Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Forest walk    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 22. März 2009 ferret out hat den Geocache gefunden

Dank exakter Koordinaten war das Finden der einzelnen Stages nicht sehr schwer. Die Wanderkarte hat sich allerdings bewährt. Trotz absolutem Traumwetter ist mir ausser auf Teil 1 des Weges niemand begegnet.

Danke für diese schöne Route.

Bilder für diesen Logeintrag:
FrühlingsgrußFrühlingsgruß
Platz an der SonnePlatz an der Sonne

gefunden Empfohlen 01. Januar 2009 divingbrothers hat den Geocache gefunden

Ein gutes Jahr beginnt mit einem guten Cache.

Mir war heute nach etwas langem, wo aber die einzelnen Stationen nicht viel Rechnerei erfordern. So fiel die Wahl auf den Forest Walk.

Found.

Naja, nicht so schnell...
Ich teile den Cache mal in 3 Teile: Weg1, Weg2, Cache.

Weg1 war ein netter Spaziergang, und auch die Stationen waren schnell gefunden. So hab ich mir das vorgestellt.

Weg2 war auch eine schöne Gegend, aber die Stages machten mir einige Schwierigkeiten. Obs einfach an mir lag? Kann sein... aber meine Theorie lautet wie folgt:
Die Micros von Weg1 haben die Micros von Weg2 kontaktiert, und ihnen Bescheid gegeben, dass ich komme, und die sollen sich ganz woanders verstecken

Cache: Nachdem ich durch Telefonjoker stückchenweise weiter kam, war das Finden des Caches kein Problem. Und in meiner Freude hab ich doch glatt meinen Lieblings-Cache-Log-Kugelschreiber im Cache vergessen...

Alles in allem war es aber wie erwartet eine schöne Wanderung.

gefunden 14. Juni 2008 Simplizius hat den Geocache gefunden

Servas die Wadeln.Tongue out

Die bei diesem Cache sehr gut zum Einsatz kommen.

Vielen Dank für das Training, ganz nach meinem Geschmack! Wink

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 11. Februar 2008 Rhodo Dendron hat den Geocache gefunden

Ziemlich anspruchsvolle Runde, speziell nach der Winterpause mit den ganzen Flachlandcaches. Gefallen hat die Abwesenheit jeglicher Suchorgien. Einfach schön wandern und ab und zu mal auf die Seite greifen. [:o)]

Gedauert hat die Runde etwas über zwei Stunden, wobei ich aber bewußt Gas gegeben hab, um nicht zu weit in die Dunkelheit zu geraten. 

TFTC NT

gefunden 20. Januar 2008 Lord Harry hat den Geocache gefunden

Heute brachen 6 Zwerge auf um den Schatz im Wald zu finden.
Nach einigem auf und ab schliesslich gefunden.
Sehr schöner aber auch anstrengender Cache!
Eine Wanderkarte mitzunehmen ist kein Fehler da der Rückweg nicht immer ganz eindeutig ist.
TFTC
Lord Harry

gefunden 26. Dezember 2007 Schuhhirsch hat den Geocache gefunden

Wandern!
Der Hochnebel war zwar die ganze Zeit (knapp unter 4h) hartnäckig, das hat dem Spaziergang aber nicht geschadet. Mittendrin haben wir's auch Orotl gleichgetan, und an einem Hochsitz teetrinkend die Rehe beobachtet.
Danke für den Cache!

In: Manderl, Zahnrad, Kegel

PS: haben uns erlaubt, den zergatschten Ü-Ei-Behälter gegen ein Filmdoserl zu tauschen

gefunden 23. Dezember 2007 orotl hat den Geocache gefunden

Kurze Version: Schöne Wanderung im schneebedecktem Wald, was will man mehr?

