Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Troxel (LP)    gefunden 16x nicht gefunden 1x Hinweis 12x

archiviert 14. Februar 2014 MayBe hat den Geocache archiviert

Wie bereits im Juni 2010 angekündigt, wird das Gelände nun tatsächlich renaturiert. Laut einem Artikel in der Burger Volksstimme beginnen die Arbeiten Ende März. Somit ist die Zeit der Schatzsuche hier leider vorbei. Ich danke allen Besuchern für die schönen Logeinträge, über die ich mich sehr gefreut habe.

LG MayBe

Bilder für diesen Logeintrag:
Volksstimme, Artikel im Burger LokalteilVolksstimme, Artikel im Burger Lokalteil

Hinweis 19. Januar 2014 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Bin heute - gemeinsam mit Mama und Schwester - zu "Troxel" spaziert und habe die Dose samt Reisenden eingesammelt. Die bereits lange angekündigte Renaturierung des Geländes soll wohl in diesem Jahr tatsächlich beginnen. Sobald ich nähere Informationen habe, werde ich entscheiden, ob ich den Cache nach der Fledermausschutzzeit noch einmal aktivieren kann oder ob er der "neuen" Natur weichen muss.

LG MayBe

gesperrt 01. Oktober 2013 MayBe hat den Geocache gesperrt

Fledermausschutz - Wintersperre!

Da ich die Info bekam, dass Fledermäuse hier ein Winterquartier nutzen, sperre ich den Cache bis zum Ende der Schutzzeit (31.03.). Während dieser Zeit werden KEINE Fundlogs akzeptiert!

LG MayBe

kann gesucht werden 03. August 2013 MayBe hat den Geocache gewartet

Weiter geht's...

Viel Spaß!
LG MayBe

gesperrt 10. Juni 2013 MayBe hat den Geocache gesperrt

An einer Station nisten Vögel. Damit die Tierchen nicht gestört werden, deaktiviere ich den Cache bis sie flügge sind. Danke an Xyq für den Hinweis!

LG MayBe

gefunden Empfohlen 12. Januar 2013 j-he hat den Geocache gefunden

Heute ging es wieder mal auf Lost Place Tour mit HulaHula87 und DJLeonBraunschweig. Als Cache des Tages hatten wir uns Troxel ausgesucht. Gleich am Start hakte es, da uns unklar war, was mit dem Eingang gemeint war. Außerdem ist der Hinweis, dass dder Fitnessbereich nicht betreten werden muss doch extrem irreführend. Wie soll man bitte an den Hinweis kommen, ohne das Gebäude zu betreten? Zugegeben, mann muss nicht weit rein, aber trotzdem. Nunja, nachdem also aufgrund eines entsprechenden Hinweises in einem Vorlog auch die Station gefunden werden konnte ging es frohen Mutes zu Station 2. Das zu untersuchende Objekt war ja recht übersichtlich und so dachten wir uns: das haben wir schnell. Weit gefehlt. Nachdem wir wirklich alles dreimal abgesucht zu haben glaubten, organisierten wir uns auf Umwegen die Telefonnummer eines TJs - der sich nicht mehr an die Station erinnern konnte...
Also weitersuchen - nix. So beschlossen wir, das Gelände einfach mal so zu inspizieren - ist ja auch als solches nicht uninteressant und ein beeindruckend großes Areal. Ein Zufallsfund einer weiteren Station war uns nicht vergönnt und so landeten wir nach einer Stunde wieder an der verfluchten Station 2, wo sich nach erneuter Inspektion dann doch noch der Hinweis zeigte. Mann, da hatten wir doch eigentlich schon geguckt - offensichtlich aber vorbeigeguckt. Das hätten wir einfacher haben können.
Ab jetzt flutschte es und wir fanden alle weiteren Stationen richtig schnell - nur am Final war noch einmal ein klein wenig Suchen angesagt.
Vielen Dank für das Zeigen dieses interessanten Geländes. Dafür gibt es einen Favoritenpunkt!

