Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Seltsame Objekte    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 19. Januar 2015 Lineflyer hat den Geocache gefunden

Nach dem ErsteHilfe-Lehrgang und der dadurch gesparten Pendlerzeit bot sich die Gelegenheit dieses gelöste Rätsel vor Ort bei einer kleinen Wanderung zu loggen. Der Outdoorpart war problemlos und nach wenigen Sekunden hielt ich das Logbuch in der Hand.

Danke für die Archivierungsvorwarnung und den Cache.

TFTC!
#2383

Geloggt mit c:geo für Android - www.cgeo.org

gefunden 10. Mai 2013, 17:30 Team Shark Attack hat den Geocache gefunden

Warum ist der denn archiviert? Den gibt's doch noch.. bitte bitte erhalten!

Das Rätsel war schon länger gelöst. Nach dem Wim Multi wollten den ehem. Wim Mystery noch loggen, so ging es bei schönem Wetter noch hoch zur Dose. Hat uns wunderbar gefallen und ich habe auch gleich mal eine Mystery Coin und zwei TB's dort gelassen. Besten Dank an Bernando fürs Übernehmen dieses wirklich spannend gemachten Mysteriums Happy hunting sagen die Sharky's aus Essen - TFTC!

gefunden 30. Dezember 2012 Lindencacher hat den Geocache gefunden

Nicht nur die Rätselteile 1-3, sondern auch der 4. Teil konnte am PC gelöst werden. icon_smile_wink.gif

Mit dem Ergebnis konnten wir dann heute direkt im ersten Anlauf die schöne Dose schnell finden.

In: TB
Out: -

Vielen Dank!

gefunden 08. Februar 2011 Sennencacher hat den Geocache gefunden

Schönes Rätsel, schöne Dose, unsere Nummer 4 an unserem ersten Cache-Tag.

 

TFTC

 

Die Sennencacher

gefunden 19. Februar 2010 Bernando hat den Geocache gefunden

Diese sonderbaren Objekte sind wirklich recht auffällig :-). Aber der Cache geht in der natürlichen Umgebung fast unter. Ich stand direkt davor und sah ihn trotzdem erst nicht. Prima Dose, echt authentisch, habe kleinen Schlüsselanhänger hinterlegt und die CD mitgenommen. Soweit ist alles wieder gut deponiert. 

Danke für diesen netten Einfall. Bernando 

gefunden 11. Februar 2010 Pudding hat den Geocache gefunden

 Mein Sohn und ich haben uns einmal der seltsamen Objekte angenommen und nachdem die Vorarbeiten im Basislager erledigt waren ging es im dunklen und bei minus vier Grad vor Ort . Schnell wurden alphanumerische Informationen auf einem lebenden Holzgebilde gefunden, weil die Abschattung von Objekt Nord durch Objekt Süd wegen der eingeschalteten Positionsleuchten in der Dunkelheit sehr gut zu beurteilen war und somit der Standort des Informationsträgers leicht zu ermitteln war. Anschließend wurden die numerischen Informationen herausgefiltert und mathematisch weiterverarbeitet, so das die Zielkoordinaten ermittelt werden konnten. Daher war es ein leichtes zum Cache zu gelangen. Während der Vater mit der Buchhaltung beschäftigt war, wurden im Depot Kartenspiele ausgetauscht. Zum Schluß stellten wir den Urzustand wieder her. All das fand unter erschwerten Bedingungen statt, da der örtliche Landwirt einen Misthaufen genau in Windrichtung angelegt hatte und es offensichtlich noch nicht kalt genug war um unsere Nasen einfrieren zu lassen.

Danke an wim47 für den unterhaltsamen Abend

Jan & Andi

In: Skatspiel

Out:Lok-Quartett

  Neue Koordinaten:  N 51° 21.400' E 007° 10.800', verlegt um 9.0 km

gefunden 03. August 2008 DieDreiMaurer hat den Geocache gefunden

Sitze zum Loggen von dem PC und kann durch's Dachfenster das Objekt "Nord" sehen. Dank Heimvorteil haben wir den Cache schnell gefunden. Sehr schöne Idee mit der versteckten Kamera. Foto Nr. 17 ist gemacht.

Danke und viele Grüße, DieDreiMaurer

gefunden 25. Mai 2008 TinaSun hat den Geocache gefunden

17:10

das Foto 21 ist (hoffentlich) im Kasten

schöner Cache und auf dem Weg zum Final waren wir noch schnell am "Todesturm"

Final schnell gefunden und den Rückweg (hier) etwas übers Feld abgekürzt Wink

OUT: midnatsols Wikinger Geocoin

IN: Post-it orange + Quartett

TFTC sagen TinaJosh

gefunden 01. Januar 2008 Sheriff Parker hat den Geocache gefunden

Ein schöner Neujahr-Spaziergang und Foto ist im Kasten. Vielen Dank und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

gefunden 16. Dezember 2007 singing in the dark hat den Geocache gefunden

Bei diesem tollen Winterwetter mussten wir einfach mal wieder raus zum Cachen. Dank der Vorarbeit am heimischen PC war der Cache schnell gefunden. Mein Mann sollte aufpassen, dass ich nicht von Muggeln überrascht werde. Er behauptet, er hätte gesagt, dass jemand sich nähert, ich war so vertieft ins Loggen, dass ich natürlich nichts gehört habe und so standen plötzlich zwei Leute nebst Hund neben uns. Zum Glück waren es keine Muggel sondern Geocacher. Der große Vorteil dieses Massenauflaufs war, dass man sich gegenseitig fotografieren konnte. Ein lieber Gruß von hier aus ans Team Nanuq.

in: Marienkäfer von NICI / out: zwei Stoffbälle

Vielen Dank für diesen schönen Cache ans Team Wim47. Eure Touren machen wir immer wieder gerne, da stimmt einfach alles. Liebe Grüße von singing in the dark

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 51° 19.000' E 007° 04.000'

[Zurück zum Geocache]