Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Wormsdorfer Steinbruch 6    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 06. September 2009 sax76 hat den Geocache gefunden

Das ist wieder mal ein Ort den ich ohne das Cachen wohl nie gesehen hätte. Vor Ort angekommen folgte ich erstmal einem Pfad durch das hohe Gras. Nach kurzem umherblicken sah ich wo ich runter muss und suchte dann doch noch eine ganze weile - so viele schöne Möglichkeiten - und eine davon wars dann auch. Danke fürs zeigen sagt Sax.

gefunden 11. Mai 2009 Bördeman hat den Geocache gefunden

10.05.2009,  nach einigem Suchen umständlich den Haupteingang gefunden. Man kann sich ja auch durch die Büsche schlagenUndecided

Im dichten Blätterwald ist das GPS eben nicht mehr so genau. Das Adlerauge hat den Cache dann aber gleich erkannt. Für die Kirschen ist es leider noch ein paar Wochen zu früh...

Vielen Dank

Bördeman

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 21. Juni 2008 upigors hat den Geocache gefunden

schönes Versteck, haben ne ganze Weile suchen müssen. Aber dafür gabs hinterher lecker Kirschen  ;-) Danke für diesen schönen Cache der trotz des warmen Wetters viel Spaß gemacht hat....
Grüße von Wendy und Uwe

Bilder für diesen Logeintrag:
Wendy beim Kirschen essen....Wendy beim Kirschen essen....

gefunden 11. Februar 2008 eliminator0815 hat den Geocache gefunden

Der eliminator0815 war da!<br/><br/>Diesen Cache konnte ich schnell finden und loggen, denn am Tage ist das Licht bekanntlich meist ausreichend. Der R&#xFC;ckweg zum Auge wurde dann etwas gef&#xE4;hrlicher, denn zwei Damen kamen mir mit ihren nicht angeleinten, aber blutr&#xFC;nstig aussehenden Pekinesen entgegen. Zum Gl&#xFC;ck hatte ich meinen Geocachesuchwunderwanderspazierstock dabei, mit dem ich mir die Bestien vom Halse halten konnte.<br/>no trade<br/><br/>Dank an Grella f&#xFC;r die Vorstellung dieses ehrw&#xFC;rdigen Ortes.<br/><br/>Tsch&#xFC;&#xDF; Micha <br/><br/>

gefunden 24. Januar 2008 Koofi + Schatzi hat den Geocache gefunden

303 2/12 10.30

Auch hier wiederholte sich das Schauspiel von meinem ersten Cache an diesem Tage! Schöne ruhige Gegend, den Cache zu finden ist kein Problem, man brauchte nur den Spuren der Vorgänger folgen.

Danke an Grella

gefunden 24. Januar 2008 MayBe hat den Geocache gefunden

#352 - 0.25 Uhr - FTF! Nr. 2/3 der heutigen Nacht

Nachdem wir dem "Mörder-Steinbruch-Numero-4" mit heiler Haut entkommen waren, waren wir bereit für "Steinbruch-Numero-6". [:D]

Auf dem Weg zu einem möglichen Fast-DriveIn lösten wir erst einmal am einzigen Haus des Weges den Bewegungsmelder aus... Licht an! [}:)] Leiser geordneter Rückzug, parken außer Sichtweite, Taschenlampenverbot und dann anschleichen zu Fuß. Licht an!!! [}:)] Egal, leise vorbeigeschlichen und dem dunklen Pfad gefolgt. Am Ende des Weges machten wir wieder unser eigenes Licht und schon ging es zielsicher Richtung Steinbruch. Am Rande angekommen, ein Blick hinab... kein Problem für uns... [;)] Schneller Abstieg und kurze Suche und schon hatten wir den Cache. Die beeindruckenden Felswände gefielen mir gut. Leider kann man im Dustern so schlecht fotografieren, so dass wir uns wieder auf den Rückweg machten. Dann noch einmal am Hause... Licht an!... und schon saßen wir im Auto.

Danke auch für dieses Abenteuer.
LG MayBe


Bilder für diesen Logeintrag:
Steine bei NachtSteine bei Nacht

gefunden 23. Januar 2008 Tricky hat den Geocache gefunden

-= FTF =-
Der zweite Cache auf der MayBeMitternachtsBördeFTFTour.
Hier ging alles wesentlich leichter aus bei Steinbruch 6, denn wir hatten uns ja ausgiebig warmgelaufen. Ganz leise parkten wir das Cachemobil im schlummernden Ort mit hochgeklappten Bürgersteigen. Die Taschenlampen blieben erst einmal vorsichtshalber aus, damit uns keiner für potenzielle Bösewichte hält. Ältere Landbewohner sind ja im allgemeinen etwas empfänglicher für Räuber- und Verbrechergeschichten.
Zum Cache fanden wir recht schnell, nur ist für den obenrum-Weg sicher ein Terrain-Rating von 2,5 (zu mindest bei feuchten Boden) gerechtfertigt. Danke auch hier an Peter für die abenteuerliche Exkursion!

[Zurück zum Geocache]