Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für In Fesseln    gefunden 42x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

kann gesucht werden 27. Januar 2016 TriIIian hat den Geocache gewartet

Weiter gehts!!

momentan nicht verfügbar 12. Oktober 2015 TriIIian hat den Geocache deaktiviert

Guten Morgen! Leider ist die Dose beschädigt, so dass eine Wartung ansteht. Solange "disabled". Wer ihn trotzdem suchen möchte, darf dies gern tun, soll dann aber nicht über den Zustand meckern. ;-))

 

Bis dahin

TriIIian

gefunden 28. September 2015, 21:51 Kassena Tomat hat den Geocache gefunden

Nachtrag: Bereits am 09.01.2015 hatte ich diesen sehr empfehlenswerten Multi absolviert und auf geocaching.com geloggt als 8erwasser. DFDC!

gefunden 29. Juli 2015 Chr17ab hat den Geocache gefunden

Endlich habe ich dieses Langzeitprojekt beendet, immer wieder wurde ich aufgehalten, durch Starkregen, Öffnungszeiten usw. Die Informationen ließen sich eigentlich gut finden, nur habe ich bei den letzten Werten irgendwo ein Fehler drin der mich einige hundert Meter vom Finale führt, zum Glück habe ich vorher eine Plausibilitätsprüfung durchgeführt, und dann die Koordinaten so weit verschoben bis da auch eine Bronzetafel sein kann, heute hingefahren und alles schön gefunden, vielen Dank an TriIIian fürs Legen und Pflegen
und Schwaiki ist gleich da geblieben

gefunden 26. Januar 2015 GuenTe hat den Geocache gefunden

Ein sehr gut gemachter Multi zu einem ernsten Thema. So finde ich GC wirklich sinnvoll: an der frischen Luft mit dem liebsten Hobby befasst und dabei noch etwas für die Bildung getan.
Vielen Dank für den Cache!

gefunden 14. September 2013 Gisulf hat den Geocache gefunden

Wirklich schön!

gefunden Empfohlen 14. September 2013 Yma hat den Geocache gefunden

Hat uns einen schönen Spaziergang zu bisher unbekannten interessanten Orten beschert!

gefunden 04. September 2013, 13:30 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

Gestern bin ich bei dem Multi bei Finale gescheitert. Wer lesen kann ist klar im Vorteil...

Aber von vorne. Bei Station 1 hatte ich kleine Probleme mit dem Freihof, ansonsten war alles schlüssig.
Bei den Koords für Station 2 habe ich erst einmal geschluckt. Da aber der Quersummen passten bin ich los. Dort waren viele komische Leute dir sich dafür interessieren was ich da tue. Da es der Station nichts macht habe ich fröhlich weiter gemacht und als Tourist dann auf dem Weg zum Finale herausgefunden warum die da so komisch sind.

Beim Finale habe ich im ersten Anlauf versagt. Warum das so war kann ich leider nicht schreiben. Im Prinzip ist alles ganz einfach.

Vielen Dank für den lehrreichen Multi der mir als Tourist viel Spaß gemacht hat.

gefunden Empfohlen 25. August 2013, 13:17 Schrottie hat den Geocache gefunden

Diesen Multi hatte ich ja schon lange auf dem Plan, aber irgendwie verschlug es uns nie so richtig passend in diese gegend. Heute aber, denn eigentlich war nicht so richtig viel Zeit, das sich eine lange Landpartie gelohnt hätte und so machten wir uns auf um ind er City ein wenig nach Dosen zu suchen. Also machten wir uns auf zum hauptbahnhof, sammelten dort einen Multi, einen Mystery und einen Virtual ein und machten uns dann auf um diesen Cache hier in Angrifft zu nehmen.

Zwar war zunächst unklar ob wir alles schaffen, denn immerhin war ja zwischendurch von einer längeren Wegstrecke die Rede, aber einen Versuch war es allemal wert. Den Geschichtspark zum ehemaligen Zellengefängnis kannte ich übrigens noch überhaupt nicht und so vertrödelten wir erstmal reichlich Zeit darin, denn wir gingen da einmal quer durch zum Start. Aber so hatten wir es danach etwas einfacher und nach nur kurzer Zeit konnten wir die Koordinaten für die nächste Station ermitteln.

