Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Düsterwald (Nachtcache)    gefunden 43x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 28. Januar 2014 hoshie79 hat den Geocache gefunden

Mir war, als hätte ich noch was vergessen...

Und tatsächlich, diesen Cache hier muss ich noch loggen. Leider weiß ich nicht mehr, wann ich ihn gefunden habe, daher logge ich mit heutigem Datum.

Viele Grüße

hoshie79

gefunden 12. November 2011 Ini82 hat den Geocache gefunden

bei super wetter diese runde gedreht. die reflektoren waren mit strinlampe supi zu sehen. obwohl wir das buch nicht gelesen haben, konnten wir die rätsel gut lösen. klasse cache:-)

gefunden 01. Oktober 2011 meygrino hat den Geocache gefunden

Hui das war wieder eine feine Runde.
Ich bin ja nicht soooo der Multi-Mensch.
Vor allem an jeder Station neue Koordinaten aus wilden Formeln berechnen mag ich nicht.
Hier war es ganz einfach. Schöne Reflektorstrecke, man will die tollen Lampen ja auch sinnvoll einsetzen. Und Stationen mit schönen passenden Rätseln. Das Buch habe ich natürllich in seiner Vollständigkeit gelesen. Ebenso die Filme gesehen. Ich konnte also bis auf eine alle Fragen ziemlich direkt beantworten. War mir aber nicht immer ausreichend sicher. Und somit halfen dann diverse Androiden nach.
Die Wegführung hat auch Spaß gemacht. Ein Stück auf besseren Wegen. Ein Stück auf "anspruchsvolleren" Wegen. Das hält die Muskulatur fit.
Und Cachedog Ronja hatte auf der Runde natürlich auch einen Heidenspaß. Nur Laufenlassen ist bei ihr leider im Dunkeln nicht.

Danke für die tolle Runde
Gruß
meygrino

In: Kuli mit Lupe, Anspitzer, und öh... nochwas aus dem Tauschgedöns-Täschchen
Out: kleine Kröte für Krötli

gefunden Empfohlen 13. Juni 2011 lody0808 hat den Geocache gefunden

Das war unser erster N8cache.

Sauber, das hat Spass gemacht.

Heute Morgen um 00:08 Uhr geloggt.

Zum Glück hatten wir Google und das Iphone dabei...

 

Vielen Dank sagt

lody0808

gefunden 02. Juni 2011 meisterLars hat den Geocache gefunden

Danke für diesen tollen N8cache!

Geloggt um 01:15 Uhr zusammen mit
toggepie
ladygodiva82
einer Hälfte der Isis

gefunden 02. Juni 2011 Toggepie hat den Geocache gefunden

Super Nachtcache, mit anspruchsvollerem Gelände. Nach ca 1,5 Std. und kleinen Unsicherheiten doch noch problemlos gefunden.

Der Name "Düsterwald" ist nicht nur eine Anlehnung an den   "Kleinen Hobbit" sondern absolut Programm. Die Strecke ist auch im Tageslicht sicher sehr reizvoll.

TFTC!

 

Mitstreiter:

LadyGodiva82

MeisterLars

Die Isis ( 1Teil :) )

gefunden 28. Mai 2011 Beatmaster hat den Geocache gefunden

Da haben der gestiefelte Kater und der <beatmaster wieder ganze Arbeit geleistet.. Danke Addi.....für die tolle Freundschaft....danke für den tollen Cache...Zwinkernd

gefunden 28. Mai 2011 Der gestiefelte Kater hat den Geocache gefunden

der gestiefelte Kater sagt herzlichen Dank!!!

gemeinsam mit dem Beatmaster in der vergangenen Nacht den sehr schönen Cache gemeistert. Mussten an einer Stelle etwas länger nach dem weiteren Weg suchen, da die Redflektoren an manchen Stellen etwas spärlich angebracht sind ( was nicht negativ gemeint ist, sondern die Spannung erhöht).

