Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Unter den Wolken    gefunden 24x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 16. April 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com disabled und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Da der Owner auch lange nicht mehr hier eingeloggt war, archiviere ich nun dieses Listing. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

mic@ (OC-Guide)

gefunden 20. Juni 2010 germanrustie hat den Geocache gefunden

Wir sind diesen Cache als Geburtstags-Nachtcache für unsere Tochter Jägerschnitzel zusammen mit der Geburtstagsgesellschaft (5 Mädchen, 2 Jungen + Eltern) angegangen.

Die erste Aufgabe war schnell am PC gelöst. Stage 1 gestaltete sich ein bißchen schwieriger. Dort ging die Anzahl der zu suchenden roten Quadrate auseinander; erst durch meinen Hinweis "Lest euch die Aufgabe mal genau durch" wurde dann auch die richtige Anzahl ermittelt.

Erschwerend kam dazu, dass die Kinder festgestellt hatten, im Vereinsheim sind ja Leute drin...."komm lasst uns wieder gehen, da sind ja Leute drin". Prompt ging auch ein Fenster auf und alle dachten jetzt bekommen wir einen Anschiss, verbunden mit dem üblichen Spruch "Was macht ihr denn hier!" Aber ganz im Gegenteil...die Jugendlichen waren bestens informiert; so kam es sofort zu einer kurzen Unterhaltung: "Ach ihr seid bestimmt auch Geocacher, Ihr wißt ja, den hat der Dennis ausgelegt" "Ja, den kenn ich." " Kennste auch den??? (Name vergessen), der macht das auch?" "Nein, den kenne ich nicht" usw. Danach ging es dann los.

Beim Aufbruch haben wir am Parkplatz noch 2 Cacher getroffen, die auch diesen Cache in dieser Nacht heben wollten (sie mussten aber noch die roten Quadrate finden - also hatten wir einen zeitlichen Vorsprung). Auf dem Weg zum Wald haben wir der Geburtstagsrunde nochmal grob erläutert was Geocachen ist. Einige der Kinder hatten schon durch die Erzählungen unserer Tochter davon gehört.

Am Waldrand angekommen begann das eigentliche Abenteuer. Jetzt bei Dunkelheit im Wald, das ist nicht jedermanns (-fraus) Sache. Aber alle sind mutig losgelaufen und haben die Reflektoren gesucht und auch gefunden. "Man sind die klein" waren die ersten Kommentare. Als das Gelände dann unwegsamer wurde, gesellten sich Sprüche wie "Der Wald greift mich an" oder "Ich bin nicht für den Wald gemacht" hinzu. Schließlich am Final angekommen fanden die Kinder die zuvor von mir in der Nähe versteckte"Geburtstagsüberraschungsdose und unsere Tochter den echten Cache.

Nachdem wir uns alle in das Logbuch eingetragen hatten und den Cache wieder originalgetreu versteckt hatten sahen wir zwei Taschenlampen im Wald leuchten und auf uns zukommen. Klar, das konnten nur die beiden Cacher sein, die wir am Vereinsheim getroffen hatten - und tatsächlich. Nach einer kurzen Unterhaltung begaben wir uns auf den Rückweg und sie begannen mit der Suche - ob sie fündig wurden wissen wir nicht (vielleicht folgt ja ein entsprechender Logeintrag).

Wieder zurück am Vereinsheim waren sich alle einig, dass es ein tolles Erlebnis für jeden war. Daher nochmals vielen Dank an den Owner, der die Reflektorstrecke wieder instandgesetzt und so den Kindern ein einmaliges Erlebnis ermöglicht hat. Vielleicht wurden wieder neue Caher gefunden - 2 der Kinder sind auf jeden Fall mit dem Virus infiziert worden.

TFTC

gefunden 05. Mai 2010 Pipowitsch hat den Geocache gefunden

Den hatte ich schon ewig auf meiner Watchlist. Mit Rick Deckard zusammen habe ich heute diesen netten kleinen Nachtcache absolviert. War ein schöner Spaziergang  :)


Vielen Dank für den Cache,
Pipowitsch

#640 um 22:15

gefunden 16. April 2010 Bernd_63 hat den Geocache gefunden

Zusammen als demla am 18.10.2009 gefunden und mit eigenem Account nachgeloggt.
TFTC

gefunden 28. Dezember 2009 julien85 hat den Geocache gefunden

Heute in kleiner Runde mit ZicMorley diesen kleinen NC angegangen.

