Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für In den Klauen des Ungenannten - Nachtcache    gefunden 27x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

gefunden 14. Januar 2011 broiler hat den Geocache gefunden

Vor geraumer Zeit gesucht und gefunden (vgl. GC).

Broiler

gefunden 15. Mai 2010 tyrohh hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg hierhin haben wir schon zum ersten Mal etwas gelernt: Wenn wir beim naechsten Mal von Koeln aus mit der Bahn auf's Land fahren, um einen Nachtcache zu machen, drucken wir uns Karten aus; mit dem etrex yellow steht man sonst schonmal gerne vor einer Kreuzung und weiss nicht weiter. Witzigerweise machte uns das aber nie ernsthaft Probleme.

Am Start bekamen wir dann Muggelprobleme. Klar, es war Samstag, aber dass hier in der Wallapampa keine Minute vergeht, ohne dass man von einem Auto geblendet wird? Nun gut, wir entschlossen uns dann doch zu decrypten. Und trotz des exakten "Hints" mussten wir schon zweimal hinschauen. Warum, das verstehe ich immer noch nicht. Aber dann ging's los, und bis zur vierten kamen wir ganz gut voran, auch wenn wir bis hierher schon hin und wieder nicht sonderlich schnell waren. Das System mit den Zahlen hatte ich zwar verstanden, aber erst ab Station 4 habe ich die Tabelle benutzt, was die Sache dann sehr erleichterte. Nun ja, aber erstmal kam Station 4. An dieser Stelle gebe ich uns einen Extrapunkt fuer CiTo; jemand hatte direkt vor der Station eine Feuerzeugverpackung in den Wald geschmissen, die wir brav einsteckten. Aber sozusagen als Ausgleich belaestigten wir lange Zeit den Ortsansaessigen Specht, weil er auf unser Licht reagierte... Als wir unseren Fehler bemerkten, entschlossen wir uns wieder zu decrypten, und siehe da: Es ging nach kurzer Suche weiter.

Den Rest des wirklich schoenen Weges legten wir deutlich schneller zurueck und waren ein ums andere Mal begeistert vom Einfallsreichtum des Owners. Kurz vor Schluss kamen wir dann doch nochmal vom Weg ab, weil wir anstelle einer geraden Zahl eine ungerade Zahl hatten... Aber dann kamen wir doch wieder back on track.

Alles in allem hat sich der Ausflug sehr gelohnt, auch wenn es von Koeln aus mit Bus und Bahn nicht uebermaessig leicht erreichbar war. Praktischerweise hatten auf dem Rueckweg aber auch unverschaemtes Glueck: Wir bekamen direkt einen Nachtbus und mussten auch am Hauptbahnhof nicht lange warten.

Sehr sehr coole Sache, das! Um den Cache in zweieinhalb Stunden zu schaffen, muss man aber entweder mit mehr als zwei Leutchen unterwegs oder deutlich erfahrener sein. Wir haben einiges hier zum ersten Mal gesehen. Naja, Ende gut, alles gut: Wir sind immerhin durchgekommen und haben dabei viel gelernt.

TFTC!

In: Stofftier
Out: Coin

PS: Unsere Taschenlampenausruestung: M5 von Ledlenser (88 Lumen) und eine Outdoorlampe von Aldi Sued (100 Lumen) hat sich ebenfalls sehr bewaehrt.

gefunden 07. April 2010 Wuchtel hat den Geocache gefunden

Die ganze Zeit über habe ich mich gefragt, wer denn der "Ungenannte" ist, in dessen Klauen ich den ganzen Abend verbringen durfte. Jetzt, nachdem ich an der Seite von cremeschnitte und signum2.2, die Suche erfolgreich überlebt habe, weiß ich es: Es muss ein Mathelehrer gewesen sein, dem wir da in die Hände gefallen waren.

Die Wegführung war eine runde Sache und die kleinen "Gemeinheiten" an den Stationen gut zu verkraften, ja sogar "erwartungsgemäß", wenn man den Owner kennt. Dank der exzellenten Vorbereitung dieser Exkursion durch signum2.2 war das Ganze ein "Rundum-sorglos-all-inclusive-Cache", bei dem ich zum Schluss nur noch nach der Dose zu suchen brauchte ... mit Erfolg!

DFDC Wuchtel

gefunden 01. Dezember 2009 dufey hat den Geocache gefunden

Ein Cache mit einer wirklich innovativen Idee. Einmal hatten wir uns tierisch verlaufen. Tja, falsch gerechnet. Aber dass unsere nächste Station nicht im militärischen Sperrbereich liegt, war uns dann doch klar ;-)

Das war klasse.