Die erschien uns wirklich weit weg und so nahmen wir die Prüfsummen zu Hilfe. Die passten, also auf und hin. Auf dem Weg dorthin sammelten wir gleich noch eine weitere Dose ein, futterten ein eis und kamen dann mit etwas kürzeren beinen als vorher kan der Station an. Dort sahen wir schon aus einiger Entfernung das wir richtig waren und so hatten wir die benötigten Informationen schnell zusammengetragen.

Nachdem dann der Finalzugang ermittelt war, konnte das GPS direkt eingepackt werden, denn der Weg dorthin war uns bekannt und die klare Aufgabe erforderte keinerlei technische Hilfsmittel mehr. Die Dose selbst war dann auch ganz schnell gefunden und konnte unbeobachtet geloggt werden. Insgesamt war das eine schöne Runde die zwar viel Weg bedeutet, der aber durch einen sehr schönen Berliner Ortsteil führt und durch das Zusammenspiel der Stationen und ihren geschichtlichen Wert wird das alles toll abgerundet. Nicht umsonst hat dieser Cache hier 3 (gleich 4!) Empfehlungen und über 70 blaue Schleifchen nebenan bei GC. Lächelnd

In: 1/200 des Schatzes der Landratten

Bilder für diesen Logeintrag:
Im Geschichtspark ehemaliges Zellengefängnis MoabitIm Geschichtspark ehemaliges Zellengefängnis Moabit

gefunden Empfohlen 05. Mai 2013 tatum128 hat den Geocache gefunden

 

Die traurige und erschreckende Thematik wird einem sehr gut nahe gebracht, vielen Dank! (schon vor einigen Tagen geloggt).

gefunden Empfohlen 15. Februar 2013 Golgafinch hat den Geocache gefunden

Ich wusste es. Ich wusste das ich vergesse mein Log auch hier einzustellen. Aber immerhin hab ich diemal nur knapp 2 Wochen gebraucht. (25.02.2013)

09:28
Dieser Cache stand immer mal wieder auf irgendeiner Liste. Und immer war irgendwas, was mich veranlasste gar nicht erst damit anzufangen.
Dann war da dieser Stammtisch. Und ich dachte, die Zeit hab ich vorher noch. Aber es kam wie immer. Naja, nicht ganz. Aber immerhin waren die Tore bereits geschlossen. Also zumindest die vor Ort verfügbaren Informationen eingesammelt.
Heute dann Urlaubslangeweile und noch viel Zeit bis zur Bibliotheksöffnung. Was liegt da näher als ein Multi, der verspricht etwas länger zu dauern.
Uns so machte ich mich auf die Strümpfe und betrachtete mir diese Gedenkstätte mal mit anderen Augen. Die hiesigen Restaufgaben erfüllte ich ein wenig am Listing vorbei. Nur bei "F" und "G" kam ich ein wenig ins schwimmen, aber ein Blick ins Listing berichtigte meinen Fehler.
Auf dem Weg zu Station 2 kam ich an einem Objekt vorbei, das mich irgendwie magisch anzog. Und obwohl genug Zeit war, verzichtete ich auf einen Besuch und zog weiter.
An Station 2 bin ich schon häufiger vorbei gekommen. Nur hatte ich mir nie Gedanken darüber gemacht, was das hier ist. Jetzt weis ich es und mache mir weiter keine Gedanken.
Nach der Berechnung der Koordinaten und Eingabe ins Gerät sagte mir der Blick auf die Karte, da warst du heute schon. Und so ging ich gedanklich meinen Weg durch. Und wo landete ich? Genau!
Nein, das kann nicht sein dachte ich mir und zog grübelnd los. Und als dann mein Gerät die Ankunft an den errechneten Koordinaten mitteilte, stand ich genau dort wo ich dachte.
Tja, der Rest war dann schnell erledigt.
Und so hab ich wieder einiges dazugelernt, einige interessante Objekte gesehen, mir eine Fototour zurechtgelegt und nur noch eine Frage. Wieviele der gegenüber arbeitenden haben diesen Cache schon geloggt?
DFDC

gefunden 06. November 2012 Cube8 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit einem geocachenden Kollegen gingen wir diesen Cache an. Er war super interessant und die Zeit verging wie im Fluge.Lachend

TFTC
Cube8

gefunden 11. August 2012 Lineflyer hat den Geocache gefunden

Ein schöner Rundgang durch Moabit, der auch sehr informativ war.
Alles gut gefunden.

