Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Grüße aus Zeit und Raum    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 5x

Hinweis 16. September 2011 maltee_h hat eine Bemerkung geschrieben

Ankündigungsgemäß erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

maltee_h (OC-Guide)

Hinweis 09. September 2011 maltee_h hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com bereits archiviert. Aus diesem Grunde setze ich den Status hier auf "Momentan nicht verfügbar". Der Owner sollte sich dringend Gedanken um die Zukunft des caches machen. Sollte binnen Wochenfrist (16.09.2011) keine Reaktion erfolgen, werde ich den Cache archivieren.

maltee_h (OC-Guide)

Hinweis 08. Juni 2008 Talenta hat eine Bemerkung geschrieben

So neuer Cache. Ein Stempel ist aus kostengründen nicht mehr im Cache.Dafür ist

das Logbuch schon vorgestempelt. Die Stempelei und das Stempelkissen sind aber immer noch wichtig!

Viele Grüße Talenta 

gefunden 23. Mai 2008 Das Murmeltier hat den Geocache gefunden

Heute abend haben wir (KHM und ich) uns endlich auf Zeitreise begeben. Zwar zweifelten wir anfangs noch, ob unser Anfangszeitpunkt richtig war, aber umso größer war die Freude, als wir die erste Station entdeckten. Hier zeigte sich aber gleich, dass sich D4 nicht nur auf das Eingangsrätsel bezog. Aber nach einer mehr oder weniger kurzen Denkphase ging es dann zügig bis zur vierten Station. Hier waren wir dann wohl zu blind. Aber mit drei vierteln der Lösung wollten wir nicht aufgeben. Das uns als sinnvoll erscheinende Final haben wir dann lange untersucht (hat auch viel Spaß gemacht) ohne etwas zu finden. Die Dose ist leider weg [:(] Trotzdem gab uns der Owner die Logerlaubnis [:)].
Tolle Rätsel und ein interessantes Final! Es wäre schade, wenn dieser Cache nicht wieder aktiviert würde!

gefunden 01. April 2008 AragornsQuad hat den Geocache gefunden

Die Zeitlinie, sie war zum Greifen nah, aber der Sprung zu diesem Zeitpunkt wäre zu gefährlich gewesen. Ob der Herr Wells sich über Paradoxien Gedanken gemacht, natürlich nicht. Wir sind beim zweiten Sprungversuch bis auf eine Stunde an dem gewünschten Termin angekommen. Hier gab es die letzte Nominallohnerhöhung. Am liebsten hätte ich mir die gleich eingepackt, aber zu viel Gepäck hätte sich negativ auf den Rücksprung ausgewirkt. Team Jogimoto hat zwar schnell am 20 NOV 1990 22:26:48 GMT in der Vergangenheit geloggt, aber als er den Einheitenzähler auf dem Wählscheibentelefon sah, den ich übrigens neulich bei der Besichtigung einer Bielefelder Telefonanlagen Firma als Relikt aus alter Zeit gesehen habe, unterbrach er sofort die Internet Verbindung, um nicht mit einem Schuldenberg im 21. Jahrhundert seine Rückkehr zu beginnen.

Vielen Dank für den tollen Cache

Gruß AragornsQuad

Hinweis 18. März 2008 Talenta hat eine Bemerkung geschrieben

Da ist mir doch, beim verknispeln der Antipinoxe, der 4er Kryptschlüssel in den Hexamultiplikator gefallen. Das kann doch jeden mal passieren.Oder!Embarassed  Die Cacher die noch im Zeitstudel schwimmen, finden nun auch wieder zurück in ihre Heimatzeit. Respekt an die Erstfinder. Die, wie es nur echte Helden können, nicht die Zeitlinie verloren haben. Keine Ahnung wie so was geht. Klatsch, klatsch, klatsch

Grüße Talenta

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

Hinweis 17. März 2008 Talenta hat eine Bemerkung geschrieben

Kleines Unwetter im Zeitgefüge. Bis zum Wochenende ist das vorbeigezogen.

gefunden 16. März 2008 disy hat den Geocache gefunden

Wir haben genau den richtigen Zeitpunkt abgewartet und konnten somit am 20 NOV 1990 22:26:48 GMT loggen! Gut, daß wir noch rechtzeitig mit dem Bau der Zeitmaschine fertig wurden.

Als wir am angegebenen Datum erschienen, mußten wir allerdings etwas improvisieren, da man uns spontan kein Zeiteinreisevisum ausstellen wollte. Aber nach kurzer Stärkung durch Krümelmonsters zeitlosen Kuchen konnten wir der kontinuierlichen Zeitlinie folgen und rechtzeitg beim Cache eintreffen!

Viele Grüße und Dank für den schönen Cache
DiSy, Sanna & Gino

gefunden 16. März 2008 kruemelmonster hat den Geocache gefunden

Das gefährliche Herumgefummel mit den komplexen Faktoren des inversen Unwahrscheinlichkeitsdrives führte dazu, dass das Kruemelmonster den nächsten Transfer durch Zeit und Raum zunächst verschlief. :(
Zur Zwischenzeit 1 wurde das übrige Team angetroffen. Erst der Einsatz der frisch entwickelten Kuch-O-Matic :P deaktivierte das PAL-Feld, sodass durch ein Wurmloch direkt zum Zieldatum getunnelt werden konnte.
Alles sonstigen Parameter passten, genau hier mußte es sein und siehe da, die Ortszeit stimmte auf die Sekunde!
Solches Glück verleitete zu anmutiger Dichtkunst:
Oh, Du schöner grüner Frosch,
bist gesprungen unerreichbar in die Tiefe.
Platsch

Vielen Dank für die unterhaltsame Zeitreise
8|


+ Blumensamen aus der Zukunft (es könnte auch ein Wal daraus werden)

[Zurück zum Geocache]