Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Herr der Ringe II: FANGORN    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

archiviert 26. Juni 2015 broiler hat den Geocache archiviert

Futsch!

gefunden 19. Januar 2014 skatgc hat den Geocache gefunden

An oben genanntem Datum gefunden.

Damals war ich jedoch bloß über eine andere völlig unbekannte Plattform ;-) tätig. Mittlerweile bin ich auch auf dieser Seite angemeldet und logge nach und nach meine bisherigen Cachefunde, sofern die Caches hier (noch) gelistet sind.

Sollte dies ein Problem darstellen, bitte eine kurze Nachricht an mich.

TFTC

skatgc

”Originallog”

gefunden 16. Oktober 2011 KSLG138 hat den Geocache gefunden

Schöner kurzer Multicache mit passenden Rätseln. Vielen Dank!

gefunden 03. März 2011 Team Loewenjaeger hat den Geocache gefunden

Statt an Weiberfastnacht in ein Lokal zu gehen und zu feiern, sind Lucy und die Löwenjägerin
an der Waldau wandern und cachen gewesen.
Bei sonnigem Wetter machte es hier sehr viel Spaß und nicht nur uns zog es in diese Gebiet, sonder viele
andere auch.
Die Aufgaben waren gut zu lösen und wir konnten uns ins Logbuch eintragen.
Danke sagen Team Löwenjäger

gefunden 16. Januar 2011 fawkes-bonn hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Cache, hat Spass gemacht ihn zu suchen, obwohl wir kein komplettes Entwissen hatten. Die Bäume auf dem Weg sind beeindruckend, man fühlt sich gleich, wie im Fangornwald. Manchmal war es etwas schwierig den neugierigen Blicken der Orkmuggel zu entrinnen. Und wir haben uns auch einmal verrätselt und damit verlaufen. Alles in allem ein wunderbarer Multicache, war übrgens auch unser erster Cache.

 

TFTC fawkes-bonn

 

 

 

 

gefunden 19. Dezember 2009 marfe67 hat den Geocache gefunden

TFTC Marfe

gefunden 21. Oktober 2009 JOJEVA hat den Geocache gefunden

Am späten Nachmittag hatte ich lust auf den Herrn der Ringe und bin dann mal losgezogen die Ents zu suchen.Aber es wurde doch ganz schnell dunkel und so wurde es nahezu ein Nachtcache. Nachdem ich am Start ein wenig angeschubst werden mußte (leider waren die Coors heut nicht gut) gings dann auf die Reise.An Station 1 muß vielleicht mal das Laminat gewechselt werden das ist innen schon feucht und die Zahlen wollen langsam verschwinden). An der vorletzten Station sind die mit Kuli geschriebenen Zahlen langsam weg. Dadurch ergab sich halbwegs Rate mal mit Rosental. Nun nachdem die letzte Frage meineserachtens auch nicht so ganz stimmte mußten alle Möglichkeiten herhalten. Dann habe ich das Final auch finden können. Begleitet von Eulengeschrei und knisterndem Unterholz habe ich dann noch loggen können. Sehr mystisch die Stimmung heute an diesem Ort. Danach hab ich noch ne kleine Runde gedreht und die brünftigen Hirsche gehört die nahe der Waldau im Gehege stehen.
Vielen Dank für den Ausflug

TFTC,JOJEVA

IN:GC
OUT:TB

gefunden 11. August 2009 Jan_GCR hat den Geocache gefunden

Ich musste den Cache in zwei Etappen angehen, da ich beim ersten Mal keine Infos zu "Herr der Ringe" dabei hatte. Ich kenne mich mit HdR auch nicht aus und mir war klar, das ich den Cache in mehr als einer Etappe machen muss.
Heute hatte ich aber auf meinen PDA die Infos dabei und konnte somit auch heute den Final heben.

Danke für den Cache in der Waldau, er hat mir heute die Wartezeit verkürzt.

TFTC Jan!

gefunden 19. Juli 2009 Clemens hat den Geocache gefunden

Um 15:15 Uhr mit neuem GPSr gut und sicher gefunden. Eigentlich sollte unser 100. Fund begossen werden, doch heute wurden wir nach unserem 90. Fund begossen. Hoffentlich haben die Mitcacher, die wir bei Merry getroffen haben, die Schutzhütte nicht (so wie wir) ignoriert.

In/Out: TB
TFTC Clemens mit Familie

(Nachloggen wegen Umzug von GC)

gefunden 19. Juni 2009 Kaiser_F hat den Geocache gefunden

gefunden 05. April 2009 superkat74.5 hat den Geocache gefunden

Hallo, sehr schöner Cache im schönen Wald. Zusammen mit Lars & Leonie geloggt. Out: Haarklämmerchen. In: Kondom (haltbar bis 2012 Laughing). Für Schnuller war leider kein Platz in der Box!
ACHTUNG: Logbuch voll!
TFTC!!
Smile

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 29. März 2009 Ironymus hat den Geocache gefunden

Nachdem ich mich jetzt auch auf Opencaching angemeldet habe, kann ich auch hier meine Funde loggen.