Dies soll dann der Startcache für meinen Stier sein, der nach Spanien reisen sollä
Ausserdem noch eine Ampelmännchen Coin dagelassen, das ist ja für Berlin genau richtig.

# 719, 15:15 Uhr.

Geloggt mit c:geo für Android - www.cgeo.org

gefunden 13. Juli 2012 Schokoanni hat den Geocache gefunden

Mein erster Multi! Im Dauerregen nach nur 1 1/2 Stunden geloggt! Danke für das Zeigen der Orte!

gefunden 25. Oktober 2011 silvesterrakete hat den Geocache gefunden

... kleine geschichtsrunde gemacht ... danke, sr

gefunden 25. Oktober 2011 dergitarrist hat den Geocache gefunden

ein lehrreicher cache! danke für den geschichtsunterricht!

gefunden 30. September 2011 Nr. 1 hat den Geocache gefunden

Nettes Rätsel. Gut gefunden.

gefunden 16. September 2011 meirp und Bande hat den Geocache gefunden

Ein sehr sehr toller Geschichtsunterricht. Vor ein paar Tagen habe ich nach dem Feierabend die 1. Station aufgesucht. Ein interessanter Ort!!! Heute dann ebenfalls nach Feierabend die 2. Station besucht. Leider dann aber bei der Eingabe der Koordinaten einen Tippfehler gemacht und so bin ich ein bißchen herumgeirrt. Schlussendlich habe ich ihn dann aber doch gefunden. Was man dabei so für Orte entdeckt :)

Out: Schlüsselband
In: Ausweisclip

Gruß Und Danke

gefunden Empfohlen 29. Mai 2011 schmalzstulle hat den Geocache gefunden

Das ist Geschichtsunterricht live.

In der letzten Woche habe ich mich die auf Spuren deutscher Vergangenheit begeben.
Hier kann man wirklich viele Details entdecken, was dazu lernen und auch neues lernen. Es ist erstaunlich was aus dem Gelände geworden ist.

Der erste Teil des Caches hat mich schwer beeindruckt. So zog ich nun weiter und fand auch die weiteren benötigten Infos. Aus Zeitmangel musste ich hier dann abbrechen.

Nun lies es mir doch keine Ruhe mehr. Wie endet dieser lehrreiche Multi? Hier konnte ich das Gesuchte schnell erblicken und in Ruhe loggen.

Auch wenn der Multi ca. 1,5 km hat, alle Stationen sind super zusammengestellt und absolut stimmig.

Danke für diesen excellenten Multi-Cache sagt die schmalzstulle.

out: Eichhörnchen-Figur
in: Fluch der Karibik-FotoCD

Bilder für diesen Logeintrag:
Halt Dich an Deiner Liebe festHalt Dich an Deiner Liebe fest
In FesselnIn Fesseln
an Station 1an Station 1
unterwegs gesehenunterwegs gesehen

gefunden 15. Mai 2011 martl hat den Geocache gefunden

Zum Glück die Fahrradempfehlung beachtet, sonst wäre es nicht in einem Rutsch gegangen. Finde die Einbeziehung des ehemaligen Gefängnis genial gemacht, auch schön wenn man zwischendurch noch Zeit hat in den Klopfzeichen-Raum zu gehen, dann kann man sich eine Sound-Installation anhören.

Werde das wohl als Beispiel für Muggles nehmen, um ihnen damit zu erklären, wie man einen Multi-Cache aufbaut.

Für die 2. Station dann auch direkt verrechnet, falsch geradelt, verbessert, zur richtigen 2. Station geradelt. Dann gemerkt dass ich wohl bei der falschen Station den Zettel verloren habe (ich bin da altmodisch), da musste ich wohl nochmal zurück ins Gefängnis (wie im Monopoly  ;-)

Dann endlich das Finale, wo ein Muggler, den ich erst als möglicher Cacher einsortiert hatte, ewig rumgeschlendert hat. Als er dann schließlich genug hatte, perfekt gefunden. Wenn die Stationen ein bissl näher wären, würde ich ihn wahrscheinlich mit meiner Gruppe ganz machen, da er so schön ist. Einen Fav-Punkt bekommt er auf alle Fälle. Vielen Dank!

gefunden 28. Juni 2010 mierendorffplatz hat den Geocache gefunden

Eine nette Runde ! Danke sagen Sebastian mit Katharina und Daniel

Hinweis 05. März 2010 RadlerAndi hat eine Bemerkung geschrieben

Fund in Note umgewandelt, logge nur noch OC-Only als Fund.
---------------------

Das Listing lag schon einige Monate ausgedruckt in der Schublade auf Arbeit, heute habe ich es endlich mal geschafft, diesen als Feierabend-Cache anzugehen.

