Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für An der Luther gen Osten ...    gefunden 4x nicht gefunden 2x Hinweis 3x

Hinweis 15. September 2008 Portitzer hat eine Bemerkung geschrieben

Auf Wunsch von Sperrmüllfinder archiviert.

Viele Grüße

Kurt
-Team Opencaching.de-

PS: Caches werden nur im Ausnahmefall gelöscht, da die bisherigen Finder des Caches sonst um ihre Funde gebracht würden...

 

gefunden Empfohlen 14. Juni 2008 Slickrock Team hat den Geocache gefunden

Im dritten Anlauf haben wir dieses Mammutwerk bewältigt. Eigentlich sogar im vierten, einmal war gerade Kirmes und die Hölle los im Park, da haben wirs gleich wieder gelassen. Generell reichlich muggelig, und dafür sind die Stationen ganz schön zwickelig. Kleine Kinder als Ablenkungsprogramm wären vielleicht eine Idee.

Wir fanden die Stationen teilweise sehr nett gemacht, witzig und meist überraschend. Das Laminiergerät kam oft zum Einsatz: was man damit so alles machen kann...

Danke für die abenteuerliche Perspektive auf eigentlich vertraute Wege!

gefunden Empfohlen 04. Mai 2008 Egonator hat den Geocache gefunden

Endlich, in mehreren kleinen Schritten, mit 2 maliger Hilfe vom Owner, nur einer Station ohne Hint, 3 maligen Tritten in Hundekot, zahllosen Kondomen und anderen Hinterlassenschaften unserer Mitbürger, netten Ansagen wie: "das ist ungesetzlich, ich rufe die Polizei" oder "Was macht Ihr denn da, habt Ihr Pfandflaschen gefunden ?", besorgte Terroristenwächter die mich fotografiert haben und weiteren heiteren Erlebnissen kann ich nur sagen:

Hut ab, wir hatten sehr viel Spaß und haben diesen auch die ganze Zeit nicht verloren. Gute trickreiche Ideen und immer ein bischen Abenteuer. Die Muggelbelastung ist sehr hoch, aber wer sich Sonntags Nachmittags in öffentlichen Parks auffällig verhält ist selbst schuld.

 Welcher Tag ist heute noch mal ??

Gruß und ein dickes Danke an den Spermüllfinder, meine Empfehlung für ein Bielefelder Highlight.

Out: Kugelschreiber

gefunden 04. März 2008 lilafi hat den Geocache gefunden

Nachdem Systki nicht locker ließ und wir am Sonntag noch ein wenig Zeit hatten, sind wir in diesen Cache eingestiegen. Dienstag haben wir ihn dann beendet. Bei diesem Cache weiß man nicht, ob man lachen oder weinen soll.

Nörgelei: Eine Weg mit Stationen auf dem bereits ein anderer Cache liegt. Viele Ecken des Terrains und insbesondere einige Station kommen einem ein wenig vor, als wär es die Mülldeponie oder das WC der mehrbeinigen Bielefelder (kann der owner nix für). Die Koordinaten könnten wegen der Art der Hints an einigen Stellen besser sein.

Gelungen: Tolle, einige werden vielleicht meinen, grenzwertige , Stationen. Diese sind liebevoll gemacht und mit der Zeit merkt man, was dem Owner zuzutrauen ist. Der Weg ist voll kinderwagen- und fahrradtauglich. Weiterhin freute sich das biologische Equipment über die zahlreichen Spielmöglichkeiten. Toll auch die Muggelklientel da, besser als im Zoo.

Fazit:  Eine Perle für die ???  Von den Stationen her ein Highlight in Bielefeld Laughing, das aber an einer Location, wo man auch in Ruhe suchen kann, viel besser aufgehoben wäre. Vielen Dank für zwei lustige Spätnachmittage.

 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 04. März 2008 Systki hat den Geocache gefunden

Ächz, das war ein hartes Stück Arbeit. Erst im dritten Anlauf konnten wir dieses Cachemonster endlich erlegen Laughing. Zusammen mit Lilafi bewegten wir uns aber häufiger an der Grenze zur Aufgabe und alle Stationen haben wir auch nicht gefunden. Für das Final reichte es am Ende aber Wink.

Die Stationen sind alle pfiffig gemacht, einige Ideen waren uns völlig neu. Etwas unglücklich gewählt sind manchmal die oft total vermuggelten Stationen. Interessanterweise werden einige Bereiche des Parks stark von fleißigen Spirituosensteuer-Zahlern frequentiert, zum Glück sind die aber meist mit sich selbst beschäftigt Laughing.

Vielen Dank für den absolut kniffeligen Cache, viele Grüße

Systki

 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

Hinweis 19. Februar 2008 Slickrock Team hat eine Bemerkung geschrieben

Also, da wir den owner kennen, wissen wir, dass er Kletterer ist und sicher ziemlich tricki Ideen auslebt. Wir wurden nicht enttäuscht. Wir haben direkt mit den Tipps gesucht (in unseren Augen immer noch zwiebelig genug ...) und es beim Betatest immerhin bis Station 3 geschafft. Hier haben wir angesichts von Millionen Versteckmöglichkeiten erstmal aufgegeben. Aber wir bleiben natürlich dran ;0)

Inzwischen sind wir bis Station 8 vorgedrungen, da hat uns der Akku verlassen.

nicht gefunden 17. Februar 2008 708145 hat den Geocache nicht gefunden

j4n1k1nd und mir gings wohl wie Systki. An der angegebenen Koordinate und in einem Umkreis von 20 Metern alles Denkbare so intensiv wie bei der hohen Muggellast eben möglich untersucht - nix.

Ein Cacherkollege wollte uns noch inden Untergrund schicken, aber er dachte wohl, wir suchten einen anderen Cache in unmittelbarer Nähe.

 

Gruß 708145 

nicht gefunden 17. Februar 2008 Systki hat den Geocache nicht gefunden

Leider schon an Station 1 gescheitert, warum auch immer.

Systki

 

Hinweis 13. Februar 2008 kruemelmonster hat eine Bemerkung geschrieben

Der Laie staunt und der Fachmann wundert sich.  :o

[Zurück zum Geocache]