Gestern endlich den zweiten WP gefunden (meine Freundin hat den richtigen Riecher gehabt), doch in direkter Nähe des Finals, sind wir einer Horde Mini-Muggel über den Weg gelaufen und mußten abbrechen. Tags darauf konnten wir dann dank regnerischem Wetter auch den Final heben.

Danke für den tollen Cache und die wirklich imposanten Bäume / Ents.

Trade: None

gefunden 25. Januar 2009 Wuchtel hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Mini-Multi in einem eindrucksvollen Waldstück. Auch wenn ich den 2. Band der HdR-Trilogie dabei hatte - man kann ja nie wissen (... zumindest nicht alles) -, konnte er getrost im Rucksack bleiben. Nach dem Loggen wurde es dann noch einmal spannend, weil sich die prall gefüllte Dose dagegen wehrte, wieder geschlossen zu werden. Erst als ich das "3D-Tetris-Tangram" gelöst hatte , konnte ich sie wieder wohlbehalten in ihr Versteck zurücklegen.

TFTC Wuchtel

Bilder für diesen Logeintrag:
Ent mit Brett vorm Kopp ...Ent mit Brett vorm Kopp ...

gefunden 30. November 2008 Javelin hat den Geocache gefunden

Eine wirklich schöne Idee, die beeindruckenden Bäume in den Mittelpunkt des Caches zu stellen. Wir wollten zunächst schon losstürmen und die Ents besuchen, haben dann aber doch kapiert, dass wir etwas Hilfe benötigen. Die wurde uns von Merry und Pippin auch sehr freundlich erteilt und wir haben das Final gut gefunden.

Das Final steht wohl auch bei einer Kinder-Naturerlebnisgruppe als regelmäßige "Arbeits-Station" auf dem Programm. Ob das in der Vergangenheit zu den in den Logs beschriebenen Verwirrungen geführt hat, wissen wir nicht. Wir zumindest mussten nach dem Heben des Caches erst einmal 30 Minuten abwarten, bis die Kinderschar wieder von dannen zog.

Out: Puzzle im Ü-EI

In: irgendwas Holziges mit einem Clown drauf

TFTC

 

gefunden 19. November 2008 UbiqueTerrarum hat den Geocache gefunden


Stimmt - die Kiste ist endlich wieder da!

Laut den Logs wahrscheinlich bis zum 02. November durch die "schwedischen Konföderierten" des Nachswuchsfangorns entführt.

So hat diese Runde dann nach zwei Monaten endlich ein glückliches Ende gefunden - und ich war damals so stolz die Fragen ohne das Studium der entsprechenden Bücher sondern lediglich mit einer Zusammenfassung auf Anhieb richtig beantwortet zu haben [;)]

DFDD
GG

gefunden Empfohlen 12. Juli 2008 Diefinder hat den Geocache gefunden

Nach der Artenvielfalt auch noch in Fangorn eingedrungen und uns von der Artenvielfalt der großen und gewaltigen Ents beeindrucken lassen. Der Wächter war wohl op jück.

Rein: Coin "Walpurgis Night Geocoin" - passt hier gut hin

Es danken und grüßen Diefinder, Rita und Jochen mit Enkel Till

gefunden 06. Juni 2008 Die Asbacher Bande hat den Geocache gefunden

#1337#

Die Kröte war noch immer da, Pippin und Merry auch, schöner Cache, problemlos gefunden.

T4TC sagt Die Asbacher Bande


 

gefunden 21. Mai 2008 Jaeger&Sammler hat den Geocache gefunden

Den Ring hatten wir nicht, aber ein AMULETT. Und die Ents waren uns auf unserer nächtlichen Mission wohl gesonnen.
TFTC, J&S

in/out TBs

#1125

gefunden 20. Mai 2008 eifler72 hat den Geocache gefunden

#1072

Die Ents kannte ich schon fast alle vom Vorbeilaufen. Heute Morgen hatte ich entlich mal Zeit den Multi abzulaufen. Unterwegs habe ich nur zwei Muggle gesehen... sonst sind es hunderte!

TFTC,
eifler72

Hinweis 15. Mai 2008 broiler hat eine Bemerkung geschrieben

Von TomTom2007 aufgeschreckt machte ich mich heute auf, um in Fangorn nach dem Rechten zu sehen.
Aber was musste ich da sehen?

VERRAT!!!

Orkhorden mit Äxten und Bulldozern müssen in Fangorn einmaschiert sein und haben ein Disaster angerichtet.

Die Ents sind entzürnt!
Selbst mir trauten sie nicht mehr und wollten mich nicht zu Baumbart führen. Also musste ich ihn selber suchen. GPSlos lief ich mehrfach an ihm vorbei ohne ihn wieder zuerkennen.

