Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Querfeldein (Letterbox)    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 7x

Hinweis 28. August 2016 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle - 14.00 Uhr

Habe heute mal vorbeigeschaut und die Dose wohlbehalten in ihrem Versteck gefunden, also alles in Ordnung. Allerdings ist die Vegetation momentan recht heftig, was die Suche ziemlich erschwert.

LG MayBe

gefunden 23. Mai 2015, 15:30 busca48 hat den Geocache gefunden

Lächelnd Es ist vollbracht - hab meine erste Letterbox gefunden. Wo wohnt das Glück? Oft bei mir - heute auf jeden Fall. Ich weiß nicht wo es dauerhaft zu Hause ist. Die tolle Dose konnte ich finden und heute stempeln. Dafür habe ich die Bedeutung eines historischen Stempels umdefiniert: Froh Dank Geocache Besuche.

Diese Letterbox war eine ganz besonders schöne Aufgabe in beachtenswerter Versform und hat mich mehrere Male vor Ort an die frische Luft gelockt; auch an falsche Flecken.

Danke sagt busca48

gefunden 30. April 2015, 18:45 Satho hat den Geocache gefunden

 :) das wurde aber langsam auch Zeit!!
Erst falsche Gegend, also nochmal alles prüfen, dann richtige Gegend und riesen Tomaten auf den Augen!
Und dann sihe DA, gaaaanz einfach!!!!!
Danke für diesen Spass der uns aber auch zweifeln ließ!!  :D
Gruß Satho

kann gesucht werden 15. April 2014 MayBe hat den Geocache gewartet

Cachewartung - 15.04.2014 - 16.55 Uhr

Habe die Stationen überprüft und eine neue Dose ausgelegt. Der Final ist ein Stück gewandert, da das ursprüngliche Versteck nicht mehr vorhanden ist. Bitte beachtet das geänderte Listing! Spoilerbild und Hint sind aktualisiert... Weiter geht's!

Viel Spaß!
LG MayBe

momentan nicht verfügbar 16. Februar 2014 MayBe hat den Geocache deaktiviert

Bis zur Überprüfung off...

LG MayBe

gefunden Empfohlen 31. Oktober 2011 Ettat hat den Geocache gefunden

Nachdem ich nun einen neuen Stempel besitze, wollte ich endlich mal die Letterbox besuchen. So startete ich gestern den 1. Versuch. Nachdem ich bis zum sonnengelben Rohr gelangt war, merkte ich, das ich irgend etwas verkehrt gemacht hatte und sogar eine Station fehlte. Ein TJ (der gerade in Irland cachte) brachte mich dann auf die richtige Spur. So begann ich nochmal ganz von vorn, mußte aber dann infolge biertrinkender Muggel am verbindenden erst mal abbrechen. Heute Vormittag war die Lage besser und ich konnte meine Datensammlung fortsetzen. Wieder am sonnengelben Rohr angekommen, berechnete ich die Finalkoordinaten, aber sie zeigten auf das Feld von Bauer Karl Heinz. So nutzte ich einfach die Cachernase und nach etwas hierhin und dahin erblickte ich ein Objekt, das dann auch die Dose enthielt. So stempelte ich fröhlich und nahm mir noch die genauen Koordinaten mit. Zu Hause konnte ich dann feststellen, dass ich alle Daten richtig ermittelt hatte, aber Vers 9 und den Hint wohl zu oberflächlig gelesen hatte.
Ein Cache, der nicht einfach war und der eine hohe Leseaufmerksamkeit braucht.
Danke an MayBe für diesen schönen Cache, der zu meinen Empfehlungen gehört.

