Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Rödertal-Urne    gefunden 9x nicht gefunden 3x Hinweis 0x

gefunden 14. August 2011 CastParo hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden. Alle Ehre den Pflegern dieses Tales und natürlich dem owner.

nicht gefunden 19. Juni 2011 aknoli hat den Geocache nicht gefunden

Sehr lange gesucht und dann doch aufgegeben. Möglichkeiten zu den Spoilerfoto gab es sehr viele und lockere Steine ebenso. 

Vielleicht werden wir noch mal auf einen zweiten Versuch vorbei kommen. 

Danke aknoli

nicht gefunden 15. Mai 2010 Platschquatsch hat den Geocache nicht gefunden

Unsere zweite Cachesuche, und wieder erfolglos. Leider hatten wir keinen Kompass mit. Haben trotzdem fast 1 Std. rumgesucht, aber bei den vielen Möglichkeiten der Verstecke nichts gefunden. Trotzdem war es ein schöner Fahrradausflug an einen für diese Jahreszeit zu kalten Tag.

gefunden 28. März 2010 ticktack hat den Geocache gefunden

[:D][:D][:D] Gefunden[:D][:D][:D]
Ohne Spoilerbild ist man da erledigt.
Danke sagt

<font color="blue"><b><i> ticktack </i></b></font> <img src='http://img.groundspeak.com/forums/emoticons/signal/smile.gif' width=19 height=19 border=0 align=middle>

gefunden 20. Januar 2010 Proton26 hat den Geocache gefunden

Heute habe ich die neue Örtlichkeit aufgesucht und nach etwas Suchen mit Hilfe des Spoilers gefunden. Hier ist man ja wesentlich ungestörter und hat einen schönen Blick. Vielen Dank fürs Zeigen und Verstecken!

nicht gefunden 05. September 2009 coolio hat den Geocache nicht gefunden

Cache nicht gefunden,er soll ja hinter dem abgesperrten Bereich liegen, soll man hier im Naturschutzgebiet den ganzen Steinhaufen umwühlen?? kein gutes Versteck!! Möglichkeiten gäbe es hier genug!!

gefunden 28. Mai 2009 Waldehugo hat den Geocache gefunden

Bei mir lag er genau zwanzig Schritte eher als geplant. Jedoch findet man bei abschreiten der angegeben Länge eine ähnliches Objekt, und vermutet natürlich hier den Cache. Wie auch andere vor mir.
Ich denke das Absperrband soll das kleine Denkmal in diesem wunderschönen Tal schützen da es Sanierungsbedürftig ist, es gibt so viele Versteckmöglichkeiten gleich daneben, warum muss er ausgerechnet da liegen und somit noch zum Verfall des Objektes beitragen? Wer hier ohne Spoiler anreist, wird die Steine umwelzen müssen und das ist schade, für beide Urnen!

gefunden 21. März 2009 faehrmann hat den Geocache gefunden

Während des Seifersdorfer Tal-Multi von erazer0815 haben wir nen kurzen Abstecher zur Urne gemacht. Dank des Spoilers war das Finden kein Problem. Allerdings ist die Urne selbst (und damit der Cache) abgesperrt. Finden geht trotzdem, wenn man das Absperrband umgeht. Vielleicht wäre an der zweiten Urne etwas abseits vom bisherigen Platz eine bessere Versteckmöglichkeit. T4TC,
Fährmann

gefunden 31. Dezember 2008 Röderfuchs hat den Geocache gefunden

Bei unserer Silvesterwanderung gemeinsam mit dem "Spezi" starasum, lohmeier und Freunden 13.30Uhr gut gefunden.

Der umgestürzte Baum wird eben beseitigt und irritiert kaum.

gefunden 05. November 2008 malek1936 hat den Geocache gefunden

Zum Rödertal-Multi auch die Urne. Hier haben wir viele sehenswerte Stätten kennengelern, Dank an Guesick!

gefunden 09. August 2008 DD-JC hat den Geocache gefunden

Das Rödertal ist sicher immer einen Besuch wert. Allerdings liegen hier ja bereits zwei gut ausgearbeitete Multis, so dass eine Peilung über ein kurzes Wegstück mit einer Filmdose zwischen den Steinen nicht unbedingt eine Bereicherung darstellt.
Gruß,
Jörn & Conny
DD-JC

gefunden 07. August 2008 willimax hat den Geocache gefunden

Da ich heute gerade mal in der Nähe war, habe ich mal wieder das Tal besucht und den Cache dabei gut gefunden. Mit der Peilung ist es zwar etwas schwierig gewesen, da mein Geko nur auf 100 Meter genau peilen kann und der Empfang wirklich mies ist, aber ich habe den Micro trotzdem entdeckt.

Zeit: 19:30 Uhr

Danke und Viele Grüße von Willi


[Zurück zum Geocache]