Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Der Cish    gefunden 11x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 01. Mai 2010 sinistarlb hat den Geocache gefunden

Das war ja ulkig. Ich kam schon seit Ewigkeiten an einer Station nicht weiter. Dafür hab ich dann gleich direkt den Final gefunden. Das ist ja mal nen Zufall. Allerdings auch etwas ärgerlich, da ich doch gern alle Stationen mitgenommen hätte. Naja, vielleicht komm ich nochmal wieder.
Daher kann ich jetzt auch wenig insgesamt sagen. Aber das, was ich gesehen hab, hat mir gut gefallen.

TFTC
sinistarlb

IN: TB

gefunden 31. Januar 2010 fjordtaucher hat den Geocache gefunden

Danke für diesen kleinen Multi!
Wir hatten erst zu tief gesucht, dann zu hoch aber die Finaldose dafür auf Anhieb gefunden.

gefunden 05. September 2009 Koofi + Schatzi hat den Geocache gefunden

Dieser Cish wurde uns schon vor langer Zeit als OC Cache von M. Power per Mail empfohlen, da er jetzt als GC Cache auch online ist, konnten wir die Suche starten. An der ersten Station haben wir ein ganzes Weilchen unter schmatzenden bis ansaugenden Geräuschen unter unseren Schuhen gesucht, leicht beunruhigt von den vielen komischen Muggeln die zum nahen Konzert auf der Wiese hin wollten und wieder zurückkamen. Aber plötzlich, da ist der Hinweis und wir konnten zur Station 2 und dann schnell zum Cish vordringen. Den Cish hatten wir dann ungewollt ohne Benutzung der Ausrüstung gefunden und wir haben ihn wieder wie vorgefunden versteckt, wir denken aber, wenn man die Ausrüstung richtig benutzt, gehört der Cish woandershin, hier sollten die Owner mal eine Kontrolle durchführen.

Danke an Mr_Power & die_lili für diese sehr schöne Idee

IN: Coin

nicht gefunden 22. August 2009 testsieger hat den Geocache nicht gefunden

waren da und haben eine halbe stunde gesucht .

laut navi waren wir an der richtigen stelle .

haben auch  nirgendwo Bahngleise gesehen.

 

Cry

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 17. August 2009 sax76 hat den Geocache gefunden

An der ersten Station war ich erstmal ziemlich Ratlos. Ich suchte und suchte, nach ca. 15 min entschloss ich mich Ettat anzurufen und um einen Hint zu bitten. Es stellte sich heraus dass mein Garmin mich viel zu weit in Gebüsch schickte. Ich nahm das Utensil mit und hinterließ eine Notiz für den, unwahrscheinlichen Fall das kurz nach mir ein weiterer Cacher aufkreuzt. Die zweite Station fand ich dann sofort. Am Final wurde ich erst mal auf klassische Art und
Weise fündig. Aber den Spaß wollte ich mir nicht verderben, also ließ ich alles wie es ist und machte es auf die empfohlene Art und Weise. Dann brachte ich noch schnell die Utensilien zurück, kontrollierte ob sie auch am richtigem Ort waren, entfernte meine Notiz und weiter gings zu GC19D47.

gefunden 31. Juli 2009 MayBe hat den Geocache gefunden

#1300 - 18.15 Uhr - 16.08.2008

Weder eine Egge, noch einen Pflug... ja nicht mal eine Harke an Bord, war ich heute eindeutig kein Landwirt. Aber da ich eh etwas spazieren wollte, parkte ich das Auto vor dem Schild und machte mich auf den Weg zum "großen Unbekannten". Die Koordinaten hatte ich schon vor längerer Zeit auf's GPS geladen, aber das komplette Listing hatte sich mittlerweile in irgendeine, weit entfernte graue Zelle verflüchtigt. Glücklicherweise hatte ich knapp einen Kilometer Zeit zum Grübeln und konnte so zumindest den Namen rekonstruieren. Der Cish! Ich war auf der Jagd nach dem Cish, aha! Und nach einiger Suche im Zielgebiet konnte ich auch die nächste Listing-Lücke schließen... Ich suche einen Multi! [:P] Mit dieser äußerst wichtigen Information ging es nun ganz flott zur nächsten Station, die wie die erste auch, konsequent das Thema umsetzt. Dass ich dann am Final eine ganze Zeit im Trüben fischte, wundert mich gar nicht. Wie gemein! [:P] Also eine neue Strategie ausprobiert und siehe da... unverzüglich fischte ich mir den Cache... den Fisch... äh, den Cish! Wirklich eine schöne Idee, hat mir gut gefallen. [:D]

Danke.
LG MayBe

P. S. Ich bin hocherfreut, dass es der schöne "Cish" nun doch auf die GC-Seite geschafft hat... auch wenn dies meine sorgfältig geführte Statistik schwer durcheinander wirbelt. Nun, fast ein Jahr später, ist er deshalb mein 1300. Fund... [;)] Der Cish ist ein kleiner, feiner Geselle, der mir viel Spaß gemacht hat!

