Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Das Waldlicht    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

OC-Team archiviert 06. Juni 2013, 22:40 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

gefunden 18. April 2009 schnaddel hat den Geocache gefunden

Nachdem wir heute das zweite mal hier waren haben wir diesen Cache um 23.50 Uhr gefunden. Leider sieht man von der Umgebung nicht viel wenn man seine Kilometer abspult.
Den kleinen Reflektor auf den Rückweg haben wir auch gefunden.

Danke für die Nachtwanderung sagt Schnaddel  8)

gefunden 04. April 2009 locator hat den Geocache gefunden

Hallo allen Nachtschwärmern und denen, die es auch noch einmal am Tage versucht haben!

Der Frühlung ist hier eingezogen, oder sollte man eher sagen der Sommer? Letztes Jahr im Herbst waren wir schon zweimal auf dem Weg, wobei es dann einmal schon bis zum Ziel geklappt hatte, doch waren wir dann irgendwie blind. Nach Rückfrage per E-Mail zu der Beschaffenheit des Caches war zwar wieder Mut da, es noch einmal zu versuchen, doch spielte dann das Wetter nicht mehr so recht mit. Als ich nun am 03.04.09 gelesen hatte, das gerade ein Tag zu vor der Schatz wieder gehoben worden ist, wollte ich das schöne Wetter sofort nutzen. Unser Vorteil war ja, dass wir direkt zum ermittelten Ort wandern konnten. Doch wieder hat es seine Zeit gebraucht und dann aber endlich leuchtete mir das Versteck entgegen. Am Tag ist jedoch eher mit Nordicwalking-Besuchern und Motorradfahrern (was machen die dort?) zu rechnen als des Nachts. Etwas Abducken half jedoch und so glaube ich, dass uns niemand gesehen hat.

Über die gesamte Ausführung des Waldlichtes kann ich mich nur positiv äußern und jetzt verstehe ich auch den Log-Eintrag vom 02.04.09 besser, in Sachen Elektroingenieur. Wirklich schön, dass es Menschen mit so viel Fantasie gibt, daher ein dickes Lob an den "Verstecker". Wir hoffen, dass noch viele diese spannende Tour des Nachts machen und daher gehört dieser Cache zu meiner unbedingten Empfehlung!!

Vielen Dank also an dieser Stelle vom

locator

04.04.2009 10:15:10

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Mond am Himmel des VerstecksMond am Himmel des Verstecks

gefunden 02. April 2009 sonderdienste hat den Geocache gefunden

Grimpel hat alles ausgerechnet und ich habe die Lampe gehalten.

 

Danke für den Cache! :)

gefunden 02. April 2009 Grimpel hat den Geocache gefunden

Schöne Rätsel in schöner Gegend! Gut fand ich besonders die solide ausgeführten Zwischenstationen, die endloses Rumgesuche und Gefummel ersparen. Beim Final habe ich aus Versehen was am Mechanismus verklemmt, konnte aber vom mitgeführten abgebrochenen Elektro-Ingenieur wieder behoben werden :)
raus: GeoKret "geo-DVD 2 (b)" und McDo-Spiel "Gary"
rein: Original-Puuups!-Slimy
Etwas gewundert habe ich mich, dass der Final doch sehr weit vom Startpunkt liegt und man dann quasi den ganzen Weg zurückeiert zum Auto.
Herzlichen Dank für die Nachtwanderung, Grimpel

Hinweis 02. April 2009 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Kleine Wartungsmeldung: An der letzten Station vor dem Final (wo Fedora damals unsere ECGA gespielt hat) sind die Koordinaten teilweise recht abgenutzt und damit nur schlecht lesbar. Hat aber gerade noch so gereicht (siehe auch folgende Logs). Übrigens haben wir eine Hexe mit Reflektor erst wieder auf dem Rückweg gesehen. War die Strecke ursprünglich anders gepant gewesen? Auf jedenfall ist es ein schöner Nachtcache, und einen (oc)Stern habe ich jetzt endlich auch dafür zur Verfügung. Übrigens ist dort im Listing der Wegpunkt zu gc nicht vorhanden!?

gefunden 18. März 2008 Fedora hat den Geocache gefunden

Das war eine sehr schöne und abwechslungsreiche Nachtcacherunde in ausgesprochen netter Begleitung - sehr spaßig; selbst wenn man als ECGA gehandelt wird.

