Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Sarkophag des Pharaos    gefunden 18x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 06. Februar 2010 miraculix64 hat den Geocache gefunden

***
Heute wollten wir es wagen und den Sarkophag des Pharao suchen.
Wir hatten Thot für unser Abenteuer gewinnen können, er wollte uns mit Hilfe künstlicher Sterne den Weg weisen.
So warteten wir an einer sicheren Stelle bis Re-Harachte in seiner Sonnenbarke an uns vorübergezogen war und hinter den Horizont verschwandt.

Doch unser Eindringen in das Totenreich blieb nicht unentdeckt und wir zogen schnell den Zorn der Götter auf uns. Es war Apophis, Dämon der Finsternis und des Chaos, der uns zu verwirren versuchte und aus dem Abstieg in das Reich der Toten einen Aufstieg machte.
Der Pfad wurde sehr rutschig und es war viel Geschick erforderlich um nicht in eine Schlucht zu stürzen.
Ramses' Zeichen wiesen uns den Weg und die erste Aufgabe war schnell gelöst.
Ayauhteotl, Göttin des Nebels, raubte uns auf dem weiteren Weg die Sicht aber Thot übernahm die Führung und schritt nun unbeirrt voran.

Wir trafen auf einen breiten Weg und machten uns auf die Suche nach Kleopatra.
Doch hier versperrte uns Tenemu, Göttin der Weglosigkeit, den Pfad und stieß einen Fluch aus, der den armen Thot traf und völlig verwirrte.
Er lief 50 Meter in diese und 30 Meter in jene Richtung, dreht sich im Kreis und war hoffnungslos verwirrt, was die laut lachende Tenemu zu weiteren Boshaftigkeiten anstachelte.
Wir nutzten diese Ablenkung und schlichen uns weiter. Thot mußten wir zurücklassen, aber er wird es schon irgendwie schaffen. Er weiß, daß man bei solchen Abenteuern auch mal einen Kameraden verlieren kann.
Nach kurzer Wanderung trafen wir endlich auf Kleopatra. Doch unsere mitgebrachten Tauschgegenstände fanden vor ihren Augen keine Gnade und wir kamen nicht miteinander ins Geschäft. Sie war uns jedoch wohlgesonnen und gab uns wertvolle Ratschläge für unsere weitere Reise.

Allerlei Irrlichter funkelten, aber wir wußten die Hinweise zu lesen und kamen an einen verwunschenen Platz. Das Benutzen unseres bengalischen Feuers weckte zuerst Zonk, hatte aber keine schlimmen Folgen für uns Abenteurer.
Nach kurzer Suche öffnete sich eine große steinerne Tür und wir traten vor den Sarkophag. Spinnen und Schlangen konnten uns nun nicht mehr schrecken und wir öffneten des Pharao's Ruhestätte.
Wir hinterließen auf Papyrus unsere Hieroglyphen und verließen das Totenreich leise. Apophis lauerte noch immer auf uns und wollte uns einen letzten Steich spielen, doch wir kamen unversehrt in unsere Welt zurück.

Was wohl aus Thot geworden ist...?

gefunden 14. November 2009 Biker Frank hat den Geocache gefunden

Auf kleiner Krass-D Tour mit Julien85, Spaßsucher und Team Lotte nach SAW noch diesen Cache angegangen. Na ja, mehr geirrt als gegangen [;)] aber zu guter Letzt konnten wir den Sakopharg seiner Gruft entreissen.

Vielen Dank für die schöne Runde und das prima Team.

gefunden 14. November 2009 julien85 hat den Geocache gefunden

Nach dem Sägen wollten wir noch "flott" den Pharao abholen. Flott ist gut, denn wir sind teilweise ziemlich rumgeirrt :-)

Aber das Final war echt sehr schick gemacht! Danke für den schönen Cache :)

gefunden 11. Juli 2009 Muff hat den Geocache gefunden

***salam aleikum!

was für eine nacht....mit nem piloten waren wir schnell im alten ägypten.
eine reise der anderen art...die technik ist hier zweitranging (koordinaten schwanken stark), lest aufmerksam den text und haltet die augen offen. in shala werdet ihr zum pharao geführt.