Bilder für diesen Logeintrag:
Am Wege...Am Wege...

gefunden 12. Juli 2009 firlefranz hat den Geocache gefunden

Heute hatte ich nun endlich allen Mut zusammengenommen, um mich auf die Jagd auf den Cish zu begeben.
Die Dämmerung stand kurz bevor und alles war ruhig im Busche, so konnte ich ungestört und ungebissen von wilden Tierchen die ersten Stationen schnell finden.
Am Final ging es mir wahrscheinlich ähnlich wie upigors. Nach langer erfolgloser Suche, stolperte ich über eine bis dahin nicht beachtete Behausung. Und siehe da, dort lag er und schlief!
Ich muss schon sagen, die Wege der Evolution sind manchmal nur schwer zu verstehen.

Danke an die lili und Mr_Power für das Abendteuer und die schöne Versteckidee!!

VG firlefranz

gefunden 26. Juni 2009 Ettat hat den Geocache gefunden

Der Cish erweckte schon vor längerer Zeit meine NeuGier. Nun, heute wollte ich ihn fangen. Bis zur ersten Station konnte ich mit dem Cachemobil vordringen und hatte mir sicherheitshalber auch noch ein eigenes Hilfsmittel mitgebracht, das ich aber dann nur als Mittel zum Wegschieben von Brennesseln einsetzte. Das erste Utensil war dank guter Koordinaten schnell gefunden. Der Cish hatte wohl schon meine Sinne beeinflußt, so dass ich statt nach dem 2. Hilfsmittel gleich nach dem Cish suchte. Der zeigte sich mir dann, als ich unauffällig einer Mugglefamilie entrann, die in unmittelbarer Nähe Rast abhielt. Er blinzelte mir zu und ich konnte ihn bewundern und vorsichtig bergen.

Eine tolle Idee, vielen Dank dafür von Ettat.

gefunden 04. Oktober 2008 pix hat den Geocache gefunden

Da heisst es ...'der Weg wird euch Utensilien in die Hand geben...'

Da wir nicht wussten wonach wir suchen sollten haben wir erstmal das Gelände halb umgepflügt, bis ein Licht aufging. Beim zweiten Hilfsmittel ging es dann wesentlich schneller.

Am Final taten wir uns dann wir sehr schwer. Zuerst absolut die falsche Stelle zum Angeln erwischt, der Cish wollte einfach nicht anbeißen, bis wir dann an einer anderen Stelle die Angel nochmal  auswarfen und der Cish am Haken hing.

Out: zwei Figuren

In: Uhr, Katze

Danke für die ausgefallende interessante Idee

The Foxes 

gefunden 28. September 2008 zeisihik hat den Geocache gefunden

#7        2/2

 Wahnsin... , SUPER ,

War richtig schön alles wieder natürlich an Ort und stelle zurück gebracht.

Schöne Grüsse Zeisihik 

gefunden 06. Juni 2008 mattula hat den Geocache gefunden

Heute mit Captain IXI gemeinsam diesen Cache als Nachtcache absolviert...

wir sind nun zerstochen und zerbrennesselt und halten stolz die Erstfinderurkunde in den Händen.

Coin entnommen und auf GC gelogt

Die Runde war sehr schön leider war es schon dunkel und wir mussten immer die Baterien zwischen der Taschenlampe und dem GPS wechseln....

alles in allem haben wir zwei stunden zugebracht und dann das Final mehr durch Körperkraft als durch das Hilfsutensil gefunden

 

die Nichtveröffentlichung auf GC hat bestimmt mit der Nähe zu den Bahnschienen zu tun?

Gruß und Dank sagt Mattula 

gefunden 05. Juni 2008 Captain Ixi hat den Geocache gefunden

Mit Mattula zusammen in Angriff genommen und beim Nachlesen der Logeinträge bemerkt, daß dieser noch Jungfrau ist.
Nachdem wir auf unsere Tour bis dahin schon viel einstecken mussten, was an der Haut brannte und zwickte, nahmen wir diesen Cache auch noch mit, mit all seinen Brennesseligen Umwege.
Wie Mattula schon beschrieb wurde der Cache zum Nachtcache unter erschwerten Batteriebedingungen.

Wir entnahmen die GC-Münze und die Erstfinder-Urkunde.

VHDFDNEZFC

Gruß Captain Ixi

Hinweis 24. Mai 2008 Mr_Power hat eine Bemerkung geschrieben

Mit der Veröffentlichung auf geocaching.com wird es wohl nichts werden.
Es wäre schön, wenn der Finder des GoeCoins diesen dort logt.
Danke.

Trotzdem viel Spass.

Mr_Power

[Zurück zum Geocache]