Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Wildenburger Land #5 Blut und Schweiß    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

gefunden 12. November 2012 r.u.f. hat den Geocache gefunden

Der Cache führte uns durch eine bekannte und schöne Gegend. Die Stationen haben wir gut gefunden und konnten uns so in Richtung Finale vorkämpfen.

Vor und nach Station 8 waren wir froh, daß wir unsere Gummistiefel dabei hatten - sonst wäre hier die Runde zu Ende gewesen.

Auf die 2 letzten zielführenden Variablen waren wir gespannt, weil wir schon längst eine Vermutung mit Tunnelblick hatten, die hier doch tatsächlich bestätigt wurde.

So erreichten wir das Finale und der erste Griff war erfolgreich.

Was uns nicht gefallen hat ist die Wegführung, die uns mehrere Male quer durch den Wald und durch junge Fichten schickte. Die Wegpunkte liegen bei so vielen möglichen Wegen nicht optimal.


DFDC.......................................r.u.f. 

gefunden 03. Oktober 2010 Homer Jay hat den Geocache gefunden

Nachdem wir uns im Grenzland aufgewärmt haben, ging es weiter zu der blutigen Schweißrunde [;)]. Die Landschaft ist einfach traumhaft, herbstlich bunt gefärbte Bäume, das Wetter klasse mit strahlend blauem Himmel - so macht Wandern Spaß! Die Wegführung ist sehr gut gewählt und die Stationen recht fair. Lediglich beim Final haben wir zuerst einen falschen Weg genommen, sind somit von der falschen Seite ran und haben nach langer Suche im Hang die Dose ca. 15m weiter südlich gefunden. Wenn Blut geflossen ist, dann hier [B)] Ein zusätzlicher Hint wäre sehr hilfreich. Ach ja, der Hinweis bei Wegpunkt 5 kann eigentlich entfernt werden. Ja, es hat geregnet, ja, die Wege waren matschig, aber wer nach rechts geht, ist noch übler dran. Somit bleibt links!
Dennoch ein super Cache, den wir nur empfehlen können. Uns hat es gefallen und viel Spaß gemacht.
Vielen Dank und Gruß aus Köln
Team Homer Jay
(Rated 4.5 stars with [url=http://www.gcvote.com]GCVote[/url])

Bilder für diesen Logeintrag:
Hage? Jemand ze Hage? De Maulwurfn hier!Hage? Jemand ze Hage? De Maulwurfn hier!
überall Pilzeüberall Pilze

gefunden 14. August 2010 Ramses135 hat den Geocache gefunden

Also dieser Cache hat seinen Namen wirklich verdient. Auch ich brauchte zwei Anläufe, oder eigentlich fast drei, aber dazu später mehr.

Beim 1. Mal hatte ich so ca. 2,5 Stunden einkalkuliert, das war schonmal der erste Fehler. Auch ich hatte so meine Probleme an Station 3, aber kurz vorm Aufgeben wurde ich doch noch fündig. Dann im Laufschritte weiter zu Station 4 und 5. Unterwegs bin ich glaube ich mal irgendwie falsch gelaufen, auf jedenfall mußte ich durch ziemlich schwieriges Gelände icon_smile_big.gif Weg war das keiner mehr icon_smile_big.gif
Dann natürlich nicht richtig in die Beschreibung geschaut und einen Ablesefehler begangen. Wunderte mich schon ein wenig, warum die Station 6 so weit weg sein sollte. Habe mich dann nach ca. 500 m noch einmal zum Umkehren gezwungen und siehe da, da war der Fehler. Dann stellte ich bei einem Blick auf die Uhr fest, dass der Rest meiner Familie darauf wartete abgeholt zu werden und so beschloss ich an dieser Stelle abzubrechen icon_smile_sad.gif Dann heute bei bestem Wetter gedacht, den Rest machst du mit dem Rad. Und schon war ich unterwegs, denn ich habe ja erstmal einige km vor mir, bevor ich an Station 6 sein konnte. Es lief wie am Schnürchen, allerdings gab es einige knackige Anstiege zu bewältigen. icon_smile_approve.gif Auch Station 7 war sofort gefunden und weiter gings in Richtung Station 8. Hinweis in der Beschreibung befolgt und rechten Weg genommen, denn es hatte ja in letzter Zeit häufiger geregnet. Voller Vorfreude auf das Final näherte ich mich Station 8, hatte mich vorher schon gewundert, was ein Auto im Wald zu suchen hatte. Als ich an Station 8 ankam wußte ich es. Das durfte doch nicht wahr sein, da ist ja ein Lottogewinn wahrscheinlicher als hier auf einen Muggel zu treffen icon_smile_angry.gif ( oder war es der Owner, der den Weg freigeschnitten hat icon_smile_question.gif)
Naja, wie auch immer da war einer im Gebüsch und schnitt Gestrüpp ab, genau vor Station 8. Wer den Cache schon gemacht hat weiß wie wahrscheinlich sowas ist. Ich habe mir nichts anmerken lassen und bin nach kurzem rüberschauen weitergefahren. So kam ich doch noch in den Genuß des linken Weges icon_smile_big.gif War aber garnicht so schlimm icon_smile_wink.gif Ich überlegte mir erst den Cache zur roten Kapelle zu machen und dann hier den zweiten Versuch zu starten. Es warteten leider erstmal wieder einige Höhenmeter auf mich. Ich kam dann ca. 45 Minuten später wieder an der Weggabelung an, an der vorher das Auto gestanden hatte und so wagte ich den zweiten Versuch. Ja, alles war frei ( zumindest von Muggeln ) Meine Fahrradbekleidung war eigentlich nicht so geegnet für diese Stelle, da aber der Muggel ( oder Owner ) vorher einiges Gestrüpp beiseite geschafft hatte lächelte mich die Station 8 zeimlich schnell an. Der Rest war dann nur noch Formsache. Erstmal wieder einige Höhenmeter und dann zum Final.
Alles in allem ein hervorragend ausgearbeiter Cache, der mir richtig Spaß gemacht hat. Man lernt jede Menge Wege kennen, die man sonst mit Sicherheit nie sehen würde. Auf jedenfall empfehlenswert.