tolle idee, da hat sich jemand richtig mühe gegeben, DANKE D & B Smile

muff & lingare

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 11. Juni 2009 chriz hat den Geocache gefunden

***Das Tal der Könige - eine echt klasse Location für diesen Cache, die ich hier so nie vermutet hätte! Leider schien uns der Pharao mit dem Fluch der Mumie belegt zu haben. Mit Mullbinden vor den Augen haben wir offensichtlich ein paar bedeutsame Orte überlaufen, konnten aber letzten Endes doch bis in die schicke Grabkammer der Pyramide vordringen.

Vielen Dank sagt
chriz
(00:45|out: "travel bug urlauber")

gefunden 09. Mai 2009 rincewind_d hat den Geocache gefunden


(5 Sternchen bei [url=http://www.geocaching-franken.de/?p=1983]GCVote[/url])

so heute war es endlich so weit der letzte cach in der 5km zone wurde angegangen, im dämmerlicht kamen wir am Parkplatz an konnten aber trotzdem die ersten reflektoren gut finden. Es war eigentlich wunderbares wetter nur irgendwann meinte wer er muß ein feuerwerk starten und es wurde immer heller um uns rum und lauter , naja und dann kam der regen, uns sind die reflektoren wechgerannt es wurde eher eine T4 wertung weil es glitschig und rutschig wurde. aber dann wurde das final doch noch gefunden nur mitm loggen mußten wir uns bisserl beeilen da es immer noch recht nass war. und wie nicht anders zu erwarten ca 20 vor dem rettenden auto hat der regen aufgehört [:(]
aber es war alles in allem mal wieder ein super krass-d cach

T4TC
rincewind_d&co

gefunden 29. Dezember 2008 Schimbulsky hat den Geocache gefunden

Hat Spass gemacht, viele nette Ideen!

Danke für den Cache! No Trade!

Schimbulsky

gefunden Empfohlen 25. Dezember 2008 mariane hat den Geocache gefunden

***

Nach dem wir per Anhalter durch die Galaxis getrempt sind und die Zeit rückwärst lief, waren wir im Reich der Pharaonen getrandet. Ramses der Schimmelige gab uns ein Zeichen, wir folgten seinem Rat zu Wenegnebti zu gehen, doch dann verliefen sich die Spuren im Sand (Schlamm). Finden sollten wir eine Amphore, aber es gab ein Riß in Zeit und so wies uns eine Bierbüchse und Magiflasche den weiteren Weg. Wie sich später herausstellte, emfang uns nicht Imhotep in Heliopolis, sattdessen trafen wir auf eine Händlerin die mit uns Tauschgeschäfte abschließend wollte - sie hieß angeblich Kleoprata (lach ^^), mit dem Tauschen wurde es nichts, aber sie gab uns wichtige Zahlen für den weiteren Weg mit, denn nur so konnte uns Re-Harachte hold sein, sie sprach auch immer von "2" - nur was, wir hatten es vergessen (***) und so kam es das wir zunächst einen alten Bekannten aus den TV sahen, jede Munie wäre sicherlich ein zweites mal gestorben, aber Geocacher sind härter im Nehmen und auch Schlangen konnten uns letztlich nicht abhalten.

Fazit: ein außergewöhliche Zeitreise, mit viel Spannung und Abwechslung, auch wenn uns eine Etapte verborgen blieben, hat sie saumäßigen Spaß gemacht - weiter so!

Danke und liebe Grüße aus Leipzig,

 

mariane + Tapsi

gefunden 04. Oktober 2008 Pipowitsch hat den Geocache gefunden

Wir waren heute auch bei dem riesen Team dabei, das Dank dutzender Taschenlampen die Nacht zum Tag gemacht hat.

