Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Naturschutzgebiet Wagbachniederung    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 5x

gefunden 16. September 2009 WolfKK hat den Geocache gefunden

Auch ich war beim After-Work-Caching dabei ... und damit meinen Cache #50 auf OC gefundenLaughing . Auf der Runde neben Vögeln jede Menge Frösche gesehen. In der Gruppe waren die Fragen an den Stationen schnell gelöst.
In: "GC Ridder Tiuri Sputnik coin" / Out: TB "Skating Moose"
TFTC Wolf

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 09. Juli 2009 Nachwuchscacher hat den Geocache gefunden

Cache gefunden mit Grabnab...war ne tolle runde (aber sack kalt ;) )

 

lg

gefunden Empfohlen 01. Mai 2009 steinpilz hat den Geocache gefunden

Dieser Cache ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert.

 

die Steinpilze

gefunden 01. Mai 2009 Bubu hat den Geocache gefunden

Sehr empfehlenswerte Tour, auch wenn heute sehr viele Muggels (1. Mai!) unterwegs waren. Viele Vögel, daher viel Zeit mitbringen. Die Stationen erfordern schon einige Phantasie. Alles in allem war es eine tolle Runde, wenn nur zum Schluss nicht die Mücken gewesen wären. Kurz vor einen kl. Gewitter waren sie besonders aktiv. Trotzdem werden wir zur Vogelbeobachtung wieder kommen - vielen Dank.

Gruß von Nanni + Bubu

Hinweis 28. April 2009 LSSS.SL.SSS.L.S.SLSS hat eine Bemerkung geschrieben

Cachewartung: Cachecam raus (war voll). Leider vergessen die neue rein zu tun.

gefunden 08. Februar 2009 XaverUnsinn hat den Geocache gefunden

Beim ersten mal haben uns die Himmelsrichtungen nicht erleuchtet, es war kalt die Finger klamm, wir konnten nicht mehr rechnen. Heute mit Verstärkungsteams angerückt. Zum Auftakt gleich noch Navigator111 getroffen, der uns bestätigen konnte das alles (gut) zu finden ist - Grüße nochmals zurück.
Losgezogen, den besonderen Flair der Runde genossen und alles gut gefunden.

Vielen Dank für den Cache, Gruss IWPD.

In: Knicklichter,
Out: Nix.

gefunden 28. Dezember 2008 grabnab hat den Geocache gefunden

Nach mehreren Anläufen hat es heute endlich geklappt.
Es scheiterte die letzten Male (vier Anläufe) immer an diesem Fuchs, denn wir nie getroffen haben...
Heute nochmals hingelaufen, den Fuchs gesucht und anfangs wieder nicht gefunden Wink
Dann kam die Erleuchtung und ich hätte mich auf den Boden werfen können und laut rauslachen, wie kann man nur so blind sein Laughing
Sehr schöne Runde wirklich zu empfehlen! Vielen Dank dafür. Zeitlich hat es auch genau gepasst.

Freuen uns auf den nächsten Cache dieser Art.

TFTC grabnab & "Nachwuchscacher" DB

P.S. Haben mal ein Foto gemacht, hoffe der Cachecam tut der Nachtfrost nichts...

IN: Memohalter (Hund)
OUT: Steinerner Schlüsselanhänger

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 20. Dezember 2008 enedwaith hat den Geocache gefunden

Bei Nordseewetter mit S. und Michi zusammen mal wieder den Cache angegangen. Im Winter sind die Stationen etwas einfacher, nur der hölzerne Wächter war schwieriger zu überwinden.

Danke,

enedwaith

gefunden 01. November 2008 ratoe hat den Geocache gefunden

Eine sehr schöne Runde, die wir gleich auf Anhieb gefunden haben.

Ein gewisses Maß an Fantasie war nötig, einige Stages recht kniffelig.