Vielen Dank für diese schöne Runde. Sobald es passt werde ich die anderen auch noch in Angriff nehmen.

Gruß,
Ramses135
In: nix
Out: Coin ( den hatte ich mir verdient icon_smile_big.gif )

zuletzt geändert am 31. Mai 2016

Hinweis 20. Juni 2010 myperl hat eine Bemerkung geschrieben

Durch den fleißigen Einsatz der Waldarbeiter ist leider der Zugriff auf den Mikro bei Stage 8 vorerst nicht mehr möglich. Ich habe heute eine weitere Dose ganz in der Nähe der alten Koordinaten versteckt. Bitte schaut euch das zusätzliche Spoiler-Foto an. Dann dürfte das Finden kein Problem sein!

Vielen Dank an grixlbruepf für den Hinweis!

cu
myperl 

Hinweis 30. Mai 2010 myperl hat eine Bemerkung geschrieben

Ein toller Nachmittag für eine Cache Kontrolle. Es regnete in Strömen und so war der Wald frei von Muggles.
Auch die kleine Dose an Stage 3 ist noch da wo sie sein soll. Da es hier, gerade in der Vegetationsperiode, immer mal wieder zu Problemen kommt, habe ich noch zwei Spoiler-Fotos gemacht.
Viel Spaß bei der Jagd!
myperl

gefunden 15. Dezember 2009 Team MSN hat den Geocache gefunden

Die 5te Runde durch das Wildenburger Land sollte noch vor dem ersten Schnee absolviert werden.
Also ging es am Sonntag los. Station 3 war für mich Handycacher ein nahezu unüberwindliches Hindernis. Nachdem ich im Umkreis von unzähligen Metern umsonst gesucht hatte, musste der Telefonjoker her (Gruß und Dank an Hardy). Anschließend die "Abkürzung" über den Wall und durch die Schlucht zu Station 4, absolut abenteuerlich. Hier haben die Waldarbeiter wieder ganze Arbeit geleistet. Im Slalom um die wild durcheinander liegenden Bäume, Hang rauf, Hang runter, gerutscht, geflucht... und trotzdem wieder auf dem rechten Weg gelandet. Hier ging dann gar nichts. Auch der Hint konnte nicht helfen. Hier lag soo viel Holz und Geäst herum, da war nichts mehr zu erkennen, was dem Hint ähnlich war.
Aber für diese Station hatte ich auch schon einen Hinweis erhalten, so dass es weiter nach oben ging. Der obligatorische Abstecher auf die Kanzel (wenn ich schon mal hier bin) und weiter ging es in Richtung Station 5. Hier verließ mich der Akku meines Handys. Abbruch.
Heute ging es dann bei schönem frostigen Wetter weiter. An Station 6 hatte ich eigentlich selber einen Cache geplant. Das hat sich damit aller Wahrscheinlichkeit nach erledigt. An Station 8 bin ich schon öfters vorbeigelaufen, aber das "Loch" kannte ich dann doch noch nicht. Aber von hier auf dem direkten Weg zum Final, neeee niemals.
Der Final war dann relativ schnell gefunden. Auch wenn die Koords ein paar Meter off waren.
Danke für die Runde und fürs Verstecken.
Jetzt bleibt nur noch die "Entspannung"

TFTC
Team MSN

no Trade

gefunden 29. November 2009 MikeSierraTango hat den Geocache gefunden

Logs von GC auf OpenCaching nachgeholt! Für alle neuen Funde kommt ein anständiger Text.

gefunden 29. August 2009 3 Ausrufezeichen hat den Geocache gefunden

Ist ne Weile her, daß ich hier im Wildenburger Land unterwegs war... aber die schöne Gegend vergißt man so schnell nicht und deshalb hat es mich heute mal wieder in die Ecke geführt. Die Nr. 5 sollte es heute sein und mit Sherlock D. (viele Grüße!) als Verstärkung konnte sich die Dose auch nicht sehr lange verstecken.

