Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Peter halbiert nur Ganze Ei-Dotter    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

  Neue Koordinaten:  N 54° 21.000' E 010° 07.000', verlegt um 887 Meter

gefunden 09. Juli 2009 Dr. Geofisch hat den Geocache gefunden

Eureka, I have found it!!!!!

Wie sagt man so schön: was lange währt, wird endlich gut? Das trifft auf diesen Cache für mich in ganz besonderem Maße zu. Was habe ich mir nicht zu diesem Rätsel Gedanken gemacht. Die richtige Richtung hatte ich schon ziemlich schnell heraus: das ist ja auch nicht all zu schwer. Doch was soll man damit anfangen?

Über viele Monate versuchte ich, Peilungen zu konstruieren, die gegebenen Informationen auf andere Weise in für Geocaching relevante Daten zu überführen, doch vergeblich. Auch die Diskussionen mit Spielwolf führten anfangs nicht weiter. Irgendwann kam dann die Erleuchtung, wo denn nach der "Zwischenstation" zu suchen sei. Doch eine Brute-Force-Anwendung meines Lösungsalgorithmus führte nur zu Frustration, da sich keine sinnvolle Lösung ergab. So wanderte der Cache für mehrere Monate in die Schublade.

Im Rahmen einer Diskussion mit Stramon erfuhr ich dann, daß mein Lösungsansatz genau richtig war, doch stellte ich fest, daß ich "zu logisch" an die Sache herangegangen war. Die Lösung, die tatsächlich zur Zwischenstation führte, hatte ich zuvor ausgeschlossen, da sie mir an einem Punkt nicht schlüssig erschien. Aber immerhin: der nächste Schritt war geschafft, nun erwachte der Cacherinstinkt, diesen Cache nun auch zeitnah abzuschließen.

Der Hint war schnell entdeckt, doch die Final-Koordinaten wollten sich mir einfach nicht zeigen, auch wenn ich die absolut richtige Methode verwendete, an die Daten zu gelangen. Aber es ist halt alles eine Frage der Perspektive und lange Zeit hatte ich nicht genügend Überblick. Vor einigen Tagen jedoch hatte ich die Erleuchtung und auf einmal lagen alle Daten, die ich zum Heben des Caches brauchte, direkt vor mir.

Heute nun folgte der Ortstermin und der Eintrag ins Logbuch. Es ist ja immer noch ein sehr überschaubarer Kreis, der sich bisher erst dort eingetragen hat.

Endlich kann ich morgens wieder mein Frühstücksei genießen, ohne dann und wann an den Autoren dieses Rätsels zu denken und frei nach Loriot zu denken: Morgen ... Danke und viele Grüße!

gefunden 01. Februar 2009 epetter hat den Geocache gefunden

Die Lösung hatte ich schon länger in der Tasche. O.K. Während der Touren mit Kai haben wir über so viele Versteck- und Verschlüsselungsmöglichkieten diskutiert, dass ich mir nur die richtige Kombination zusammenreimen musste.
Naja, heute war dann mal die Gelegenheit hier vorbei zu schauen.

Danke für #1388
EPetter

gefunden 07. September 2008 Fra Diavolo hat den Geocache gefunden

Jawoll, das ist ein Rätsel-Mystery wie er sein sollte - einer, an dem man immer mal wieder vergeblich rumknobelt und dann irgendwann doch auf die richtige Lösung stößt und ein echtes Erfolgserlebnis hat.

Letztendlich stellte sich heraus, dass meine allererste Idee schon die richtige war, leider hatte ich sie nicht beharrlich genug verfolgt und gab diese vorerst auf.

Statt dessen recherchierte ich lieber den Inhaber des Ü-Ei-Shops am Ostring - das sind ja wohl auch Ei-Dotter, die man gern mal halbiert oder? Leider heißt der Inhaber nicht Peter und auch ein gewisser Herr Ganze wohnt zwar auf dem Ostufer, hat aber nicht den Ü-Ei-Shop inne.

Die zahlreichen anderen Theorien, die mich von der Lösung abhielten, zähle ich hier mal lieber nicht auf. Auf jeden Fall hat es echt Spaß gemacht - wozu neben der Rätselei auch die endgültige Bestätigung durch das Bergen des Finals gehörte. Vielen Dank für diesen Rätselcache - gerne mehr davon!

gefunden 15. August 2008 dellwo hat den Geocache gefunden

Heute am Final konnten wir nach einigem Suchen diese Dose endlich 'erlegen', obwohl wir doch ohne Eierlikör erschienen waren [:)].

Auf dem Weg dorthin habe ich so manche lustige und interessante Idee entwickelt bzw. gehört, evtl. taugen die ja für einen neuen Mystery [;)]
In diesem Mysterys sind einige schöne Rätseleien versteckt, die ich aber wohl ohne einen kleinen Anschub nie entdeckt hätte.

Danke für den Cache und Grüße an den Owner
dellwo

gefunden 19. Mai 2008 mac2k2 hat den Geocache gefunden

Gelöst hatte ich das Rätsel schon einige Tage, nur musste ich erstmal wieder nach Kiel kommen. Heute hab ich dann einen kurzen Abstecher zum Final gemacht und die Dose sehr schnell gefunden.
Danke für diesen kniffligen Cache, aber es müssen nicht unbedingt noch mehr Mysteries in Kiel kommen, mir sind schöne Multis lieber.

gefunden 03. März 2008 schmitty hat den Geocache gefunden

Ich denke, kürzer geht es kaum noch...

Aber die Guidelines wurden eingehalten!

TFTC

schmitty

gefunden 01. März 2008 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

Das ist mal ein tolles Rätsel. Die Hinweise halten sich zwar arg in Grenzen, aber es lässt sich alles logisch kombinieren. Der Owner hat sich für das Rätsel mal wieder was richtig kreatives einfallen lassen.
Die Final-Location zeigt einen Ort, den die meisten sicher schon kennen, aus einer neuen interessanten Perspektive.

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 54° 21.385' E 010° 07.489'

[Zurück zum Geocache]