 

Vielen Dank!

gefunden Empfohlen 27. März 2011 Die Schlatze hat den Geocache gefunden

Muss ich hier auch noch nachtragen  .. haben am 25.03.2011  im den Freunden von Jack  diesen tollen Nachtcache gehoben ..  den kann man ganz toll mit Kindern machen  einfach nur super ,, Danke schön für diese  Location .. weiteres auf geocache.com  

gefunden 25. März 2011 Freunde von Jack hat den Geocache gefunden

Heute mit den Schlatzen unterwegs gewesen ( nette Runde ) und geloggt!
Cooler Cache !!! Auch wir grüßen die Jungs mit den Taschenlampen ;-)

gefunden Empfohlen 26. Februar 2011 MacBeth hat den Geocache gefunden


Oh ja, düüüüster war's, und der Schrei der Eule begleitete uns unheilverkündend durch die Nacht. Elfen sah man kurz im Lichtschein, dann waren sie auch schon verschwunden. Hoch oben in den Bäumen schlugen Nachträuber mit ihren Schwingen. Spuren aller wilden Tiere des Waldes kreuzten unsere Wege. KURZ:
Es war ein toller Abend. Alle Stationen waren liebevoll versteckt und bestückt. Zwar waren wir einmal im Zweifel und haben an einer Stelle die Reflektorstrecke "verloren", aber die Folgen blieben undramatisch. Die riesige Box am Final war der Lohn für unsere Mühen. Toll gemacht!

gefunden 15. August 2010 FlockeNr.1 hat den Geocache gefunden

Huhu!

 

Unser 1. Nachtcache ;-)

 

Super toll!

Echt klasse Thema...

Haben lange gebraucht um alle Stationen zu finden...

Aber zum Schliß alles gefunden

Danke ;-)

gefunden 28. März 2010 LA_Snake hat den Geocache gefunden

Hier zusammen mit Plaudi, den dritten N8 Cache des Tages/Nacht gestartet.
Tja den HDR hatte ich komplett gelsen ähm verschlungen, nur der kleine Hobitt fehlte mir noch, so mussten Plaudis alte Erinnerungen an den kleinen Hobbit reichen.

Die Runde führte uns abwechslunsreich und spannend durch Mittelerde.
Auf den Spuren von Bilbo ging es von Station zu Station.
Die Reflektorstrecken hatten es schon in sich, sehr kleine Dinge wo man dann schon aufpassen muß.
Mit unseren P7 Lampen war es aber kein Problem diesen zufolgen.

Die Stationen waren gut zufinden, hier und da haben wir die Station gefunden ohne den dazugehörigen Reflektor zufinden und Komisches fehlten überall die grossen Petling Deckel ?
Die gestellten Aufgaben konnten jeweils gelöst werden und weiter ging es.

Uff Station 4 hmm hier müssen wir wohl mal raten den zu dieser Aufgabe fiel uns keine Lösung.

Nun auf zum Final, wow, nochmals zum Abschluß richtig Terrain :-)
Die Dose war schnell gefunden, dank unser anderen vorherigen Stationslösungen konnten wir die Dose schnell heben.
Danke für die grosse pralle Dose in einem sehr schön gemachten Versteck.

Danke für diesen Cache und die schöne und unterhaltsame Runde.

Dank der Sommerzeitumstellung war es nun schon so richtig spät und ich musste uns ja noch bis Dortmund fahren, also schnell zum Auto und Heimwärts, aber halt da ist ncoh ein Tradi für den Weg  ;-)

Out:Schlüsselband
In: Anhänger

TFTC Wulfman_Do 28.03.2010

gefunden 26. Oktober 2009 DJ Team hat den Geocache gefunden

Richtig tolle Runde!!!!

