Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Mensa Test    gefunden 13x nicht gefunden 2x Hinweis 2x

Hinweis 31. Juli 2012 Schliemann hat eine Bemerkung geschrieben

Der LTF (last to find) war am 17. Juli, nun sind alle Teile eingesammelt und er wird archiviert.

gefunden 03. Juli 2012 Schliemann hat den Geocache gefunden

Wartung tut not. Eventuell am 15.7. ...

gefunden 06. September 2011 horizontx hat den Geocache gefunden

Mensatest bestanden
Wenn ich auch zugeben muss, dass ich beim Verteilen der Prüfungsaufgaben
mitunter keinen schnellen Zugriff hatte
Neben der geistigen Bestandsaufnahme habe ich auch noch registrieren können, dass die körperliche Kondition auch ganz passabel ist.
Also, nach dem Test ist vor dem Test
TFTC horizontx
IN: TB

gefunden 30. April 2011 sarah_B hat den Geocache gefunden

Dieser Cache hat für mich insgesamt v i e r Versuche gebraucht:
No.1: schon an Stage 1 gescheitert
No.2: mit meinem Mann bis zu Stage 3 gekommen, diese war leider zu diesem Zeitpunkt gemuggelt.
No.3: Mit Männe bis zur Stage sechs vorgestoßen aber hier nichts entdecken können
No.4: heute mit Schatzi nach einem Hinweis vom Owner zusammen noch mal zu Stage 6. Doch schon auf dem Weg dahin vom Gewitter überrascht worden, das uns zu einer Zwangspause verdonnerte. Gut das da eine Hütte war…
Vor Ort dann, siehe da – da war dann doch was, nur des Rätsels Lösung ist wirklich nur etwas für „Eingeweihte“, alleine wäre ich hier nicht weitergekommen, da ich d a v o n keinerlei Ahnung habe.
Aber dank meines Mannes konnten wir dann endlich den Final heben.
Des Resümee ist:
Dieser Multi hat interessant gestaltete Stages, er hat uns aber auch Nerven gekostet.

16:40
#963

gefunden 06. März 2011 Komet97 hat den Geocache gefunden

Cooler Cache, sind leider nur bis zu Stage 2 gekommen, Stage 3 noch nicht gefunden,bleiben aber dran...

 

THX

 

Sagt das Komet97 Team

gefunden 06. März 2011 kuestennebel 0815 hat den Geocache gefunden

cooles Cache...

hat super viel Spaß gemacht, haben auch viel glück gehabt auf dem weg zu Stage3 durch einen dummen zufall Stage4 gefunden...aber Stage3 konnten wir bis zum schluß leider nicht lokalisieren...ansonsten alles gut gefunden auch wenn man ein gewisses Spiel nicht wirklich spielen kann :-)

 

lg kuestennebel 0815

gefunden 11. Juni 2009 cherokee-chief hat den Geocache gefunden

Endlich bestanden

Die ersten Stages haben wir in mehreren kleinen Bike Touren bravourös gelöst (allerdings von Schnaken und Zecken fast aufgefressen )
Zum Lösen des Finals haben wir allerdings professionelle Hilfe in Anspruch genommen (man lernt eben nie aus!).

Heute morgen, nach dem großen Schauer sind wir dann endlich zum Final aufgebrochen und auch gleich fündig geworden.

Vielen Dank für die schöne, interessante Runde !!!

Wir haben den schönen 'Lord of the Cache' mal befreit...

gefunden Empfohlen 20. Mai 2009 Coolmonkey hat den Geocache gefunden

Endlich geschafft, Mensa-Test bestanden !!! [:D]
Angefangen hatte ich schon am 24.4.2009 und die Stationen 1 bis 5 recht gut gefunden und gelöst. Damals hatte ich wegen übermäßigem Schnakenaufkommen an Station 5 abgebrochen. Auf dem Rückweg ist mir damals ein Pärchen aufgefallen das schnurstracks auf Station 2 zusteuerte. Wie ich jetzt aus dem Log entnehme, muss dies das Team Orakeiteri gewesen sein. Am 3.5. habe ich mir an Station 6 einen Wolf gesucht und abgebrochen. Wie aus den vorherigen Loggs entnehmen konnte, sind hier die Koordinaten etwas off. Heute nochmals intensiver gesucht und an der Stelle, an der ich das letzte Mal schon gesucht hatte, doch noch fündig geworden. Hier erging es mir wie Orakeiteri. Schließlich konnte ich die Box doch noch finden. Obwohl ich mich mit Autan eingeschmiert hatte, fiel während des Loggens wieder einen Schnakenarmada über mich her und stachen sogar durch das T-Shirt. Für die nachfolgenden Sucher ist Mückenschutz ein Muss.
IN: nix
OUT: Coin-OBCZ Linz
Danke für die interessante Runde und Grüße
Coolmonkey
Mittwoch 20.05.2009 / 16:36

