Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Elberadweg: Rastplatz Ferchland - Elbfähre    gefunden 13x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 31. Januar 2016 Saxonia70 hat den Geocache gefunden

Der Cache konnte gut gefunden werden und befindet sich ein einem guten Zustand.

Vielen Dank für's Legen und Pflegen.

gefunden 03. Oktober 2014, 14:50 rokimi hat den Geocache gefunden

bei herrlichem feiertagswetter eine runde am elberadweg gedreht - die cachs mit den bonusinfos fanden wir suchenswert - und so haben wir diesen gefunden :-) - für den preis eine fähre erstmal ohne uns fahren zu lassen, um die muggel-autoschlange loszuwerden ... :-(

nicht gefunden 05. Mai 2014, 20:29 chris0868 hat den Geocache nicht gefunden

Konnte den kleinen trotz muggelfreier zone nicht finden wurde er vil. Gemuggelt?

gefunden 25. April 2013 obiwan002 hat den Geocache gefunden

Bereits am 23.07.11 habe ich diesen gefunden.

Da ich mich entschlossen habe die Caches nachzuloggen die auch auf OC gelistet sind, kommt dieser Log halt mit etwas Verspätung.

TFTC

MdMmes

gefunden 03. Oktober 2011 kurvenflieger hat den Geocache gefunden

Heute bei herrlichem Wetter war es kein Problem den Cache zu bergen,allerdings waren viele Picknik-Muggels am Start. Eine schöne Stelle ,an der man viele Freizeitaktivitäten beobachten kann.

gefunden 19. Juni 2011 mistmoore hat den Geocache gefunden

Bei einer Rast auf der heutigen Radtour konnte ich auch diesen Cache gut finden. TFTC

gefunden 17. Juni 2011 SammysHP hat den Geocache gefunden

Im Urlaub gut gefunden. Vielen Dank für den Cache!

gefunden 04. Oktober 2010 ente 74 hat den Geocache gefunden

lief alles Muggelfrei

  Neue Koordinaten:  N 52° 26.145' E 011° 59.790', verlegt um 68 km

gefunden 31. August 2010 Noki&Floh hat den Geocache gefunden

Die Dose Nr.9 von 14 auf unserer Tour heute war auch nach kurzer Suche gefunden. Hier kamen wir gerade zur rechten Zeit, da wir völlig muggelfrei suchen und loggen konnten. Vielen Dank für's Zeigen.
#629, 19:21, T4TC! Mit [url=http://getcachebox.net]cachebox[/url] gesucht, gefunden und geloggt! [^]

gefunden 12. April 2009 pix hat den Geocache gefunden

Vor einer Stunde waren wir schon mal hier, konnten aber wegen zu vieler Muggel nicht mal die Location betreten. Nun sah es besser aus, obwohl wir von der anderen Straßenseite beobachtet wurden, was wir dort so treiben. Nachdem der Kleine entdeckt wurde, wurde mit einer klassischen Sitzblockade der Sicht- und Bergungsschutz gewährleistet.

Vielen Dank für's zeigen
The Foxes

gefunden 05. April 2009 MayBe hat den Geocache gefunden

#975 - 20.00 Uhr - 11/17

Immer wieder beeindruckend, wenn die Straße plötzlich im Wasser "verschwindet". [:D]

Danke.
LG MayBe

Bilder für diesen Logeintrag:
Fähre in der Dämmerung.Fähre in der Dämmerung.

gefunden 31. Oktober 2008 ClickKlack hat den Geocache gefunden

Auf der Hinreise am Vormittag schon mal hier gewesen. Doch da war nicht an eine Suche zu denken, denn ein Muggel parkte sein Auto direkt vor dem Zielobjekt und wollte auch nicht den Wagen verlassen.

Am Abend half dann die Dunkelheit, Zwischen unglaublich viel Käfern (?) fand ich die Dose recht zügig. Danke für diesen schönen Ort.

gefunden 19. Juli 2008 risou hat den Geocache gefunden

Heute waren endlich die beiden Elbfähren caches dran!
Ist doch der Ausdruck schon vom 30. April...
Danke für den kleinen, allerdings haben wir einen Hinweis für den bonus nicht gesehen (oder übersehen??)
Gudrun & Andreas

gefunden 05. Mai 2008 eliminator0815 hat den Geocache gefunden

Der eliminator0815 war da!

So ganz war das heute nicht mein Tag, obwohl er mit dem FTF am Niegripper See gut angefangen hatte. Der Abbruch an der Schleuse Parey war schon nicht so prickelnd, aber als ich an der Fähre in Ferchland ankam, blieb mir beinahe das Herz stehen: eine Hundertschaft von blaubekleideten Leuten baute das Bierzelt und den Verkaufswagen vom letzten Wochenende ab und verstaute alles auf LKWs. Dazu war noch das ganze Dorf zum Zuschauen versammelt.
Glücklicherweise war die Frühstückspause schon beendet und ich konnte aus den Überresten das Cachedöschen bergen, den Cache loggen und die Dose wieder verstecken. Daß mir das ziemlich unbemerkt gelang beweist die Tatsache, daß sie Stunden später auf dem Rückweg an ihrer angestammten Stelle zu finden war - einschließlich eines weiteren neuen Eintrages vom heutigen Tage von der Schnecke. Ich mußte den Hinweis für den Elberadwanderwegbonuscache notieren, die ich beim ersten Anlauf nicht entdeckt hatte.
Dank an den Owner.

Tschüß micha

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 52° 26.145' E 011° 00.000'

[Zurück zum Geocache]