Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Wie Wo Wann ? Der Tradi    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 27. Oktober 2010 broiler hat den Geocache gefunden

Vor langer Zeit gefunden und nur bei GC geloggt.

gefunden 12. September 2009 TEMBO(Ausrufezeichen) hat den Geocache gefunden

Wieder einmal verband ich einen Nachmittagsspaziergang mit Heben eines Caches. Dieser war ein schöner, großer.  :-) Auch ohne Spoilerbild konnte er sich nicht lange verbergen.

T4TC

gefunden 21. März 2009 RoRo hat den Geocache gefunden

Vor knapp einem Jahr war ich hier schonmal, damals beim Mystery.
Immer noch eine schone Cache-Location.
TFTC
Roland

gefunden 18. Februar 2009 ice13-333 hat den Geocache gefunden

Mensch war das heute ein ereignissreicher und schöner Cachertag ;) Aber jetzt erstmal von vorne. Heute war mal wieder ein Publikumsbesuch im Fernsehstudio angesagt. Auf der Arbeit seh ich auf einmal, das die Nordwanze wieder ausgesetzt wurde. Also Pläne umgeschmissen, Geotuppi und Gastcacherin Carmen angerufen und die Abholzeit nach Köln ne Stunde vorgeschoben um hier noch die Wanze einzusammeln, nachdem wie die Ostwanze gestern in Unkelbach geholt haben...

Die Dose war dann auch nach kurzem Fußmarsch recht schnell erblickt, selbst wenn mein Magellan mal wieder auf Abwegen war ;)

Out: TB/Coin
In: TB

Log: 17:00

Danke

(GC#340 Gesamt#353 OC#208)

gefunden 01. Februar 2009 JamesDoe hat den Geocache gefunden

Da ich eh immer vergesse die Caches hier auf den neusten Stand zu bringen, werde ich jetzt alle Caches hier ins Archiv schicken. Natürlich könnt ihr eure Funde hier nach wie vor loggen, aber sucht nicht nach den hier hinterlegten Daten. 

Die Dosen sind alle auf der anderen Platzform zu finden, im jeweils aktuellen Zustand. 

Gruß aus Godesberg

Jens (Team James Doe)

gefunden 19. Oktober 2008 HuM hat den Geocache gefunden

Der Mystery hat sich uns leider nicht erschlossen. Dann jetzt so.

TFTC,
HuM

in: 4 gewinnt
out: Fallschirmsprnger

gefunden 26. August 2008 Luna500 hat den Geocache gefunden

Nur dank downgrading gefunden. Das Waldstück war mir gut bekannt. Aber der Mystery: Da rätsel ich immer noch, wie sich sowas überhaupt lösen läßt.
in: Skatkarten out: Schneebesen
Es dankt und grüßt Luna500

gefunden 26. August 2008 derfrank hat den Geocache gefunden

jo, dann logg ich diesen mal.

Danke Jens

gruesse

frank

  Neue Koordinaten:  N 50° 36.346' E 007° 07.482', verlegt um 1.9 km

gefunden 13. April 2008 Diefinder hat den Geocache gefunden

Kontrollnummer: #2549/13042008/1710/9320/5035318/00707562

Ich bin mir nicht sicher, ob ich über den Cache weinen oder lachen soll. Mehr kann, will und darf ich über diesen Cache nicht sagen, außer: gefunden. Alles andere wäre wohl ein Hinweis.

Es danken und grüßen Diefinder, Jochen


gefunden 13. April 2008 roli_29 hat den Geocache gefunden

Da hier nix verraten werden darf, begnüge ich mich hier mit einem: Gefunden!

Danke für den Cache!

Gruß Roland

Lognummer: 4533

gefunden 12. April 2008 RoRo hat den Geocache gefunden

Mein 100. Cache!

Was habe ich nicht alles angestellt, um aus dem Bild eine Lösung rauszubekommen. Richtig knifflig war's, sicherlich zu recht ein D5. Und dann war die Lösung plötzlich da, so klar und eindeutig, dass ich den geochecker eigentlich garnicht gebraucht hätte.

Danke für die tolle Idee, die ich heute als vierter finden durfte.

Roland

Lognummer: 5519

In: GeoKrety TravelSpoon
Out: TB Shark und zwei Coins (wenn ich geahnt hätte, dass Roger53 kurz nach mir kommen würde, hätte ich ihm was da gelassen, aber ich dachte, der Cache hat so wenig Besucher, da nehme ich die Reisenden lieber alle mit und verteile sie auf die Umgebung).

gefunden 13. März 2008 Die Asbacher Bande hat den Geocache gefunden

#1000#

Wir sahen Wie Wo Wann? schon auf diversen Ignore-Listen dahindämmern, als der Log zweier rattenähnlicher Beuteltiere, die sich ein Brathähnchen teilten und über vermutlich schmackhafte Enten philosophierten, uns den letzen Satz Fermats in Erinnerung rief. Von hier zu Fibonacci mit seinen Kaninchen, ein Katzensprung. Als wir dann auch das Geheimnis des Farbcodes dank Farbakkordik überwunden hatten, war die Lösung nahe liegend. Wir brachten eine Menge einzelner Schritte hinter uns, bis wir endlich das kontrafaktische Ergebnis in Händen hatten, und wir hielten uns für manipuliert. Waren wir wohl auch, hat aber trotzdem funktioniert. Mehr dürfen wir nicht sagen. Ein sehr eigenwilliges Rätsel, aber auch mit Logik. Es sollten allerdings (ausser uns natürlich) nur noch die loggen dürfen, Jens, die alle deine Rätsel verstanden, nachvollzogen, selbst gelöst und heute den Tausendsten gefunden haben. Das Ergebnis hat uns aber trotzdem richtig gut gefallen.

Lognummer: 7412

T4TC sagt Die Asbacher Bande

In: Coins & TB

 

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 50° 35.318' E 007° 07.562'

[Zurück zum Geocache]