gefunden Empfohlen 02. November 2012 ovnn hat den Geocache gefunden

Da wir am Vortag den Kettendeib gegannen, waren wir hier nicht ganz top fit. Trotzdem fanden wir alle Stationen in relativ kurzer Zeit. Danke für den Cache.

gefunden 25. Juli 2012 Arenque hat den Geocache gefunden

Zusammen mit VoWe und zwei weiteren Cachern, die nicht bei opencaching angemeldet sind, haben ich den Lost Place besucht.

Nach einigen Anfangsschwierigkeiten aufgrund der fehlenden Karte (konnten wir auf dem Smartphone nicht vernünftig ansehen), lief die Sache dann aber doch rund.

An Station 5 hatten wir die gleichen Probleme, wie alle anderen Teams auch. Ich könnte mir vorstellen, dass hier ein Scherzbold die Zahlen verändert hat... denn viel Spielraum für eine falsche Rechnung gibt es ja eigentlich nicht und dennoch hat jedes Team Probleme.

Mit Trial und Error kamen wir aber doch weiter und gelangten dann nach gut 2 1/2 Stunden zum Final.

Danke für's Herführen und den Cache,

Arenque

 

P.S. Der Cache kann enabled werden... alle Stationen sind da!

gefunden 21. Juli 2012 VoWe hat den Geocache gefunden

Arenque hat unsere Odyssee über diesen LP ja schon treffend beschrieben.

Abgesehen von den Startschwierigkeiten am Fitnessbereich (war leider auf dem Handydisplay nicht zu erkennen, daß die Sportstätte markiert ist) und der Fehlpeilung zur Station 5 hat uns diese Runde sehr gut gefallen.
Solche Locations gibt es bei uns leider nur noch sehr wenige, daher ist es immer schön, wenn man solche besuchen und erkunden kann.

TFTC,

VoWe

Hinweis 23. Mai 2012 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Ich schaue mir Station 3 mal an, solange bleibt der Cache off...

LG MayBe

gefunden 13. Mai 2012 Preator hat den Geocache gefunden

Heute war wieder Troxel Tag...
Genau vor einem Jahr hatten wir uns schon einmal hier versucht, aber auf grund unserer Unerfahrenheit erfolglos abgebrochen. Dieses mal war es nicht anders. Also quälten wir MayBe .... Vielen Dank noch einmal für die wertvollen Tipps. Ohne diese wäre es nix geworden.
Heute haben wir dann die Runde abschließen können und sind um etliche Erfahrungen reicher. Hat richtig Spass gemacht. Und, vielleicht rettet ja der große Waldameisenhaufen in der Nähe des Final den Troxel vor dem Abriss. Wäre schon für diesen tollen LP. Vielen Dank und liebe Grüße vom Team Preator.

gefunden 01. Mai 2012 danielst hat den Geocache gefunden

Nach der Audienz bei „König Micha“ ging es zu diesem LP. Dank der guten Vorarbeit von methix+frauchen war der Einstig schnell gemacht und es ging daran die Stationen abzuarbeiten. Leider mussten wie dann doch den Telefonjoker benutzen. Sagen wir einfach es war heiß und die Tomaten auf den Augen wuchsen sehr schnell. Nach einiger Zeit hatten wir dann aber doch das Gesuchte in den Händen und konnten uns, nachdem wir uns im Logbuch verewigt hatten, auf den Weg zum Bonus machen.
Vielen Dank sagt
danielst

Hinweis 14. August 2011 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle - 11.20 Uhr

Da ich mich heute, gemeinsam mit TrickyMD und eliminator0815, endlich mal an den "Bonus Troxel" gewagt habe, wurde nach der erfolgreichen Suche dort, natürlich auch hier gleich eine Cachekontrolle vorgenommen. Allen Stationen und dem Final geht es bestens. Nur eine Station musste ich etwas suchen, da ich sie anders in Erinnerung hatte. Aber Dank meiner Begleiter erweiterte ich das Suchfeld etwas und so konnte ich ihn wohlbehalten entdecken. Ich habe das Versteck wieder meinen Erinnerungen angepasst und bei der Gelegenheit auch den "Fake-Hinweis" entfernt, den dort Irgendjemand hinterlegt hatte. Der war nicht von mir und hat deshalb dort nichts verloren!