gefunden 27. April 2011 danielst hat den Geocache gefunden

Mit meinem Sohn (gc-eric) bin ich diesen hier angegangen. Abwechselnd haben wir die Fragen gelöst und die Zahlen zusammengetragen. Nachdem wir sie dann in die Formel eingetragen haben hatten wir die Ziel-KO's. Leider haben wir uns etwas verrechnet und sind erst mal in die falsche Richtung. Alles nochmal kontrolliert und den Fehler gefunden. Auf zu den richtigen KO's und die Dose konnte gefunden werden.
Dieser hier hat uns sehr viel Spaß gemacht.
Vielen Dank sagt
danielst

gefunden 13. März 2011 ccgli hat den Geocache gefunden

Nun hat es doch noch geklappt. Nachdem wir am Donnerstag nicht fündig wurden, konnten wir die schöne Box am Abreisetag doch noch heben. Danke MayBe für die schnelle Rückmeldung. Tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil.
out: Notizzettel
in: Handwärmer
TFTC
ccgli

Hinweis 23. Februar 2011 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle - 14.30 Uhr

Der Box geht es bestens! Bei meiner heutigen Kontrolle leuchtete sie mir schon von Weitem entgegen. Die mangelnde Vegetation tarnt momentan gar nicht, so dass ich die Box ein paar Meter verlegen musste, wo sie nun wieder vor Muggelblicken geschützt ist. Bitte beachtet die geänderte Formel in Vers 8 im Listing. Ich habe nun auch ein Spoilerbild hinzugefügt.

Viel Spaß!
LG MayBe

gefunden Empfohlen 25. September 2010 Rissel hat den Geocache gefunden

Wer beim ersten Mal nicht richtig lesen und denken kann, muss halt mit den Folgen leben und stürzt sich beim zweiten Anlauf mit dicker Panzerausrüstung mitten in die Brombeersträucher. Nach etlichen Mücken, Zecken und Brombeerstachelstichen aber dafür ohne Final, kommt man dann doch auf die Idee beim Owner nachzufragen. Dank viel Geduld von MayBe war es uns dann doch noch möglich den Final gemeinsam mit Pantoffelheld zu finden. Erstaunt mussten wir feststellen, das wir mindestens dreimal nichtsahnend daran vorbeigelaufen waren und wie harmlos die halben Meter großen Brennesseln doch waren, im Vergleich zu den zwei Meter hohen Brombeersträuchern.

Vielen vielen Dank an MayBe sagt Team Rissel :D:D:D

gefunden 02. September 2010 Murphy T. Fox hat den Geocache gefunden

Wie macht man sich in einer fremden Stadt gleich [b]richtig[/b] unbeliebt? RICHTIG! Man macht einen Geocache.

Aber der Reihe nach.

Den Startpunkt hatte ich noch gut gefunden, aber beim Zählen der Zaunpfosten gleich die Schwierigkeit gehabt, ob man beide Seiten zählen mußte oder nur eine. Aber naja, ich sollte dann doch [b]mal wieder[/b] feststellen, daß es manchmal besser ist, genau [i]das[/i] zu tun, was in der Cachebeschreibung steht. Der weitere Weg war dann irgendwo etwas chaotisch, bedingt dadurch, daß durch die Pocket Query die Reihenfolge der einzelnen Verse etwas durcheinander geraten ist.

Manchmal war mir auch nicht wirklich ganz klar gewesen, was gemeint ist, besonders Station 5 kann irgendwie immer noch nicht richtig verstehen. Aber nichts desto trotz war es wohl die richtige Station und richtige Zahl am Ende.

Um dann die Dose endlich noch zu finden, waren auch zwei Versuche nötig. Bei ersten war ich erst viel zu weit gelaufen, beim zweiten Versuch hatten mit die Hints geholfen, auch wenn der Fund der Dose dann eigentlich ein wenig Glück war.

Beim loggen habe ich dann einen Schwarm Mücken aufgeschreckt, der wohl dort bei der hereinbrechenden Dunkelheit Schutz gesucht hatte. Myriaden von diesen fiesen kleinen Blutsaugern schwirrten um mich herum und versuchen zu stechen.

