Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Die letzte Hinrichtung - Die Steine des Anstoßes    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 31. Juli 2016 ondraszch hat den Geocache gefunden

Am Vortag war ich zusammen mit Babsie.H bereits an der ersten Station, die mitten in Ameisenhausen lag. Dank des Spoilerbildes wurde die Schatulle mit einem gezielten Griff geborgen und in ameisenfreies Terrain verfrachtet, denn für die gestellten Aufgaben war doch etwas Konzentration nötig. Unsere ersten Koordinaten waren aber offensichtlich falsch ermittelt - also nochmal und siehe da, für eine Aufgabe gibt es mindestens zwei Lösung. Nun sahen die Koordinaten sehr vielversprechend aus, aber aufgrund der einbrechenden Dunkelheit zogen wir uns in unser Nachtlager zurück.

Am nächsten Morgen ging es mit frischem Elan in Richtung der ermittelkten Finalkoordinaten. Gegenwärtig wir einem der Weg dorthin aber reichlich erschwert. An einer geeigneten Stellen ließen wir das CM stehen und machten uns zu Fuß auf den weiteren Weg. An den Koordinaten angekommen, konnte das Versteck problemlos aufgestöbert werden. Ein wichtiger Schritt in Richtung Finale ist nun geschafft.

Vielen Dank fürs Herlocken und Verstecken sagt ondraszch.

gefunden 15. Februar 2014 Kongotier80 hat den Geocache gefunden

 

Fast vor 2 Jahren auf GC.com gefunden, heut hier der Nachtrag.
Nach intensiver gemeinsamer Arbeit, in der Theorie und vor Ort, um Hinweise zu suchen und Infos einzuarbeiten heut endlich getroffen. Wir haben gemeinsam mit 6BonnieundClayde6 sowie Geo.Gecko längere Zeit gerätselt und Lösungen ausgetauscht um uns heut den verdienten Lohn zu holen.

TFTC Kongotier80

gefunden 15. Februar 2014 6Bonnie und Clyde6 hat den Geocache gefunden

Nachtrag von GC.com. Danke fürs Verstecken.

gefunden 28. März 2010 Nachtschwärmer81 hat den Geocache gefunden

Heute gingen wir endlich den letzten gelösten Teil dieser Serie an. Nun ist erst mal wieder grübeln und raten angesagt, um den Rest auch noch erfolgreich abzuschließen. Zum Glück standen wir nicht auf dem Felde, als es stürmte und regnete. Ziemlich durchnässt ging es nach den loggen zum Auto zurück.
In: TB
Nachtschwärmer81

gefunden 26. September 2009 SiMaKiDD hat den Geocache gefunden

Bloß gut, dass keiner die Steine angestoßen hat, da hätten wir doch glatt von vorn anfangen müssen... [B)]
Endlich mal ein wenig Auslauf für unsere Truppe, herrlich bei diesem unglaublichen Herbstwetter! [:D]
Danke für die feine Serie, schöne und abwechslungsreiche Rätsel sowie das Wieder-mal-Herlocken in eine wunderbare Gegend!!
----------
Zeit: 15:00Uhr
no trade
TFTC [blue]SiMaKiDD[/blue]
#834

gefunden 26. September 2009 gpssachsen hat den Geocache gefunden

Im Nachhinein musste ich über meinen Lösungsweg schmunzeln, denn es geht auch einfacher- aber das ist ja zum Glück egal. Was uns nachdem ersten Weg erwartete bereicherte mal wieder mein Allgemeinwissen und Aykay war in ihrem Element. Als wir die Schatulle zu machten, freuten wir uns über ein paar Meter Auslauf und natürlich über den Cache und das nächste Puzzleteil. Weiter so ....

gefunden 26. September 2009 elbtaler007 hat den Geocache gefunden

Die Lösung hat mich Schweiß gekostet. [;)]
Vor Ort haben wir uns vorgestellt: Temperatur -5°; Schneeregen und eisig pfeifender Wind.
Tatsächlich: 22°, Sonnenschein, wolkenlos, kein Lüftchen.
Ich nehme an, da wir unser Tuen bei Mr.Inkognito angemeldet hatten, hat er das so organisiert. Hier ist die Leistung vor Ort spitze.
Tausend Dank dafür Mr.Inkognito
Viele Grüße an [blue]Schwarzen Falken, CoschiHell; gpssachsen; Specto84 und SiMaKiDD[/blue]

Das Alles von [i][maroon]elbtaler007[/i][/maroon] [:P]

gefunden 01. September 2009 Mic29 hat den Geocache gefunden

Endlich den ersten Cache der Hinrichtung, leider aber erst im zweiten Anlauf, gefunden.
War sehr interessant, knifflig und spannend !
Freu mich schon auf die restlichen 9 Caches !

 NoTrade

 

TFTC sagt das Team-Suffschuppen
                            "Mattitsch"

gefunden Empfohlen 26. Juli 2009 mariane hat den Geocache gefunden

Bei dieser Serie tun wir uns etwas schwer, die Kreatur bekamen wir nicht heraus, allerdings ergeben sich Formal nur wenige Möglichkeiten, bei einer sagten wir uns: wenn nicht dort wo sonst, also fanden wir auch so die Schatulle. Das Rätsel haben wir dann daheim in aller Ruhe gelöst, was auch besser war, denn kaum wieder im Auto begann es zu regnen. Den Final suchten wir dann am nächsten Tag bei besten Wetter auf.

Liebe Grüße und vielen Dank,

mariane + Tapsi

gefunden 19. März 2009 highflyer-red hat den Geocache gefunden

Dies war der 2. aus der Serie für uns. Kurz vor Einbruch der Dunkelheit haben wir ihn gefunden. Bitter kalt war es heut noch mal. Wir hätten mal auf morgen warten sollen, denn dann wäre Frühling

TFTC sagen highflyer-red & stylie

no trade

gefunden 13. September 2008 Die Olsenbande hat den Geocache gefunden

Haben vor einer woche durch das spioler foto den ersten teil lösen können. Obwohl wir keine genauen Koordinaten hatten, im mutmaßlichen Zielgebiet ein wenig umgeschaut und siehe da...
Auch der Final konnte sich nur kurze zeit verbergen.
Alles in ordnung bis auf die kaputten Tüten...

Die Olsenbande

gefunden 15. März 2008 Olli&Tommi hat den Geocache gefunden

Beim 2. Anlauf die Steine endlich gefunden.

Olli&Tommi

gefunden 09. Februar 2008 Wilder Geselle hat den Geocache gefunden

Als zweites Team haben wir diesen Cache gefunden. Es ist für uns einer der Schönsten in dieser Serie.  Bei wunderschönem Wetter hat die Wanderung mit Puzzeleinlage Spaß gemacht. 

Vielen Dank an Mr. Inkognito 

gefunden 08. Dezember 2007 Martinsbande hat den Geocache gefunden

Endlich haben wir es mal geschafft, einen Cache als Erste zu finden. War gar nicht so einfach, wir haben es auch erst im zweiten Anlauf geschafft.
Vielen Dank an Mr.Inkognito!

[Zurück zum Geocache]