Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Fürst Maltes Bonusrätsel    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

archiviert 12. April 2016 lexparka hat den Geocache archiviert

.

  Neue Koordinaten:  N 54° 20.000' E 013° 37.000', verlegt um 862 Meter

gefunden 08. Oktober 2015 oppi.de hat den Geocache gefunden

Dieses Jahr hatte wir endlich unsere Klappräder dabei un so konnten wir, von Seedorf startend, diesem Döschen einen Besuch abstatten. Gecacht haben wir schon recht oft auf Rügen. Aber reicht das, das Rätsel zu lösen?
Und wie! Lachend Sofort war klar, was beschrieben wurde. Nach einer kleinen Rechenaufgabe hatten wir dann die Koordinaten zusammen und konnten nun auch dieses Döschen bergen.

 

Danke fürs Verstecken...Lächelnd

kann gesucht werden 15. August 2014 lexparka hat den Geocache gewartet

weiter gehts! Gruß Lex

  Neue Koordinaten:  N 54° 20.454' E 013° 37.175', verlegt um 14 Meter

gefunden 31. Oktober 2013 donweb hat den Geocache gefunden

Dieser Cache ist der nächstgelegene von unserer FeWo aus. Klar, dass wir gleich am ersten Tag zu den Startkoordinaten spazierten und uns die gestellte Aufgabe zumindest einmal anschauten, auch wenn wir von Malte noch überhaupt keine Ahnung hatten.

Mit etwas Internetrecherche war die Aufgabe aber auch ohne Vorkenntnisse gut zu lösen und heute war es dann soweit, das Final anzugehen. Kurz vor Einbruch der Dunkelheit spazierten wir erneut los und konnten die Dose problemlos finden und uns im Logbuch verewigen.

Danke für die interessante Aufgabe und die Dose sagen die donwebs

gefunden 12. August 2013, 16:55 Glubosch hat den Geocache gefunden

Am 12.08.2013 um 16:55 Uhr zusammen mit Fester Shinetop gefunden. Nun waren wir endlich beim letzten Cache dieser Serie angekommen. Erwartungsfroh machten wir uns zu viert auf den Weg zur Startdose. Es waren nur knappe 50 Meter auf einem gut begehbaren Feldweg zurückzulegen, aber dennoch hatte das Ganze T4-Qualität und schon nach den ersten 5 Metern hatten wir 50% Verluste zu beklagen. Die beiden Damen des Quartetts streikten und das ohne vorherige Urabstimmung. Skandalös!

Doch warum war das so? Ganz einfach! Bei wirklich jedem Schritt, jeder noch so vorsichtigen Vorwärtsbewegung, erhoben sich tausende von Mücken aus dem Gras und begannen um einen herumzuschwirren. Dankbarerweise war es irgendeine Mückenart, die nicht sticht. Sonst wären wir wohl noch vor Erreichen des Final unseren Verletzungen erlegen. Ungelogen... Sowas haben wir noch nicht erlebt. Und so wurden diese 50 Meter zum längsten Marsch meiner Cacherlaufbahn. Doch damit nicht genug. Am Start angekommen, suchten wir dann noch eine gefühlte Ewigkeit nach der Dose. Auch hier erhob sich bei jedem Schritt ein ganzer Mückenschwarm und wir mußten äußerst vorsichtig vorgehen. Als wir dann endlich die Dose entdeckten, war unser erster Gedanke: Eigengott, hilf!!! Der geneigte Beobachter dessen Treibens, weiß um seine spezielle Vorliebe für auf eine bestimmte Art versteckte Dosen und hier hätte er seine wahre Freude gehabt. Aber sei's drum... Wir hatten die Dose und waren erstmal glücklich. Schnell photographierten wir alles und verschwanden wieder. Mitnehmen war keine Option, denn dann hätten wir uns ja nochmal von den Mücken terrorisieren lassen müssen.

