Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Agoraphobie    gefunden 21x nicht gefunden 2x Hinweis 0x

  Neue Koordinaten:  N 53° 18.578' E 010° 07.372', verlegt um 111 km

gefunden 21. August 2009 Schusterkinder hat den Geocache gefunden

Schon im Frühjahr gefunden und bei GC geloggt, heute hole ich das hier nach! Danke sagt Schusterkinder

gefunden 15. März 2009 Mangie hat den Geocache gefunden

Obwohl hier die umliegenden Flächen ziemlich unter Wasser standen ließ sich der Cache gut hebe(l)n. Bei diesem gruselig feuchten Wetter waren glücklicherweise auch kaum Spaziergänger unterwegs.

Danke und viele Grüße, Mngie!

nicht gefunden 14. Februar 2009 Snake77 hat den Geocache nicht gefunden

Hm.... ich hatte das "not available for winter" übersehen und vor Ort auch nicht mehr an das "Auch den Gulli braucht ihr nicht zu öffnen.:)" gedacht  :-(
Aber ich habe die Wiese nicht befahren und auch nicht gegraben!
Ich komme wieder.
Gruß
Snake77

gefunden 28. Dezember 2008 Smilla-XL hat den Geocache gefunden

Es war zwar schon recht dunkel und die letzten Hundemuggle zogen sich zurück, als ich das gute Teil im Schein der Taschenlampe erspähte. Mit dem Schweizer Präzisionswerkzeug war das Heben des Schatzes kein Problem. Im Licht der nächsten Laterne um 16:52 Uhr geloggt. Sehr schöne Idee – danke! Werde ich auf jeden Fall mal nachbauen. Ciao, Smilla-XL.

gefunden 22. Oktober 2008 Freakwaves Vater hat den Geocache gefunden

Nach einigen Versuchen heute gefunden und mit "Spezialwerkzeug"  ;) geöffnet.
DfdC Freakwaves Vater

gefunden 18. August 2008 henni-boy hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden und geloggt.
TFTC!

gefunden 16. August 2008 Uhrheber hat den Geocache gefunden

Hier haben wir doch ganz schön suchen müssen, bis wir loggen durften. Gruß Maik

gefunden 16. August 2008 gartentaucher hat den Geocache gefunden

Hier haben wir lange und ausgiebig gesucht. Nunja, ich habe schon schönere Caches gefunden. Leider hatten wir nicht genug Sonne, um das klatschnasse Logbuch zu trocknen.

gefunden 05. Juli 2008 BenniF hat den Geocache gefunden

Mithilfe der Dakiela s gefunden. War recht gut versteckt. Und es geht auch ohne Zange.

gefunden 05. Mai 2008 Erdenkind hat den Geocache gefunden

Ohne Rohrzange liess sich der Cache mit Mühe bergen.

gefunden 23. April 2008 schmitty hat den Geocache gefunden

Heute war viel los dort, Angst hab ich aber keine bekommen.

TFTC

schmitty

gefunden 22. April 2008 epetter hat den Geocache gefunden

Ups, steckte das Teil da schon immer. O.K. Jeder hat so seine blinden Phasen - demke ich mal.
Diesmal fast in Rekordzeit gefunden. Zum Glück waren die Leute drumherum mit sich selber beschäftigt. So musste ich nicht allzu lange die Matschpfütze ausmessen.
Danke für #1032
EPetter

nicht gefunden 14. Januar 2008 epetter hat den Geocache nicht gefunden

Bei Dunkelheit ist hier wenig los. Aber irgendwie auch nicht so recht was zu erkennen.
Nach 20 min wurde es mir zu kalt.
Da werde ich wohl wiederkommen müssen.
EPetter

gefunden 05. Januar 2008 rluff hat den Geocache gefunden

Beim zweiten Anlauf heute gefunden. Beim ersten mal schwamm alles, heute war alles gefroren. Daher konnte ich die Dose zunächst nicht bergen. Nach dem Event mit einem Schraubenzieher aus dem Auto noch mal hin und damit dann die Dose befreit.

TNX 4 Cache
Roger

gefunden 30. Dezember 2007 NDR hat den Geocache gefunden

gefunden 29. Dezember 2007 dellwo hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf endlich gefunden. Jetzt kann die Rohrzange wieder in den Handwerkskasten und kann aus der (normalen) Cacheausrüstung wieder entfernt werden.