TFTC

gefunden 18. Oktober 2009 Volka-Racho hat den Geocache gefunden

Ein Nightcache in Fröndenberg - da mussten wir hin. Also sind wir gegen 21:00 Uhr auf die Runde gegangen.
Die Erwartungen waren hoch, da Michaelas Caches immer interessant und gut ausgearbeitet sind.
Auch bei diesem wurden wir mal wieder nicht enttäuscht. Die Reflektoren waren gut zu finden. Die Stationen
waren interessant und abwechslungreich. Sogar das Wetter spielte mit. So lief die Runde für uns wirklich gut.
Nur nach einer Station haben wir eine nicht geplante Abkürzung genommen und waren so schon an einer anderen
Station angekommen. Aber wir wollten uns den Spass nicht verderben und haben nochmal umgedreht und alle Stationen
in der korrekten Reihenfolge abgearbeitet. Auch das Final hat mir wirklich sehr gut gefallen. Ich mag gerne diese großen Schatzkisten, klasse!
Auch der Filius war zufrieden und so konnten wir gegen 23:00 Uhr wieder die Heimreise antreten.

Vielen Dank für diese tolle Runde hier in Fröndenberg sagen

Yannik & Andi aus Balve

Out: Coin
IN: TB Ferkelchen Puppe

gefunden 07. Oktober 2009 OdinsAnja hat den Geocache gefunden

Zusammen mit den G.E.O.´s nach einem wunderbaren Abendschmaus (danke nochmal für die Einladung [:)]) die angefutterten Pfunde wieder ablaufen wollen.

Vor Ort habe ich mir sehnlichst meine Kopflampe hergewünscht, aber die Blöde hat sich ja "zuhause vergessen"!

Da hier wohl tagsüber eine Menge Fröndenberger Hunde ihre Spaziergehrunde haben, hatten sich die Leinen von Odin, Lucky und Babe das ein und andere mal um sich selbst, oder um meine Beine gewickelt und da war er wieder, der Wunsch nach meiner Hirsenfunzel! [:D] Ist doch einfacher, wenn man beide Hände zu Hilfe hat!

Bei 18°C (nein, ich habe mich nicht im Datum geirrt, es war Oktober und Abends!!) kamen wir teilweise ganz schön ins Schwitzen. Die Runde hat uns sehr gut gefallen, an Station 2 sind wir nach längerer erfolgloser Suche einfach unserer Nase gefolgt und sind so wieder auf den richtigen Weg gekommen und konnten zielstrebig den Weg gen Final angehen, welches uns auch sehr gut gefallen hat.

Vielen Dank für die schöne Abendrunde sagen

OdinsAnja und Odin

Hinweis 10. September 2009 hustelinchen hat eine Bemerkung geschrieben

Hab grad erfahren, dass die erste Station fehlt. Daher ist bis zur Kontrolle hier erst einmal Pause.

gefunden 29. April 2009 Pathfinder_Geo hat den Geocache gefunden

gefunden 10. April 2009 casymator (OC-retired) hat den Geocache gefunden

düsterwald... dieser cache steht schon länger auf der watchlist, heute war es dann endlich soweit. mal wieder ein nachtcache. das war eine wirklich nette runde durch den wald mit liebevoll gestalteten stationen. an station eins trafen wir auf obelix0011 und mitcacherin melanie - schöne grüße von hier aus. hat wirklich spass gemacht diese runde zusammen zu gehen. vielleicht trifft man sich bald mal wieder. Hustelinchen, wie bereits geschrieben, toller Nachtcache mit netten Stationen. Gerne mehr davon...

gefunden 10. April 2009 A.L.T. hat den Geocache gefunden

Nachdem wir zu Station 1 kamen standen dort im dunkeln 2 Cacher und hofften wohl wir würden Sie nicht sehen und vorbeilaufen
Nachdem üblichen "was macht Ihr denn hier?" und "sucht Ihr was?" haben wir flux Station 1 gefunden und sind dann zusammen weiter.
Viele Grüße an dieser Stelle an Euch, war nett.
Alle weiteren Stationen gut gefunden und gelöst.
Schöne wenn auch kleine Runde durch den Düsterwald.
TFTC sagt A.L.T. zusammen mit missesED, ADeman, Foerdi, casymator und habkeinen vom Team Wild Scouts Dortmund
 

gefunden Empfohlen 05. April 2009 Marzelpan hat den Geocache gefunden

Unsere Reise durch den Düsterwald begann am Donnerstag und forderte schon auf den ersten hundert Metern die ersten Opfer - Nicoles Schuhe fielen gleichzeitig auseinander. So ging es mit 40 Minuten Verspätung mit neuen Schuhen weiter in Richtung Düsterwald.