Schöne Strecke – besonders gut hat uns der „mystische Ort“ in der Nähe von Station 8 gefallen. Dort haben wir uns ganz automatisch an den Bach gesetzt, ohne die betreffende Textpassage im Listing überhaupt gelesen zu haben.

Danke für den schönen Cache! Einziger Makel: die Referenzpunkte sind meiner Meinung nach teilweise nicht optimal gesetzt. An manchen Stationen hätte ich mir eindeutigere Orientierungshilfen gewünscht, denn hinter den Stationen 3 und 6 landet man auch mit mapsource leicht auf sehr zweifelhaften Pfaden – besonders wenn man irgendwann gemerkt hat, daß die Gegend auch auf neustem Kartenmaterial eher stiefmütterlich behandelt wird.

Hat aber trotzdem Spaß gemacht – Dankeschön!

3!

gefunden 10. Oktober 2008 Boeuel hat den Geocache gefunden

Heute mit einem Gastcacher unterwegs gewesen.
Sehr schöne - fast alpine Runde! Besonders, wenn man sich stage 8 und dem Finale direkt nähert!
Der Schwierigkeitsbewertung des Sonnenwinklers schließe ich mich an!
Da es unterwegs noch dunkel wurde, haben wir einen kleinen Nachtcache daraus gemacht.
Danke für diese abenteurliche Runde!

IN: NIX
OUT: TB Bärchen für mich und Stofftierchen für Gastcacher - Wir haben das Stofftierchen wiederbelebt! In der Dose war so viel drin, dass das arme Tierchen gar keine Luft mehr bekam!

gefunden 31. August 2008 Sonnenwinkler hat den Geocache gefunden

Der 100. Cache für August sollte dann auch etwas Besonderes sein - und dieser Cache war es auch! Nä, wat simmer gelaufen und gelaufen... immer im Kopf das Abendessen und ein kühles Bier! Aber nichtsdestotrotz ist das wirklich eine schöne Runde mit sehenswerten Stationen. Auch wenn wir bei D1,5 nicht so viele Micros erwartet hätten... aber gefunden haben wir sie ja schließlich doch allesamt. Besonders gut hat uns der kleine Tunnel gefallen. Team Snooper hätte den Micro sicher 20 Meter im Inneren platziert .

Vielen Dank für die tolle Runde, die uns wahrlich die Schweißperlen auf die Stirn getrieben hat (lag aber auch an den heute recht hohen Temperaturen). Der Final ist übrigens bis zur Oberkante voll.

Die Sonnenwinkler

gefunden 05. August 2008 Falken12 hat den Geocache gefunden

Aber wirklich schweißtreibend. Von Stage 8 zum Final habe ich alle Rekorde geschlagen. Sage und schreibe 3/4 Stunde. Ein grandioses Finale. Klasse Runde!
no trade
Die Dose ist Randvoll
TFTC sagen die Falken12

gefunden 27. Juli 2008 Bernstein1969 hat den Geocache gefunden

Die Runde hat Spaß gemacht. Zusammen mit Team Steini alles ganz gut gefunden und das schöne Wetter genossen.

LG Bernstein1969& Co.

gefunden 02. Mai 2008 Snailpush hat den Geocache gefunden

Und mal wieder unterwegs mit Chestnuts. Wir haben uns dann mal als ambitionierte Wanderer versucht. Tolle Gegend, tolles Wetter. Die Wege haben wir zwar nicht immer gefunden, der direkte Weg ist halt immer eine Linie, Strecke, Strahl, Gerade ... egal. Jedenfalls haben wir alle Stationen gut gefunden. Verblüfft waren wir, als wir einige Stellen von anderen Caches wieder gefunden hatten. Das die Orte so nah aneinander liegen hätten wir nicht gedacht.

TFTC

IN: Toller Stofflöwe, TB

OUT: Kerze, ( passte nicht mehr )

P.S. Die Dose ist rappel voll !

gefunden 24. März 2008 geoamseln hat den Geocache gefunden

Zum Ausklang der Osterfeiertage machten wir uns noch auf, den neuesten "Wildenburger Land"-Cache zu heben. Das Wetter war zwar alles andere als gut, aber trotz Schnee konnte der Final nach matschiger Runde gelogt werden. Die Peilung nach Stage 3 führte uns wegen des schneebedeckten Waldbodens leider nicht zum Hinweis, aber mit etwas Kombination der vorhandenen Infos konnte Stage 4 auch ohne diesen Hinweis gefunden werden. Herzlichen Dank an myperl sowie an die Tochter für die schöne Urkunde.

TTF

Herzliche Grüße

Hinweis 21. März 2008 myperl hat eine Bemerkung geschrieben

Bei Stage5 ist mir ein Fehler in der Beschreibung unterlaufen.

Ihr findet die Zahl auf dem _unteren_, rechteckigen Zusatzschild.

Danke an das Team dilldappe für den Hinweis!

Die Cachebeschreibung habe ich entsprechend geändert.


gefunden 18. März 2008 Dilldappe hat den Geocache gefunden

[Zurück zum Geocache]