Um 15:00 gab es keine Probleme mit dem Zugang. Ein BSR-Mann mit dickem Schlüsselbund ging an mir vorbei, ich dachte schon, er sei auf "Abschließtour", aber dem war nicht so - ich hätt sonst auch protestiert, schließlich steht 16:00 dran.
Nach intensiver Lektüre am Start war das Finden der Wegpunkte kein Problem. Bei genug Sonnenschein und reichlich Kälte durch den Geschichtspark spaziert, alles zweimal gezählt, gerechnet, und auf gings zur nächsten Station. Nach einigen Metern guck ich nochmal ob denn überhaupt die Minuten gleich bleiben, upps , ok, also lieber schnell die Abkürzung genommen.

Unterwegs mal wieder bei einer Zwischenstation eines anderen Caches versucht, etwas zu entdecken, was aber wieder nicht gelang... Na gut, dann gehts halt weiter.

An ein paar aufmerksamen Aufpassern vorbei geschlendert und die nächste Station erreicht. Nachdem die Werte notiert waren, machte das Ausrechnen auch keine Probleme und auf der Topokarte sah das Ergebnis auch halbwegs zur Beschreibung passend aus, so konnte ich geschwind zum Final gehen.

Dort angekommen war ich erleichtert, dass es um 16:00 offen war und alleine war ich auch - so gefällt mir das. Habe sogleich die richtige Richtung eingeschlagen und einen alten Bekannten entdeckt. Und kurz darauf auch schon den Final. Dem gehts blendend, alles ist trocken. Hat den Winter ohne Probleme überstanden.

Danke für die schöne und informative Runde!

# 943 / 16:10 / 2 coins in

gefunden 21. Januar 2010 Muskratmarie hat den Geocache gefunden

Das Gelände der ersten Station habe ich zum ersten Mal besucht. Ich habe mich aber ein bisschen Schwer getan, die nötigen Informationen zusammen zu suchen. Dann wollte eine der Quersummen nicht stimmen (vermutlich weil eine der Hinweisorte an einer Stelle mit Schnee zugeweht war). Also kurzerhand eine Nummer dazugezählt, dann stimmte die QS. Also auf zur nächsten Station, wobei ich z. T. ein warmes Muggle-Massentransport-System benutzte, da ich mittlerweile gefroren habe und es schneite. Station 2 habe ich gut gefunden, obwohl die Koords wohl doch nicht ganz richtig waren, aber ich war schon mal da gewesen und hatte so eine Ahnung... Die nächsten Infos wurden gut gefunden, 5x überprüft, gerechnet, noch mal 5x alles überprüft. Da war ich wieder durchgefroren und habe eine Aufwärmpause gemacht, bevor es zur Station 3 ging. Trotz aller Vorsicht war wieder etwas falsch, denn die Koords waren erheblich off. Aber dank der Beschreibung habe ich trotzdem das Finalgebiet gefunden, und bald darauf den Cache. Ich war völlig allein dort und konnte in dem unwirtlichen Wetter in Ruhe das Logbuch signieren.
Vielen Dank für diese sehr lehrreiche Runde! Ich werde mir auch weitere Texte vom Dichter anschauen.