Natürlich gingen wir zu Fuß zum Start der Reflektorstrecke um festzustellen, dass uns diese fast den kompletten Weg zurück führte... An der ersten Station haben wir uns etwas länger aufgehalten, wobei uns einige Feuersalamander interessiert zusahen. Dann ging es relativ zügig weiter, bis wir an Station 3 ankamen. Dort haben wir den halben Wald umgegraben, konnten aber keinen Hinweis finden. Wie Hustelinchen bestätigte, war der Hinweis verschwunden, und wir unterbrachen die Reise bis heute.

Ausgeruht versuchten wir unser Glück erneut bei Station 3 und wurden diesmal fündig. Bei Station 4 brauchten wir die Hilfe unseres Telefonjokers und standen relativ schnell vor der massiven Schatztruhe. Wir hatten sie gerade geöffnet, als Lichter im Wald auftauchten, und es wurde schnell klar, dass es sich dabei um eine weitere Cacher-Truppe handelte. So hockten wir eine kleine Ewigkeit im Wald und hofften, nicht entdeckt zu werden. Als sie vorbeigezogen war schwärmten Lars und Sandra aus, um die Truppe abzulenken, während Nicole und ich die Truhe wieder versteckten. Schließlich konnten wir der anderen Truppe noch viel Glück bei der Suche wünschen und machten uns auf zum Friedhofs-Cache.

Vielen Dank für diese tolle Runde!

Nicole, Sandra, Lars und Marcel

In: Geldbörse mit Münzen, Klinkenkabel, Knicklichter, TB Bruidssmurfin
Out: Puzzle, Hase, TB Diamant

gefunden 14. Februar 2009 ledfreak hat den Geocache gefunden

Endlich war es duster äh düster genug um mit dem Highlight der heutigen Cachetour zu beginnen (Es wäre gemein zu behaupten die anderen Caches wären nur Lückenfüller gewesen )

Aber der Ncache stand schon länger auf der To Do Liste.
Da bot sich der "meter hohe Schnee" bei uns an es mal etwas nördlich und weiter unten zu versuchen.

Im laufe des Tages erreichte uns noch eine SMS mit der Wettervorhersage für die Nacht. Es sollte A....kalt werden.

Trotz Minustemperaturen war es dann teilweise doch ein "Willkommen im Matsch"

Die Stationen waren gut zu suchen und zu lösen.

Danke für die dustere äh düstere Runde sacht
LEDfreak

gefunden 16. Januar 2009 timwif -CR- hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Nightcache, man merkt, der Owner hat sich richtig Mühe gegeben und scheint sehr viel Spass daran zu haben.

TFTC timwif

gefunden 11. November 2008 leffit5180 hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf in einer Gruppenleistung meinen ersten Nachtcache gefunden.

 TFTC

Gruß Leffit

gefunden 08. November 2008 Globus1 hat den Geocache gefunden

gut gefunden

( Nachtrag von geocaching.com)

TFTC sagt Globus1 

gefunden 18. Oktober 2008 die-waltons hat den Geocache gefunden

Wir lassen ja nicht auf uns sitzen, wenn wir uns bei einem Versuch zu blöd anstellen. Daher haben wir es am nächsten Abend etwas ausgeruhter noch mal versucht und.....GESCHAFFT ! Wir hatten aber auch jede Menge Unterstützung. Der LÖWE und das BECKCHEN waren genauso mit an Bord wie Miss Watson und ihr Wiff. Die haben wir dann vor Ort aber nicht gelogt. Danke MW für die vornehme Zurückhaltung da wo diese angebracht war. Aber alles wußte MW ja glücklicherweise auch nicht. Hat riesig Spaß gemacht. Und die Wildschweine sind frühestens in ein paar Wochen wieder vor Ort...Smile

Danke!