Vielen Dank für den Cache

Team dufey & friends

 

gefunden 13. November 2009 Bibbi7 hat den Geocache gefunden

Nach fast 5 Stunden mit Tomaten auf den Augen, Rechenfehlern und ner Menge Spass am Ende doch noch gefunden.
Die 4.Station blieb uns aber bis zum Schluß verborgen...
TFTC, Bibbi7 (Team SCBBN) + Gastcacher Daniel
IN: TB
OUT: Coin

gefunden 23. Oktober 2009 BBastian hat den Geocache gefunden

Klauen, ein Ungenannter, Nachtcache - das weckte Neugierde. Daran konnte auch der zu erwartende Schreib- und Rechenaufwand nichts ändern.
Zusammen mit kirby27b ging's also Richtung Süden.

Der Cache ist wirklich nett gemacht, die Strecke wunderbar gewählt. Und auch wenn die erwartete Grusel-Nummer (Klauen, düsterer Hintergrund...) keine Erfüllung fand, hatten wir großen Spaß auf der Hardthöhe.
Zu Beginn habe ich mehrfach den Korrekturwert vergessen - der Klönerei sei Dank  ;) Aber irgendwann war es in Fleisch und Blut übergegangen.

Vielen Dank für den äußerst kurzweiligen Cache!
Rein: Coin "Reviewer"
Raus: Coin "Highly Addictive"

Beste Grüße,
Bastian

Hinweis 05. Juli 2009 UbiqueTerrarum hat eine Bemerkung geschrieben

So - eben mal im Wald gewesen:

Station11 ist in der Tat defekt und auf die Schnelle auch nicht mit dem großen Werkzeugkasten wieder instandzusetzen

Daher gibt es ab sofort eine ERSATZSTATION11
Bitte peilt von der alten Station11 (unübersehbar) 15 Meter in 320 Grad!

Dort befindet sich ein Ersatzmikro in den Fußresten eines umgestürzten Bäumchens. Reflektoren sind natürlich auch da

Dann kann es ersteinmal weiter gehen.
GG

PS: Das Final befindet sich nach wie vor in einem einwandfreien Zustand.

gefunden 12. April 2009 fidoez hat den Geocache gefunden

Zusammen mit "Tante Mojo" im dritten Anlauf geschafft. Super Runde - unser erster Nachtcache, aber ich denke, von den Ideen kaum zu übertreffen. Alles gut gefunden - bis auf Station 10 - hier hatte uns zuerst die Bergwertung abgeschreckt. TFTC

gefunden 21. März 2009 Bonner Echog hat den Geocache gefunden

Für Mathematikfans ein Muss(Rechnen,Rechnen..)Es hat Spass gemacht.

 Es danken und grüßen..Bonner Echog.

gefunden Empfohlen 19. Februar 2009 RoRo hat den Geocache gefunden

Hach, das war wirklich toll!

Statt Karneval habe ich heute im bewährten Team mit Rumbeck diesen tollen Cache zelebriert. Hat riesigen Spaß gemacht, alle Stationen waren (notfalls mit Hint oder Spoiler) zu finden und die technischen Spielereien haben prima funktioniert (leider kann man nicht davon schwärmen ohne gleich zu spoilern).

Von solchen Caches dürfte es mehr geben, auch wenn mache Teile der Runde ganz schön schweißtreibend waren.

TFTC
Roland

Hinweis 03. Januar 2009 UbiqueTerrarum hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle!

Spoilerbilder zu Station11 aktualisiert.
Koordinaten der Stationen10 und 11 neu eingemessen, sowie die beiden Stationen auf Funktion geprüft.
Listing und Korrekturwerte angepaßt.
Final aufgetaut [;)]

Zwei Coins hineingeschmissen!

gefunden 30. November 2008 smox hat den Geocache gefunden

In eingespieltem Team sind wir diesen Nachtcache angegangen. Vielen Dank für die schöne Runde! Station 10 konnten wir nur durch Zufall und mit Hilfe unseres leuchtstarken Equipments finden.. Aber von da war es ja nicht mehr weit bis zum Final.
TFTC

SmoX (#154)

in: Petling, Coin
out: Coin

Hinweis 26. November 2008 UbiqueTerrarum hat eine Bemerkung geschrieben

 

Die Station11 hat jetzt ein Spoilerbild bekommen (das ist aktuell von September und wird bei Gelegenheit auch noch an die Jahreszeit angepasst )

Falls jemand der werten Mitcacher die Runde unterwegs an einer Station abbrechen muß, darf er natürlich gerne per Mail um Unterstützung bitten - der Cache möchte schließlich gefunden werden .

