Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Amberger Muttertagscache    gefunden 8x nicht gefunden 2x Hinweis 1x

Hinweis 30. September 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

nicht gefunden 03. September 2010 robson65 hat den Geocache nicht gefunden

Konnte Cache nicht auffinden. Vermute es liegt in einem Bereich, der jetzt verschlossen ist.

Wäre aber ein tolles Plätzchen.

Frage an den Owner: Gibt es den Cache an dieser Stelle noch?

nicht gefunden 24. Oktober 2009 goella11 hat den Geocache nicht gefunden

Konnte leider nur eine Halterung (Draht) finden. War hier mal die Dose?

gefunden 11. März 2009 Carmen hat den Geocache gefunden

Hallo ihr, hab die Dose gleich gefunden. Wenn schönes Wetter ist ist es ein wenig schwierig den Cach zu heben

gefunden 10. Oktober 2008 JESILCA hat den Geocache gefunden

War schon am Vortag dort. Musste die Suche abbrechen, da ich in Eile war und den Cache an anderer Stelle vermutete. Beim zweiten Anlauf 10 vor halb 3 habe ich ihn dann aber schnell gefunden. Der Inhalt ist ziemlich feucht und müsste vielleicht mal getrocknet werden, bevor sich das Papier auflöst...
Danke sagt Jens-KunoSmile

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 07. Oktober 2008 Agomo hat den Geocache gefunden

Mittlerweile ist das Logbuch nur noch feucht, nicht mehr wirklich nass.
Erst ein wenig dumm geschaut, aber dann doch noch gefunden [;)]

gefunden 19. August 2008 Geogreis hat den Geocache gefunden

Leicht zu finden aber --- erst nach einigen Anläufen. Irgendwer ist immer da und klotzt zu! Bei schönem Wetter das ganze Altersheim, sonst jeder Verkehrsteilnehmer der sich wundert was es da zu suchen gibt. Dann gibt es noch einige Bedienstete nebenan, die auch etwas Abwechslung im Leben brauchen.
Vielleicht dachte ein Anwohner, es kommt Besuch. Dauernd gingen die Rollos rauf und runter. Jemand brachte seine Fußhupe zum Endkoten ins öffentliche Grün.
Zum Glück gab es eine Unwettermeldung und es blitzte bereits. Doch der Kläffer wollte oder konnte nicht. Dauernd tauchte der Besitzer aus irgend einer seiner Lauerstellungen auf. Bis es Gott sei Dank anfing zu Regnen. In Auto brauchte ich eine ganz Zeit um das Logbuch zu bergen.
Jetzt ist die Dose etwas hundepinkelsicher. Beim Legen war lauernde Kläfferbesitzer war plötzlich auch wieder da und er kann das wahrscheinlich bestätigen. Wenn der Cache verschwunden ist, sollte man nach jemand mit einem weißen Köter suchen.
Es würde mich auch nicht wundern, wenn ein armer Cacher von einem Sonder-Einsatz-Kommando zur Strecke gebracht würde.
Trotzdem TFTC
Geopaclub

gefunden 07. August 2008 clinton.thompson hat den Geocache gefunden

Schnell gefunded, glaub aber nicht das es lange da bleibt, wird bestimmt weg geschmissen als mull.aber trotz TFTC.

gefunden 20. Juli 2008 such Bär hat den Geocache gefunden

Nachdem ich mich beim letzen Besuch auf das falsche Object konzentriert hatte hats heute gut geklappt :)

gefunden 29. Mai 2008 team-noris hat den Geocache gefunden

[K] 16:04

Schnell gefunden, die Bauarbeitermuggel drumherum haben mich nicht beachtet. Ob der Kleine allerdings ein langes Leben haben wird?

Bilder für diesen Logeintrag:
Vor Ort, das Cachemobil parkt im HintergrundVor Ort, das Cachemobil parkt im Hintergrund

gefunden 20. Mai 2008 Schmusebär & Indidde hat den Geocache gefunden

Ein schön angelegtes Plätzchen, auch wenn ich Caches an solchen Orten eher meide. Nachdem das Häuschen genauestens untersucht war , hab ich auch den Cache erblickt. Hoffe er bleibt an der Stelle auch für Muggels unentdeckt .

Viele Grüße vom Schmusebär
OC #310 / 17:00

[Zurück zum Geocache]