Das Loggen war durch die Mücken etwas erschwert, und für einen kurzen Moment dachte ich, die Box hätte kein Logbuch, aber das hatte ich nur leider nicht gleich als solches in der Tüte erkannt. Dann noch schnell geloggt, Stempelabdrücke getauscht, eine Coin entnommmen, einen GPS-Festival TB hinterlassen, wieder alles zusammengepackt und versteckt und getarnt.

Als ich dann zum Auto zurückwollte, kamm dann ein Polizei-Kleinbus angerauscht, hielten an, und es stiegen auch gleich 4 Polizisten aus. Auch wenn mich die Magdeburger Cacher-Gemeinde wohl teern und federn und aus der Stadt vertreiben wird, aber bevor ich denen irgendeine Geschichte erzähle, hab ich dann lieber gleich die Wahrheit erzählt ... Und auch gleich noch ein wenig erklärt, was Geocaching ist.

Nach so 10 15 Minuten war das Prozedere mit Ausweis- und Führerschein-Kontrolle konnte ich dann endlich auch wieder ins Hotel zurück.

In/Out:: Coins

gefunden 20. August 2010 sinistarlb hat den Geocache gefunden

Yeah, meine zweite Letterbox.
Nur mussten wir die Hilfe von MayBe anfordern, weil man manchmal wirklich nur von der Wand bis zur Tapete gedacht hat.
Und wie es immer so ist, wars im Nachhinein doch gar nicht soo sehr schwer, allerdings muss man schon etwas grübeln, daher weiß ich nicht, ob ich nicht noch ein Stern in der D-Wertung draufgepackt hätte.
Auf jeden Fall eine sehr schöne Idee, die Stationen in Verse zu verpacken. ;)
Danke an MayBe für die Hilfe und so schlimm ist die Vegetation nun auch net, wenn man lange lange Hosen anhat ;).

Als wir zum letzten Suchversuch ausholten, fragte uns doch tatsächlich ein netter älterer Herr, was wir hier machen und hat hat sich auch nicht mit der Spaziergehausrede vertreiben lassen. Ironischerweise hat er uns die Antwort mit Schatzsuche und sowas schon vorgegeben, so dass der Erklärungsbedarf gar nicht mehr so groß war. Klar, jemanden mit voller Montur und zig kleinen Täschchen kauft man das Spazierengehen wirklich nicht ab :).

TFTC
sinistarlb

Hinweis 29. Juli 2010 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle - 18.00 Uhr

Habe mich heute zum Cache gekämpft und ein "Notstempelkissen" dagelassen. Die Vegetation ist ja mittlerweile äußerst schwer, so dass ich die T-Wertung gleich mal angehoben habe. Vielleicht finde ich ja doch noch ein leichteres Finalgebiet, dann verlege ich den Cache nochmal. Momentan ist die Box dort aber gut geschützt, da will nicht mal ein Cachedieb hin...

Viel Spaß!
LG MayBe

Hinweis 06. September 2009 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle & Finalverlegung - 18.30 Uhr

ACHTUNG: Der Final wurde verlegt. Bitte beachtet die geänderten Verse 8 und 9 im Listing.

Leider war das Versteck leer und der Cache erneut komplett gemuggelt. Habe den Final nun noch einmal verlegt und hoffe sehr, dass die Letterbox erhalten bleibt. Ich habe vorübergehend einen kleinen Motivstempel als Cache-Stempel in die Box gelegt (bitte NICHT mitnehmen!). Wenn sich das Versteck bewährt, werde ich ihn wieder durch einen individuellen "Querfeldein-Stempel" ersetzen.