TFTC!

gefunden Empfohlen 28. Oktober 2009 demla hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit Kogro gefunden. Tolle Nachtcachestrecke.

gefunden 28. Februar 2009 Jabepa hat den Geocache gefunden

Ohne Probleme gefunden.
Danke für den Cache.
NoTrade

gefunden 04. Januar 2009 TSkrlm hat den Geocache gefunden

Gerätselt haben wir schon lange. Da es jetzt einen weiteren Anreiz bei der Anfahrt gibt, endlich angegangen und gut gefunden.
Dose war innen ganz leicht klamm, haben wir ausgewischt und eine neue Tüte spendiert.
TFTC und Grüße.

Hinweis 30. Dezember 2008 DieFlieger hat eine Bemerkung geschrieben

Cachewartung: Reflektorstrecke ausgebessert, Final kontrolliert.

Der Cache ist in gutem Zustand und freut sich auf euch! 

gefunden 11. Oktober 2008 Klaeus hat den Geocache gefunden

Dank der Adleraugen von Anna & Tobias, welche die (nicht reflektierenden) Überreste eines Reflektors entdecken konnten, endlich im n-ten Anlauf gefunden.
Nix getauscht.

TFTNC,
Klaeus

gefunden 11. Oktober 2008 Anna & Tobias hat den Geocache gefunden

Hallo Ihr Flieger,

heute konnten wir den Cache endlich finden.... jedoch scheint der entscheidende Reflektor zu fehlen, lediglich der Reißzwecken steckt noch im Baum. u.U kann ich bei meiner Cachekontrolle mal einen nachklemmen oder ihr, wenn ihr wiedermal vor Ort seit.

Im Wald war es heute recht ruhig und so konnten wir in Ruhe die Reflektoren suchen.

Das Final war dann schnell gefunden.

Haben eine neue Innentüte spendiert und den zerstörten Zipper entfernt.

Danke und liebe Grüße nach Erlensee

Anna und Tobias

gefunden 01. Juni 2008 rAcHe kLoS hat den Geocache gefunden

Obwohl wir uns etwas verlaufen haben, da nicht immer klar war ob der Reflektor nur für eine Abzweigung steht oder nicht, haben wir den Cache dann doch schnell gefunden.

Etwas schlammig war das ganze, was jedoch durch geschicktes springen und hopsen nicht ganz so dreckige Klamotten wie man zuerst vermuten würde ergeben hat.

Der Cache selbst ist gar nicht versteckt, wir wussten nicht ob das so sein soll oder ob er bereits von Muggeln gefunden wurde. Die Tüte in die er Verpackt war deutete jedoch darauf hin, da diese ein riesen Loch hat. Leider hatten wir nichts dabei, sonst hätten wir den Cache neu eingepackt.

In: Nichts
Out: Travel Bug 3B347W

Danke an die 0Wner

 

Gruß rAcHe kLoS, Maverick & Nachtfalke 

gefunden 01. Juni 2008 Nachtfalke hat den Geocache gefunden

Hallo.

Nach gemütlichem Zusammensitzen im Brauhaus in Schlüchtern haben wir uns dazu entschlossen, doch noch einen Nachtcache zu machen.

2x verlaufen, da man leider nicht erkennen kann, an welchem Reflektor man denn nun abbiegen muss und wo man weiterlaufen muss, das könnte man schöner kennzeichnen.

Ansonsten gibt es nichts zu bemängeln, außer die vielen Mücken, aber so ist das eben in der freien Natur :D

PS: Die Zip-Lock Tüte am Final ist kaputt, scheinbar hat jemand das Prinzip zum öffnen nicht verstanden.

In/Out: nichts

Gruß
Nachtfalke, Maverick, RacheKlos

gefunden 23. Mai 2008 kadett11.oc hat den Geocache gefunden

am Startpunkt angekommen, zusammen mit -jha- und buddeldaddy, wurden wir von einigen Mitgliedern des Aeroclubs schon begrüsst mit den Worten : Ihr seit sicher Geocacher. So sei es. Nach langem Anmarsch und vorsorglicher Besprühung mit 2.5kg Autan konnten wir das Final schnell finden, da waren die Wildsäue wohl am Werk, der Cache hat nämlich offen in der Prärie gelegen. Wir haben diesen wieder gut versteckt und husch husch, gings nach Erlensee einen FTF machen.
Danke fürs zeigen, die Kinzigaue ist ja echt riesig und hier bietet sich doch ein megamässiger Nachtcache geradezu an. (wink mitm Zaunpfahl) [:D]

TFTC Kadett11

in : coin aus Orlando

gefunden 23. Mai 2008 buddeldaddy hat den Geocache gefunden

Im bewährten Spitzenteam, zusammen mit -jha- und kadett11, fix gefunden.
Nach dem Marsch auf der Zusatzlandebahn für das Space Shuttle haben den Fliegerhorst der mükischen Luftwaffe erreicht. Hier fanden wohl gerade Luftmanöver statt, mit dem Ziel die Angriffstechnik zu verbessern. Als ausgesuchtes Manöverziel konnten wir uns durch Einsatz chemischer Kampfmittel erfolgreich den Angriffen entziehen. Die Ambulanz wurde nicht benötigt. Der Flugfeldbeleuchtung folgend haben wir dann das Final erfolgreich gefunden, doch oh Schreck, die Schwarzkittel waren vor uns da. Den offen da liegenden Cache wieder sicher verstaut und raus ging es aus der Tiefflugzone.