(kein Tausch)

gefunden 19. Januar 2010 d0wnl0rd hat den Geocache gefunden

In der Tagungspause zur schnellen Cachetour aufgebrochen und diesen Cache mehr zufällig begonnen, da mich die Anlage bei Moabit so beeindruckt hat. Mit dem letzten Quentchen Batterie konnte ich allen Spuren folgen und zum Schluss die durch den Schnee perfekt getarnte Box heben.
Dem Zufall bin ich sehr dankbar, denn so hatte ich Gelegenheit, einem sehr interessanten aber auch sehr bedrückenden Weg zu folgen. Dem Dichter bin ich auf diese Weise zum ersten Mal begegnet, ich werde mir nun allerdings seine "MS" anschauen, deren Ausschnitte mich sehr beeindruckt haben.
Vielen Dank für diesen wirklich tollen Cache!! (#2318)

gefunden 16. Dezember 2009 Nekromiko hat den Geocache gefunden

Huhu, ein Nachtrag:

am frühen Nachmittag, bevor mein Zug nach Wuppertal ging, eben noch diese Runde gedreht, die sich dann doch als längere Tour erwies.
Am Final dachte ich noch, ich müsste wegen dem Schnee ewig suchen, aber die Hinweise waren schneefrei...

Kurz vor der Abfahrt hatte ich dann doch noch Zeit für die beiden anderen kleinen Dosen in der Nähe der Startkoordinate.
Vor Allem der "Vergessene Beamte" war nett und interessant.

Insgesamt ein netter und lehrreicher Rundgang, der oft zum Nachdenken anregte.

Rein: LED-Lampe
Raus: TB, Magnet

Gruß
nekromiko

gefunden 03. Oktober 2009 Rongkong Coma hat den Geocache gefunden

Uiuiuiuiui! Was für eine Tour. Ich muss gestehen zwischen Stage 1 und 2 das Auto genommen zu haben. Stage 1 war mir vom Sommer (Sandsations!) durchaus bekannt, Stage 2 hatte ich wohl schon mal gesehen, aber Stage 3 war mir - obwohl ich hier einige Zeit meiner Jugend liess - koplett unbekannt. Leider war  das Sachensuchgerät unter den hohen Bäumen sehr irritiert und wies mich konsequent in die falsche Ecke. Nach ausweiten des Suchradius wurde ich dann aber schnell fündig. Interessante Geschichte mit wohl ausgesuchten Stages. In: Coin, out: TB

Bilder für diesen Logeintrag:
Nicht der CacheNicht der Cache
Der CacheDer Cache
Eine kleine Kneipe in der Nähe des Final (Alt-Moabit). Kenne ich nicht, aber das Störtebecker Schwarzbier ist klasse!Eine kleine Kneipe in der Nähe des Final (Alt-Moabit). Kenne ich nicht, aber das Störtebecker Schwarzbier ist klasse!

gefunden 27. September 2009 frogqueen hat den Geocache gefunden

Boah, das war ein toller Weg mit dem Rad. Nette Orte, seeehr voller Cachebehälter.

Danke

frogqueen+-king

 

in: myfest-schlüsselband

out: TB

gefunden 23. September 2009 uwe-sauerland hat den Geocache gefunden

Ein Cache der langen Wege, aber dafür wird man besonders am Start mit eindrucksvoller Kultur belohnt. Berlin-Tiger und ich waren jedenfalls von den Gedichten des Protagonisten dieses Caches derart 'gefesselt', dass wir deren Vortrag von Anfang bis Ende lauschten und einiges über diesen Ort und seine leidvolle Geschichte lernten.

Martins Cache-Mobil machte dann den Wechsel ins Zielgebiet auch etwas leichter.

tftc Uwe

gefunden 09. September 2009 Zweisternweiss hat den Geocache gefunden

Gefunden !!!

gefunden 04. September 2009 Jasmin+Dirk hat den Geocache gefunden

Haben heute Zugang zum Final gehabt und somit eine sehr informative Runde abschließen können.

Alles ist gut findbar.

Vielen Dank für diesen "fesselnden" Blick in die Geschichte Berlins.

no trade

gefunden 30. Mai 2009 sonderdienste hat den Geocache gefunden

Wow! Die Existenz dieses Parks war mir garnicht bewusst, obwohl ich jeden Tag daran vorbeirolle. Auch sonst gibt es unterwegs das Ein oder Andere zu entdecken, das einem im Alltag nie aufgefallen wäre.

Obwohl ich an sich kein Freund von "Zählmultis" bin, muss ich gestehen, dass diese Runde gut flutscht, da es an jeder Station weit mehr zu entdecken gibt, als für die Lösung des Rätsels notwendig ist.

