Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Schloss Wendgräben    gefunden 5x nicht gefunden 2x Hinweis 0x

gefunden 28. Juli 2011 moerchinger hat den Geocache gefunden

Die Suche nach dieser Dose haben wir uns aus verschiedenen Gründen unnötig schwer gemacht. Trotzdem haben wir die Umgebung des Schlosses, insbesondere den kleinen Weiher in der Blickachse zur Straße nach Wendgräben, sehr genossen. Für uns unerwartet liegt der Cache ziemlich weit weg vom Schloss; vermutlich ist das der Grund für D2.5. Man kann aber einen anderen Weg zurück zum Parkplatz gehen, sodass sich eine Runde ergibt. Danke für's Herführen!

PS: Die Dose lag offen und ziemlich geplündert am Finalort herum; wir haben sie wieder gut versteckt.

This entry was edited by moerchinger on Saturday, 30 July 2011 at 17:48:40 UTC.

gefunden 21. Februar 2009 MayBe hat den Geocache gefunden

#778 - 12.05 Uhr - 1/19

Fast auf den Tag genau vor einem Jahr hatten wir hier keinen Erfolg, da der Final gemuggelt war. Nach der Umlegung hatte ich schon mal die neuen Koordinaten berechnet, doch erst heute führte unser Weg hier wieder vorbei. Nach einem kleinen Spaziergang konnten wir die Box in ihrem unauffälligen Versteck problemlos finden. Große Freude! [:D]

IN/OUT: TB

Danke.
LG MayBe

gefunden 24. August 2008 e_dan hat den Geocache gefunden

Weiter Weg, aber gefunden. Cache lag frei rum. Haben ihn wieder versteckt. Vielleicht vom Wild umhergeschoben.
no trade / GC out

gefunden 02. August 2008 olli & diana hat den Geocache gefunden

Bei einem schönen Spaziergang und bei besten Wetter an unseren letzten Urlaubstag gefunden.

nicht gefunden 22. Juni 2008 grella hat den Geocache nicht gefunden

Irgendwie ist mir dieser Cache ein Geheimnis. Welche Geschwindigkeit soll man zu E012°02,821 addieren, dass man auf 12°03,1(Summe) kommt? Egal wir sind weiter zum Schloß. Eine Infobroschüre half uns weiter mit der Turmhöhe und einem Sterbejahr. Am vermuteten Final war aber nicht. Egal und weiter.

Gruß Peter

nicht gefunden 16. Februar 2008 MayBe hat den Geocache nicht gefunden

DNF! - 13.40 Uhr

Bei unserem ersten Versuch war es stockdunkel und im Wald auch reichlich gruselig, so dass wir die Suche abbrachen. Heute also im schönsten Sonnenschein hatten wir kein Problem die Zwischenstation zu finden. Die Finalkoordinaten war fix ermittelt und dann begann eine lange und erfolglose Suche am "Zielobjekt" und in dessen weiterer Umgebung. Nichts! Wir schauen sicher nochmal vorbei, wenn der Rhododendron blüht oder der Cache gefunden wurde. Sehenswert ist es hier allemal.

Danke.
LG MayBe

gefunden 30. Oktober 2007 eliminator0815 hat den Geocache gefunden

Der eliminator0815 war da!<br/><br/>Das Schlo&#xDF; ist mir schon seit fr&#xFC;hester Kindheit bekannt, ich habe oft in den R&#xE4;umen gespielt und bin durch den Park gestreift. Mein Onkel und meine Tante waren Lehrer an der einstigen Heimoberschule, die sp&#xE4;ter zu einer Schule f&#xFC;r Lernschwache umgebaut wurde.<br/>Eine Empfehlung an alle Natur- und Blumenfreunde: kommt mal im Fr&#xFC;hjar hier vorbei, wenn der Rhododendron bl&#xFC;ht! Das ist eine Pracht! Ob es dann allerdings noch mit dem Satellitenempfang klappt..... Ich hatte jedenfalls heute mit dem alten etrex yellow schon einige Schwierigkeiten bei den hohen B&#xE4;umen.<br/>Die Position der Zwischenstation war mir bei der Frage nach dem Sterbejahr schon klar, das erleichterte die Suche doch gewaltig. Am Final selbst schwankten die Satelliten doch ziemlich, aber der Cache konnte eigentlich nur dort liegen, wo ich ihn letztendlich fand. <br/><br/>out: TB Drachen<br/>in: TB Julia<br/><br/>Dank an den Owner f&#xFC;r die Vorstellung dieser &#xD6;rtlichkeit und f&#xFC;r den Cache<br/><br/>Tsch&#xFC;&#xDF; Micha<br/><br/>

[Zurück zum Geocache]