Hinweis: Die Gelder zum Projekt "Abriss von Troxel" wurden bewilligt. Vermutlich beginnen die Arbeiten aber erst im kommenden Jahr. Sobald ich erfahre, dass es dort losgeht, werde ich den Cache leider archivieren müssen.

Viel Spaß!
LG MayBe

gefunden 05. April 2010 sax76 hat den Geocache gefunden

Lange schon stand dieser Cache auf meiner to do Liste. Heute Nachmittag gab ich Stietz eine kurze Einführung in die Nutzung der GC.com Seite und wir beschlossen dann gemeinsam auf die Suche nach diesem LP zu gehen. Nach kurzer Verwirrung am Startpunkt konnte der erste Hinweis dann mit etwas Hilfe gefunden werden. Der nächste Hint war dann auch recht schnell gefunden, aber dann wurde es schwierig. Wir landeten erst mitten in einem Waldstück und wussten nicht so recht weiter. Es ergab sich dann dass Anne Liese gerade anrief und bei der Gelegenheit konnte ich gleich einen Tipp ergattern, und wir fanden auf den richtigen Weg zurück. Stage 4 war dann recht schnell gefunden, aber an Stage 5 brauchten wir wieder Hilfe, wir suchten erst in unnötiger Tiefe, dort aber
sehr gründlich, bis wir letztlich bei der Ownerin um Rat fragten. Nachdem wir nun in die richtige Richtung geschubst wurden, fanden wir auch diesen Hinweis. An der Vorfinal Station war ich schon wieder dabei mich auf unnötige Abenteuer einzulassen [;)], als Stietz sagte, hier isss er doch, genau wo deine Tasche abgestellt hast. Gut, also Kommando zurück und weiter zum Final. Dort schauten wir in jedes Loch, jede Ecke und alles was uns sonst noch so einfiel und tada ? die Dose war gefunden.

Es hat wirklich Spaß gemacht über das alte Gelände zu erkunden, die Hinweise waren alle fair versteckt und überhaupt mag ich sollte alten Anlagen. Vielen Dank für den Cache sagt Sax.


[This entry was edited by sax76 on Monday, April 05, 2010 at 4:53:14 PM.]

Hinweis 18. Oktober 2009 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Cachewartung - 15.00 Uhr

Tja, da brauchte einer wohl ganz dringend die von mir signierte, metallene Kleinigkeit. Habe den Hinweis an Station 3 jetzt schrottsammelsicher erneuert. Am "Taubenhaus" ist nun auch keine Vorsicht mehr geboten, denn das Ganze wurde ebenfalls "entmetallisiert". Da ich das schon längst erwartet hatte, war ein Ersatzhinweis versteckt. Dem geht es - wie allen anderen Stationen und dem Final - bestens.

Suche frei und viel Spaß!
LG MayBe
P. S. Natürlich haben wir auch wieder einen Blick in Richtung Bonus geworfen und erst gar keinen Versuch gewagt. Stattdessen gibt's bei sunshine33 heute eine Riesenportion Pilze zum Abendbrot.

Hinweis 28. Juni 2009 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

ACHTUNG: Auf dem Gelände gibt es nun auch den "Bonus Troxel" von Braeu und BM7572. Danke an die Owner für das Aufspüren der Location und das Legen des Caches. Die Koordinaten für den Bonus findet ihr im Final von "Troxel".