gefunden 05. April 2009 Imandi hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Rätselcache mit Aufgaben, die Spaß machen und lösbar sind. Am Final haben uns 2 GPS Empfänger permanent im Kreis herumgeführt, obwohl keine Oberleitung oder ähnliches in der Nähe zu sein scheinen.

In: Trillerpfeife

Out: Flaschenöffner

 

Imandi

 

gefunden 21. Februar 2009 TSPausH hat den Geocache gefunden

Gestern zum ersten Anlauf etwas spät mit 2/3 Team bei Nieselregen aufgebrochen um mal zu sehen wie weit wir kommen. Stage 1 war gut zu finden, also erstmal die empfohlene Digitalkamera gezückt und damit wieder zurück ins nah geparkten Auto zum Rätsel lösen.
Zielsicher Stage 2 angesteuert. Ergebnis: kalte Füßen und klamme Klamotten aber sonst nix.
Heute in kompletter Besetzung zur Fortsetzung losgezogen.
und nach nicht allzulangem Suchen bei Stage 2 kam das erlösend "da ist es". Seltsam genau da hatte wir gestern nichts gesehen,
Genau an Stage 3 mussten joggende Muggels eine Pause einlegen. War dann gut zu finden - hoffentlich hält er noch lange, sah für uns schon etwas labil aus.
Stage 4 und 5 waren dann einfach und Rätsel irgendwie immer gleich wie auch der Weg zurück zu Stage 6.
Die Koordinaten dort waren etwas Off aber das Versteck gut erahnbar. Das jetzt doch andersartigen Rätsel liese uns mangels Wissen in dem Bereich nur die Wahl die Lösung für das Final zu erlaufen.
Und wir haben es geschafft [8D]

TFTC sagt TSPausH

IN: Flaschenöffnerschlüsselanhänger (mehr hatten wir leider nicht dabei)
OUT : MallorGeo Coin





gefunden 14. Februar 2009 Jabepa hat den Geocache gefunden

Eigentlich wollten wir heute eine kleine Cacherunde machen, jedoch haben wir mit diesem Cache angefangen und sind zu nicht viel mehr gekommen. [;)]
Die ersten beiden Stationen benötigten Geduld, denn es waren viele Muggel unterwegs. Danach ging es mit dem Suchen wesentlich besser. Auch durch die variierenden Abstände zwischen den Stationen und einem merkwürdigen Richtungswechsel ließen wir uns nicht beirren und haben alle Stationen gut gefunden. Die Fragen waren gut zu lösen und nur die letzte Aufgabe lies uns eine Weile knobeln mangels Übung in diesem Bereich.
Alles in allem ein schöner Waldspaziergang von etwas über 2h Länge.
Danke für den Cache.
In: MallorGeo 2008 Geocoin
Out: -
#1008

gefunden 17. August 2008 ichunddiezwerge hat den Geocache gefunden

Juhuu, endlich, beim dritten Versuch, geloggt. Phu, war nicht so ganz einfach, besonders Stage 3+6. Und im Nachhinein muss ich sagen, es hätte beim zweiten eigentlich schon sein können, wenn ich nicht zweimal blind gewesen wäre. Naja, und die Daten waren eigentlich auch nicht so ganz hilfreich, weil sie immer in eine andere Richtung gezeigt haben. Egal geschafft, und das ist die Hauptsache. No Trade.

Danke für den klackigen Multi sagen - ichunddiezwerge

nicht gefunden 02. August 2008 ichunddiezwerge hat den Geocache nicht gefunden

Da wir am 27.07. auf dem Weg zu Stage 3 wegen des heranziehenden Gewitters abbrechne mussten, haben wir heute den zweiten Versuch unternommen.