Die Waltons

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 03. Oktober 2008 Freiherr hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Dellbouy diesen Cache gefunden.
Obwohl der Hinweis zur zweiten Station zerstört war, konnten wir diese noch finden. Zur nächsten Station gingen uns wieder die Hinweise oder besser die Reflektoren aus, aber auch dieses Mal konnten wir die nächste Reflektorstrecke aufspüren.
Eine schöne Runde.

gefunden 28. September 2008 Kaua hat den Geocache gefunden

Sehr schön angelegte Runde,angenehmes Terrain,fällt in die Kategorie "Muss man machen".
Alles schön verpackt und gut zu lösen und am Ende wartet eine große "Schatzkiste" als Belohnung.

Out: TB Beppino,Lupe
In :GeoGem Rubin by Kaua,Seifenblasen und andere Kleinigkeiten

Im Team mit dasido geloggt

TFTC Kaua

gefunden 24. September 2008 Silvia1809 hat den Geocache gefunden

Das war ein wirklich schöner Cache.

Der Weg liess sich prima laufen!

 

TFTC

Silvia

gefunden 24. September 2008 VolkerRoe hat den Geocache gefunden

Das war ein wirklich schöner Cache. Der Weg lies sich prima laufen!!

TFTC
Volker

gefunden 25. Mai 2008 Miss Watson hat den Geocache gefunden

23:40. Mein erster Nachtcache: sehr spannend! - Auch für meine Spürnase... Zusammen mit Winniee und zwei Billiglampen trotz Irrwege das Finale gefunden - allerdings haben wir wohl eine Station übersehen... Frown

Die Feuersalamander, die überall am Bach waren lebten ganz schön gefährlich! Für uns waren das erschwerte Bedingungen: Nach kleinen Leutchpunkten oben suchen und gleichzeitig den Boden nicht aus den Augen verlieren Laughing


Vielen Dank für die Route!
Miss Watson

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 09. Mai 2008 Kanne1466 hat den Geocache gefunden

Zwar hatte ich das Buch vor Jahren gelesen, aber Details waren mir dann auch nicht mehr in Erinnerung; so hatte ich ein wenig Angst, dass die eine oder andere Frage evtl. nicht beantwortet werden könnte. Nun denn: mit reduzierter Gemeinschaft (leider nur zwei Vierbeiner dabei) auf die Spuren des Bilbo ...
Station 1 auch gut gefunden, bei Station 2 dann leider erst versucht, an den mitten in den Brennnesseln verstecken Mega-Pettling zu kommen - der erwies sich dann aber doch nur als "Grüner-Punkt-Rentenvorsorge".
Also doch mal die Cache-Beschreibung genauer gelesen und dann auch den Hinweis gefunden.
Nach der GPS-Strecke kurz zusammengeschreckt (dachte, das Vieh wäre echt) und auf nach Station 3 ...
tja, und dann kamen die merkwürdigen Gedanken:
- "das ist aber eine ungewöhnliche Wegführung für hustelinchen"
- "wo bin ich jetzt eigentlich"
- "wenn jetzt die Batterien ausgehen, bin ich am A..."
- "müsste eigentlich nicht mal längst eine Station kommen"

Kam sie dann auch - leider die 4 !
(und dann auch noch eine Frage, die ich nicht so richtig wusste)
Hm, was nun tun ... ? Zurück zu dem "Vieh" wollte ich auch nicht (vielleicht war es doch echt), also einfach weiter - für den Weg zum Finale benötigte man die Angaben ja anscheinend nicht. Das tolle Finale dann auch gut gefunden, die fehlenden Infos mussten dann natürlich durch Fleiß ersetzt werden.

Wirklich prima gemacht mit extrem dichter Atmosphäre - man fühlt sich wirklich wie im Düsterwald. Schön auch, dass die Aufgaben nicht zu schwierig sind und notfalls das ganze auch fehlertollerant machbar ist.

Sehr zu empfehlen !

Werde den Cache noch einmal mit meinem Neffen machen;
alleine schon, weil mir sonst auf ewig Station 3 fehlt !

Vielen Dank für den tollen Cache !

gefunden 25. April 2008 shapeshifter79 hat den Geocache gefunden

23:12 Uhr

Zusammen mit spieler8 gings zum Abschluß unserer heutigen Tour zum zweiten Mal zu diesem Nachtcache - danke erstmal an Hustelinchen für die schnelle Wartung der ersten Station!