Suche frei!
LG MayBe
P. S. Den Vers der Kompassrose habe ich beibehalten und nur ein wenig konkreter formuliert. So sollte es euch leichter fallen, die tatsächliche Richtung zu ermitteln.

gefunden 04. September 2009 2wsx4rfv hat den Geocache gefunden

Zum Abschluß meiner Magdeburger Tour bin ich hier raus gefahren, um mich von dem schönen Gedicht von einer Station zur anderen leiten zu lassen. Die Hinweise sind schlüssig, manchmal aber auch nur assoziativ zu interpretieren. Besonders die Station "...das Verbindende..." hat mich zum Lachen gebracht.
Leider war das Final gemuggelt, so daß ich noch einige Varianten natürlich erfolgloa durchprobiert habe.
Aufgrund der klaren Beschreibung und Einmessung des vermuteten Finals habe ich doch die Logfreiagbe erhalten.Ich wünsche diesem ungewöhnlichen und kreativ-engagiert gestaltetem Multi ein langfristiges Bestehen.

gefunden 15. März 2009 upigors hat den Geocache gefunden

Nachdem dieser Cache nun mittlerweile auf Platz 3 meiner nearest@home-liste geklettert war, wurde es heute Zeit ihn mal zu suchen. Also Kind geschnappt, incl. einer Handvoll Stempel aus ihrer Spielkiste und los. Und wir waren sooooo gut bis (fast) zum Schluß. Wir fanden alle Hinweise und auch wenn wir uns bei einem nicht ganz sicher waren. Ja und dann kam die Berechnung der Finalen KO's und bei 2 unterschiedlichen Berechnungen jedesmal ein Ergebnis auf dem Acker raus... Hier haben wir einfach doppelt "gepatzt". Zum einen sollte man den Hint, wenn man ihn denn nutzt auch richtig lesen, zum anderen haben wir uns mit der doch sehr eindeutigen Beschreibung etwas schwer getan. Im Nachhinein logisch aber das ist ja öfter so. Auf jeden Fall haben wir ihn gefunden nachdem die Ownerin uns nen sanften Schlag auf den Hinterkopf gegeben hat. Oder war es schon etwas doller geschlagen? Eine total schöne kleine Runde die trotz mistigem Wetters total Spaß gemacht hat. respekt an dieser Stelle für die literarischen Fähigkeiten von MayBe. Sicher nicht einfach alle Info's so in Verse zu verpacken. Danke sagen Alicia und Uwe.
OUT: TB
In: Coin

Hinweis 13. Januar 2009 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Cachewartung 14.30 Uhr

Achtung: Der Final wurde verlegt. Bitte beachtet das geänderte Listing!

Geschafft! Die neue Box wartet im neuen Versteck auf euch. Bis der Ersatz für den "MayBe-Letterbox-Stempel" fertig ist, wird "Bob der Baumeister" die Vertretung als Ownerstempel übernehmen. Lasst ihn bitte im Cache. Und nun viel Spaß!

Suche frei!
LG MayBe

Hinweis 15. November 2008 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle 14.50 Uhr

Die Box ist weg! Bis ich Stempelersatz beschafft habe, bleibt der Cache disabled. Danke an Sternenputzer für den Hinweis.

LG MayBe

gefunden Empfohlen 28. August 2008 ClickKlack hat den Geocache gefunden

Was für eine Suche. Station A war noch leicht zu identifizieren, B haben wir gefunden konnten aber kein Haus dafür entdecken. Zum Glück brachten uns dann aber der Himmelsstürmer und das gelbe Schild wieder auf Kurz. Der Rest war dann einigermaßen Deutung der Richtung sind wir dann auf das Versteck gestoßen.

Sehr schön gemacht, auch wenn AmiCage und ich schon kurz vor der Verzweifelung gestanden haben.

Hinweis 14. August 2008 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle 14.30 Uhr

Das sonnengelbe Schild wurde tatsächlich zerstört. Danke an ottoknopf für den Hinweis. Bis die Verantwortlichen meinen Hinweis wieder in Ordnung bringen, müsst ihr die erforderlichen Informationen vom sonnengelben Schildträger ablesen.

