Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Der Zauberwald    gefunden 8x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 13. April 2009 Katzenohr hat den Geocache gefunden

Ein schön ausgearbeiteter Cache in einem bezauberenden Stück Wald!

Durch die bereits erwähnten Waldarbeiten war das Drachennest etwas versteckt. An Stage1 war es harte und lange Arbeit, das Gesuchte zu finden. Die beiden kleinen Gastcacher waren da schon ziemlich verzweifelt - die Großen aber auch - trotz Anwesenheit der Elfenkönigin persönlich [;)]

Dann lief es aber gut weiter, auch wenn die Koordinaten an Stage 3 wie Einhörner wild herumsprangen - und an Stage 4 die Aufgabe wohl auch nicht mehr ganz komplett zu sein scheint. [?]

Für kleinere Kinder ist die Art der Finalermittlung schon sehr hart. [:O]

Trotzdem hat es uns gut gefallen - denn wie heißt es so schön? Ende gut, alles gut! [:)]

TFTC, Katzenohr - im Wald mit Álfadrottning und Gastcachern

  Neue Koordinaten:  N 47° 45.426' E 009° 24.577', verlegt um 218 Meter

gefunden 28. August 2008 black_fingers hat den Geocache gefunden

Moin moin,
endlich,haben wir die Aufgaben im Zauberwald bestanden!!

Nachdem wir im Frühjahr hier alle Aufgaben bewältigt aber am Final nicht weiter kamen unser Navi spielte Rumpestilzchen mit uns, waren wir heute wieder da.
Und siehe es war gar nicht so schwer, heute ging das flott.
Ob die Stages ok sind, können wir nicht sagen, da wir nur noch den Schatz gehoben haben!

TFTC
Vor allem die zum Teil tollen Verstecke haben uns gefallen!
Gruß
die black_fingers

gefunden 17. Juni 2008 ZaphodBeeblebrox2 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir schon länger auf den Spuren des gestrandeten Drachen waren, wussten wir auch vom versteckten Drachennest. Heute, endlich, führte uns der Weg wieder in den Zauberwald und wir fanden nicht nur das Nest, sondern auch den Hinweis auf das weitere Wirken des wütenden Drachen....

Danke an den Bodenseepingu für diese schöne Geschichte und das verstecken !

gefunden 03. Mai 2008 Dagobert2010 hat den Geocache gefunden

Zur Vorbereitung auf den Nachtcache Zauberwald 2 noch ein wenig den Kampf gegen Drachen geübt.

Das Waldstück konnte ich - zumindest vorübergehend - von der Schreckensherrschaft des Drachens befreien Smile.

Herzlichen Dank und für den abwechslungsreichen Nachmittag und Abend
Dagobert2010

gefunden 03. Mai 2008 GeoNeRo hat den Geocache gefunden

Auch ich durfte mich den mutigen Drachentötern anschließen und dem dunklen Zauberwald sein Geheimniss entlocken. Die Location passt so genial zu dem verhexten und verzauberten Wald und seiner Geschichte.

Auch ich bedanke mich bei den Ownern für den super gelungenen Abend und für die frische Verköstigung am Drachengrab.

!!! TFTC !!! Gruß GeoNeRo

PS: freu mich schon auf Zauberwald #3

  Neue Koordinaten:  N 47° 45.509' E 009° 24.452', verlegt um 218 Meter

nicht gefunden 17. Februar 2008 ZaphodBeeblebrox2 hat den Geocache nicht gefunden

Heute mit den Gastcachern hiergewesen, aber leider erfolglos. Der Zwergenturm blieb uns verborgen, haben nach nach Gutdünken die Cache-Koordinaten eingegeben, und zu zwölft den Wald abgesucht: Nichts ! Wurde der Cache gemuggelt, oder sind wir so sehr daneben gelegen ? Wir wissen es nicht, aber wir bleiben dran...

gefunden 10. Februar 2008 Bodensee-Racker hat den Geocache gefunden

Dieser Cache hat uns auch sehr viel Arbeit gekostet, wobei es jede Minute wert war.
Es begann gestern damit, dass im Bereich des Drachennests gerade umfangreiche Forstarbeiten in Gange waren, sodass nicht daran gedacht werden konnte, hier zu suchen.
Also ging es beim Elfenfluch los. Diese Station war sofort absolviert und wir frohlockten. Am Wolfsee dauerte es schon deutlich länger. Es waren aber noch weitere Steigerungen möglich. Nach den Einhörnern (die uns ebenfalls ausgiebig beschäftigten) mussten wir uns erst einmal stärken. Der Zwergenturm war dann die Krönung. Nach ausgiebigen Sondierungsarbeiten an allen möglichen Bäumen verschoben wir diese Station und gingen zum Teufelssumpf. Diese Station war wieder sofort gefunden, allerdings die Schuhe danach mit Schlamm gefüllt. Da die Forstarbeiter immer noch aktiv waren, schoben wir noch zwei andere Caches dazwischen und kamen in der Dunkelheit wieder, um dem Drachen seine Zauberformel zu entreißen.
Bei der erneuten Anreise am heutigen Tag ging alles dann flott und wir hatten nach wenigen Minuten den Cache in unseren Händen.
Dieser Cache ist trotz seinen Schwierigkeiten aufgrund dem wirklich zauberhaften Wald und der dort herrschenden Atmosphäre absolut empfehlenswert.
Vielen Dank für diese Erfahrung
out: LED-Anhänger
in: mehrere Schmucksteine, Luftballon

Die Bodensee-Racker
#94

gefunden 05. Februar 2008 Grillmeister & Korbmacherin hat den Geocache gefunden

Zuerst: Es hat sich wirklich gelohnt, bis zur schnakenarmen Zeit zu warten!

Heute dann einen gemütlichen Nachmittag verbracht, um den Fluch im Zauberwald zu brechen. Dank der Beschreibungen und der Spoiler kamen wir ganz gut voran. Nur bei sehr schönen Einhorn-Station hatten wir eine Abweichung von mehr als 40 Metern. Aber das Gelände ist auch nicht besonders GPS-freundlich.

Am Zwergenturm lag die Station am benachbarten Stumpf offen herum. Muggel? Näheres per PM an den Owner.

Die Runde hat uns sehr viel Spaß gemacht. Vielen Dank dafür!

gefunden 02. September 2007 ATT hat den Geocache gefunden

10:45 - Bronze
Das war ne grössere Aktion.
Erst abbruch wegen Blutmangels - ca 100 Mücken / kubikmeter. :o
Blut wieder aufgefüllt und dann lange die Stationen gesucht, da die 2 GPS wild hin und her sprangen,
was aber in einem verfluchten Wald ja klar ist.

Das Final wegen einem Zahlendreher leicht verfehlt und mit etwas hilfe von Monkey b.z.w. Bodenseepingu das Final heute schnell gefunden. ::|

in: 3 st. selbstgebastelte Cacheaufkleber z.B. fürs Auto :-)
out : nix

Danke
ATT

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 47° 45.426' E 009° 24.577'

[Zurück zum Geocache]