Nur zum Ziel sind wir leider noch nicht gekommen. An Stage 6 nichts gefunden. Ist im Wald leider durch den schlechten Empfang auch nicht gerade einfach. Oder haben Waldarbeiten den Ort zerstört? Oder waren wir am Ende am falschen Ort?

Egal, wir werden nochmal darüber grübeln und es demnächst wieder probieren.

Hat, zumindest für die Hälfte von uns, trotz Hitze und einigem Blutverlust durch Sauger bisher viel Spass gemacht.

Also bis demnächst

Ichunddiezwerge mit mamazwerg

gefunden 09. Juli 2008 safri hat den Geocache gefunden

Das war echt einer der schwerst zu findenden Caches: bei schwachem Ausdruck waren die Rätsel nicht fotografierbar und schwer zu lesen. Das erleichtert nicht gerade die Lösung und die Koordinaten im Wald sind ja von Natur aus nicht die Genauesten.

Beim PREFINAL ging dann gar nichts mehr: der TJ musste helfen. 20-30m Abweichung und dann eine Filmdose im Wald, die an ihrem Platz ca. 25cm tief abgerutscht ist!!!

Wir haben sie so versteckt, dass man sie auch finden kann und unsere gemessenen Koors sind auf dem Weg zum Verstecker. Also wird es für nachfolgende Sucher sicher einfacher.

Der Final war dann kaum noch ein Problem: die Wanderfalkin fand ihn und befreite dann auch erstmal alle eingesperrten TBs. Den Karnevalsorden verschmähten wir: eine hübsch gemachte FTF-Urkunde  hätte uns mehr erfreut ... Ansonsten war der Cache leer und wir haben 2 Kleinigkeiten hineingelegt, damit der nächste was zum Tauschen hat.

Ich frage mich nur, hat den Cache von Ostern bis jetzt wirklich niemand gesucht oder nur kein DNF geloggt?

Mal schauen, wann und ob der Cache bei GC gelistet wird. Dann werden sicher mehr Cacher die schön große Munibox aufsuchen und regen Tauschhandel betreiben.

gefunden 09. Juli 2008 Wanderfalkin01 hat den Geocache gefunden

FTF zusammen mit Safri! Ich hätte sicherlich nicht zum zweiten

Mal gesucht! Aber Safri ist beinhart ... sie gibt nieeeeeeee auf!

Jetzt schlummerte der arme Cache so lange im Verborgenen!!! Hat ihn

keiner gesucht???? Oder keiner gefunden???? Hartnäckigkeit

oder aber Blood, Sweat and Tears führten dann zum Erfolg Cool.

Wir befreiten alle TB's aus ihrer misslichen Lage. Sie wollen ja

noch was vom Leben haben, gell!!!

Gruß an den Verstecker (es wird noch die eine oder andere Diskussion geben!!!)

PS: Ich hätte gewettet, die Stage 2 war beim ersten Besuch nicht

da!!!

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

Hinweis 07. Juli 2008 Schliemann hat eine Bemerkung geschrieben

Heute eine kleine Radtour für die Cache Kontrolle genutzt. Die Stages 2, 3 und 4 sind alle noch da. Danach bin ich erstmal weiter, um lange Finger zu machen ..

nicht gefunden 04. Juli 2008 safri hat den Geocache nicht gefunden

Heute ging es mit der Wanderfalkin auf die Tour, auf die ich mich schon lange freute: Stage 1 fix gefunden und auch schnell gelöst.

Doch an Stage 2 war Schluss :(. Lange suchten wir an dem Objekt, Nala nahm inzwischen ein kühles Bad.

Sollte der Owner sich bei der Aufgabe verschrieben haben? Sicherheitshalber haben wir die anderen Koordinaten aufgesucht: bei allen nichts, definitiv nicht.

Also versuchten wir Herrn Schliemann zu erreichen: leider erfolglos.

Dann bekam ich über einen Umweg die Telefonnr. des erfolgreichen Betatesters (an der Hand von Schliemann?). Doch auch er meldete sich nicht.

Etwas frustriert suchten wir nochmals die Stage 1 auf und kontrollierten zu zweit die abgeschriebenen Zahlen: alle richtig, kein Dreher oder ähnliches.

Ein Mensa Test, bei dem man die Fragen nicht findet, macht keinen Spaß. Entweder die Stage 2 ist gemuggelt, zu fies versteckt oder der Owner hat die Koordinaten von 2 nur geträumt.

 

[Zurück zum Geocache]