Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für hibbe un dribbe    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 15. Juni 2014, 13:19 iriella&Team hat den Geocache gefunden

gefunden 09. September 2011 Steve78 hat den Geocache gefunden

Zusamen mit Squirrel86 und PatBe im 2. Anlauf gefunden....vielen Dank auch an Geosuse die mir ein wenig die Augen öffnete! Ein echt schöner Cache in einem tollen Tal....wenn man mal geblickt hat worum es geht, sind die Stationen alle gut zu finden! Vielen Dank für die schöne Runde!

#516, 2011-09-09 at 16:30:34, *TFTH*

gefunden 03. Oktober 2009 worki hat den Geocache gefunden

 

Nachden wir beim ertsen Versuch noch kläglich gescheitert sind, haben wir heute den Cache erfolgreich gehoben.

Schöne Runde in einer schönen Gegend!

Hibbe und Dribbe ist eine gute Idee!!

 

 

gefunden 03. September 2009 Die Faulbocher hat den Geocache gefunden

Mir san ja oh Unnerfranke un ham desweche ko Schwierigkeite mim übersetze ghobt. Tolle Gechend und super gemocht! Schöne Idee mit dene Zwillinge, ma muss abber ganz guddi Oache ham, wenn ma die finne will. An de verte Station ham wer falsch abgelese un senn deshalb durchs Unnerholz, noch em zwote mol dann endlich richtig! Mer worn all ganz stolz, dass mas doch noch gfunne ham.
Vielen Dank für en schöne Sunndochnochmittoch!

Die Faulbocher
30.08.09

gefunden 08. September 2008 U - BOOT 777 hat den Geocache gefunden

Noach äm bissle nü un rü un hie un har hoat än Ünnerfranke den Käsch gfunne.

Interessante Suchvariante. Vielen Dank.

gefunden 01. Juni 2008 chriz hat den Geocache gefunden

Während Dominik "hibbe" gesucht hat, habe ich mich "dribbe" umgeschaut oder auch mal umgekehrt oder auch mal beide erst "hibbe" und dann "dribbe". Auf jeden Fall haben wir immer "hibbe un dribbe" gefunden, auch wenn's das ein oder andere Mal etwas länger gedauert hat.

Vielen Dank für die schöne Runde sagt
chriz
(16:37|no trade)

gefunden 24. Mai 2008 alpen_wasser hat den Geocache gefunden

17:00 #746
Ai, de Hesse komme! A feins Käschlä mit saubere Schildsche habt er do inne Wald geworfe! Helau!

Die Übersetzung klappte recht gut, nachdem wir den Text in der Geschwindigkeit eines Erstklässlers laut vor uns hin lallten.
Die Schwierigkeit begann für mich an Stage 3, als ich meine Lesebrille aus der Westentasche holen wollte und bemerkte, daß sie weg war. Nun mußten andere Sehhilfen herhalten, um die Schildsche der weiteren Stages zu entziffern. Mit Digitalkamera in Stellung "Makro-Aufnahme" und Vergrößerungsglas ging es unaufhaltsam voran. Ach, Ihr habt kein Vergrößerungsglas in Euerer Standard-Cacheausrüstung? Tse-tse!
Eine weitere Schwierigkeit war die Berechnung des Finals. Wir hatten nämlich die Angabe als pdf ausgedruckt. In der pdf werden gemeinerweise die Additional Waypoints nebst allen dort aufgeführten Angaben unterschlagen. Nach rund einer Stunde, inklusive Kleinkindfütterungs- und Windelwechselpause hatte ich die Lösung auch so herausbekommen, just in dem Moment, als die Hex sich des PDAs bemächtigte und dort unter den Additional Waypoints den Rechenweg bestätigen konnte.
Auf dem Weg zum Final flüchtig nach der Brille Ausschau gehalten. Wieso haben wir eigentlich einen Hund? Er müßte doch Herrchens Ausrüstungsgegenstände erschnuppern und apportieren?! Nach dem Final sind wir nochmals die Stages abgegangen und Sandra fand den Bonus: meine Brille. Ja, Sandra hatte heute einen guten Lauf!
Insgesamt waren wir 8,7 km unterwegs, 2 h 16 min in Bewegung.
Danke, Gweny und Rainer, für den schönen Cache mit der hibbe un dribbe Idee!
in: Puzzle
out: Milka Hase

gefunden 22. Mai 2008 Ha-I-Pe hat den Geocache gefunden

[Zurück zum Geocache]