Viel Spaß bei der Suche!
LG MayBe

gefunden 15. Februar 2009 Dorfjacke hat den Geocache gefunden

Interessante Location - dieses alte sowjetische Tanklager. Sehr markant die russische Art Wände zu mauern. Die Gebäude wurden anscheinend mal nicht von den Deutschen übernommen, sondern in Eigenregie errichtet.

Das Areal ist sehr groß und die Wegpunkte waren gut versteckt. Hat ganz schön Gehirnschmalz gekostet alle zu finden.

Bis auf den Wellasbest konnte man keine gefährlichen Hinterlassenschaften finden. Wo waren damals eigentlich die Tanks des Tanklagers? Nichts ist mehr zu sehen und zu riechen. Aber Achtung - im Gelände gibt es tiefe Schächte zum reinplumpsen!

Gut gemachter Multi, MayBe. Danke dafür sagen:

Rotexer, Zeisihik und die Dorfjacke

gefunden 15. Februar 2009 Rotexer hat den Geocache gefunden

Dorfjacke und ich gingen an einem ziemlich verschneiten Tag mit zeisihik los, denn acht Augen sehen besser als vier . Die Verstecke der Hinweise waren so gut gemacht (Lob an MayBe), dass man sie erst auf den zweiten Blick erkannte. Troxel war mein bisher längster Cache. Wenn euch also mal am Nachmittag langweilig ist, könnt ihr den Suchen (garnich so einfach).

TFTC Rotexer

gefunden 15. Februar 2009 zeisihik hat den Geocache gefunden

#16:02 1/3
Heute sollte er endlich gefunden werden mit Verstärkung von dorfjacke und rotexer machten wir uns auf den Weg. Da wir schon mal hier waren sollte das zweite Team erstmal die 1 Station suchen!  O:)
Na... und genau das gleiche passierte keiner hat sich mit den Hint beschäftigt und waren auch der Meinung los und suchen. Nach kurzer Aufklärung 1 Station gefunden, nun starteten beide Teams zur 2 Station.
Aber Rätsel gab uns immer noch der 1 Hint, endlich der Groschen ist gefallen nun ging es zügig voran erst auf den weg zur 5 Station kamen wir ins stocken nun ging das grübeln wieder los !? Auf einmal der klene rotexer so ganz normal da ist er doch und ja da war er auch. Bis zum Final war es nun nicht mehr weit und wir konnten alle loggen
TFTC an Maybe sagt Zeisihik und natürlich an Dorfjacke, Rotexer

gefunden 29. Dezember 2008 grella hat den Geocache gefunden

Was soll ich sagen: das ist nun meine 700ste Dose. Eigendlich sollte ich mich freuen. Die Location war super, war ja auch nicht anders zu erwarten bei MayBe. Das Wetter trocken aber arschkalt - also perfekt. Aber irgendwie war der Wurm drin. Und Telefonjocker sind ja auch nicht wirklich toll. Trotz meiner heutigen Ungeschickheit war es ein tolles Erlebnis und die Hunde hatten auch ihren Spaß. Übrigens, das war einer der wenigen zeckenfreien Ausflüge im letzten Jahr. Ich wünsche allen Dosensuchen einen guten Rutsch ins neue Jahr. TFTC

Gruß Peter

gefunden 27. November 2008 frankazis81 hat den Geocache gefunden

was für ein multi! hammer. vielen dank.

nicht gefunden 16. Oktober 2008 Grimpel hat den Geocache nicht gefunden

Beim Versuch den als Nachtcache zu machen leider schon am Start gescheitert. Dafür interessante und ausgiebige Begehung der Liegenschaft. Hm, da muss ich wohl noch mal im Hellen her... Danke, Grimpel

Hinweis 03. Oktober 2008 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Cachkontrolle & Wartung 17.00 Uhr

Der Final ist neu platziert und allen Stationen geht es bestens.

Suche frei!
LG MayBe

Hinweis 29. September 2008 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte nicht suchen! Der Cache ist nicht mehr vor Ort!

