da? Am Parkplatz angekommen, stand das inzwischen uns schon bekannte dgumg-Cache-Mobil schon da. Also Gold ist schon mal weg. Im Eilschritt haben wir dann die Runde begonnen. Bereits an Stage 2 wurden wir "ausgebremst". Ein älterer Herr hat in aller Ruhe seine 20 Plastikflaschen mit Wasser gefüllt. Also auf dem Sitzbänkle ausharren und warten ("War auch schön")! Die restlichen Stages gingen dann recht flott, alle gut und schnell gefunden. Das ist wieder mal ein Cache für uns, zum Laufen und Bewegen. Am FINAL angekommen ging die Sucherei erst mal richtig los. Das GPSr wollte zu den großen Steinen wie im Hint. Alle Steine abgesucht, schon gezweifelt "haben wir etwa eine Koordinate falsch abgeschrieben, oder falsch ins GPSr eingegeben? "Satz mit X, das hier war nix". Es war auf jeden Fall eine schöne Runde, mit Wegen, die uns zum Teil bekannt waren.

Vielen Dank und Grüßle vom Pfanihel-Team

[Zurück zum Geocache]