Danke für den Cache
Grüße dellwo

gefunden 27. Dezember 2007 JMF hat den Geocache gefunden

Gefunden!
Aber ich verrate nich wie ;-)

gefunden 27. Dezember 2007 Don Cerebro hat den Geocache gefunden

gefunden 17. Dezember 2007 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

Problemlos gefunden. Bei Frost könnte es etwas schwieriger werden.

gefunden 23. November 2007 Dr. Geofisch hat den Geocache gefunden

Am frühen Nachmittag habe ich einen kurzen Abstecher zum Cache gemacht. Außer ein paar Joggern habe ich niemanden angetroffen, so daß ich schnell mit meiner Zange zugreifen und die Dose bergen konnte. Nach dem Loggen war es auch kein Problem, den Cache wieder unbeobachtet zu verstecken. Danke und viele Grüße!

gefunden 19. November 2007 KBreker hat den Geocache gefunden

#501

Ähm, was war das denn bitte?

Da betrete ich die Moorteichwiese und stelle fest "Cool, nur zwei Muggels in Sichtweite". Ich verlangsame meinen Schritt und erreiche den Cache. Dort meint ein Hund mich zunächst böse anknurren und dann auch noch anbellen zu müssen.

Super, was mache ich nun? Das pubertierende Herrchen war nicht in der Lage, sein Hündchen zurückzurufen. Ich stehe steif an meinem Platz und "ergebe mich". Der Hund lässt ab. Puh, weiter geht es.

Weit gefehlt. Nachdem das pubertierende Herrchen samt Hund das Gelände verlassen hat, stelle ich fest, dass mich auf 6 Uhr ein Muggel argwöhnisch beobachtet. Zuvor hatte er mich umkreist.

Ich verlasse das Cache-Versteck wieder und "genieße" die Moorteichwiese. Doch der Muggel lässt mich nicht aus dem Augen, er schleicht weiter auf den Wegen entlang. Als er hinter einem Baum verschwindet, schlage ich zu. Puh, Cache geborgen.

Ich begebe mich zu einer nahegelegenden Bank und logge. Ich will den Cache wieder zurücklegen, aber: der Typ beobachtet mich immer noch und kommt näher. Keine Chance mehr, den Cache unbemerkt zurückzulegen. Na gut, er hat es so gewollt. Ich werde offensiv und gehe auf Ihn zu. Er verläßt die Moorteichwiese Richtung Königsweg.

Als er außer Sichtweite ist, lege ich den Cache zurück. Doch als ich das Gelände verlassen will, steht er schon wieder dort. Nun werde ich aber sauer und will es wissen. "Volle Kraft voraus", ich will Ihn zur Rede stellen. Er ist nur ca. 75 Meter vor mir.

Aber als ich am Königsweg ankam, war er weg. Wie vom Erdboden verschluckt. Ich zog mich zurück, beobachtete das Geschehen noch eine Weile. Aber nichts passiert mehr.

Was war das? Wer war das? Ein Geocacher? Der hätte sich geoutet, oder?

Naja, eine lange Geschichte für einen kurzen Cache,

vielen Dank,

Kai (KBreker)

Ach ja: unabhängig von dieser Geschichte kann ich nicht empfehlen, die Moorteichwiese bei Dämmerung zu betreten. Dort geht es häufig "heiß" her ...

  Neue Koordinaten:  N 54° 18.578' E 010° 07.372', verlegt um 138 Meter

gefunden 03. November 2007 mac2k2 hat den Geocache gefunden

Heute waren ich unterwegs mit Redangel 18 und Cachesuchhund Paul.
Und was soll ich sagen:

[:D][:D][:D][:D][:D]F T F[:D][:D][:D][:D][:D]


Wir haben zwar ziemlich lange gesucht und wollten gerade aufgeben, als der Deckel mir ins Auge gefallen ist [:D]

Dann kam die Schwerstarbeit, den Cache aus seinem Loch zu bergen, gottseidank hatten wir eine Zange mit, zwar nur ne Spitzzange aber mit Müh und Not ging auch das, besser währe eine Rohrzange oder Ähnliches gewesen!

Für den Hund war die Gegend ja Ideal, mit Hundefreilaufgebiet, hat auch gleich so einige Spielkameraden getroffen.

TFTC

gefunden 03. November 2007 Schlaefer hat den Geocache gefunden

16:30 Ich habe mich die ganze Zeit gefragt ob Stramon hier irgendwo auf einer Bank sitzt und sich tot lacht. Gott sei Dank waren um diese Uhrzeit keine Muckel unterwegs. Aber trotzdem war dann die Freude groß.
Vielen Danke für den Cache.

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 54° 18.561' E 010° 07.247'

[Zurück zum Geocache]