Danke für den Cache sagt Buddeldaddy

In / Out: TB

gefunden 23. Mai 2008 -gelöscht- hat den Geocache gefunden

gefunden 25. April 2008 tipau2 hat den Geocache gefunden

Heute Nacht konnten tiggy1 und ich den Ausdruck "schlammig" auf eigene Art erleben. Teilweise steckten wir bis über den Stiefelschaft im Morast. Konnte uns aber nicht schrecken. Den ersten Abzweig vom Hauptweg in den Wald hinein hatten wir verpasst - also zurück und nochmals schauen. Den Cache selbst hatten wir erst gefunden nachdem wir an einem Hochsitz an der Kinzig angelangt waren und dort nicht fündig wurden.
Hat uns dennoch alles Spass gemacht
Danke für den Cache

tipau2 und tiggy1

IN: TB Tiger
OUT: Holzspecht

gefunden 18. April 2008 Schatzfinder hat den Geocache gefunden

Auf der Solo-Nachtcacherunde legte ich noch eine Platzrunde unter den Wolken ein. Hausaufgaben waren gemacht, die Quadrate schnell gezählt (es war zum Glück niemand da, mit dem ich über Quadrate im mathematischen und im eher luftfahrttechnischen Sinne hätte diskutieren können ) und schon startete ich nach der Starterlaubnis im fahlen Mondlicht in Richtung Stage 2. Auf guten Wegen ging es flugs voran, was sich dann auf der Reflektorstrecke etwas änderte. Abschnittsweise hätte ich mir ein Wasserflugzeug gewünscht, aber ich kam dann doch ganz gut voran. Der Cache war schnell gefunden, nachdem sich der erste Doppelreflektor als lebendig und flüchtend erweisen hatte. Nach knapp vierzig Minuten konnte ich wieder in das Cachemobil auf seiner Parkposition einsteigen. Das war ein schöner Nachtflug (und das ganz ohne Fluglärm).

gefunden 25. März 2008 hotelzulu hat den Geocache gefunden

In dem sumpfigen Gelände sind wir mehrfach fast versackt. Aber die Runde wurde im Team mit Wolfrio, Aldokyl und pacman1 schnell und erfolgreich absolviert. Nur der Anmarsch war unnötig, vieeeeeeeeeel besser wäre es mit dem Starglider auf geteerter Strasse gegangen, das muss hier explizit deutlichst festgehalten werden.....!!!
in: Regenponcho
out: SMS-Büchlein
Danke sagt
der Heinz im Team
und Maskottchen Elfriede am Tower

[This entry was edited by hotelzulu on Wednesday, March 26, 2008 at 3:51:44 AM.]

gefunden 25. März 2008 pac-man1 hat den Geocache gefunden

Im Team gesucht und gefunden. Danke.

gefunden 25. März 2008 wolfrio hat den Geocache gefunden

Mein erster Nachtcache zusammen im Team ,Aldokyl, Hotelzulu und Pac-Man1 gefunden. Hatte mir sehr viel Spass gemacht.

gefunden 25. März 2008 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Der ging ja schnell. Es hätte noch länger dauern können.

gefunden 22. März 2008 Deuil&Data hat den Geocache gefunden

gefunden 17. März 2008 3m1tmag hat den Geocache gefunden

Heute war die Flugplatzserie drann . Heute Morgen meine Frau in Gelnhausen, da musste ich doch noch mal nachlegen. Im Team mit mylk05 zusammen gut gefunden, auch wenn man wegen des Hochwassers für den Rest beim Final ein paar Stelzen benötigt. Der Cache ist Trocken . Jetzt aber schnell zum Zocken... .
Danke für den Cache.
No Trade.

gefunden 17. März 2008 frenchbulldog hat den Geocache gefunden

Schöner Nachtcache
durch die Everglades.
Bei Hochwasser wird der cache ziemlich nasse
Füße bekommen .
T4TC
Frenchbulldog

gefunden 17. März 2008 heiroka hat den Geocache gefunden

Schneller Nachtcache mit frenchbulldog, trotz sumpfigen Waldbodens sicher geborgen. Eine lobenswerten Reflektorkette!

TFTC sagt heiroka

[Zurück zum Geocache]