Viel Spaß weiterhin!
GG

gefunden 23. November 2008 Sherlock&Watson hat den Geocache gefunden

Team Sherlock & Watson

Beim ersten Anlauf sind wir an Station elf gescheitert und mit einem riesen Fragezeichen auf der Stirn heim gedackelt.

Beim heutigen zweiten Anlauf mit viel Ehrgeiz dem Schneegestöber getrotzt, Station elf gefunden und haben dann eine größere Runde zum Final gemachtLaughing.

In: JoJo

Out: Feuerzeug

An den Owner: Schöner Cache !

Absolut Empfehlenswert !!

gefunden 25. Oktober 2008 pegeca hat den Geocache gefunden

Dieser Cache ist für Anfänger doch recht schwierig, da neue Aufgaben auf einen zukommen, die dann auch viel Zeit kosten. Aber Dank den Mitchacher auch letztendlich zu lösen sind. Nach mehreren Anläufen ihn doch noch gefunden. TFTC, Peter, Jochen, Uschi, Jennifer, und Nicole

gefunden 25. Oktober 2008 JOJEVA hat den Geocache gefunden

Das war der schwierigste in meiner ganzen Zeit.(#138)
Sage und schreibe ca.15Stunden in 4 Aktionen habe ich im Wald verbracht um dieses Rätsel zu knacken.

Heute haben wir es endlich geschafft.
Wir haben dabei alle viel gelernt (hoffentlich) um es beim nächsten leichter zu haben.
Ich hatte einige Gastcacher mit auf Tour und ich hoffe die haben trotzdem die Freude daran nicht verloren.

Beteiligt waren vom Team

JOJEVA Jochen,Uschi+Jennifer.

Als Gast Peter und Joana

und die NASENBÄRIN Nicole

an alle habt vielen Dank für eure Ausdauer und euren Mut dieses Abenteuer glücklich zuende gebracht zu haben.
Ich bedanke mich auch noch beim Owner, ohne ihn wäre es bestimmt noch schwieriger geworden.

Lasst euch alle die ihr das lest nicht Abschrecken von der Zeit die wir gebraucht haben, es gibt da andere die machen das mal eben so nebenbei.[?]

TFTC, Jochen,Uschi,Jennifer,Joana,Nicole und Peter

IN:TB
OUT:-

Hinweis 25. Oktober 2008 UbiqueTerrarum hat eine Bemerkung geschrieben

 

Nach dem freundlichen Hinweis eines Geocachers auf die zerstörte Station 1, habe ich diese gestern komplett erneuert - Danke nochmals für die kleine Kontrollrunde [;)]

Heute hat dann Station 10 endlich wieder ein angemessenes "Zuhause" bekommen - etwa 10 Meter weiter bergan wie zuvor - bitte die aktuallisierten Korrekturwerte für die Stationen 9 und 10 beachten!

Viel Spaß weiterhin - und sollte einmal etwas unklar oder unauffindbar sein: Mail genügt [:)]

GG

gefunden 15. August 2008 gelöschter account hat den Geocache gefunden

gefunden 26. Juli 2008 Juro. hat den Geocache gefunden

Die Gegend war wohlbekannt von zahlreichen anderen Caches ;-). So machten Phleggi und ich uns mit zwei Gästen auf die Jagd. Leider waren Freitag abend mehrere Partys im Wald und die Verkehrsdichte unerwartet hoch.
Nach anfänglichen Tomaten auf den Augen ging es zügig weiter. Die Rechnerei schien zur Hälfte der Stationen hin etwas dröge zu werden, doch mit immer neuen Herausforderungen blieben die Stationen spannend und wurden auch noch ... - ja das muss gesagt werden: fies! Aber auch das gehört zu einem schönen Cache dazu, also betrachtet das bitte nicht als negative Kritik.
Nach rund drei Stunden hielten wir um 1:30 Uhr den Schatz in der Hand, die Caching-Gäste total fertig und wir alle zusammen sehr zufrieden.
Danke für die spannende Runde in diesem netten Wald.
Ach ja, wer schon mal so seine Probleme mit dem Publishen eines Caches hatte, weil die Regeln von GC zu restriktiv sind, kann auf dieser Runde ins schmunzeln kommen. So ging es mir zumindest an Station 4...

In: Coin
TFTC

gefunden 21. Mai 2008 eifler72 hat den Geocache gefunden

#1078

Der Nachtcache stand schon länger auf der ToDo-Liste. Heute ergab sich die Gelegenheit für die Runde.