Auch wenn hier schon allein der Strecke wegen mit für einen urbanen Cache überdurchschnittlichem Zeitaufwand zu rechnen ist, sollte man diesen Multi also am Besten nur angehen, wenn man nach Hinten raus noch etwas Zeit hat, um sich in Ruhe umzuschauen.

Danke für's Verstecken!

gefunden 10. Mai 2009 Luna500 hat den Geocache gefunden

Ein toller Cache! Wobei, die ganze Klasse habe ich erst am Finale erkannt. Wirklich außergewöhnlich der absolut durchgängige rote Faden. - Sehr, sehr gut gemacht und gelernt habe ich dabei auch noch eine ganze Menge. in: Geo-Dreieck out:./.
Es dankt und grüßt Luna500

gefunden 24. März 2009 oidipos hat den Geocache gefunden

24.03.2009 08:13 MEZ

Während zweier morgendlicher Spaziergänge vor einer Genetiktagung die Gastcacher David und Katharina mit dem Caching-Virus infiziert.

in: -
out: TB

TFTC

gefunden 10. März 2009 tarozwo hat den Geocache gefunden


Für diesen Cache habe ich 3 ganz entspannte Mittagspausen genutzt!
Da ich meist ohne GPS unterwegs bin habe ich also bei meinen mittäglichen Cachefahrten immer eine Station dieses sehr interessanten und informativen Caches "mitgenommen". Heute war es dann nun endlich so weit den Final anzusteuern... Vor Ort verstand ich erstmal gar nichts (ja, ich habe die Tafel gefunden), und dachte mir: schauste mal! Das tat ich dann auch, und fand bis auf eventuelle Spuren von Vorsuchern oder sonstigen Versteckern (wie ich annehme, aber niemanden verdächtigen will!) aber nichts... Beim so dahin schlendern entdeckte ich etwas sehr interessantes... nahm mir das Listing noch mal zur Hand, und war heilfroh das Döschen gefunden zu haben.
Auf dem Weg zu meinem motorisierten Etwas entdeckte ich dann auch den gemeinten Hinweis, den ich nun im Nachhinein auch verstand!

Danke sagen Tobi, Rambo und Lina

gefunden 04. Februar 2009 Tomcat hat den Geocache gefunden

Das war 'ne ganz schön lange Runde. Immer konsequent am Thema entlang. Schön gemacht. Und gar nicht soo schwer.
No Trade.
Tomcat

gefunden 09. November 2008 flohump hat den Geocache gefunden

Super interessant. Hat Spaß gemacht...

gefunden 05. Oktober 2008 ersterengel hat den Geocache gefunden

Uns ging es wie Hatti. Dank der Quersumme haben wir uns nicht verirrt.

Vielen Dank für diesen schönen ausgearbeiteten Cache.

Out : Lupe u. Herzdose
In: Anstecknaddel
Ohrclips u. Decostein

gefunden 10. August 2008 Arni&Maria hat den Geocache gefunden

Heute haben wir Arnis Eltern mal gezeigt, was Geocaching eigentlich ist. Und dieser sehr schöne Cache eignet sich dazu hervorragend!
In: Buch "Das gläserne Gefängnis", TB
Out: CD "Fetenhits 90's"

gefunden 10. August 2008 latasust hat den Geocache gefunden

Nun heute beim dritten Anlauf auch disen schön gemachten Cache gefunden.
TFTC

gefunden 03. August 2008 Sockenpuppe123 hat den Geocache gefunden

gefunden 15. Juli 2008 Saubersauger hat den Geocache gefunden

Dann werde ich mal hier nachloggen.

Am 31.5.07 bei gc.com gelogt:

Genau so einen Cache habe ich heute gebraucht.
1,5 Std. ohne Hast durch Moabit laufen und nach einem totalen Streßtag, so richtig abschalten.
Die einzelnen Stationen waren gut zu bewältigen. Neben bei hab ich mal wieder was dazugelernt.
Also im ganzen ein gut gemachter Cache.

out TB "The Yoyo"
in kleine Puppe

Saubersauger sagt Danke


Hinweis 15. Juli 2008 TriIIian hat eine Bemerkung geschrieben

Soo, ich habe mich entschlossen, meine GC-Caches nach und nach auch bei OC zu listen. Ein echter "Erstfund" ist also hier nicht mehr drin. Wer den Cache bei GC schon gefunden hat, darf ihn gern hier nachloggen.

