Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Leidensweg    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 05. November 2008 jiosi hat den Geocache gefunden

Das erste Mal Nachtcachen!!!! juhuuu
Die erste Stage sofort gefunden und der Blutspur gefolgt. Dennoch erst bei Stage 6 gemerkt, dass die Mönche unter den schwarzen Kutten das Licht trugen. Somit insgesamt 3x rauf und runter.
Am Final sofort gefunden und geloggt juhuuu!!!
Übrigends an der Stage 2 und 5 fehlen die Schäfchen!! + an Stage 2 fehlt die Filmdose!
Dennoch gefunden!!

No trade

TfTC

jiosi

gefunden Empfohlen 10. Oktober 2008 Lillif hat den Geocache gefunden

Erstmal ein freundliches Hallo

war echt super spannend und super super gruselig ... :)
vor allem die Autos auf dem Parkplatz......... =D
Aber auch wir haben uns beim Entschlüsseln der Hinweise erst schwer getan die alten Mönche hatte da schon ihre Geheimnisse um Botschaften zu hinterlassen .... war ganz schön kniffelig aber wenn man dann mal weis wie dann geht es schon gut voran.
Die gute Flasche Wein haben wir uns dann zu Hause schmecken lassen müssen, denn die Mönche hielten lieber an ihrem Bier fest ....
Ganz lieben Dank für den super ausgearbeiteten Cache ....

Und noch ein ganz persönliches Danke an PT für die Geschenke haben uns echt voll gefreut
vielen Dank und viele liebe Grüße

sagen LilliF ( Julia, Anne, Marie, Steffi, Chrissi, Ani, Laura, Carola und Roland)

gefunden 25. Juli 2008 Agomo hat den Geocache gefunden

Alles ging eigentlich damit los, dass es mir neulich auf dem Heimweg von der Arbeit langweilig war. Und wie es dann so ist, kommt man auf dumme Ideen. Warum nicht mal einen Nachtcache am Tag machen. Also in Neumarkt mal einen Zwischenstop eingelegt, auch gleich den 1. Reflektor gefunden [;)] und schon hatte ich Blut geleckt. Also weiter geschaut und noch einen und noch einen Reflektor gefunden. So ging das immer munter weiter bis ich dann irgendwann die 4. Station in der Hand hatte [:D]. Also weiter den Reflektoren gefolgt (ich war ganz überrascht, dass man die doch so gut finden kann, obwohl sie eigentlich unauffällig angebracht sind) und noch die 5. Station gefunden. Dann neigte sich der Tag dem Ende und ich hörte mit der Suche auf. Ein paar Tage später gab es dann den nächsten Versuch mit etwas erweiterter Ausrüstung. Diesmal dann noch 2 weitere Stages gefunden und das hat dann auch schon gereicht um die Finallocation einzugrenzen. Leider kamen dann üble Regenwolken und wir haben uns daraufhin besser verdünnisiert. Heute war es dann soweit und ich bin mit meiner Eingrenzung wieder angerückt, aber erstmal nichts gefunden. Dann habe ich mal nach dem Eremiten, oder war es der Emirat [:O)], gesehen. Ich hatte so eine Vorahnung und wurde dann doch glatt fündig [:D] Jetzt konnte mich nichts mehr aufhalten, irgendwann erspähte ich dann, während ich mich doch in einer Geländetechnisch interessanten Position befand, etwas und siehe da - da ist ja auch noch die 2. Dose [:D].
Danke fürs verstecken der Dose in schöner Umgebung. Ich werde den Cache sicherlich nochmals bei Nacht machen, da ich die Ausblicke auch noch bei Nacht genießen möchte und auch noch wissen will, wo die letzten beiden Stages liegen.

no trade

Gruß
Christof

gefunden 13. Mai 2008 carnicl hat den Geocache gefunden

Nach ein paar Komplikationen, wie fehlenden Stationen, haben wir den Cache dann doch gefunden, wobei uns ein mUggel ziemlich aufgeregt hat!

Wirklich tolle Gegend und gute idee=)

TFTC, Carnicl 

 

gefunden 20. März 2008 NoNick hat den Geocache gefunden

Bis wir (Hase&Igel und ich) verstanden hatten wie es funktioniert, hatten wir die Treppen schon ein paar mal hinter uns. Was folgte war ein spannender Weg bis zum Final. Wenn auch gleich Hase&Igel so manche, vom Owner geplante, Showeinlage im Keim erstickte ("kann man das runtermachen?";"das geht ja gar nicht auf!"). Am Final wäre uns die Dose beinahe auf die andere Seite des Jenseits gerutscht, aber Hase&Igel konnte die Situtation mit einen Griff durch die zwei Welten retten. Das ganze am Gründonnerstag, ja fast passend zum Ambiente (den Kirchgängern konnten wir gerade so entgehen).

Danke für dein schönen N8-Cache.