Habe gerade von Team frinus erfahren, dass das Versteck der Box entfernt wurde. Zum Glück haben sie den Cache im näheren Umfeld gefunden und auf meine Bitte hin mitgenommen, da er dort nicht mehr sicher ist. Danke dafür!

Bis ich einen neuen Platz gefunden habe, bleibt der Cache disabled.
LG MayBe

gefunden 20. September 2008 frinus hat den Geocache gefunden

Na also, da war doch noch jemand unterwegs und das Äste-Knacken keine Einbildung...
Wir sind frohen Mutes rauf auf's Gelände und haben uns erst mal ausgiebig umgesehen. Irgendwann fanden wir dann den Fitnessbereich (=Start) und auch sofort den 1.Hint in doppelter Ausführung. Nix wie hin zur Station 1, den 2. Hinweis und einen Safranschirmling gefunden und dann: Hä? Noch eine Stunde Teil 1 des Hints gesucht (Teil 2 blieb rätselhaft) und damit wieder eine Runde auf dem Gelände gedreht, aber nix. Dickes Loch und peinliche Geräusche im Bauch, der Nachwuchs ningelt, die Snacks sind alle. Abbruch.
Die Ownerin nerven wir heute nicht, die ist bei "L. zu Fuß" unterwegs. Dahinten gucken wir aber nochmal, liegt ja am Weg, und: Final gefunden! Mist! Das war unser 50., der erste war ein MayBe-Cache, den wir "aus Versehen" gefunden hatten und der 50. nun auch. So geht das aber nicht, das müssen wir nochmal "ordentlich" machen...

Wenigstens haben wir auf dem Rückweg reichlich Pilze gefunden und die nun auch erstmal gegessen.
Troxel-Pilze sozusagen.

Danke an MayBe für den LP, nächste Woche gucken wir nochmal vorbei.

frinus

in: Krebs, Würfel
out: Coin, die offensichtlich aus einem anderen MayBe-Cache verschwunden war...

Hinweis 11. August 2008 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle & Wartung 14.50 Uhr

Habe den Hinweis an Station 2 "schrottsammelsicher" erneuert. Allen anderen Stationen + Final geht es bestens.

Viel Spaß
MayBe

gefunden 12. Juli 2008 Koofi + Schatzi hat den Geocache gefunden

Das war wieder einmal ein sehr gelungener LPC von MayBe. Ein bisschen laufen und schon standen wir in einer sehr ruhigen Naturumgebung[8D] total ohne Muggel an diesem LPC. Das Problem war nur, wir hatten keinen Plan[?] wie wir hier vorgehen sollten, um die Stationen zu finden. Schlussfolgerung, wir zogen los und erkundeten die Gegend großräumig, nur wir fanden nirgendwo Hinweise, weil wir den Starthinweis nach unseren Vorstellungen umgesetzt haben, die sich als falsch erweisen sollte. Wer mit mir zum Cachen unterwegs war[;)], weiß, das ich anders suche, oh sorry[B)].
Ich weiß gar nicht wie ich das jetzt schreiben soll.
Nachdem wir schon leicht entmutigt nach 1 1/2 Stunden immer noch nichts gefunden haben, hatte ich plötzlich völlig unerwartet den Cache in der Hand, wir waren erst einmal sprachlos, sollten wir uns freuen oder...
Wir haben uns ins Logbuch eingetragen, aber es war irgendwie komisch, wir wollten unbedingt die Stationen alle finden, das nahmen wir uns jedenfalls vor. Aber wir fanden nichts, total entmutigt[:(] waren wir schon auf dem Nachhauseweg. Irgendwie sind wir zurück und haben dann doch noch die erste Station gefunden, danach ging es wie beim Brezelbacken, alle Stationen gut gefunden, besonders das..., kann ich jetzt nicht schreiben, war gut getarnt[:P], einfach Klasse. Die Hochstation bescherte uns fast einen dicken Fladen[:O] aus dem Loch der riesigen Eule, die wir aufgeschreckt hatten. Die letzte Station habe ich noch erneuert, weil diese schon fast unkenntlich war. Danach haben wir uns nochmal ins Logbuch eingetragen. Diesen Cache haben wir ohne TJ oder sonstige Hilfe geschafft, auch wenn wir uns sehr schwer getan haben mit dem Anfang.