Sowohl der Weg als auch die Stationen lassen keine Langeweile aufkommen. Beim Terrain könnte man sicher einen Stern abziehen, so lang und beschwerlich ist der Weg nicht. Smile

Toll finde ich auch die Aufgaben, die durchaus für Schulkinder geeignet sind. Insgesamt eine runde Sache.

Gruß und Danke an Owner und Begleitung für diese Runde. Smile

in: TB Country Side

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 18. März 2008 tarozwo hat den Geocache gefunden

Gelungende Runde. Am Start hatten wir im Viererpack nen Reflektor gesehen der aber nicht zum Cache gehörte, was der aber genau zeigte erschloss sich uns leider nicht, evtl war das ja auch ne Hexe die uns von Anfang an folgte?

Die gestellten Aufgaben wurden dann mehr oder weniger schnell und sicher gelöst, etwas Glück und Pi mal Auge war wohl auch dabei.

Eine rundum gelungende Sache, auch wenn ich eine andere Route erhofft hatte.

Danke sagen Tobi, Rambo und Lina (Frau und Kind blieben aber zu Haus)

gefunden 18. März 2008 mic@ hat den Geocache gefunden

Schöne Runde (oder eher Einbahnstraße) mit anspruchsvollen Aufgaben, die mich an meine Schulzeit erinnerten. Zu viert ging es dann in den Wald zu den Hexen (eine davon haben wir übrigens erst beim Rückweg gefunden). Dank Fedora konnte die ECGA im Rucksack bleiben. Beim Final bewunderten wir die Installation (die allerdings auch ihre Tücken hat) und haben noch etwas umdrappiert. Klasse, das es diesen Cache auch auf oc gibt! IN: Coin "Mr.Pete`s Germany Geocoin" + geoKrety "geo-DVD 2 (b)" OUT: Leuchtsticks . Bitte weitere (Schwester-)Caches wünscht Mic@

gefunden 14. März 2008 bellapieps hat den Geocache gefunden

gefunden Empfohlen 14. März 2008 Xylanthrop hat den Geocache gefunden

#2000 2008-03-14 00:10
Für "runde" Funde suche ich gerne etwas "Schönes" aus, und als dieser Cache auf OC erschien, kam er ganz oben auf die Kandidatenliste.  ;)
Nur hat uns in dieser Woche leider ein Sturm- und Regentief nach dem anderen in die Suppe gespuckt, und für die Terminabstimmung mit IchbinSuse gingen auch schon ein paar der Difficulty-Sterne drauf...  ;)
Aber das Vabanquespiel der Wettervorhersage zu glauben ging auf  :) und wir hatten eine sternenklare schöne Nacht mit abflauendem Wind auch wenn die Temperaturen in der Frühe für Raureif auf den Wiesen reichten.
Auf dem Startparkplatz angekommen, war gerade auch die Mail da, dass es ihn nun auch bei GC gibt.
Zum Ablauf wollen wir nicht viel verraten; nur die Startaufgabe habe ich nicht im Kopf gelöst - musste angesichts des Ergebnisses dann aber ziemlich lachen! Danach ging alles recht flott - bis uns am Ende ein (Wald)Licht aufging! Toll!  :D
Alles ist schön ausgedacht und realisiert  :D , stellt dabei aber auch nicht vor große Schwierigkeiten. Difficulty und Terrain würden wir deshalb wohl eher auf 2,5 halbieren.
Danke sehr für diese tolle Nacht-Runde, die mir viel Spaß gemacht hat!  :D
Und ein echter FTF zur #2000 ist natürlich auch etwas Besonderes!  8) (Out: EFU, Danke!)
... und Dank an Suse für die schöne Tour...
Gruß, Wolfgang

PS: Für den Rückweg würden wir tendenziell eine Route entlang des Hinweges empfehlen; unsere vermeintliche Abkürzung endete bei wachsamen Hunden, die auch in Hunderten Metern Entfernung noch versuchten den ganzen Landkreis zu wecken.  :/

[Zurück zum Geocache]