Verschiedene Wegstrecken waren mir von zwei anderen Cache im hellen bekannt. Die Aufgaben waren sehrgut durchdacht. Leider funktionierte die zweite xxx-Station nicht. Von da an wurde improvisiert. Durch Glück oder Zufall oder Intuition haben Jäger&Sammler und ich die Dose gut gefunden.

TFTC,
eifler72

gefunden 21. Mai 2008 awiline hat den Geocache gefunden

Juhuuu, mein erster Nachtcache - jetzt will ich mehr davon! Habe ihn gemeinsam mit kirby27b gesucht und hatte bei der Aktion großen Spaß. Die Rechnerei hält zwar ein bisschen auf, aber ich fand es auch ganz OK, mal wieder ein bisschen Kopfrechnen zu üben.
Die Wege und Stationen waren gut zu finden und die Aufgaben waren sehr unterhaltsam. Es hat auch alles gut funktioniert.
Im Nachhinein freue ich mich sogar, dass ich mich in dieser Gegend vor kurzem so verlaufen habe - dadurch kannte ich die Gegend schon ganz gut und war ein bisschen auf manche Wege 'vorbereitet'.
Und die Aufgabe bei Station 10 fand ich besonders witzig. Aber wir mussten uns hier auch nicht unnötig anstrengen ;)

Vielen Dank und viele Grüße
awiline

In: TB 'black bear', Terrazzo-Schlüsselanhänger
out: TB, Coin, DraccoBeans

EDIT: J&S, ohweh, ihr wart also die zweiten betroffenen. Das tut mir sehr leid! Als wir ankamen, war die Bescherung gerade frisch entdeckt und die Besitzerin des anderen aufgebrochenen Autos hat die Polizei gerufen.

Vielleicht als Warnung für andere Besucher: Versucht, das Auto unter der Laterne an der der Straße zugewandten Parkplatzseite abzustellen. (Was natürlich nicht geht, wenn der Platz noch voll ist und nur Waldrand-Plätze frei sind, klar... :( )

 

gefunden 21. Mai 2008 Jaeger&Sammler hat den Geocache gefunden

Mit dem Cache hat alles in unserer üblichen chaotischen Weise gut geklatt, nur als wir zum Parkplatz zurückkammen, warte bereits die Polizei am gerade aufgebrochen Auto. Kein so guter Tag.

Trotzdem, TFTC
Bis bald im Wald
J&S

#1124, 22:30

gefunden 15. Mai 2008 Hedgeway hat den Geocache gefunden

Eigentlich sollte es nur eine entspannte Feierabendrunde vor der Haustüre werden, uneigentlich haben mich die abwechslungsreichen Stationen dann an der ein oder anderen Stelle doch einen Tick länger beschäftigt als geplant. Immerhin war ich noch (so gerade eben) vor der Geisterstunde wieder zu Hause, nur für's Loggen hat's nicht mehr gereicht, das hole ich demzufolge jetzt nach. :-)

Danke!

bye,
hedgeway

notrade

gefunden 02. Mai 2008 geomoda hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit truemmerhaufen und zwei Neulingen nach ein paar Anlaufschwierigkeiten dann gut gefunden.
Haben aber zwei von sechs Expeditionsteilnehmern an die Häscher verloren, nachdem wir Station 3 ein wenig länger gesucht und nicht gefunden haben, weil wir an Station 2 ein wenig unachtsam waren.


Danke für die nette Nachtwanderung.

IN: 6 komische "Sammelbohnen"
OUT: Mini-Taschenlampe

gefunden 12. April 2008 Cachalot hat den Geocache gefunden

Wirklich ein kurzweiliger Ausflug in dunkler Nacht mit den Opossums, tpo und den Broilern. Die Wege kannten wir, die Aufgaben waren nett und die Rechnerei haben andere übernommen. Während die anderen beschäftigt waren habe ich es mit dem Opossumweibchen richtig knallen gelassen. So lässt sich Cachen aushalten :-)

gefunden 12. April 2008 tpo der Dinosaurier hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Cachalot, den Opossums und broiler ohne Probleme gefunden. Jeder von uns hatte eine Aufgabe - meine war diese: "So, jetzt XYZ plus ABC und minus DEF, Moment, ich notiere." Aber davon abgesehen (warum einfach, wenn's auch kompliziert geht) war es eine schöne Tour in sehr gut bekanntem Terrain (so manche Stelle am Weg wurde aus sentimentalen Gründen aufgesucht). Die Aufgaben waren fair und gut zu beantworten.

