Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Eine fast unmögliche Mission    gefunden 5x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

nicht gefunden 19. April 2014 ogel hat den Geocache nicht gefunden

Hmm, viele Mauern gefunden, auch die eine oder andere Nische und ein langes Kabel aber leider nicht die richtige Stelle.

Hinweis 17. Juni 2012, 07:05 Hardy_Rodgau hat eine Bemerkung geschrieben

[blue]Heute waren wir von Bürgstadt bis nach Stadtprozelten unterwegs und zurück. Auf der 43km Radtour konnten wir 6 Dosen finden, 2 x DNF, 1 x total vermuggelt und der Wasser-T5 brach uns schon an Land weg; die 2 x EC fielen heute flach, wir waren erst zur 2. Halbzeit online.[/blue]

Eigentlich hatten wir genügend dabei (im Cachemobil). Aber heute war es einfach zu vermuggelt.

gefunden 10. Oktober 2010 sammy84 hat den Geocache gefunden

Eigentlich wollten wir an diesem Sonntag Nachmittag einen gemütlichen DAHEIM machen, immerhin waren wir letzte Nacht die Dämonen von Emily jagen.... doch da kam es!!!.... ein Anruf um halb sechs von Jeannie1177. Da an diesem schönen Tag die Server ein wenig überlastet waren, kam sie nicht auf das Listing um überhaupt zu schauen was sie mit dem Team BlackCouger und Manukl überhaupt tun sollten, und so bat sie uns um Hilfe.
Als wir gehört haben das sie mit einem "kleinem" Hilfsmittel dort sind, sprangen wir mit Kids ins Auto und machten uns auf nach Freudenberg. Vor dieser Lokation standen wir auch schon und deswegen musste das ausgenutzt werden.
An Ort und Stelle angekommen hat es dann doch noch ne Weile gedauert, aber dank Manukl Geschick sah das Dösle bald Tageslicht.
Das Logbuch machte seine Runde und alle waren heil froh das sie die Mission doch bewältigt haben.
Vielen Dank nochmal an BlackCouger der das Hilfsmittel mitbrachte und an Jeannie1177 für den Anruf!!!

TFTC an Indianer
Sammy84

gefunden 30. Juni 2009 huzzel hat den Geocache gefunden

Wie Hundt ja schon geschrieben hat, war er der Erklimmer der ersten Stufe und hat mir anschließend ein Gefühl der Sicherheit gegeben (oder anders ausgedrückt, mich gesichert [;)]) Und von einem jugendlichen Muggel haben wir uns auch nicht abhalten lassen, er glaubt jetzt, dass die Brücke (wieder) sicher ist [:D] [:D] [:D] [:D] [:D]. Die zweite Stufe, ja die hatte es dann richtig in sich. Hundt scheitete ja an zu großem Brustkorb und auch bei mir war es eng, sehr, zu eng. Also Kopf auf die andere Seite und nochmal. Diesmal ging es (mehr oder weniger, eher weniger [:D]). Schnell die Lage gecheckt und mit dem Werkzeug losgelegt. Doch wie einsetzten?????? So recht hat das alles nicht funktioniert [xx(]. Dann Hundt nach einem Draht oder einem Stöckchen gefragt. Er fand auch erst ein Stöckchen, mit dem ging es aber auch nicht. Und dann hat er doch tatsächlich auch noch einen Draht gefunden. Perfekt. Doch dann kam da so ein Muggel an. Ein sehr neugieriger noch dazu [:D]. Der war so neugierig, dass er mit seinen Sandalen mal eben so die erste Stufe erklummen hat [:O] [:O] [:O]. Ok es war der Owner [;)]. Aber zurück zum Bergen. Draht hingefummelt und zack, da war die Dose. Den Teamfund geloggt und wieder Dose wieder versenkt.
Der Owner erklärte uns dann och, dass wenn man das Werkzeug anders nutzt, dass es dann erheblich einfacher ist [:D] [:D] [:D]. Aber wenns einfach ist, dann kanns ja jeder [;)] [:D]

Gruß
huzzel

(4 Sternchen bei <a href="http://www.geocaching-franken.de/?p=1983" target="_blank" rel="nofollow">GCVote</a>)

Hinweis 03. Juli 2008 indianer hat eine Bemerkung geschrieben

Ab heute 3.7.2008 23:00 Uhr ist die fast unmögliche Mission wieder möglich!

Viel Spass beim bergen

Hinweis 01. Juni 2008 indianer hat eine Bemerkung geschrieben

Tja, da ist etwas gründlich schiefgelaufen. Mit dem bereitgestellten "Hebewerkzeug" ist da wirklich nichts mehr zu machen. Ich werde demnächst mit anderen Mitteln den Cache heben und mir etwas einfallen lassen, damit so etwas wie gestern nicht mehr passiert.

gefunden 31. Mai 2008 Bio-Miss-Marple hat den Geocache gefunden

520.: Heute unter persönlicher Aufsicht des Owners in größerer Runde gemeinsame nach dem Freudenberger Cachertreffen angegangen.
Wir mussten einhellig feststellen: Dieser heftig versteckte Cache hat zusätzlich P 5!

TFTC und danke für den Log sagen herzlichst doctress (die Bio-Miss-Marple) und Schokolaus

P.S.

Legende: P = Patience  :P

gefunden 31. Mai 2008 ElefantenKuh hat den Geocache gefunden

junge, junge - die mission ist wirklich fast unmöglich [:D]
(bzw. zur zeit ist sie wirklich unmöglich [:P])

am mittag schon mit geolinus alles mögliche versucht, aber der cache blieb uns doch verborgen...
unsere idee war zwar richtig, aber mit der umsetzung gab es dann etwas probleme [:(]

mit dem "letzten rest" der stammtisch besetzung und dem owner ging es dann am späten abend aber nochmal zur location zurück.
und auch hier könnten wir nach längerer "suche" nur die nieten und nicht den cache bergen - schade [:(]

danke für die logerlaubnis, da der cache sich zur zeit nicht mit dem hilfsmittel vor ort bergen lässt [:(]

-no trade [:D]

danke fürs verstecken - klasse idee!


#225
Gruss ElefantenKuh

gefunden 02. November 2007 bup287 hat den Geocache gefunden

Nachdem ich mir die Location schon mal angesehen hatte, habe ich heute meinen LKW besser abgestellt und auch ein Hilfsmittel dabei gehabt. Das Hilfsmittel vor Ort war schnell gefunden. Aber die Funktionsweise hat mich beschämend lang aufgehalten  :-) Beim Rückweg begann dann die Mugglewelle  :-( Hoffentlich hat mich keiner bemerkt!

[Zurück zum Geocache]