Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Nur für Verrückte    gefunden 23x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

OC-Team archiviert 15. April 2016 dogesu hat den Geocache archiviert

Auf geocaching.com ist dieser Cache schon seit langer Zeit archiviert und einer vorliegenden Meldung zufolge wurde der "Cachewirt" auf dem Gelände abgerissen. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

dogesu (OC-Support)

gefunden 16. Oktober 2011 danielst hat den Geocache gefunden

Den hatte ich schon länger auf der Liste. Aber allein wollte ich da auf keinen Fall angehen. Heute hatte ich dann Unterstützung von Sternschen, die mich ordentlich anfeuerte. Und siehe da, schon bald konnte ich das Logbuch in den Händen halten.
Vielen Dank sagt
danielst

gefunden 15. Oktober 2011 Benny H. hat den Geocache gefunden

Schön gemacht :D

Sah aber durch den Rost nicht mehr allzusicher aus! :D

Aber die Entscheidung fiel zu gunsten des Caches aus.

geloggt 17:30

gefunden 11. September 2010 Ettat hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg nach Hause denke ich so: " Eigentlich kannst du dir das Ding doch mal anschauen". Wo ich dann so davor stand, probierte ich mal, ob ich es schaffe auf die erste Stufe zu kommen und siehe da es ging. Nun wieder runter, nee, wenn ich schon so weit bin, dann schaffe ich es auch bis hoch. Es hat sich gelohnt, die Sicht war toll und der Cache war schnell geangelt und geloggt. Aber als ich dann wieder unten ankam, war's auch ein schönes Gefühl.
Danke an Upigors für den Andrenalinschub (kann man in meinem Alter schon manchmal gebrauchen) sagt Ettat

gefunden 06. April 2010 sinistarlb hat den Geocache gefunden

Ich weiß gar nicht, warum ich sowas immer wieder mache. Für hoch und runter hab ich geschätzt mindenstens 12 Minuten gebraucht. Hübsch ein Fuß und Arm vor den anderen setzen. Man ist schließlich nicht gesichert. Unterwegs dann die ganzen Gedanken, was alles passiert, wenn man abrutscht. Eigentlich ist man doch echt verrückt sowas zu machen :P. Oben hatte ich das Gefühl, ich musste über den 90° Winkel anklettern und von unten sah ich, es ist wirklich so. Der Leiter biegt sich minimal in der Höhe und super stabil war sie dann auch net mehr. Oben wackelte es schon leicht im Gemäuer.
Oben schnell meinen Namen aufs Papier gekritzelt, was nicht so leicht war, da das Logbuch völlig durchweicht ist. Sorry, upigors, ich fürchte, da musst du selber auch nochmal hoch :P. Dann noch ein paar Schnappschüsse gemacht und schnell (oder eher langsam) wieder festen Boden unter den Füßen bekommen. Unten war die Freude dann groß :).
Danke fürs Zeigen. Jetzt sollte für mich nur noch einer aus dieser Serie übrig sein ;).

TFTC
sinistarlb

gefunden 17. August 2009 sax76 hat den Geocache gefunden

Nun weiß ich über meinen Geisteszustand Bescheid [:D]. Ein kurzer Sprung, eine kleine Kraftanstrengung und schon war ich auf der Leiter. Der Zustand derselben ist allerdings nicht gerade Vertrauenswürdig. Die letzten beiden Verankerungen an der Mauer sind lose, so dass das auf dem letzten Stück der größte Teil der Kraft oben auf der Stahlstrebe lastet, und diese hat sich schon um einige cm nach außen gebogen. Da die Elastizität von rostigem Stahl nicht so besonders ist wäre ich, hätte ich das von unten schon gesehen, wohl nicht hochgeklettert. Ich bin natürlich kein Experte in solchen Fragen und es mag sein das meine Bedenken übertrieben sind aber ich melde lieber einmal zu oft bedenken an als einmal zu wenig.

Dennoch war es wieder eine Herausforderung und es hat Spaß gemacht. Danke sagt Sax.

gefunden 01. März 2009 MLMasterfire hat den Geocache gefunden

 Ja wir haben es wieder Probiert und ja wir haben es Geschaft. TFTC MLMasterfire and FirefighterKaWe

gefunden 15. Dezember 2008 Die Silvesterknaller hat den Geocache gefunden

Au Backe, da haben aber meine Knie und Hände gezittert... das war eine sehr wackelige Angelegenheit.

