Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Das ist ja konisch... (Abseilcache)    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

archiviert 04. August 2013 gartentaucher hat den Geocache archiviert

Ende mit Abhängen.

gefunden 03. Juli 2010 dg7nct hat den Geocache gefunden

Auf dem 4. Rhön Summer Event 2010 waren wir gewesen und wollten etwas in die Höhe.
Rasch wurden es immer mehr T5-Fans und wir fuhren mit mehreren Fahrzeugen los um auch hier Station zu machen.

Wir hatten uns eine schöne T5-Tour zusammengestellt und die Besten herausgepickt. Manche auf Empfehlung, andere nach Gefühl!

Die Aufgabe hier konnten wir mit viel Spass bewältigen, der Owner hat persönlich nach Rückkehr zum Event ein ausführliches mündliches Log erhalten.

Dieser Cache und die Situation war absolut Genial und wir werden das sicherlich sehr lange in positiver Erinnerung behalten!

no trade

Danke sagt Matthias, dg7nct und Team mit Cachedog Zensi aus Coburg!

gefunden 07. April 2010 teq2 hat den Geocache gefunden

Einige Minuten hinter Station 1 war mir schlagartig klar, wie der Cachename zustande kam [8)] und es war sofort klar, dass es bei dem strahlenden Sonnenschein erst mal nichts werden würde, da die Ecke ja zu den Touristenattraktionen der Rhön gehört.

Also stand erst mal die Ortsbesichtigung oder besser die genaue Inspektion des Objekts auf dem Programm. Nachdem der Cache lokalisiert worden war stand auch der Plan für den "Zugriff" fest. Gegen 20:00 Uhr war das letzte Muggelpärchen dann gemütlich abgezogen, so dass der Zugriff erfolgen konnte. Das Ganze ging dann recht flott und hat wohl keine 5 Minuten gedauert. Der Helm hat dabei übrigens seine Sinnhaftigkeit mal wieder mit einem kräftigen "Plong" unter Beweis stellen können [:I].

Danke für den Cache - leider war der Sonnenuntergang, den ich "zwangsweise" erleben durfte nicht so schön, dass es spektakuläre Bilder gegeben hätte.

gefunden 03. April 2010 Taschentuch hat den Geocache gefunden

Nach dem wir den Cach schon am Mittag ausgemacht haben war leider das Muggelaufkommen zu hoch, also gings unverrichteter Dinge zum Wandern. Nachdem wir 17km und 600 Höhenmeter hinteruns gelassen haben und es wie wahnsinnig geregnet hat, haben wir beschlossen nochmals anzutreten und siehe da Muggelfrei. Aber der Regen und die Kilometer haben mich fertig gemacht, hab gerade noch so meinen Namen ins Logbuch gezittert. War der perfekte Abschluß unserer Wandertour. Vielen Dank sagt Taschentuch This entry was edited by Taschentuch on Sunday, 03 July 2011 at 19:39:15 UTC.

gefunden 18. Oktober 2009 tt-diver76 hat den Geocache gefunden

tolle Lokation und Sonntags gegen 10 zugeschlagen, wir mussten schon etwas warten, bis Ruhe Vorort war
tftc Jan

Bilder für diesen Logeintrag:
auf dem Weg zum Abseilcacheauf dem Weg zum Abseilcache
der erste Schnee in der Rhönder erste Schnee in der Rhön

gefunden 02. November 2008 skyalex hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Kaidan in nächtlicher Aktion einen zweier Abhänger gemacht. Was ein Spaß. Danke dafür.

  Neue Koordinaten:  N 50° 31.430' E 010° 04.340', verlegt um 71 km

gefunden 30. Oktober 2007 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Das war schon ein bisschen unheimlich, Nachts unterwegs zu sein um den Cache zu testen. Der Nebel zog fast mystisch über die Hochrhön und manchmal schaute der Mond heraus und erhellte den phantastischen Platz.

Betatest erfolgreich durchgeführt.

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 50° 31.430' E 009° 04.340'

[Zurück zum Geocache]