Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für SIDK 3 - Isla del la Muerte (Nachtcache)    gefunden 11x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

nicht gefunden 05. September 2009 manfred.wn hat den Geocache nicht gefunden

5.9.09 22:00
Lange hat es gedauert bis wir den Ankerplatz fanden. Und nach dem Anlegen hielt es kein Mitglied der Besatzung mehr an Deck aus.
Im Zielgebiet angekommen waren die weißen Seelen erst sehr gesprächig, dann allerdings ließen sie uns im Stich. Die roten hatten sich ganz verdrückt. Wurden sie vielleicht vorgewarnt..?!?

Auf Verdacht haben wir dann einen Platz ausfindig gemacht an dem sich die roten Seelen vielleicht zeigen könnten. Leider auch ohne Erfolg.

Habt acht ihr Seelen, wir kommen wieder...

Besten Dank an den Owner für diesen tollen Cache den auch die Kinder mit Begeisterung miterlebt haben.

gefunden Empfohlen 11. April 2009 Asti hat den Geocache gefunden

Gestern Nacht machten wir uns auf, um die Isla de la Muerta zu erobern. Zuerst zeigten sich die Seelen gnädig mit uns, aber dann verlor sich ihre Spur. Die roten Seelen wollten sich in dieser Nacht nicht zeigen. Nach langem Suchen gaben wir auf.
Doch heute nahmen wir die Spur wieder auf und konnten den Schatz finden. Die Enttäuschung war allerdings groß, als wir erfuhren, dass die Black Earl längst davon war...
Trotzdem sind wir eine neue Erfahrung reicher und ist das nicht der größte aller Schätze?

Danke für die tolle Geschichte und die Hilfe von Oberpirat Lovertux

Asti & Co

gefunden 13. September 2008 Indy67 hat den Geocache gefunden

Endlich geschafft! Nachdem wir vor einem Monat trotz aller Widrigkeiten bereits die Schatzinsel gefunden haben, gelang es uns leider nicht, die roten Augen zu finden, die uns den Weg zum Schatz zeigen sollten. Jetzt, mit einer neuen Mannschaft - alles gewissenlose und gierige Piraten - gelang es uns die unheimlichen roten Augen zu finden. Danach war es kein Problem auch die Schatzkiste zu finden und zu öffnen. Doch leider war bereits jemand vor uns da. Der wertvolle Schatz war weg! Lediglich bunter Tand war zu finden. Da ich wußte, wie brutal und jähzornig die meisten Mitglieder meiner Mannschaft waren, schlich ich mich mit nur wenigen treuen Seelen im Schutze der Dunkelheit zurück auf unser Schiff, das unweit vor Anker lag und segelte davon.

Jeder, der den Schatz noch sucht, sei vor diesen erbarmungslosen Spießgesellen gewarnt, die sich immer noch auf der Insel aufhalten. Seid also auf der Hut!

 

TFTC, Indy67 + Indy92

gefunden 31. August 2008 nikolausi_1 hat den Geocache gefunden

die piraten sind besiegt.der schatz ist wieder in des cachers hand.beim hinsegeln leuchteten viele leuchttürme am horizont,so das ich das versteck schnell ausfindig machen konnte.
n.t.
nikolausi_1 sagt dankeschön

gefunden 12. August 2008 Milkshake72 hat den Geocache gefunden

Wie bei jedem Teil der Serie machte mir und meiner treuen "Black Spur" die sich aufbäumende See und der sturzbachartige Regen schwer zu schaffen. Sie legte sich schwer in die Seite und drohte ein ums andere Mal überzuholen. Das Wasser im unteren Raum stand kniehoch und die Pumpen waren dauernd in Betrieb, so dass die Mannschaften schon anfingen zu murren. Die Gegend und die Hinweise munterten uns auch nicht gerade auf, ja wir zeigten uns durch die abweisende Umwelt schon etwas enttäuscht... Aber da, nach schier endloser langweiliger Suche tat sich dann doch die Schatzkiste vor unseren Augen auf. Zum Glück hatten wir alles dabei, um den Schatz zu heben. .. Nette Idee und Glückwunsch zur Serie insgesamt, aber der dritte Teil versprach leider mehr, als er gehalten hat. Vielen Dank und Gruß Milkshake72