LG MayBe

gefunden Empfohlen 09. August 2008 firlefranz hat den Geocache gefunden

Mit dem entsprechenden Schuhwerk besohlt ging es frohen Mutes Querfeldein.
Doch schon am rostigen Ding war der rote Pfaden zerschnitten. Nachdem ich die Gegend erst einmal ausgiebig erkundet hatte, waren immer mehr Puzzleteile zu erkennen.
Und nach etwas Suche hielt ich wirklich einen Briefkasten in den Händen.

Danke an MayBe für den schönen kleinen Nachmittagsspaziergang!

Grüße
firlefranz

gefunden 24. Juli 2008 Captain Ixi hat den Geocache gefunden

Mit Mattula zusammen gefunden.Musste meinen Eintrag per Notstempel machen, habe mir aber wieder mal vorgenommen ein Stempel zu schnitzen.Die Rätsel waren Spitze. Werde deswegen auch diesem Cache ein Sternchen geben sobald ich wieder kann.Gruß Captain Ixi

gefunden 13. Juli 2008 eliminator0815 hat den Geocache gefunden

Der eliminator0815 war da!<br/><br/>Und der Erfolg war auch ganz nah.<br/>Tricky und Grella hatten richtig viel Mut<br/>und l&#xF6;sten s&#xE4;mtliche R&#xE4;tsel sehr gut. <br/>Sie haben mich durch ganz Magdeburg gezerrt.<br/>Da war kein Cache vor uns versperrt.<br/>Nach der letzten geplanten Dose <br/>rutschte das Herz uns in die Hose:<br/>Wollen wir noch weitermachen?<br/>Bei unseren Frauen h&#xE4;tten wir nichts zu lachen,<br/>k&#xE4;men wir zu sp&#xE4;t zum Mittagsmahl.<br/>Da war die Entscheidung eine Qual.<br/>Grella und Tricky waren noch am Fluchen:<br/>Sollen wir noch weiter suchen?<br/>Da sahen wir in weiter Ferne<br/>zwei Geocacher leuchten wie Sterne.<br/>Wer steht denn da am Feldesrain? <br/>Das k&#xF6;nnen nur Forok und Famelor sein.<br/>Gemeinsam ging es bis zur Dose<br/>uns Logtouristen drohte nicht mal eine dreckige Hose. <br/><br/>Ihr werdet denken: die sind aber gemein!<br/>Dabei solltet Ihr aber gar nicht so rechthaberisch sein. <br/>Denn einer mu&#xDF; die Arbeit machen<br/>und die Anderen lassen die Korken krachen.<br/><br/>Die ist zwar alles schlecht gereimt.....<br/>aber hier hat der B l &#xF6; d s i n n stark gekeimt.<br/><br/>Danke an MayBe f&#xFC;r die sonnt&#xE4;gliche Mittagstour und besonderen Dank an Forok und Famelor f&#xFC;r die freundliche Begleitung bis zum Cache.<br/><br/>Tsch&#xFC;&#xDF; Micha<br/> <br/><br/><br/>

gefunden 13. Juli 2008 grella hat den Geocache gefunden

Eigentlich ist das hier kein "found" sondern ein Blitzevent von sieben verrückten Dosensuchern mit Hund. Da es diese Kategorie nicht gibt logge ich mal ein found. Übrigens, gut ausgearbeitet der Cache. TFTC

Gruß Peter

gefunden 07. Juli 2008 Koofi + Schatzi hat den Geocache gefunden

[:D][:D][:D] FTF [:D][:D][:D]

Heute endlich nach einer Woche wieder einmal auf Cachetour gewesen und beim Loggen den "neuen" Cache gesehen. Also ab ins Cachemobil und die alte Heimat besucht. Der etwas andere Cachetyp war von den Stationen gut zu lösen, teilweise nur mit weiblicher Logik, im Nachhinein stellten wir fest, das wir wohl nicht den vorgesehenen Weg wählten, den Cache fanden wir mit unserem Cacheinstinkt[;)].

Danke an MayBe_MD für unseren 900. Cache, den FTF am Abend und die schöne Idee in Heimatnähe

[Zurück zum Geocache]