Schön gemacht, im netten Team viel Spaß gehabt,

TNLN

Vielen Dank,

Thomas

gefunden 10. April 2008 Nimrod 4711 hat den Geocache gefunden

Als ich heute morgen aus dem Fenster schaute, hätte ich nicht geglaubt, dass das mit dem Nachtcache noch was gibt. Also erst mal zum Stammtisch und dann schauen was der Abend noch so bringt. 22:00 Uhr Startpunkt: Sternenhimmel und Windstille, tja wenn Engel cachen Wink.
Im Viererpack zogen wir los um den Schatz zu heben, was uns auch ohne größere Probleme gelang. Alle Stationen waren eindeutig, abwechslungsreich und gut zu finden und am Final erwartete uns eine große, prall gefüllte "Dose". Nur die Rechnerei nervte auf die Dauer.
Alles in Allem eine schöne Runde! Nur zwei kleine Kritikpunkte hätte ich da noch:
1. Die Koordinaten zu den Stationen sind so eindeutig, dass der Cache problemlos auch im Hellen zu schaffen ist.
2. Der rote Faden fehlt. Die interessante Story in der Beschreibung spiegelt sich nicht in den Stationen wieder.

Gruß und Dank sagt Marcus, zusammen mit Jochen, Frank und Roland unterwegs.

gefunden 07. April 2008 derfrank hat den Geocache gefunden

Nach einem Blitzstammtisch den Cache in lustiger Runde angegangen.

Folgende Besetzung wurde heute dargeboten:

dieFinder - Der Lenker mit dem Ausdruck

roli_29 - der der das GPS nicht braucht, aber den darin eingebauten Taschenrechner

nimrod 4711 - der mir dem Flak-Scheinwerfer

derfrank - der der das GPS brauchte

tftc

frank

gefunden 07. April 2008 Diefinder hat den Geocache gefunden

Nach Eintreffen von Frank zu seiner Event-Mini-Teilnahme und einem sehr informativen Plausch mit Jens und Umstehenden, ging es los in den schon bekannten Wald hinter der Hardthöhe.
Gut gelaunt und organisiert, mit allem nötigen Equipment ausgerüstet erlebten wir einen insgesamt schönen Nachtcache. Wenn ich nicht irgendwann mitten im Rennen die Pferde gewechselt, und gelb mit rot vertauscht hätte, und uns die doch etwas umständliche Rechnerei immer wieder am flotten weitergehen hinderte, wären wir auch etwas früher im Bett gewesen.
Nichts desdo Trotz, eine nette Nachtrunde mit ansprechenden Stationen, wenn mir auch die typischen Elemente eines Nachtcaches ein ganz klein wenig zu kurz kamen.

Rein TB
Raus: GeoKret

Es danken und grüßen Diefinder, Jochen mit Frank, Roland und Marcus unterwegs

gefunden 07. April 2008 roli_29 hat den Geocache gefunden

Nach dem Stammtisch haben Jochen, Markus, Frank und ich noch eine feine Runde durch den dunkelen, aber doch recht bekannten Wald gedreht. Die Wege waren noch recht matschig, aber wir kämpften uns durch. Die Aufgaben waren alle gut zu lösen und so hielten wir schließlichden Cache in unseren Händen.

Danke für den Cache!

Gruß Roland

[This entry was edited by roli_29 on Tuesday, April 08, 2008 at 12:33:46 AM.]

gefunden 31. März 2008 Jan_GCR hat den Geocache gefunden

Ich hatte mich gerade an den PC gesetzt, schrieb mir Basti eine Nachricht, ob ich zum neuen Bonner Nachtcache mitkommen möchte. Schnell noch Smeagle und EntropyCoM angerufen, beiden waren sofort dabei und schon trafen wir uns am Parkplatz. Ich kann mich Smeagle und Basti nur anschließen, es ist ein gut ausgearbeiteter Cache, alle Stationen waren gut zu finden und es mir Spaß gemacht die 3,5 km zu laufen. Wenn man das mit der Rechnerei einmal raus hat, ist das alles kein Problem mehr und die Daten stimmen auch alle.

Danke an den Owner für den netten Service und für den tollen Cache.
Danke auch ans Team es war mir eine Vergnügen! [:)]

In: TB "Seal of Approval"
Out: Coin

TFTC Jan! von den <a href="http://www.rheinlandcacher.de/" target="_blank">Rheinlandcacher</a>n

Log @23:00#0215

[Zurück zum Geocache]