Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Fabelwesen IV: Greif    gefunden 18x nicht gefunden 2x Hinweis 1x

gefunden 26. April 2015 Eye Jay hat den Geocache gefunden

#32

Schon lange wollten TeaJay87 und ich dem sagenumwobenen Fabelwesenwald einen Besuch abstatten. Auf schönes Wetter wollten wir warten und doch machten wir uns heute bei trübem Wetter und immer mal wieder Nieselregen auf die Reise.
Den Greif suchten wir als erstes auf. In seiner Behausung fanden wir einen nützlichen Hinweis, der allerdings Rätsel aufgab. Kurz per TJ Hilfe eingeholt und dann verstanden was zu tun ist. Kurz darauf hielten wir des Greifs Truhe in den Händen. Wieder was gelernt.

Danke für den Cache
Eye Jay

zuletzt geändert am 17. April 2016

gefunden 03. November 2014 Bergburschi hat den Geocache gefunden

Lognachtrag vom 03.11.14 bei GC.com

Im kleinen Rudel mit Berg11e und Gastcachern haben wir bei ziemlich frischem Wetter einen Rundgang um das Wildgehege absolviert und dabei auch diesen Cache aufgesucht.
Gesucht ist dabei das richtige Wort, denn sofort wollte sich uns die Station nicht zeigen.
Berg11e hatte dann den richtigen Blick auf ein Objekt, das ich dort anhand der T-Wertung so nicht vermutet hätte.
Junior besorgte flugs die Hinweise, aber auch die Werte gaben uns Rätsel auf, zumindest der zweite Teil.
Also immer der Nase nach, bzw. der ersten Vermutung und schon offenbarte sich das Versteck!
Geht doch !
Vielen Dank für Story und Cache
Bergburschi & Co

gefunden 06. September 2013, 12:20 stalanden hat den Geocache gefunden

84

Der Greif packte K von den JKS-Detektiven und mich und führte uns durch unwegsames Gelände zum Ziel.



Danke für dieses Abenteuer!

---- edit:

Nachtrag wegen Nickwechsel: Ursprünglich als "krafthelvede" geloggt!

gefunden 04. September 2013 Die JKS-Detektive hat den Geocache gefunden

Zusammen mit "krafthelvede!" wollten wir heute die Fabelwesen I bis VI und den Bonus A besuchen. Natürlich wussten wir, dass wir uns da ein ziemlich hohes Ziel gesteckt hatten, da manche Fabelwesen doch ein gar neckisches Spielchen mit ihrem Besuchern treiben. So war es auch beim Greif. Zum Greifennest zu gelangen war nicht allzu schwer und auch die besondere Verortung des Finals konnten wir zusammen mit der entsprechenden Synapsenaktivierung entschlüsseln. Dann noch der abenteuerliche Weg zum Final und wenig später standen wir an der Greifenhöhle. Wieder eine gute Idee in einem guten Multi verwirklicht. Danke dafür.

Nachträglicher Log auf opencaching.de. Gefunden und geloggt auf geocaching.com am 04.09.2013.

nicht gefunden 09. September 2012 Ekewel hat den Geocache nicht gefunden

Nach einer erfolglosen Alienjagd wollten wir uns noch ein Erfolgserlebnis gönnen, aber das war irgendwie nicht unser Tag, auch hier mussten wir erfolglos und inzwischen hungrig wieder abziehen und trösteten uns mit ner Extraportion Kaffee und Kuchen.

gefunden 29. April 2012 SaFran94 hat den Geocache gefunden

# 2323
Station 1 hatten wir bereits auf unserer letzten Fabelwesenrunde entdeckt. Doch der Weg zum Final blieb uns ein Rätsel. Nur durch den einen oder anderen Hinweis auf einem Event war es uns möglich, an diese Dose zu kommen. Es konnte uns aber keiner erklären, was eine 3D-Peilung sein soll und wie man die gefundenen Daten verwerten muss.
Manchmal braucht man eben die richtigen Kontakte und nicht die richtigen Koordinaten. So konnten wir uns heute auch in dieses Logbuch eintragen.
T4TC

Hinweis 25. April 2010 Thorolf hat eine Bemerkung geschrieben

Nach 2 DNF's in Folge war leider ein wenig die Luft raus Embarassed
Aber wir kommen wieder und dann wird der Greif hoffentlich gefunden...und nicht nur hunderte von Waldameisen Wink

gefunden 19. September 2009 Chilihead68 hat den Geocache gefunden

Dieser Cache aus der Reihe ist wieder klasse und ungewöhnlich gemacht, aber auch den konnte ich mit yvonnew und ulf78 loggen.
TFTC

gefunden 19. September 2009 ulf78 hat den Geocache gefunden

Mit Chilihead68 und YvonneW auf Cachetour.
Etwas Ratlosigkeit in unseren Gesichtern bei Station 1, aber unser Versuch das zu erklären, hat uns dann doch weitergeführt.
TFTC

gefunden 17. April 2009 schwarzer Kater hat den Geocache gefunden

Was ist denn das für ein Hinweis? Soll ich etwa ... grübel, grübel ... ach ja, vielleicht so .... dann müsste der Cache etwa da ..... bingo!
Den hab ich überraschend schnell gefunden.
miau

gefunden 11. April 2009 Erdenkind hat den Geocache gefunden

Der Hinweis bei Station 1 ist etwas verwirrend. Den verständlichen Teil auswertend bin ich dann mehr oder weniger zufällig über das Versteck gestolpert. Glück gehabt!
Danke für den schönen Cache.