OUT: Porzellanfigur
IN: Coin

TFTC ratoe

gefunden Empfohlen 31. Mai 2008 enedwaith hat den Geocache gefunden

Kurz vor dem zweiten Teil des bisherigen Wochenendgewitters die letzte Station gefunden, das Rätsel gelöst und den Schatz gehoben, nachdem ich den Cache letzten Sonntag aus Zeitgründen abbrechen musste. Diesmal hatte ich auch eine Zeichnung vom Spoilerfoto dabei...

War wirklich eine sehr schöne Runde, die Spaß gemacht hat. Letztes Wochenende hatten sich hier die Möwen zum Balzritual versammelt und sich zwei der kleineren Seen reserviert. Ein Silberreiher ist auch immer zu sehen. Nur Nutrias habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Muss unbedingt mal abends hierher, Fledermäuse gucken gehen…

Der Cache bekommt eine Empfehlung! Besonders gut gefallen hat mir der schlaue Fuchs, der hölzerne Wächter, von dem ich von der Cachebeschreibung her auf eine andere Art getippt hätte und die Station Nr. 7. Das Final ist gut gelegt, leider momentan etwas Schnackenalarm dort.

 

In: Buddha, Out: Schneebesen

 

Danke,

enedwaith

Hinweis 28. Mai 2008 SigmaZero hat eine Bemerkung geschrieben

Rechner steht wieder, alles geprüft kein Fehler. Kann weiter gehn.

Hinweis 15. Mai 2008 SigmaZero hat eine Bemerkung geschrieben

Muss leider nochmal kurz disablen da Team Dragonfly eventuell noch einen kleinen Leichtsinns-Fehler in einer Formel gefunden hat. Leider kann ich das momentan nicht prüfen. Werde das aber so schnell wie möglich checken. Wer will kann trotzdem suchen.

Hinweis 10. Mai 2008 SigmaZero hat eine Bemerkung geschrieben

In der Formel für Station 4 war ein Fehler. Danke an Gebhardan für die Hilfe bei der Korrektur.

gefunden 09. Mai 2008 Gebhardan hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Runde durchs Naturschutzgebiet - nicht ganz unproblematisch, aber lösbar und Naturerlebnisse gibts gratis obendrein!

gefunden 30. März 2008 SigmaZero hat den Geocache gefunden

So, alles umgebaut. Happy hunting!

  Neue Koordinaten:  N 49° 15.637' E 008° 31.442', verlegt um 20 Meter

Hinweis 25. Februar 2008 SigmaZero hat eine Bemerkung geschrieben

Leider musste ich mich entschliessen den Cache erstmal rauszunehmen. Das Konzept mit den Peilungen funktioniert trotz grosser Tolleranzen nicht so zuverlässig wie erwartet. Durch einen Sturm und die Sprengung der Schornsteine von der Zuckerrübenfabrik ist ein Genaues finden der Positionen sehr schwierig geworden.
Bis Mitte März müsst ihr euch gedulden.

  Neue Koordinaten:  N 49° 15.627' E 008° 31.450', verlegt um 937 Meter

gefunden 29. September 2007 mike_hd hat den Geocache gefunden

Wo fang ich an? Am Besten in der Vergangeheit:

Die alte B36 ist mir noch bekannt und auch die, hm, Becken neben der Straße. Allerdings sah das damals nicht sehr appetitlich aus, da wurden nämlich die Abwässer aus der Zuckerfabrik hineingeleitet, hätte da nicht unbedingt reinfallen wollen.

Um so erstaunlicher, wie sich das Gebiet hier erholt hat.

Die Runde war sehr schön und nachdem der Hint etwas reduziert wurde, kann man auch sagen, dass wir erst zum Final sind und dann um die Seen gelaufen sind. War alles gut zu lösen und die Final-Koordinaten haben auch sehr genau gestimmt. Mal eine schöne neue Aufgabe!

Ebenso richtig ist übrigens, dass da schon einige Leute um die Seen unterwegs sind.

Insgesamt ein sehr schön gemachter Cache, ein schönes Gebiet, sehr empfehlenswert!

no trade

mike, found @ 14:40 mit simonspapa (übrigens um 14:10 gestartet und 15:40 insgesamt fertig gewesen)

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 49° 16.127' E 008° 31.566'

[Zurück zum Geocache]