Lange Version: Weil doch ein wenig Schnee herumliegt bin ich die Runde zu Fuss abmarschiert, wäre sonst sicher eine weniger nette Rutschpartie geworden.
Teilweise war mir das Gelände gut bekannt, aber schön so ins Unbekannte zu wandern.
Bis auf einen Stage waren auch mit meinem Geko alles perfekte Punktlandungen.
Einmal hätte ich doch besser auf die Karte schauen sollen, erst der dritte Querweg im vertikalen Aufstieg brachte die Erlösung.
Mein bis dahin recht guter Schnitt war dahin als ich einen bekannten Hochsitz entdeckte: Warmer Tee, warme Pfeifchen sowie freier Blick auf eine Herde Rehe liessen meine Pause etwas 'ausarten' :D
Am Rückweg noch eine Abkürzung 'wiederentdeckt' und gschreams den Hügel runter.
Ja, hab auch nix dagegen wenns noch Nachschlag gibt!
Danke fürs Verstecken!

In:- Out: TB

gefunden 01. Dezember 2007 gebu hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Bastard Dan diesen schönen Waldspaziergang gemacht. Suchprobleme gabs bis auf die vorletzte Station keine, ansonsten steht das Wandererlebnis im Vordergrund.

Die Runde ist auch bei Schnee problemlos machbar und würde sich viel mehr Besucher verdienen. Von den 4 Stunden sollte man sich auch nicht abschrecken lassen - das ist eine eher grosszügige Schätzung.

Bitte mehr davon.

Bilder für diesen Logeintrag:
Am WegAm Weg
Am IrrwegAm Irrweg

gefunden Empfohlen 17. November 2007 cezanne hat den Geocache gefunden

I was very happy when this cache showed up since it promises a walk in a nice and quiet area and is located close to Graz.

Under normal circumstances I would have went by bicycle to the starting point, but as I was not sure how I would feel after the cache, I decided to come by car.

All stages except one were easy to find. That's exactly the way I like it: characteristic hideouts and useful hints. Some part of the first km was a bit strenuous for me both physically and mentally as the rather uneven path was covered with lots of foliage and I could not see the roots and stones below and I was afraid to stumble (I guess I would not have been able to push a bike there). Fortunately the path became much easier again allowing me to walk at a faster pace. Otherwise I might have run into problems with finishing the cache before it got dark.

Since I did not take a printout of the AMAP with me (actually, I forgot to create a printout) and was somehow misled by the name of the cache, I did not take the intented way from one stage to the next. I first went a while in the direction which would have been the right one, but then thought that this might be wrong and might force me to descent later on. So I made a uturn (shortly therafter aj-gps passed by by bicycle) and then took a quite strenuous approach to the next stage to be visited as I did not want to go back again.

Some time later on I met aj-gps again to my big surprise who was already searching at this stage for a while. My GPS-r was not very helpful at this stage. I started to search at the location to which my intuition sent me, but I did not search carefully enough - there were too many potential hideouts. Then I enlarged my search circle because aj-gps told me that this GPS pointed to a different place. Finally, aj-gps found what needs to be found. Together we continued until the cache. aj-gps was much faster than me despite the fact that he had to push his bike and despite the fact that I had the feeling that he was slowing down his speed considerably.

The cache was again easy to find. I do not know why hman27 was disappointed about the cache. In any case, the cache container is in good condition. Hopefully the intermediary stages will remain in good condition as well.

Soon after the cache, aj-gps said good-bye and continued in his faster pace. I did not encounter any further problems to find the right way on my way back to the car except in the very last part where I missed the way for a short time and found it again soon thereafter.

Thank you for hiding this nice cache which fits well to my caching preferences. I enjoyed the walk, in particular the way from the first stage until the cache.


In: Tempting The Fates Geocoin
Out: TB

gefunden 17. November 2007 aj-gps hat den Geocache gefunden

15:10 CET
Very nice cache, did parts of it by bike (and others pushing the bike). All stages but one were easy to find. Met cezanne on the way and then again at the one stage that was difficult to find due to bad reception and some possible hiding places.

IN: -
OUT: GeoCoin "Tempting The Fates"

[Zurück zum Geocache]