gefunden 20. März 2009 Dr. Geofisch hat den Geocache gefunden

Neulich hatte ich hier schon die erste Station besucht, dann aber aus Zeitgründen abbrechen müssen. Nun habe ich die Mittagszeit in Kiel genutzt, um hier zu einem erfolgreichen Abschluß zu kommen. Es dauerte auch nicht lange, da hatte ich die Dose in den Händen. Eine neckische Idee, aber das ist ja das Grundprinzip bei den Fabelwesen. Ich bin gespannt, was da so noch auf mich wartet. Danke und viele Grüße!

No trade.

gefunden 31. Juli 2008 KBreker hat den Geocache gefunden

#1029

Obwohl ich hier wusste wo und was ich suchen musste, bin ich an Station 1 leider nicht erfolgreich gewesen. Ob hier vielleicht die Vegetation so sehr zugenommen hat.

Vielleicht war es auch die tief stehende Sonne, die für tolle Schattenspiele zwischen den Bäumen sorgte.

Der Final war dennoch aufgespürt. (Das Feuerzeug habe ich mal entfernt, es gehört nicht in einen Cache.)

Vielen Dank für den Cache,

Kai (KBreker)

gefunden 21. Mai 2008 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

Ich hatte es gerade noch rechtzeitig zum Treffen mit schmitty geschafft. Um den Hinweis zu finden muss man schon genau hinschauen, aber wenn man ihn erst sieht, ist es offensichtlich.

gefunden 21. Mai 2008 schmitty hat den Geocache gefunden

Oh, hier war jetzt alles voll Laub, ich wäre auch gleich wieder weitergefahren, aber war ja mit Waldschrompf hier verabredet.

Glücklicherweise erschien er auch bald und hatte den Hinweis auch diesmal gefunden.

tftc

schmitty

gefunden 20. Mai 2008 epetter hat den Geocache gefunden

Auch für mich war das der zweite Anlauf. Beim ersten hat das GPS mich den Hang rauf und runter gejagt (Ich bekomme langsam eine Aversion gegen Caches an Hängen).

Heute hat es mir gezeigt, was ich eh schon wusste: Die ganze Welt dreht sich um mich. Da steht man an einem Punkt - Entfernung 0,7m. Und der Richtungspfeil zum Ziel dreht sich um 360Grad und dann ist man 5m entfernt. Und der dreht sich ncoh mal und 360Grad und dann ist am 9m entfernt. Und nach der dritten Umdrehung sind es 15m. [:(!]

Naj, ich wollte schon aufgeben, nachdem ich alle Bäume der Umgebung studiert hatte. Aber irgendwie zog es mich zu einem Objekt hin. Also noch einen letzten Blick darauf werfen. Und war etwas merkwürdiges. Nur aus der richtigen Perspektive zu sehen. Bingo - die benötigte Information.

Der Rest war dann für mich als Segler ein Kinderspiel. Der Final schnell erkannt.

Danke für #1118
EPetter

- no trade -

gefunden 09. Mai 2008 Mangie hat den Geocache gefunden

Wie heißt es so schön: aller guten Dinge sind drei...und das nahmen wir hier für die Häufigkeit unserer Besuche wörtlich. Beim ersten Mal fanden wir nichts. Beim zweiten Mal fanden wir sofort "was wir sollen", jedoch trotz guter Peilung (wie sich zuletzt herausstellte) den Cache nicht. Beim dritten Besuch peilten wir sicherheitshalber noch einmal und fanden endlich den gut getarnten Cache.

Spannende Serie, die uns bei der Stange hält. Vielen Dank für diese interessante Peilaktion!

nicht gefunden 16. April 2008 schmitty hat den Geocache nicht gefunden

Hier hab ich wirklich alles abgesucht, vielleicht stand die Sonne nur ungünstig..


gefunden 13. April 2008 Tristan_M hat den Geocache gefunden

Nach längerem Suchen bei der ersten Station und langem Rätseln nach dem Fund(ist einfach, man muss nur erstmal wieder drauf kommen...) Konnte ich den Rest auch schnell heben. Da hat sich aber einer bei der Serie echt Mühe gegeben, wirklich super, danke!

Tristan_M

gefunden 06. April 2008 schneefritte hat den Geocache gefunden

Der Hint hat uns sehr verwirrt: Bei einer solchen Peilung wäre der Cache doch luftlinienmäßig näher dran, oder?
Vielen Dank für den Cache,
Schneefritte

gefunden 29. März 2008 dellwo hat den Geocache gefunden

Ein weiterer netter Cache dieser Reihe. Bei der 1. Station haben wir länger gesucht, beim Final wurden wir schnell fündig.

Danke Euch für den Cache.
Grüße dellwo

[Zurück zum Geocache]