Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Höhlen der Böhmischen Schweiz - Riesenturmhöhle    gefunden 3x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

nicht gefunden 06. Mai 2012 Biera hat den Geocache nicht gefunden

heute wollten wir das Schlechte Wetter nutzen um diese Höhle zu besichtigten und den Cache zu suchen.
doch als wir nach 4km Wanderung mit gerödel und Kinderwagen noch 30m von den Koordinaten entfernt waren wies uns eine Absperrung und ein Schild darauf hin, dass hier gerade geschützte Vögel brüten und das Gebiet bis Ende Juni nicht betreten werden darf.
also zogen wir, leider anders als einige Cacher vor uns wieder ab. der Owner sollte den Cache besser bis 1.7. deaktivieren. dann werden wir sicher auch noch einmal wieder kommen.

gefunden 12. März 2011 lagrange hat den Geocache gefunden

Heute haben wir (Galaxiensurfer und meine Wenigkeit) uns dieses Projekt vorgenommen, welches wir letztes Jahr schon mal angehen wollten. Damals war jedoch Falkenschutzzeit und das Gebiet um den Riesenturm gesperrt. Um 12 Uhr gings rein, war doch schon runterzu sehr eng: ich der "umfangreichere" zuerst. Zum Einstieg braucht man kein Seil, dieses muss wirklich SENKRECHT unter dem Ring rein! Unser 70m Seil hat bis zur letzten relevanten Stelle gereicht. Ich denke mit 50m wird evtl. ein Zweites nötig, oder asymmetrisch ziehen und am Einzellstrang ab 2. Ring weiter.
Runterzu gings recht leicht in 45min. Der Cache war unversehrt und trocken an beschriebener Stelle, ein Travelbug war nicht drin. Das Höhlenbuch befindet sich entgegen dem Plan direkt über dem Geocache in einer Nische, somit konnte unser Vorlogger die Gelegenheit nicht nutzen und wir stehen jetzt als Jahreserste drin :-)
Rauszu gibt es zwei Schwierigere Stellen, die untere Abseillange/Kamin geht mit Kletterschuhen enorm viel besser, da alle Tritte recht klein sind. Galaxiensurfer hatte hier mit Bergschuhen heftige Not. Dafür hatte ich mit dem Mundloch zu kämpfen: wo man runter zu durchrutscht kommt man (Maximalumfang 110cm) nicht zwingend hoch zu auch durch, geschweige denn, wenn kaum ein Tritt existiert! Nach drei Stunden Aufstieg erblickten wir vollkommen geschafft mit zerfetzten Overalls und geschunden das Tageslicht.
Ein toller Tag!
Vielen Dank für diese Erfahrung!

Bilder für diesen Logeintrag:
GalaxiensurferGalaxiensurfer
Cache gefundenCache gefunden
InteressantInteressant
HöhlenbuchHöhlenbuch
Eis-StalagmitenEis-Stalagmiten

gefunden 25. Oktober 2008 waffel hat den Geocache gefunden

s. GC.com 

gefunden Empfohlen 03. März 2007 DD-JC hat den Geocache gefunden

Am Freitag kam es zu einer spontanen Verabredung zur zweiten Höhlentour. Wir - DD-KS und ich - würden uns an der Riesenturmhöhle mit ubique und Nachtskater treffen. Am Morgen gesellte sich auch LaLe mit seinem Frühstück in Form von zwei Schoko-Croissons noch zur Runde.
Unsere Anreise ins Bielatal war zuerst von Regen, später von Schneeregen begleitet. Als wir schließlich in Rosental ankamen fielen gemächlich große weiße Flocken vom Himmel und deckten den gesamten Wald langsam ein. So konnten wir die Spuren unserer vorauseilenden Mistreiter schnell ausmachen .
Am Mundloch angekommen hörte der Niederschlag auf und wir konnten die Ausrüstung (wenigstens von oben trocken) anlegen. Nach Nachtskater quetschte ich mich durch's Mundloch, dann kam LaLe mit seinen Schoko-Croissons an die Reihe... Nachdem er sich wieder in weniger misslicher Lage befand, folgte DD-KS uns unter die Erde. Unten angekommen galt es die Entscheidung zu fällen, welchen Spruch wir, besser Gerald, für die Jahres-Erste im Höhlenbuch hinterlassen könnten. Das Loggen des Chaches ging dann schneller von der Hand. Anschließend gab's Nougatschokolade und Räucherkäse, und da wir noch durch den Kriechgang passten begann nun der Aufstieg. Ohne Geralds professionelle Technik hätte ich mich an der oberen Abseile deutlich schwerer getan wieder nach draußen zu kommen - für die Bereitstellung der Technik, die Erklärungen zur Höhle und die gute Begleitung nochmals ein ganz herzliches DANKESCHÖN .
Und natürlich auch vielen Dank an Marc für die Anregung zu diesem Abenteuer,
Jörn
DD-Jc

IN: Zahlenschloss
OUT: GeoCoin

[Zurück zum Geocache]