gefunden 26. Juli 2008 heilbronner1 hat den Geocache gefunden

CoolCoolCool

gefunden Empfohlen 26. Juli 2008 jorogo hat den Geocache gefunden

....so eine tolle tolle tolle serie!!!
(konnte ihn finden weil Ich schon halb durch war bevor er ausser betrieb gesetzt wurde....)
Nachts segeln und die Seelen fragen wo hin, der Mond, die flickernden Fackeln, der heisse Pirat bei meiner seite ( ja, es war halt heiss!), die feine Jagd mit klapperndem Seelen-Ruh-Flaschen in den Booten.........schöne schöne Nacht mit nur den besonderen Schatz in den Händen am Ende!!
TFTH und TFTC!!!!!
in: 2x lanyards (nokia und solar), sonnenbrille
out: TB und Geocoin

gefunden 01. Mai 2008 geometrix hat den Geocache gefunden

Tief in der Nacht ankerte ich am Ankerplatz, schaltete die Abdriftwarnung ein und ging von Bord. Mit dem Kompass, der nicht nach Norden zeigt, kam ich recht schnell zum Zielpunkt und konnte den ersten Seelen ins Auge blicken. Dann geschahen wundersame Dinge. Ich bekam eine Nachricht, der ich zwar folgte, aber allein mir fehlte der Glaube. Enttäuscht verfolgte ich den gegebenen Kurs weiter - und siehe da - weitere Seelen funkelten mich an. Stunden später, es muß schon heftig nach Mitternacht gewesen sein, kam ich in die Nähe eines Bauwerks, das mich eindeutig darauf schließen ließ, daß schon Generationen vor mir auf dieser Insel waren. Nur - wo war das Objekt der Begierde? Aufgrund des Regens und der deshalb vollständig durchnäßten Hose und ohne Aussicht auf irgendwelche roten Punkte beschloß ich wieder nach Hause zu dampfen. Zum Klabautermann mit deiner Gier!
Aber dann ergab sich Stunden später eine wundersame Wendung. Ich bekam Kunde von anderen Freibeutern, die offensichtlich auch die Insel besucht hatten, aber schon wieder auf dem Rückweg waren, als ich ankerte. Also machte ich mich erneut auf. Ankern und Los! Ich ließ sogar den Kompass zurück, schließlich hatte ich zwei halbwegs gute Augen, wenn mir nicht gerade Tomaten die Sicht versperrten. Der Weg war weit und mir schwante Übles. Eine sonderbare Spezies war heute unterwegs, die mir letzte Nacht überhaupt nicht begegnet war. Es gab genau zwei Typen: entweder waren sie mit einem Drahtgestell bewaffnet und relativ schnell oder sie waren etwas langsamer, hielten aber sonderbarerweise ein braunes Dings in der rechten Pfote. Zum Glück gab es auch ruhige Momente. In so einem unbeobachteten Moment konnte ich dann die Truhe heben.
No trade, aber einen Geocoin zurückgelassen. Danke für den Cache und einen Gruß an den owner, Geometrix.

gefunden 22. Februar 2008 Georodi hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Team D-M-G und F-U-Z-Y gefunden.<br/>und zum ersten mal wurde der Cache mit dem daf&#xFC;r vorgesehen Ding ge&#xF6;ffnet.<br/>Klasse Serie, aber ein etwas ent&#xE4;uschender 3. Teil.<br/>IN: TB History Rock<br/><br/>gru&#xDF; und dank von Georodi

gefunden 22. Februar 2008 F-U-Z-Y hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit Team D-M-G und Georodi schnell gefunden.  Tolle Cacheserie, hat Spaß gemacht.

Danke dafür, nichts getauscht und viele Grüße vom F-U-Z-Y 

gefunden 21. Februar 2008 Woody123 hat den Geocache gefunden

gefunden 20. Februar 2008 KukiHN hat den Geocache gefunden

Ho, war das eine wilde Jagd!
Gerade als wir uns aufmachen wollten, den Schatz im Schutze der Dunkelheit zu heben erreichte uns der Ruf des gefürchteten FTF-Piraten PU  :-) Wir schlossen einen Pakt und gingen fortan gemeinsam auf die Suche. Nachdem uns die Jagd an unbekannte wie auch altbekannte Orte führte, konnte sich der Schatz schließlich nicht mehr vor uns verbergen. Und dank Teamarbeit, Ausdauer und Geschicklichkeit gab uns uns der Schatz
letztendlich sein Geheimnis preis.......

Vielen Dank und großes Lob an lovertux für diese phantasievolle und spannende Jagd.
Gruß Kuki + Bine

Hinweis 20. Februar 2008 lovertux hat eine Bemerkung geschrieben

Aus gegebenem Anlass habe ich die Cachbeschreibung noch mal um einen Hinweis erweitert (siehe roter Kasten). Bitte beachten!

Gruß

Euer lovertux

[Zurück zum Geocache]