Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Felsenhalle    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

  Neue Koordinaten:  N 54° 18.000' E 010° 06.000', verlegt um 1.7 km

gefunden 06. September 2009 Chilihead68 hat den Geocache gefunden

Heute bei dem regnerischen Wetter war ein optimaler Zeitpunkt mal die Mysterys in Kiel abzuklappern, so dass yvonnew und ich diesen loggen konnten.
PS: Stressig hier, wegen der ganzen Muggles, die sich wundern, was vor Ihrer Tür passiert ...

gefunden 21. August 2009 Schusterkinder hat den Geocache gefunden

Schon früher gefunden und bei GC geloggt, heute hole ich das hier nach! Danke sagt Schusterkinder

gefunden 04. September 2008 BenniF hat den Geocache gefunden

Ich hab den Ort nur mit hilfe meines Arbeitskollegen , der fleißig gegoogelt hat, gefunden. Vor Ort konnte gut gepeilt werden. Wobei mein Kompass eher 5-10 grad daneben gezeigt hat.
Aber der Cache ist trotzdem schnell zu finden.

#79

gefunden 02. Juli 2008 Dr. Geofisch hat den Geocache gefunden

Wie schön, daß es hier jetzt weitergeht! Die vorherige Dose habe ich leider nicht finden können, da ich lange Zeit keine Idee hatte, wo sich die Felsenhalle befunden haben könnte. Durch etwas Suchen im Internet habe ich das Zielgebiet eingrenzen können. Durch Zufall habe ich dann auf einem Luftbild etwas gefunden, das vom Aussehen her der Felsenhalle entsprochen hat. Das habe ich heute am frühen Abend vor Ort überprüft. Und siehe: ich lag richtig. Toll, daß ich diesen Cache nun endlich auch finden und das neue Logbuch einweihen konnte. Danke und viele Grüße!

gefunden 28. März 2008 mac2k2 hat den Geocache gefunden

Heute mit Redangel18 auch diesen Cache geloggt. Die Gegend sieht ja schon etwas verfallen aus. Gelöst hab ich den Mysterie fleissig mit Google und Google Earth, wo man den Ort ja recht gut drauf erkennt. Die Dose war dann kein großes Problem mehr.
TFTC

gefunden 17. Februar 2008 Freakwaves Vater hat den Geocache gefunden

(Nachträglich eingetragen)
Nach Suche per weltweitem Internet und Einsatz der "Luftaufklärung" dann am Boden angenähert und geloggt.  ;)
Vielen Dank und Grüßen an Kai von Freakwaves Vater.

gefunden 10. November 2007 kakakiru hat den Geocache gefunden

unser Opa, ein alter Kieler, hatte mal wieder den richtigen Tip. der Rest war dann ein Kinderspiel. Habe selber mal in der Nähe gewohnt, aber diese Ecke ist mir nie aufgefallen.

Kakakiru

gefunden 04. November 2007 Mangie hat den Geocache gefunden

Wir können uns diesem Lob nur anschließen! Unsere Probleme waren mal wieder hausgemacht, so nach dem Motto: ich-sehe-was-will-aber-lieber-dass-der-Cache-woanders-liegt, haben wir die ersten richtigen Hinweise auf den Standort ignoriert. Da half nur ein kräftiges "winken" von Papakilo, um uns zurückzuführen. Wir waren an diesem Morgen die ersten am Cache, der offen da lag (nähere Infos direkt an Kai).

Vielen Dank für diesen niveauvollen Cache, der uns Kiels Geschichte wieder ein wenig näher gebracht hat!

gefunden Empfohlen 04. November 2007 epetter hat den Geocache gefunden

Mit der richtigen Karte war das kein Problem.
Danke für #689
EPetter

gefunden 31. Oktober 2007 schneefritte hat den Geocache gefunden

Im Dunkeln mit der Taschenlampe zuerst am falschen Hint gesucht. Selber Schuld, wir waren mal wieder ohne Cachebeschreibung und nur mit Hint unterwegs.
Schöne Idee, vielen Dank für den Cache!
schneefritte

gefunden 22. Oktober 2007 Fra Diavolo hat den Geocache gefunden

Schönes Rätsel, das hat mir richtig gut gefallen! Leider bin ich erst im Dunkeln dagewesen und konnte mir den Turm nicht mehr richtig angucken. Aber die Allee konnte ich noch bewundern - da kann man mal sehen, die Natur überdauert doch so einiges.
So sollen Mystery-Caches sein! Vielen Dank!

gefunden 18. Oktober 2007 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

Ui, nachts ist es hier wirklich dunkel. Trotzdem gut und unbemerkt gefunden.

Nettes Rätsel. Schmitty konnte mit dem Flurstück zwar nichts anfangen, aber mich hat es zur Lösung geführt. Erst als er mir später was vom Bier erzählte, ist mir wieder bewusst geworden, dass ich das doch schon mal gehört hatte.

gefunden 14. Oktober 2007 dellwo hat den Geocache gefunden

Hier mussten verschiedene Taktiken angewandt werden. Ein bisschen Google, ein bisschen Google-Earth und der Rest Intuition ... Vor Ort dann ordentlich gesucht, da das Döschen wohl nicht in seinem Versteck lag.

Danke für den Cache.
Grüße dellwo

gefunden 12. Oktober 2007 schmitty hat den Geocache gefunden

Google liefert, dass die Felsenhalle im Flurstück Felsenhalle liegt, na sowas...

Auf die Spur hat mich dann ein Bild und zwei verstorbene Professoren gebracht.

Ein wenig Bier und Salbei grenzten die GoogleEarthsuche dann noch stärker ein.

tftc

schmitty

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 54° 18.911' E 010° 06.176'

[Zurück zum Geocache]