Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Heinis Ruh    gefunden 5x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 14. April 2016 following hat eine Bemerkung geschrieben

Station 4 gibt's nicht mehr, D=16

gefunden 10. Juli 2010 Lunedi hat den Geocache gefunden

Habe im zweiten Anlauf und nach Rücksprache mit den Owner den Cache gefunden. Bei Stage 3 ist der Stein durch einen Wegweiser ersetzt worden, bei dem man die Dezimalzahl nur aufrunden muss und bei Stage 4 fehlt der Mast. Man kann den Cache trotzdem schaffen, indem man sich die Variable genauer ansieht, die bei Stage 4 zu erarbeiten wäre. Sie ergibt sich eigentlich logisch, denn andere Varianten wären zu weit off. Cache ist leider sehr nass, habe etwa 1/8 l Wasser entleert.
Danke für die schöne Runde u. die rasche Auskunft zu den fehlenden Zahlen.
Mit herzlichem Gruß
Lunedi

nicht gefunden 06. Juni 2010 Lunedi hat den Geocache nicht gefunden

Haben bei Traumwetter den Cache in Angriff genommen, bis zur Stage 3 auch alles gut geschafft. Dort haben wir dann keinen Stein gefunden sondern nur einen Wegweiser mit einer Dezimalangabe.
Da haben wir dann auf ganze Km gerundet und bei der nächsten Stage dann leider keinen Mast gefunden. Nachdem die Zahl dieser Stage sehr wichtig ist, konnten wir dann trotz Auffinden der restlichen Stages die Cache-Location nicht erouieren. Es war aber eine wunderschöne Runde und wir werden es sicher nochmals probieren. TFTC Die Lunedis

gefunden 14. Oktober 2008 Lord103 hat den Geocache gefunden

Mit den Kindern voller Tatendrang losgelegt, aber in der Jausenstation (sehr zu empfehlen) hängen geblieben. Daher den Cache erst am 2. Tag gehoben. Box ist leider innen nass. Haben versucht, sie so gut es geht, trocken zu legen.
out: Stein, Ü-Ei
in: TB "Austrian Geocoins 2007 4th"

gefunden 13. Juli 2008 sterau hat den Geocache gefunden

Nette Wanderung mit langsam zuwachsenden Wegen und Tendenz zum Lost-Place. THX, Sterau & Lisi & Pauli
OUT: TB

gefunden Empfohlen 06. Dezember 2007 Gavriel hat den Geocache gefunden

"The bike path is closed from 8-11 due to hunting". This could have been a valuable information, but without any hint, which one of the two paths (both adorned with no-driving-signs) could be the bike-trail we ignored it. We didn't see or hear any hunters anyhow. (We guess they were all already holding wine-bottles at that time [;)]).
Between Stage 3 and 4 is a small chapel with Noah's Ark painted on it, quite an unusual scene.
The inn was closed of course.
The way back to the cache turned out to be unexpectedly spectacular. The area is definitely worth seeing. At some places the AMAP differs considerably from reality, but to our amazement we arrived at the cache without any problems or accidents.
Out: Beads, TB Steirerbears
In: Beaded Duck, TB Pepper's Revenge

I have not seen the Niederrhein Coin (I would have recognized it).

thx for the nice hike, Gavriel & Mike

gefunden 01. Dezember 2007 Döschwo hat den Geocache gefunden

Heinis Ruhe gemeinsam mit quarksteilchen kurz gestört. Wirklich schöne Wanderung am Rosaliengebirge.

TFTC, Döschwo

[Zurück zum Geocache]