Wir waren begeistert von diesem tollen Cache. Hier stimmte einfach alles super zusammen. Es muss wirklich nicht immer Elektronik und Technik-Pipapo sein, um einen hervorragenden Nachtcache zu machen. Einfach mal wieder ein exzellenter, empfehlenswerter Nachtcache der "alten Schule".

Zuerstmal möchte ich die Reflektorstrecken loben! Nach knapp 50 gehobenen Nachtcaches gehören die sicher für mich zur Spitze: Eben keine Einflugschneisen für Jumbos, so dass man sie mit jedem Streichholz sehen kann. Oder Jumbo-Reflektoren. Und auch nicht zu üppig gesteckt, sondern haargenau richtig. Auf jeden Fall hatte ich mit meiner 5 Euro Flohmarkt LED-Kopflampe keine Probleme alle Reflektoren zu finden, musste aber schon genau gucken. Ich halte den Cache zudem für extrem tagessicher (auch ein Qualitätsmerkmal für einen Nachtcache).

Zweitens gefiel mir die Streckenführung außerordentlich gut. Allein für sich genommen und natürlich auch vor dem Hintergrund der Cachegeschichte. Einfach spannende Trampelpfade, Bäche, Wald, steile Passagen - klasse.

Das 1A gemachte Final rundete dann die gesamte Tour super ab - spieler8 und ich waren uns einig: Das war ein toller Nachtcache!

Herzlichen Dank an Hustelinchen für die schöne, nächtliche Tour und viele Grüße aus Menden,
shapeshifter79


in: -
out: coin

nicht gefunden 18. April 2008 shapeshifter79 hat den Geocache nicht gefunden

Leider ein DNF. Obwohl Plaudi und ich mit der Reflektorstrecke wunderbar klar kamen, haben wir bereits an der ersten doppel-blau-Punkt Station trotz ausgiebiger Suche leider keinen Hinweis entdecken können [V], so dass wir nach ausschweifender Inspektion der Umgebung hinsichtlich neu einsetzender Reflektorstrecke schließlich aufgeben mussten. Vielleicht waren wir einfach nur zu dämlich [:I][?] - ansonsten ist der Hinweis wohl leider weg.

Bis dahin fanden wir die Reflektorstrecke jedenfalls vorbildlich gemacht - endlich mal nicht diese "Landeleuchtfeuer für Jumbojets", aber auch nicht zu schlecht zu sehen und außerdem ziemlich tagessicher.

Freue mich für den nächsten Versuch jedenfalls schon sehr auf den Rest des Caches (= fast den Ganzen) - schaun wir mal, was wir dann dem Düsterwald entlocken können.

Viele Grüße an Hustelinchen,
shapeshifter79

gefunden 30. März 2008 TTGeorg hat den Geocache gefunden

Hallo!

 

als Hustelinchen fans, nun im zweiten Anlauf, den cache bei einer ganz klasse Runde, gehoben. Man, war das matschig!!!

Station 4 allerdings nicht gefunden.... Die blauen reflektoren leuchten gut. Nur, wird dieser cache wohl eher ein Wintercache, da im Sommer so mancher Reflektor durch Blätter nicht zu sehen sein wird...

Aber, der Cache ist Klasse, und sehr zu empfehlen..

 

Zu betonen ist noch, das das unser erster nachtcache war und das wir ihn ganz ohne telefonjoker oder Freunde gelöst haben... Das kann mancher FTF ler nicht...

 

Nur am anderen tag den Flora und Fauna haben wir  dann wieder nicht geschafft....Wir kommen wieder, keine Frage...