Danke an MayBe für diesen tollen LPC

OUT: TB
IN: TB

Hinweis 15. Juni 2008 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Cachewartung 15.30 Uhr

Da an Station 1 das Geländer entfernt wurde und es somit zu gefährlich war, an den Hinweis zu kommen, habe ich ihn wieder zum Fitnessbereich verlegt. Um die Fledermäuse nicht zu stören, sucht direkt am Eingang.

LG MayBe

Hinweis 14. Juni 2008 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle 15.00 Uhr

Nach dem Hinweis von raute_ammensleben (Danke) habe ich heute mal dort nach dem Rechten gesehen. Das extra eingepackte Notfall- und Reparaturset war allerdings vor Ort plötzlich nicht auffindbar, so dass ich improvisieren musste.

Der Hinweis an Station 1 ist momentan nicht mehr gefahrlos zu erreichen! Leider konnte ich das heute nicht korrigieren, werde das aber in Kürze nachholen. Bis dahin bitte vorher mit mir Kontakt aufnehmen (Telefon/Mail). Der Hinweisträger an Station 5 wurde tatsächlich "gefällt". Ich habe dort als Sofortlösung den Hinweis notdürftig erneuert, dafür gibt es jetzt einen Hint. Alle anderen Stationen sind in Ordnung und dem Final geht's auch gut. Allerdings sind die "Flexer" auf dem Gelände unerfreulich fleißig, was mir so gar nicht gefällt.

Suche frei!
LG MayBe


gefunden 18. Mai 2008 eliminator0815 hat den Geocache gefunden

Der eliminator0815 war da!

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, Caches ohne exakte Koordinatenangaben, Mysteries, Caches mit mir unlösbar erscheinenden Rechenaufgaben sowie Abzählcaches und Nachtcaches in Zukunft zu meiden. Die heutigen Spritpreise ließen jedoch einen kurzen Sonntagvormittagausflug nach Zerbst oder Haldensleben nicht zu, so daß ich mit spamades Hilfe diesen Cache in unmittelbarer Nähe meiner Heimatstadt in Angriff nahm. Gemeinsam und mit Hilfe des Telefonjokers an der fünten Station (vielen Dank an MayBe für die Unterstützung am frühen Sonntagmorgen!) konnten wir nach weniger als drei Stunden die Dose finden und uns ins Logbuch eintragen.
Ein großes Dankeschön an unsere Cachequeen MayBe für die viele Arbeit und die vielen Mühen, die dieser Cache in der Vorbereitung und Ausführung augenscheinlich gemacht hat.

no trade

Tschüß Micha

Hinweis 18. Mai 2008 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle & Wartung 16.40 Uhr

Da ich erfahren habe, dass sich an der ersten Station ein Fledermausquartier befindet, habe ich heute diese Station verlegt. Der Fitnessbereich soll/braucht nicht mehr betreten zu werden. Bitte beachtet das geänderte Listing!

Der Cache hat noch eine Tarnung bekommen und dabei habe ich bemerkt, dass der Logeintrag von spamade und dem Eliminator0815 gerade getrocknet war. Knapp verpasst, schade!