 

Viel Spaß beim Suchen! TriIIian

gefunden 30. April 2008 Cybermaster hat den Geocache gefunden

Eine schöne Runde, die ich allerdings an zwei Tagen absolviert habe. Wegen eines Flüchtigkeitsfehlers habe ich zunächst andere schöne Gegenden besichtigt. Am Final musste ich dann noch mal eins und eins zusammenzählen, was hier nun zu suchen wäre. Aber irgendwann fiel dann der Groschen.

Danke für den Cache

BigSmile

gefunden 26. Juli 2007 rr13 hat den Geocache gefunden

Station 1 hat uns hervorragend gefallen, das ist eine beeindruckend gestaltete Anlage. Auch die Aufgaben waren so gestaltet, daß man die Anlage wirklich wahrnehmen mußte, um sie zu lösen. Leider ist uns wohl irgendwo ein Fehler unterlaufen (die Quersummen stimmten aber genau), so daß wir an den errechneten Koordinaten weit und breit keine Bronzegedichte finden konnten . Alles abgesucht und rumgegrübelt, bis uns einfiel, daß wir auf dem Weg hierher doch an etwas vorbeigekommen sind (leider nicht aufmerksam genug), das Station 2 sein könnte. Also nochmal hin (wir waren nur auf der anderen Seite) und Tatsache, da hatten wir doch auf dem Weg etwas übersehen. Dann auf zu Station 3, das Ziel war schnell ausgemacht und der Cache gefunden. Als wir uns gerade auf der nahe gelegenen Bank darüber hermachten, kam der Herr vom Schließdienst und "bat" uns mit einer Handbewegung hinaus (es war 18:40 Uhr - wir hatten vorher nicht auf die Uhr geschaut). Er ließ sich nicht vertrösten und uns nicht aus den Augen, so daß wir keine Chance hatten, den Cache vor Ort zu loggen geschweige denn ungesehen zurückzulegen. Was nun? Erklärungen wollten wir nicht abgeben (der Herr war - wie gesagt - vom Sicherheitsdienst). Also haben wir den Cache kurzerhand "entführt" und bringen ihn morgen früh wieder zurück. Dieser Themencache ist hervorragend und absolut schlüssig ausgearbeitet und hat uns sehr gefallen! TFTC!

Out: Mr. Holliday's 7th period Napoleon Dynamite Travel Bug, zwei Bleistifte
In: TB CLAMM Cory B. key, Notizblock

gefunden 01. Juni 2007 mity hat den Geocache gefunden

Was für eine Runde!
Zuerst landet man weggesperrt hinter hohen Mauern. Für kurze Momente erlangt man einen Rundum- und Überblick. Und schon geht's ab in die beklemmende Enge eines Ausgangshofes. Doch da: Ein Lichtblick. Oder ist es nur eine Vision von berstenden Steinen? Nein! Denn kurz darauf erstrahlen helle Scheiben und weisen den Weg zum Schlüssel einer Flucht.
Und dann nichts wie raus hier, nur weg, weiter, immer weiter...
Aufatmen. Genießen, wieder unter zivilisierten Leuten zu sein. Auch wenn alle nur schweigen. Und doch spricht einer zu mir.
Und plötzlich weiß ich, wohin mein Weg führt. Nur zögernd betrete ich diesen letzten Ort. Denn wieder geht es hinter Mauern. Doch diese sperren nur die Unruhe aus. Hier ist es friedlich. Ein Kleinod.
Und schließlich habe ich das Objekt meines Strebens in Händen und hinterlasse um 13:00 meine Unterschrift. Und ich bin frei...

(So ungefähr war's. Wink)

no trade

mity!

gefunden 30. Mai 2007 icheben hat den Geocache gefunden

Das war ja fast zu erwarten, dass hier einer früher oder später gelegt wird. Und das zurecht und mit einem sehr überzeugendem Resultat.
Hat Spaß gemacht mit Olli die Aufgaben zu lösen und das ein wenig eingerostete Kopfrechnen wieder zu trainieren.
Ein schlüssiger und interessanter Cache.
Vielen Dank dafür
Gruß
Tom
P.S.:
Der Hinweis zum "Flurschaden" sollte bitte unbedingt beherzigt werden.

[Zurück zum Geocache]