Ein sehr schöner cache mit einigen guten Ideen. Am Final ist ein Laserpointer äusserst hilfreich Wink


-no trade

TFTC

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden Empfohlen 30. August 2008 Klaeus hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Anna & Tobias (aka baumi-1982) auf Tour gewesen (was eine super Idee war, da ich wegen meiner Cachebeschreibungslegasthenie an der Ein oder Anderen Stelle, -wieder mal Embarassed-, voll auf dem Schlauch gestanden habe).
Richtig schön gemachter Cache, vor Allem die Idee zur Finalpositions-Bestimmung hat's mir angetan, coolCool.
No trade.
Ach ja, fast vergessen Laughing#100Laughing

Danke an Krass-D für den tollen Nachtcache!

Gruß (oder besser - Grüßung),
Klaeus

PS: die Schlangen-Wache am Final hat wohl keine Lust mehr, die versucht gerade sich aus dem Staub zu machen. Sollte bei Gelegenheit vielleicht fixiert werden.

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

Hinweis 30. August 2008 Anna & Tobias hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo Krass.D,

heute den Cache nochmal in Begleitung von Klaeus angegangen und nun hat alles super gepasst....

Vielen Dank für die schöne Runde

die Münze geht nun wieder nach Amerika... will ja schließlich bis Dezember wieder bei seinem Owner sein....

In: Geokrety Piggy, schmeiße aber in naher Zukunft nochmal einen TB oder Coin rein.

Am Final haben wir bissl Ordnung geschafft und die gefährlichen Steinbrocken an den Rand gelegt

Grüße

Anna und Tobias

gefunden 16. August 2008 Anna & Tobias hat den Geocache gefunden

Hi Krass-D,

schön, dass du den Cache wieder aktiviert hast...viel können wir hier leider nicht schreiben, erfährst in einer email warum...

Schön ausgedachtes und umgesetztes Final...und der Cache erst...

In: Eintracht Frankfurt Schlüsselanhänger und Schloss mit Schlüssel
Out: Schlüsselanhänger "Kein Alk am Steuer"

Vielen Dank und Grüße

Anna und Tobias

gefunden 09. Mai 2008 3m1tmag hat den Geocache gefunden

XXX Sonst bin ich immer nach Ägypten und so. Mit den Kidies und mylk05 einen kleinen Nachtausflug in das Land der Pharaonen gemacht. Sehr schön gemachter Cache.
Out: Nix
In: Gnom
Danke für den Cache.

gefunden 12. April 2008 tt-diver76 hat den Geocache gefunden

***Heute Nacht mal losgezogen auf eine Krasse Tour. Meine Kameraden waren C9H14NO3 und ein Muggelgast.
Alle heil aus dem Wald heraus gekommen, keinen Kameraden verloren!!!
(F + *** gleichzeitig gefunden!)

tftc Jan

gefunden 05. April 2008 Deuil&Data hat den Geocache gefunden

gefunden 25. März 2008 hotelzulu hat den Geocache gefunden

Im Team ließ sich die Sache gut an, das Schneetreiben aber auch. Und nachdem die Runde mit den vielen Lichtlein absolviert war, stand noch der schwierige, schlammige, steile Abstieg an. Bei einem der Cacher kam es zu einem kleinen feinen Absetzer. Aber wir haben keinen Kameraden verloren, beim Durchzählen am Auto waren noch alle da.....
Dank an den Creator und
viele Grüsse sagt
der Heinz im Team

gefunden 25. März 2008 pac-man1 hat den Geocache gefunden

Einfach spitze!Danke.

gefunden Empfohlen 25. März 2008 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Bei dichtem Schneetreiben fanden wir heute mehr Reflektoren als wir brauchten.

Ein wirklich schön gemachter Cache!

gefunden Empfohlen 24. März 2008 frenchbulldog hat den Geocache gefunden

Gruppen FTF
Mit dem gesamten CreamTeam, Nik_Luk,
Gnom,11erkeol, Thueml u. Simone, Heiroka
und meiner einer.
Bei diesem Aufgebot konnte sich der, sehr schön gestaltete,
Sarkophag nicht lange verstecken.
Auch die Reflektorstrecke ist sehr schön gemacht und
übersichtlich.
T4TC
Frenchbulldog
NT

[Zurück zum Geocache]