Danke für den sehr schönen und abenteuerlichen Cache.

Geloggt: 15:13 Uhr (zusammen mit den Giftzwergen)

Die Silvesterknaller.

gefunden 15. Dezember 2008 Die Giftzwerge hat den Geocache gefunden

Um 15:13 den wackligsten dieser gefunden.

gefunden 26. Oktober 2008 zeisihik hat den Geocache gefunden

gefunden ,gewagt war nicht ohne

Danke an Owner 

gefunden Empfohlen 07. Oktober 2008 icke2063 hat den Geocache gefunden

Ich hab ja sowas erwartet, aber der Weg zum Cache ist ja cool. Das hochkommen war kein Problem, nur das Loggen fiel mir etwas schwer (hab nen bissl Höhenangst wenns wackelt). Zu Guterletzt ist mir noch mein Stift ausm Mund gefallen und auf einem Eisen in Tausend Teile (oder nur  4 Tongue out) zerbrochen. Gut das es nur der Stift war.

 Schöner Ort für nen Cache. Danke.

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 03. Oktober 2008 SirStarFoxx hat den Geocache gefunden

Auf Deutschland-wir-vereinigen-uns-Tour im TeamSSF (Simchen(O), SirStarFoxx(W), Foxxy´s Family(W)) diesen Cache gut gefunden.

Den habe ich mir dann zum 600. gegönnt  ;) Und das Teil hat meine 160kg auch klaglos überstanden ;)

TFTC sagt SirStarFoxx

gefunden 03. Oktober 2008 Simchen hat den Geocache gefunden

Auf Deutschland-wir-vereinigen-uns-Tour am Tag der Deutschen Einheit im Team auf West-Ost-Cachen und wieder zurück unterwegs gewesen.

Da hat dat Ossimädel mal die Wessis eingepackt und denen nach der großen Urlaubs- und Heimattour in MeckPom, nun mal Sachsen-Anhalt gezeigt. *grins

Die Tour war sehr abwechlungsreich und hat mir sehr gefallen.

TFTC sagt Simchen (Wossi, kein Ossi mehr, aber auch kein Wessi... Wossi halt... *smile) aus dem TeamSSF und liebe Grüße aus der Rosenstadt Hildesheim

gefunden 07. September 2008 mC.hoLLo hat den Geocache gefunden

Da ich es nicht so mit Höhen habe, musste ich echt all meine Mut zusammen nehmen. Also ein kräftiger Sprung und schon ging es die Leiter hinauf. Aber von dort oben hat man dann doch einen tollen Blick auf die Umgebung.
Danke für die tolle Aussicht und für den Cache!

gefunden 22. Juni 2008 pix hat den Geocache gefunden

Das erste Mal war ich im November/07 hier. Da schaute ich im wahrsten Sinne des Wortes in die Röhre.
Heute den Cache 'In the heat of the afternoon' gemacht.
Da oben nur Platz für einen war, stand meine Frau auf der Leiter während ich ganz oben saß. Zusammen genossen wir den schönen Rundumblick auf die A14 und Umgebung - gesichert durch unsere Kletterausrüstung
Geloggt haben wir natürlich auch. Eine echt abgefahrene Idee.

Vielen Dank für die Herausforderung in luftige Höhen
The Foxes

 

gefunden 20. Juni 2008 Koofi + Schatzi hat den Geocache gefunden

Heute standen wir nun mit den Fahrrädern vor dem Originalcache der Schornsteine. Da Höhe nicht so mein Ding ist, kletterte Schatzi mit Hilfe des Fahrradrahmens und Nachschubhilfe meinerseits in Richtung Cache, sogar den TB konnte Schatzi befreien, einen neuen TB anzubringen, war uns zu riskant, auf Grund der Absturzgefahr für den TB ins Schwarze. Nach dem Log habe ich es auch nochmal versucht, aber der Ansporn fehlte, da der Cache schon geloggt war.

