Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Kartendatum 1 (Kornwestheim)    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 08. Mai 2012 btowncrew hat den Geocache gefunden

Nachdem das Rätsel und den wirklichen Ort gestern Nachmittag relativ schnell gelöst war, heute den Outdoorteil angegangen.

Das Rätsel hat uns sehr gut gefallen, denn damit beschäftigt man sich nicht jeden Tag!

Vor Ort wurden wir dann schnell fündig und konnten kurzerhand loggen.

Vielen Dank fürs Ausdenken, Verstecken und TFTC!

gefunden 15. Oktober 2011 aukue hat den Geocache gefunden

Nach jahrelanger Opencaching-Abstinenz bin ich hier nun wieder häufiger unterwegs und logge daher alle meine Funde nach.

Das Rätsel war sofort gelöst, die Suche nach dem Dösle ging dann nicht so fix!
Ich hatte das falsche Objekt im Auge (sah so verlockend aus), aber mein tapferer Alfred wagte sich noch ein paar weitere Schritte in die Wildnis - und wurde schließlich fündig!

Gruß aukue

gefunden 06. März 2011 langlurch hat den Geocache gefunden

Das Rätsel habe ich schon vor geraumer Zeit gelöst. Heute war der Tag der Outdoor-Ernte. Glücklicherweise ist es noch deutlich vor der Vegetationsperiode – dann dürfte das heben des Caches nämlich deutlich unangenehmer sein. So ging es aber relativ problemlos.
Vielen Dank fürs Verstecken.

gefunden 16. Januar 2011 Bananeweizen hat den Geocache gefunden

Die Koordinaten hatte ich schon seit dem Sommer. Und da ich langsam Angst bekam, sie mal irgendwie zu verschusseln, bin ich dann heute bei strahlendem Sonnenschein ausgerückt. Das Versteck ist eines von der Sorte, bei denen man auf dem Rückweg dann auch ganz klar weiß, aus welcher Richtung man es auf dem Hinweg gleich im ersten Versuch geschafft hätte, durch das Gestrüpp zum Cache zu kommen. :)

Danke.

gefunden 23. September 2008 bommel-abg hat den Geocache gefunden

Rätsel war nicht schwer zu lösen, dagegen der Weg durchs Gestrüpp schon. :-(
Danke für den Cache.

gefunden 15. September 2008 baerendreck hat den Geocache gefunden

Hier war ich mit Madame schon mal des Nachts...da war selbst mir der Zugang zu heftig...außerdem wurden wir noch von einem Hundemuggel schräg angeschaut, was wir wohl um die Zeit im Dickicht vorhätten.
Bei Tageslicht war es pille-palle, wenn man erst drin ist kein Problem...Heiko hat ja eine brauchbare Schneise geschlagen [:O]
Schöner Myst auch für geistig minder-bemittelte gut lösbar.

T4TC!

gefunden 22. März 2008 Schulze&Schultze hat den Geocache gefunden

Hätten wir hier rechnen soll? Wir haben die Ermittlung des Finals lieber unserem GPSr überlassen. Wir haben ja schon eine gewisse Erfahrung mit diesen Funktionen.[;)]
Am Final hatten wir auch Probleme das Döschen aus seinem Versteck zu befreien. Ist schon ein bisschen eng.

Vielen Dank für den Cache.

[Zurück zum Geocache]