Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Die letzte Hinrichtung - Die Sanduhr des Lebens    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 15. Februar 2014 Kongotier80 hat den Geocache gefunden

 

Fast vor 2 Jahren auf GC.com gefunden, heut hier der Nachtrag.
Nach intensiver gemeinsamer Arbeit, in der Theorie und vor Ort, um Hinweise zu suchen und Infos einzuarbeiten heut endlich getroffen. Wir haben gemeinsam mit 6BonnieundClayde6 sowie Geo.Gecko längere Zeit gerätselt und Lösungen ausgetauscht um uns heut den verdienten Lohn zu holen.

TFTC Kongotier80

gefunden 15. Februar 2014 6Bonnie und Clyde6 hat den Geocache gefunden

Nachtrag von GC.com. Danke fürs Verstecken.

gefunden 29. Dezember 2012 Schildi_2004 hat den Geocache gefunden

Asche auf mein Haupt, dass ich erst heute (06.03.13) die Funde aus dem Silvesterurlaub auch bei OC nachtrage. Die bisher gelösten Aufgaben der Serie waren alle ganz toll. Da lange keiner mehr da war, gab es keine Spuren vor Ort und es lief mehr als eine Sanduhr durch bevor die Dose gefunden war.
Vielen Dank!

gefunden 24. Mai 2010 Nachtschwärmer81 hat den Geocache gefunden

Durch einen Zufall erfuhren wir wo der Cache ungefähr liegt, dann ging es ans einsetzen und rechnen. Wir wären wohl nie auf die Lösung des Rätsels gekommen. Schon oft suchten wir einen Lösungsansatz, doch es wollte einfach nicht funktionieren. Eine knappe Woche brauchten wir bis wir heute den Cache endlich im Händen halten konnten. Erst wollten wir das Gebiet großräumig absuchen, gaben nach einiger Zeit aber auf. Dann konnten wir die KO etwas eingrenzen und gaben kurz vor dem Ziel auf, obwohl man eigentlich nur der Intuition hätte nachgehen sollen. Heute suchten wir an dieser vermuteten Stelle noch einmal und schon hatten wir ihn. Wobei er bereits von Waldameisen besiedelt wird.
Trotzdem gilt ein Dankeschön an den Owner für dieses Rätsel, was wir etwas anders gelöst hatten.

gefunden 26. September 2009 SiMaKiDD hat den Geocache gefunden

Ja, die Zeit rinnt wirklich unaufhaltsam durch unsere Finger... [:(!]
Dieses Rätsel war doch einfach... [8D] Wenn man erst die Lösung gefunden hat... [}:)]
Der Fund verzögerte sich durch "gesprächige" Anwohner, einer Kuhweide auf unserem direktem Weg und durch meine Unfähigkeit die Karte richtig vom GPSr abzulesen ein wenig - frei nach dem Motto: [i]Einmal hin, einmal her, rundherum, das ist nicht schwer[/i]... [;)]
----------
Zeit: 16:40Uhr
no trade
TFTC [blue]SiMaKiDD[/blue]
#835

P.S. Irgendwie klingt das Wort [b]ABGANG[/b] bei dieser Serie etwas taktlos, Specto84 meinte wohl eher unseren Rückweg vom Schatz zu unseren Cachemobilen... [:o)] [:D] [:D]

gefunden 26. September 2009 gpssachsen hat den Geocache gefunden

Ja ja manchmal kennen die Anwohner ihre eigene Gegend nicht, doch wir dafür umso mehr.

Ansonsten war ich hier wieder mal auf Hilfe eines fremden Scharfrichters angewiesen- vielen Dank an dieser Stelle.
Nun haben wir es fast geschafft und was am Anfang des Tages noch so weit weg war rückte auf einmal in greifbare Nähe- alle 10 Hinrichtungen an einem Tag.

gefunden 26. September 2009 elbtaler007 hat den Geocache gefunden

Die Lösung hatte ich mit Dem Weg zum Schafott verbunden und erhielt promt exakte Antwort.
Vor Ort dann, gleich daneben wo die Thiemecken wohnt, die uns mal schwer geärgert hat, mußten wir noch den örtlichen Rindviechern aus dem Weg gehen, konnten dann aber das Behältnis finden.
Für die Rätselaufgabe zu unserem [:D][:D][b]900.[/b][:D][:D] danken wir Mr.X.
Viele Grüße an [blue]Schwarzen Falken, CoschiHell; gpssachsen; Specto84 und SiMaKiDD[/blue]

Das Alles von [i][maroon]elbtaler007[/i][/maroon] [:P] noch 17Std 40min
#900

[This entry was edited by elbtaler007 on Monday, September 28, 2009 at 8:41:17 AM.]

gefunden 04. Februar 2008 Wilder Geselle hat den Geocache gefunden

Nach mehreren Anläufen nun endlich als "Dritte" gefunden.

Viele Grüße an Mr. Inkognito

 

Wilder Geselle mit Gesellin 

gefunden 26. Januar 2008 Martinsbande hat den Geocache gefunden

Mit der geänderten Formel war die Lösung in wenigen Minuten perfekt, und der Cache konnte gefunden werden.
Wir gönnen es den Eulatalern von Herzen, dass sie die Ersten waren, denn ohne ihre Initiative würde der Cache bei uns noch unter "nicht lösbar" liegen.
Leider hat's der Geocoin nicht lange dort ausgehalten!

[Zurück zum Geocache]