Wieder beim Auto angekommen, verlasen wir dann den beiden Damen die Aufgabe. Und noch bevor wir damit fertig waren, hatte Martina auch schon des Rätsels Lösung präsentiert und wir konnten uns ohne Umschweife auf den Weg zum Final machen. Auch hier wurden wir wieder von Mücken belästigt, aber diesmal ließen wir (ganz Gentlemen) den Damen im wahrsten Sinne des Wortes den Vor"tritt". Sie sollten schließlich am Ende auch das Gefühl haben, etwas zum Cache beigetragen zu haben. So kam es dann auch, daß Nadine nach kurzer Suche die Dose aus ihrem Versteck holte und wir nun endlich das letzte Fürst Malte Logbuch signieren konnten. Vielen Dank für diese schöne Serie. Wir haben nicht nur viel gesehen sondern auch einiges gelernt.

gefunden 03. März 2013 nager-team hat den Geocache gefunden

Unser erster Cache, und dann noch mit Rätsel. Sehr schön.

gefunden 28. Oktober 2011 Leofreund hat den Geocache gefunden

Nachdem wir gestern die "Vorarbeit" geleistet hatten, war das Finden des Finals heute nicht mehr schwer.

DfdC sagt Leofreund mit Tifelan

gefunden 02. Oktober 2011 Anrie LPZ hat den Geocache gefunden

Endlich gefunden..

 

Nach den 2. mal ohne die anderen der Serie.

 

Danke

gefunden 02. September 2010 h1ghtower hat den Geocache gefunden

Dies war der letzte Cache dieser großartigen Serie, der uns noch fehlte und so konnten coccinella88 und ich heute diese endlich abschließen. Die Frage stellte kein Problem mehr da, denn wir haben viel gelernt. Vielen Dank für eine der schönsten Cacheserien der Insel!

gefunden 20. August 2009 GeoHopper hat den Geocache gefunden

GeoHopper & family haben den Cash gefunden. Nachdem wir, wegen falscher Anzeige des GPS- Geräts, über die Felder geirrt sind, haben wir mit den korrigierten Daten den Cash auf Anhieb entdeckt. Der Bonus war einfach zu bekommen (auch ohne die Serie mitgemacht zu haben), was wir hinterher bereut haben. Vielen Dank.

gefunden 11. Juni 2009 GiRoNiki hat den Geocache gefunden

Nachdem wir den Fürsten zu unserer Lieblingsfigur auf Rügen ernannt hatten und all seine Caches abgelaufen sind und viel Spaß hatten war es eine Pflicht den Bonus auch noch mitzunehmen.

Danke für die wunderschöne Serie, sagen GiRoNiki

gefunden 30. August 2008 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Heute wollten wir als Auftakt unser schon gesammeltes Wissen über Fürst Malte unter Beweis stellen. Das vorgefundene Bonusrätsel ist fair gestellt und somit konnten wir dieses gleich vor Ort lösen :-). Nachdem wir die Cachebox gefunden hatten sind wir noch etwas weiter gegangen und hatten bei heutigem Traumwetter einen sehr schönen Ausblick. Vielen Dank für die interessanten Einblicke in das Wirken des Fürstes und diesen stilecht gestalteten Bonuscache zum Abschluss.

Kerstin & Marco

Nichts getauscht

PS. Die Startbox müßte bei Gelegenheit nachgefüllt werden. Es befindet sich z. Zt. nur noch ein kompletter Satz in der Box.

gefunden 13. Juli 2008 est0ban hat den Geocache gefunden

Ich glaube, ich habe nur ein Malte-Rätsel ausgelassen, so daß ich mich berechtigt fühlte, den Bonus zu suchen. Mit Blick von Putbus bis zum "Objekt der Begierde" belohnt worden. Es waren eine Menge Dresch-Muggels unterwegs.

 
est0ban 

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 54° 20.462' E 013° 37.177'

[Zurück zum Geocache]