 

Liebe Grüße

 

TTGeorg und Simone 

 

gefunden 24. März 2008 Mr Weezli hat den Geocache gefunden

Der Höhepunkt unserer N8-Tour!
Am Ausgangspunkt angekommen, machten wir (berlingser & ich)
uns auf den Weg den Spuren von Bilbo Beutlin in den Düsterwald
zu folgen. Schnell waren wir uns einig, dass dieser Cache eine
gute Substanz hat - und nach der ersten Stage wussten wir es
sicher! Ganz in der Nähe von Stage zwei wurde uns ein Leucht-
feuer entzündet (aber in genügend Abstand), sodass wir den Weg
ungehindert und um so schneller fanden. Der Düsterwald bot
allerlei Geheimnisvolles, so blickten uns auf unserem Weg in
einige "leuchtende" Augen. (Rehe, Wildschweine oder ein Fuchs - egal es war
was pelziges, da waren wir uns einig) Nach einiger Zeit der Suche nach dem richtigen Weg,
plötzlich der Boden voller Fußspuren, -sind es die Orks?-
Die Spuren verliefen sich, waren schließlich nicht mehr zu
sehen. Dafür hatten wir unseren Weg wiedergefunden. *freu*
Die nächste Stage war dann zu unserer Überraschung das
Finale - wir haben eine Station ausgelassen - doch der
Schatz konnte sich nicht lange den geschickten Händen meines
Wegbegleiters einziehen. Im Logbuch konnen wir auch feststellen,
dass es sich nicht um Orks handelte, die vermutlich die
Fußspuren hinterlassen haben, sondern um die uns bekannten
Hobbits aus Neheim. *grins*

Fazit: Der Cache ist ein absolutes Muss, für Leute die Geschmack
an Geocaches haben, die einen gewissen Charme
aufweisen. Ein toll gemachter Cache. Danke dafür!!!

Gruß Mr. Weezli

gefunden 23. März 2008 Thimo hat den Geocache gefunden

Nach einer schönen Runde auf Bilbos spuren zusammen mit MaMa und Tobias um ca. 22:20 ins Logbuch eingetragen.

Grüße

Thimo

gefunden 23. März 2008 Ducati4U hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Thimo und Gastcacher Tobias heute um 22:20 gefunden.
Wirklich gut gemacht und eine schöne Runde. Am Final kann man erkennen wie viel Mühe in diesem Cache steckt.

IN: TB
Out: TB

TFTC MaMa

P.S.: Schöne Grüße an die Neheimer, endlich haben wir mal einen Cache vor Euch gefunden ;-)

gefunden 16. März 2008 PyHeDo hat den Geocache gefunden

16.03.2008 - 00.06 Uhr
Heute haben wir,Ich, Pinguinbandit und ihre neue MacLight, uns auf den Weg in den Düsterwald gemacht. Schon auf der Fahrt, sahen wir ein kleines Reh am Staßenrand und später im Wald einen Fuchs... Man man man...
Bei der ersten Station trafen wir dann zwei weitere sehr nette Cacher mit Hund, deren Namen ich jetzt leider nicht mehr weiß und haben uns dann zu sechst den Schatz gesucht... Alles ganz fix gefunden und das Finale war sehr gut gemacht^^
Danke für diese schöne Nachtrunde..
DANKE!

PS: Zum Glück hatten wir Gummistiefel an und Kenntnisse über den kleinen Hobbit =)

gefunden 08. März 2008 mtb-db hat den Geocache gefunden

21:30
Wir hatten wirklich sehr zwiespältige Gefühle auf dieser Runde. Die Stationen und die Geschichten dazu waren wirklich liebevoll ausgearbeitet und die Kinder hatten auch richtig Spaß beim Reflektoren suchen.
Leider sind die Folien so klein, dass wir nur im Schaufensterbummeltempo vorankamen, weil jeder Baum aufs genaueste abgeleuchtet werden musste. Kurz nach der Station 2 haben wir mehrere Ehrenrunden eingelegt, weil sich uns der weitere Weg nicht auftat. Auch mehrere Telefonjoker konnten uns hier nicht weiterhelfen, weil die entscheidenden Personen nicht erreichbar waren. Aber irgenwann blieb nur noch eine letzte Abbiegemöglichkeit und ...Bingo!
Nach der 4. Station war dann sofort ein Doppelreflektor, was uns doch sehr verwirrte, so dass wir nach einigen Sackgassen auf einmal direkt vor dem Final standen
Julian und Marvin waren ob der Schatztruhe schlicht begeistert und das Buch vom kleinen Hobbit musste unbedingt mit. Wir haben dann zum Ausgleich etliche Kleinteile zurückgelassen.