NoNick unterwegs mit Hase&Igel

trade? nix!

gefunden 20. März 2008 Hase&Igel hat den Geocache gefunden

Achtung: Was hier folgt, ist ein AnfängereintragWink. Auf keinen Fall ernst nehmen!
Grüne Stäbe weisen in die Irre und wenn es funkelt wie zehn ChristbäumeLaughing, dann ist im Umkreis von 5 m eine Dose voll mit Informationen zu finden. Oder man übersieht die bunten Reflektoren, was aber nichts macht, man muß dann nur die 300 Treppen nochmal runter. Bei Tomaten auf den UV-RezeptorenEmbarassed müssen halt die Füße für Ausgleich sorgen. Im schlimmsten Fall findet man auch bei den Christbäumen keine Dose, dann muß es auch ohne gehen...

Trotzdem hatten wir bei semi-optimalen Bedingungen (Schneetreiben bei 2°) den Final nach 2 Stunden in den Händen! Unsere Premiere: ein Nachtcache auf den ersten Anlauf gepackt, jippieLaughing!

Vielen Dank für den schön gestalteten Nachtcache!
Hase+Igel (unterwegs mit dem Nicklosen)
 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 08. März 2008 tsfuchs hat den Geocache gefunden

13:50 Uhr

Nachdem wir gestern bereits alles mit Ausnahme des Final gefunden hatten und nach ewig langer Suche an der falschen Stelle abgebrochen hatten (irgendwie was das GPS wohl etwas daneben, denn Google Maps sagen bei diesen Koordinaten genau dorthin, wo der Final liegt), haben wir uns nach einem kleinen Tipp von PT nocheinmal bei Tag zum Final begeben und ihn sofort gefunden.

Im Nachhinein haben wir gestern an der Station vor dem Final feststellen müssen, dass wir eben diese bereits bei Tageslicht zufällig gefunden hatten, d.h. an sich hätten wir uns den gesamten Marsch sparen können...

Was ich immer noch nicht verstanden habe: Wo sind die grünen Stäbchen bei denen man abbiegen muss??

no Trade

TFTC

gefunden 23. Februar 2008 ulister mclane hat den Geocache gefunden

Schöner Nachtcache mit Ausblick auf das nächtliche Neumarkt! Zusammen mit d0wnl0rd, den Peanuts, Pluto und Kleiner Asteroid immer neue Frabeffekte entdeckt.

Danke für den schönen Samstagabend.

- No Trade -

gefunden 23. Februar 2008 d0wnl0rd hat den Geocache gefunden

Ohne Probleme gefunden - an den Mönchen schlichen wir uns vorbei, um die Samstagabend-Ruhe nicht zu stören. Schöne Farbeffekte mit den Lampen wiesen uns den Weg zum Final - von wegen, eine Überraschung wartete noch auf uns. Aber auch diese bewältigten wir schnell, so dass wir nach einer Stunde loggen konnten. Am Cachebehälter nahmen wir noch den intensiven Geruch nach Nagellack (Deckel) war, der muss wohl noch feucht versteckt worden sein...
Eine schöne Umgebung und ein schöner Nachtspaziergang. Vielen Dank!
In: Coin Out: Nix

gefunden 17. Februar 2008 DH1BEA hat den Geocache gefunden

Pohheyy..  :)  :) FTF  :)  :)
Dieser Cache macht seinen Namen alle Ehre!
So viel Blutstropfen habe ich geschwitzt…
Da niemand Zeit hatte mich zu begleiten, musste ich alleine durch diese unheimliche Gegend bei Nacht.
Die Geschichte zum Cache machte das ganze mit etwas Phantasie nicht gerade weniger unheimlich.
Was in der Beschreibung nicht erwähnt wurde, ihr müsst auch an einem schon lange stillgelegten Friedhofsgelände vorbei..
Dieser ist aber nur zu erkennen, wenn man es weiß.
Wenigstens waren die Mönche mit TV-Sehen beschäftigt, so wie ich das an ihrem Fenster sehen konnte und die Flasche Wein habe ich mir dann Zuhause selber zum aufwärmen gegönnt. ( immerhin ca.. -10° bei Bergwind )
Die erste Hälfte des Caches war nicht wirklich einfach, da teilweise die Laternenbeleuchtung ein schnelles finden der Hinweise erschwerte aber bei genauem hinsehen zu schaffen.
Als es dann ins Dunkle ging war alles kein Problem mehr.
Beim Final musste ich auch ganz schön suchen.
Da dann um 2 Uhr morgens schon einige Gehirnzellen eingefroren und übermüdet waren, habe ich auch noch die Finalbox in den Rucksack gesteckt und hätte sie beinahe mitgenommen (peinlich)
Fehler wurde aber noch rechtzeitig erkannt.

Den Leidensweg sind wir als Kinder mit den BMX-Rädern oft runter gestochen.
Pohh waren wir cool

Fazit:
Absolut super gemacht und die Location schreite ja förmlich schon nach so einen Cache.
Fast die ganze Runde wurde begleiten von einem sagenhaften Ausblick über Neumarkt bei Sternenklarer Nacht.
Wer sich keine Zeit mitnimmt, wird es im ersten Anlauf wohl nicht schaffen aber der Bonuscache entschädigt für alles.

Danke für die Kurzweilige Nacht und Grüße
Chris

[Zurück zum Geocache]