Danke an Upigors

OUT: TB

gefunden 06. Juni 2008 AmiCage hat den Geocache gefunden

Also dieser Cache sollte eigentlich mit Schwierigkeit 5 bewertet werden. Das ist schon sehr gefährlich, da hoch zu steigen, da auch schon die Leiter aus der Mauer bröckelt. Als ich dann oben war, hab ich mich nicht getraut, den TB abzumachen, der seit gestern am Cache hing. Nur noch kurz die Aussicht genossen und ganz vorsichtig wieder runter.
Der Titel ist vollkommen korrekt. Wahnsinn...

gefunden 06. Juni 2008 ClickKlack hat den Geocache gefunden

Die Radtour mit AmiCage führte uns als nächstes hier her. Zwei Tage zuvor hatten wir ja seinen Cache-Bruder geloggt. Aber als wir hier standen der Schock, dieser Cache ist noch einen Zacken schwieriger.

Gut dass AmiCage wieder nach oben musste. Da hier aber nicht mehr alles ganz fest ist, ist hier auch schon ein bisschen Risiko dabei. Cache um 21:00 Uhr geloggt.

gefunden 06. Juni 2008 Captain Ixi hat den Geocache gefunden

Nachdem ich neulich alleine dastand, und beim Verrückt werden durch Feigheit noch normal blieb, war Mattula mit meiner Hilfe heute so verrückt, mich gleich auch als verrückt zu erklären.
VDFDC
Gruß Captain Ixi

nicht gefunden 31. März 2008 MayBe hat den Geocache nicht gefunden

DNF! - 17.45 Uhr

Meine Selbstdiagnose hatte ja bereits ergeben, dass ich nicht verrückt bin. Trotzdem wollte ich das Ergebnis direkt vor Ort überprüfen und ich kann schon mal verraten: Ich hatte Recht! [:P]

Eigentlich hätte ich beim Anblick des Objektes nicht mal das Auto verlassen müssen, aber ich wollte sicher gehen. Zudem wollte ich mir den Cache ansehen, der eigens für diese "speziellen" Mitmenschen gelegt wurde, was ich im Übrigen für sehr lobenswert halte. [;)]

Also direkt ins Zielgebiet und das Objekt umrundet. Nun ja, ich kann nicht behaupten, ich hätte es nicht probiert... [;)] Aber unzureichende Körperhöhe, gepaart mit mangelhafter Muskelkraft, scheinen wirklich ein sicherer Schutz vor "Verrücktheit" zu sein... [:P]

Aber, falls mir eines Tages doch Zweifel an meinem Gemütszustand kommen, weiß ich nun, wo ich ihn überprüfen kann... [:D]

Danke.
LG MayBe

gefunden 18. Februar 2008 eliminator0815 hat den Geocache gefunden

Der eliminator0815 war da!<br/><br/>Ich bin stolz, mich in die Reihe der Verr&#xFC;ckten einreihen zu d&#xFC;rfen. Jeder, der die A14 &#xF6;fter bef&#xE4;hrt, d&#xFC;rfte den Standort des Caches wohl erahnen.<br/>Danke an upigors f&#xFC;r diese gehobene Idee! <br/><br/>Tsch&#xFC;&#xDF; Micha

gefunden 17. Februar 2008 Aschenbrödel hat den Geocache gefunden

es ist wirklich was verrücktes für verrückte danke für diesen schönen ausblick  Smile

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 16. Februar 2008 grella hat den Geocache gefunden

Ich als Solocacher wäre ohne Tricky echt angeschissen an diesem Cache. Erst mal oben, wird man mit toller Aussicht belohnt. TFTC

Gruß Peter

gefunden 16. Februar 2008 Tricky hat den Geocache gefunden

Die Höhe und die Leiter erinnerte mich an eine Station in Kleinrussland, des wegen war ich auch gar nicht so überrascht. Die Schwierigkeit besteht wohl eher darin den Anfang zu überwinden - ganz besonders wenn man allein und nicht sehr groß ist. Nun ja - wir haben das Ding in der Tasche! [;)]
Weiss eigentlich der Anwohner bescheid? Der wird sich sicher wundern, was hier vor sich geht.

Grüße, Tricky

[This entry was edited by TrickyMD on Sunday, February 17, 2008 at 4:11:40 AM.]

gefunden 16. Februar 2008 Kay86 hat den Geocache gefunden

Einfach nur Verrückt und nichts für unterversicherte Hosenscheißer. [:D]

TFTC
Kay

[Zurück zum Geocache]