Vielen Dank für die anspruchsvolle Runde und viele Grüße aus Oeventrop
mtb-db
Dietmar, Sigrid, Julian und Marvin

gefunden 07. März 2008 Team Maulwurf hat den Geocache gefunden

Diese schöne Runde haben wir heute mal wieder im bewährten Nachtcacheteam mit Fr. Rodehüser, Wambeler, Mc Schönie, Mixxmax und Salamanderfeuer gemacht. Wenn man sich einmal an die Reflektoren gewöhnt hatte, waren sie dann auch zu finden. Mit irgendwelchen Billigfunzeln aus dem Discounter könnte das dann schon schwieriger werden [;)] Der Wald war auch sehr schön, mitten im Wald sahen wir dann auch 4 bewegliche Reflektoren, die aber erschreckt davon rannten als sich unsere Truppe den Weg durch den Wald bahnte.
Das Final hat mir von der Runde am besten gefallen und im Cache waren endlich mal tolle Tauschgegenstände und nicht irgendein "1Euro - Wühltischladen -Plastikschrott" (was mann ja heute nur noch selten sieht) Leider hatte ich aber nur "1Euro - Wühltischladen -Plastikschrott" in der Tasche so habe ich nix getauscht. Also bitte Leute tauscht fair und legt nicht eure Ü -Ei Figuren hier ab, denn das hat das Final nicht verdient.
Wir hatten wieder einen schönen Abend mit netten Leuten deshalb

Danke für den schönen Abend

Team Maulwurf (heute mal nur Joachim)

gefunden 07. März 2008 wambeler hat den Geocache gefunden

die schöne runde heute abend im altbewährem team absolviert.
eine wirklich schöne runde, mit einem klasse final. wir haben alle stationen gut gefunden. hat viel spass gemacht
danke sagt wambeler
#623

gefunden Empfohlen 06. März 2008 ratzefatze hat den Geocache gefunden

Eine schöne Runde in netter Gegend die uns viel Spass gemacht hat. Wir konnten alle Stationen gut finden, auch wenn es einer großen Umgewöhnung bedarf wenn man als letzten Nachtcache Matschen bei Nacht gemacht hat.
Gut ausgearbeitete Runde mit einem Final welches sich normalerweise nicht verstecken müsste.

in: TB "Nobby"
out: nix

Bilder für diesen Logeintrag:
Das ist ja ... Das ist ja ...
... mal ein super ... ... mal ein super ...
... Final @ Night.... Final @ Night.
Nächtlicher Besuch.Nächtlicher Besuch.

gefunden 02. März 2008 5entdecker hat den Geocache gefunden

GOLD
FTF-Team hat den Schatz geknackt!
Puuuuhhhh, uns ist jetzt noch ganz schwindelich von den vielen Umdrehungen.
Haben alle Augen im Düstelwald gefunden, waren aber sehr KLEIN
und es könnten ruhig ein paar mehr SEIN.
Schön gemachte Runde mit passenden Rätseln an einer tollen Location.
Da wir uns mit SpookyTW sehr lange an der Schatzkiste hochgezogen haben, stieß dann auch noch das Neheimer-Team dazu.
Dank an Hustelinchen und das ganze FTF-Team hat Spaß gemacht.
TFTC
Out: Erstfindergeschenk, GC
In: TB

Viele Grüße aus Wickede (Ruhr)
Melvin, Corvin + Frank

gefunden 02. März 2008 Neheimer hat den Geocache gefunden

Die Reflektoren sind recht klein und spärlich gesäht.
Station drei haben wir gar nicht gefunden, aber da die 5entdecker und SpookyTW am Final längere Zeit schon am am drehen waren, konnten wir dazu stoßen und nach Anruf beim Owner das Ding lösen.
Danke für den Cache

[Zurück zum Geocache]