Erst als ich seinen nächsten Begleiter, den Hohlbaum (und mein Erkennungszeichen) zerdrückt am Boden liegen sah, schaute ich mir den nebenstehenden Stumpf genauer an:

BAUMBART, der Hüter der Ents und des Caches, ist tot.

Zerstört, zerdrückt, zerquetscht!
Lediglich sein Fuß war teilweise ringförmig erhalten geblieben. Der Eingang zu seiner Schatzhöhle zwar noch getarnt, die Höhlenkammer selbst jedoch weggebrochen!

Wo war der Cache?
Ich fand ihn woanders auf Baumbarts Überresten. Und der Verräter saß in der Cachebox. GOLLUM als TB!!!

Bis die Ents ein neues Entthing einberufen und einen neuen Nachfolger Baumbarts sowie Cachewächter wählen werden, habe ich die Box erstmal eingesammelt!

gefunden 14. Mai 2008 TomTom2007 hat den Geocache gefunden

Schöne Runde, toll gemacht, vielen Dank!
in: Schlüsselband, TB My Treasure
out: Karabinerhaken
TFTC sagt Team TomTom2007 u&lu

gefunden 01. Mai 2008 struppis hat den Geocache gefunden

Wie Jenni von Irgendwie-Anders schon geschrieben hat, haben wir die Dose nur dank einigem Ausprobieren gefunden. Habe zwar die Filme gesehen und das Buch gelesen, aber die Fragen waren mir nur zu 50% geläufigt. Letztendlich waren wir aber erfolgreich.
in: Aufzieh-Hubschrauber-Irgendwas, Struppis Cologne Coin
out: Bergkristall, Struppis Cologne Coin

Struppis (Carmen und Heike)

gefunden 10. April 2008 derfrank hat den Geocache gefunden

Wieder einmal eine schöne Mittagspausenrunde.

tftc

derfrank

gefunden 02. April 2008 Luna500 hat den Geocache gefunden

Neulich hatten wir uns schon mal in den Wald von Fangorn aufgemacht, völlig unvorbereitet. Bei der Beantwortung der Fragen zeigten sich dann auch schnell unsere Schwächen. Wir waren unsicher, meinten aber eine Antwort ausschließen zu können: Somit blieben also sechs mögliche Orte übrig, die wir auch alle aufgesucht haben; leider erfolglos. - Gestern dann den Owner zufällig im Wald getroffen und heimlich und unbemerkt mit Goldbroiler einen Deal gemacht: "Ich trag Dein Laufrad - Du gibst mir einen Tipp";-) Uuups und aha, die vorher ausgeschlossene Antwort war richtig! - Deshalb heute nochmal los und Station 2 auch gleich gefunden. Allerdings schwächelten wir dann erneut. (Nicht ganz einfach die Fragen!) - Aber auf diese Weise haben wir sehr viel von Fangorn gesehen. Und da es heute nieselte, blieben wir auch von Orks und schwarzen Reitern unbehelligt (mögen die keinen Regen?). So konnten wir uns die Ents gut und in aller Ruhe ansehen; und es waren wirklich sehr beeindruckende Exemplare dabei.
in: Karabinerhaken out: Fingerfußball
Es dankt und grüßt Luna500

gefunden 23. März 2008 Abendrot hat den Geocache gefunden

Dank indy_go, dem Entspezialisten konnten wir alle Fragen beantworten und alles finden. Die Fragen waren ganz schön knifflig. Beim Final mußten wir länger suchen.
TFTC

in: Reflektorstern, Geocoin
out: Büchlein, Geocoin

Grüße von abendrot, indy_go, kary90

gefunden 15. März 2008 Juro. hat den Geocache gefunden

Hat doch länger gedauert als notwendig. Man soll sich nicht immer auf HdR-Experten verlassen. Das Versteck hat dann auch seine Tücken.
In: TB
Out: Murmeln
TFTC

gefunden 07. März 2008 roli_29 hat den Geocache gefunden

Immer wieder schön gedanklich durch Eriador zu wandeln und der Wald gab mir heute tatsächlich ein gewisses Gefühl dafür. [:)] Hier stehen schon beeindruckende Bäume.
Die Aufgaben waren für mich als belesener Fan kein Problem und schon bald hielt ich den Cache in Händen.

Vielen Dank für den Cache!

Gruß Roland

gefunden 01. März 2008 HuM hat den Geocache gefunden

FTF.

Verbindung zur Erde gut? Ja, dann: Kurs halten.

Dem Motto des Masters folgend habe wir die Aufgaben zur Mittelerde in Angriff genommen.

Zunächst wären wir an Pippin fast gescheitert... Da irgendwo muss es doch sein. Und, ja guck mal genauer, siehst Du, geht doch. Also weiter.
Merry gab ihr Geheimnis etwas schneller preis. Los, weiter zum Final, auf das wir die Ersten sind.

Schließlich die Dose gut gefunden und yap, das Logbuch wartet auf den ersten Eintrag.

Da isser.

TFTC,
HuM

in: Fussballspiel
out: Stempel

[Zurück zum Geocache]