Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Gäubahn    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

OC-Team gesperrt 26. Juli 2014 Danlex hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

gefunden 10. September 2010 oefrim hat den Geocache gefunden

seinerzeit schon durch Groundspeak gefunden und geloggt ... nun hole ich dies auch bei opencaching nach :-)

 

danke & gruss

oefrim

gefunden 10. April 2009 Selvaggio hat den Geocache gefunden

Hier erwartete mich wieder einmal ein Cache ganz nach meinem Geschmack, quasi zum "Austoben". Ich war ohne Seil und ohne wasserdichte Schuhe zwar nicht optimal ausgerüstet, zum Final bin ich aber dennoch gelangt. Ganz trocken blieben die Füsse hierbei nicht, aber bei diesem phantastischen Osterwetter war dies nicht weiters schlimm. Die angebrachten Seile halfen zudem beim Ab- und Wiederaufstieg über die rutschigen Rampen.
Vielen Dank fürs Legen dieses tollen Abenteuercaches.
Gruß,
Selvaggio

PS: Logbuch ist bis zum Rand vollgeschrieben.

gefunden 24. August 2008 baerendreck hat den Geocache gefunden

Ein weiterer Statistikpunkt-Cache

Späßle! [:D]

HYPER-GENIALER-MYST! Wohl der beste im City-Umfeld!
Vor lauter Staunen das Zählen vergessen und wieder in der Zivilisation gelandet...macht nix, wieder zurück und dann auch so gefunden...schade, dass man hier keine Bilder posten kann, da hätten wir wohl den einen oder anderen Lacher auf unserer Seite [8D]

Danke für dieses Erlebnis & den Cache!!!

gefunden 22. Juni 2008 Herzchen hat den Geocache gefunden

WooHoo !! Näät nät nätnääät, näät nätnääät,..... Indiana Jones-like haben wir uns todesmutig in den Abgrund gestürzt :D
Auf dem Rückweg wollte mich (die ich barfuß war) mein Clownchen über die Schulter werfen und heldenfilmmäßig ans Licht tragen, meine eisigen Füße und der Spinnen wegen zitternden Knie haben mich das letzte Stück dann aber doch noch getragen :)
Die Kälte war bei den heutigen 30°C aber ziemlich erfrischend ;)

GEILER Cache, mehr davon!!!!

- das Herzchen :)

#20 Cool

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 22. Juni 2008 Clownie hat den Geocache gefunden

...und heute war es soweit: Clownie, sein Herzchen und Suricata78 zogen los, ausgerüstet mit Lampe, Hut und Peitsche, äh, Seil, und wagten sich in den Abgrund. Wir dachten, es geht um die Kurve und gut is, aber von wegen - so tief hätten wir den Cache nicht vermutet, und vor allem hätte ich nicht gedacht, dass so weit unten noch Spinnen wohnen. Eine dicke schwarze saß direkt auf dem Cache *brrrr* xx(  Beim Verscheuchen mit dem Fuß fiel dann das Schutzrohr um den Cachebehälter ab und machte sich (samt Spinne) auf die Reise den Bach entlang. Nach dem Loggen hab ich mich noch mal ein paar Meter weiter in den Tunnel getraut und konnte das Rohr an der nächsten Unebenheit bergen (ohne Spinne). Der Cache ist also wieder ordnungsgemäß verstaut :)
Der eigentlich abenteuerliche Teil begann dann auf dem Rückweg. Ich war praktisch noch einen Meter vom Ufer entfernt, da bin ich dann doch noch ausgerutscht und auf dem Hosenbeoden gelandet. Mein Stroh-Hut mit Stirnlampe dachte sich "Eine Bootsfahrt die ist lustig" und rauschte den Abgang runter - ich mit beherztem Sprung hinterher und ohne Licht und in Hektik noch mal in den Tunnel. Zum Glück blieb er schnell liegen, und außer einer nassen Hose ist nichts passiert :D
Fazit: Daumen nach oben, die beeindruckenste Cache-Location überhaupt. Macht Lust auf weiter Tunnelerforschung! Absolute Clownie-Empfehlung :o) :o) :o) :o) :o)

Bilder für diesen Logeintrag:
Jäger des verlorenen CachesJäger des verlorenen Caches

gefunden 01. Juni 2008 wolfnavigator hat den Geocache gefunden

Als der Cache veröffentlicht wurde, erst mal liegen lassen, da ich nichts damit anzufangen wusste. Jetzt mit Bildern, Hints und Logeinträgen eine Idee gehabt, die dann auch noch bestätigt wurde. Somit ohne Rechnerei zur Location. Dort dann bis zum Beton und dann zurück. Cache gut gefunden. Toller Platz. Erinnert mich von der Art her an einen anderen Cache, den ich schon gefunden habe.

TFTC - wolfnavigator

Hinweis 22. Mai 2008 Clownie hat eine Bemerkung geschrieben

Zum Auftakt der Gäubahn-Serie wollten wir (Clownie, sein Herzchen und Suricata78) uns heute mal in das Anti-Panorama begeben. Den silbernen Ring haben wir auch schnell gefunden, aber mangels passender Ausrüstung hatten wir gleich das Problem mit den Füßen und haben uns dann ob des noch bevorstehenden Weges doch nicht getraut. Aber wir kommen wieder - das ist ja die genialste Location seit Indiana Jones! :)

gefunden 09. Februar 2008 sukano1 hat den Geocache gefunden

Bei tollstem Sonnenschein auf einer Cacher-Fahrradtour mußte dieser Cache einfach der Auftakt sein, und es hat sich gelohnt! So eine wahnsinnige Location und klasse Idee verdient ein extra Lob: Vielen Dank, das war gigantisch!!! Gegangen wäre es sogar ohne Seil, aber für das alte Kabel im Rucksack war ich dann doch dankbar.
NT & T4tC #255.

gefunden Empfohlen 08. Januar 2008 tomtometot hat den Geocache gefunden

Irrrrre! - Der geht auch allein
Nachdem mein Manchmalmitcacher Samsa2 wegen Krankheit zuhause bleiben musste, dachte ich mir "Allein - lass es sein!!!!" naja, anschauen kann ich´s mir mal - Okay die Hose war im unteren drittel patschnass aber Spass hat mir dieser Cache echt gemacht - hab´ mir sogar da mal alles angeschaut. Übrigends - Super Echo da unten

Danke für diesen Wowistdaseincache - Grüßle vom Tom

gefunden Empfohlen 04. Januar 2008 Wolli hat den Geocache gefunden

NA SOWAS, da war ich doch schon einmal. Das Rätsel war schnell gelöst und dann stieg ich auch schon hinab in die Dunkelheit. Das Zig-Loch gefunden und geloggt. Anschließend noch ein nettes Cacher-Ehepaar getroffen und weil ich grad ein Seil dabei hatte, bin ich mit Maranja nochmal eingestiegen. T4TC

Hinweis 31. Dezember 2007 eiche_de hat eine Bemerkung geschrieben

Nachdem es am Anfang etwas Unklarheiten bzgl. des "zig" gab ist nun alles ok. Gruß eiche

[Zurück zum Geocache]