Suche frei!
LG MayBe

gefunden 10. Mai 2008 upigors hat den Geocache gefunden

#202 und FTF [:D]
Jepp Maybe, es ist eine Schatzkarte und wir konnten heute das Rätsel lösen und den "Schatz" bergen.... Aber ganz von vorn....
Nachdem gestern der neue LP von der mittlerweile einschlägig bekannten LP-Spezialistin Maybe gelistet wurde konnte ich nur alle anderen die Zeit hatten beneiden den ich "durfte" einer Hochzeit beiwohnen und die dort übliche Kleidung passte nicht ganz um den Cache noch anzugehen. Heute war dann, den FTF längst geknackt glaubend, erstmal Hausarbeit angesagt. Gegen Mittag fuhr ich dann, erstmal allein mit Hund Tascha zum Start. Ja und was soll ich sagen, ich suchte ne geschlagene Stunde nach der 1. Zwischenstation. Wer soll den sowas ahnen???? Bin sicher 5x dran vorbei gelaufen..... Ich verrate jetzt mal nicht mehr dazu, nur das nachdem der Ort dann entlich gefunden war, der erste Hinweis sich nicht lange verstecken konnte. Beobachtet wurde mein Tun nur von einer kleinen Kolonie Fledermäuse (siehe Foto) welche sich aber garnicht stören ließen und auch von allen anderen nicht gestört werden sollten. Wenn die dort auch überwintern würde ich nen Plan B für diese Station vorbereiten.
Weiter also zu Station 2 und einer weiteren 3/4 Stunde suchen. Irgendwie nicht mein Tag heute aber abbrechen wollte ich auch nicht also mußte ich den TJ ziehen und das völlig unnötig!!!!!!!!!! Der Hinweis ist zu finden, nur ich schien heute irgendwie von Blindheit geschlagen. Tja wenn ich beim suchen nz Uvagreubcs Nhtra trunog uäggr .... [8)] Danke an dieser Stelle für die Hilfe und da ich ja irgendwie auch so ein wenig Beta getestet hab sei mir das verziehen [V] . Und jetzt kam auch meine Verstärkung in Form von Helena und Wendy und zu Dritt macht es nicht nur mehr Spaß sondern ist auch effektiver und so wurden Station für Station abgearbeitet. Ich möchte jetzt nicht zu jeder Station ne Bemerkung schreiben denn die Überraschung soll ja jeder selber haben aber an jeder Station merkte man ganz genau das hier nicht lieblos Hinweise verstreut wurden sondern die Ownerin sich wirklich viel Mühe gemacht hat. Es gibt immer neue Überraschungen und Locations die man so nicht vermutet. Hatte ich anfangs Bedenke 6 Stationen seien vllt. zu viel so bin ich jetzt der Meinung "warum nur 6, es hätten auch 60 sein können ohne das Langeweile aufkommt" [:P] Auch die Art wie die Hinweise gestalltet sind ist genial und ersetzt hier gut die von MayBe sonst gern verwendeten Rätsel [:O)]. Leute, einfach dem Instinkt folgen dann klappts auch. Ausserdem habt ihr ja jetzt eine kleine Hilfe denn meine Trampelpfade im Gras kann man garnicht übersehen [}:)]
Dieser Cache hat heute "Herrn Tohl" und auch "Mission Kleinrussland" auf die Plätze verwiesen. Dickes Lob an MayBe für diesen LostPlaceCache und ICH WILL MEHR DAVON, nach diesem sind schöne LP's nun wohl entgültig Dein Markenzeichen.....
Danke sagen Wendy, Helena und Uwe für den etwas anderen Pfingstspaziergang

[This entry was edited by upigors on Saturday, May 10, 2008 at 11:44:12 AM.]

Bilder für diesen Logeintrag:
Flattertiere ;-)Flattertiere ;-)

Hinweis 10. Mai 2008 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Danke an upigors für den "tierischen" Hinweis. Das habe ich nicht gesehen, sonst hätte ich dort keinen Hinweis gelegt. Werde mir kurzfristig eine andere Variante ausdenken. Bis dahin könnt ihr den Starthinweis bei mir telefonisch erfragen.

LG MayBe

[Zurück zum Geocache]