Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Walk the Line    gefunden 10x nicht gefunden 1x Hinweis 4x

gefunden 26. Dezember 2015, 15:00 Larz hat den Geocache gefunden

Schöner Rundweg mit tollen Aussichten. den Cache haben wir auch Fotos gefunden. vielen Dank!

Larz

gefunden 30. März 2014, 17:00 Gontaut hat den Geocache gefunden

Schöner Cache in einer tollen Landschaft!

Nur den Hochsitz nicht gefunden! Aber die Zielkoordinaten durch ausprobieren richtig eingegeben und somit Cache gefunden!

Empfehlenswert!

Gruß

Gontaut

gefunden 24. September 2012 sts0808 hat den Geocache gefunden

Nachdem ich beim ersten Versuch von einer Horde Muh-ggels und dem sie umgebenden E-Zaun abgehalten wurde, das Final zu besichtigen, habe ich das heute mit einem Kurzspaziergang nachgeholt.

Irgendwer war da auch heute oder gestern schon vor mir am Final - die letzten Meter bis zur Dose waren ganz niedergetreten.

Aber die Finaldose war gut versteckt, nur etwas feucht.

Vielen Dank für diesen etwas anderen Multi in dieser sehr schönen Gegend und für das passende Finale!

Hinweis 21. April 2012 fleurbleu hat eine Bemerkung geschrieben

Baum und Hochsitz sind noch an Ort und Stelle.

Nur FD02_rohr ist dem Hochwasserschutz anheim gefallen.
Deshalb habe ich ein alternatives Foto hochgeladen.
Diese Location befindet sich ganz in der Nähe der
(nun unter Lehm vergrabenen) Final Destination 2.

Entweder ihr erahnt die Position des Rohres oder
nehmt direkt die Koordinaten von FD02_alternative.
Das habe ich zwar nicht ausprobiert, doch ich denke
es ist auch Zielführend.

Have Fun
Fleurbleu

gefunden 26. Februar 2012 Steve78 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit meinen Eltern diese schöne Wanderung gemacht! Wir haben alle Stationen gut bis sehr gut gefunden! Alles lief besten bis es an die Berechnung der Finalkoordinaten ging....nee das kann nicht stimmen.....egal....Final´s kann ich auch riechen, gesagt getan, Final gefunden. Siehe da alles richtig gerechnet nur A passte nicht.....warum? Keine Ahnung komme auch jetzt nicht dahinter....Aber schön wars, und hat echt Spass gemacht, mal anders zu Cachen!

#964, *TFTH*

gefunden 25. April 2010 chriz hat den Geocache gefunden

Bei herrlichstem Frühlingswetter sind ein Gastcacher und ich immer schön brav "auf dem Strich" gegangen. Immer schön aufmerksam die Augen mal links und mal rechts ist uns doch tatsächlich "FD03 - Hochsitz" durch die Lappen gegangen, aber letzten Endes stellte dies keine unüberwindbare Hürde für das Finden des Finals dar.

Insgesamt eine schöne und abwechslungsreiche Wanderrunde. Nur auf dem letzten Abschnitt ab Dornau immer entlang der Straße fanden wir etwas öde und haben einen spannenderen Querwieseneinweg gewählt.

Vielen Dank sagt
chriz

(17:50|no trade)

gefunden 18. April 2010 BlackCougar hat den Geocache gefunden

So ein tolles sonniges und warmes April-Wochenende, da mussten wir einfach geocachen gehen! Gegen 16 Uhr gings los und wir starteten am Parkplatz in Ebersbach. Da wir die Cache-Beschreibung erst nur halbherzig gelesen haben, standen wir bereits am ersten Waypoint in der Nähe des Hochsitzes bzw. Bauwagens, als wir merkten, dass wir den ersten Teil der Strecke etwas aufmerksamer hätten laufen sollen. Mist! Also wieder ein paar Meter zurück und den dummen Fehler wieder gut gemacht. Von da an lief es wie geschmiert und nach einer kleinen Rast in Dornau und dem Ermitteln der Final-Koordinaten konnten wir nach ca. 9 km und 3 Stunden am Final loggen und den wohlverdienten Weg zum Abendessen antreten.

Danke für die schöne Runde, hat echt Spaß gemacht!

No Trade

Team uffmusik mit
Andi, Thomas, Heiko

Hinweis 20. März 2010 fleurbleu hat eine Bemerkung geschrieben

Habe die Box heute befreit.
Sie war buchstäblich festgewachsen!
Die Box liegt jetzt wieder an ihrer
originalen Location, bereit gesucht zu
werden. Zum Schutz habe ich einen
Stein vor das Loch gelegt. So zu sehen
auf den Spoiler-Fotos. Das ist nun der
letzte Versuch, gegen den Klimawandel
anzukommen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Pflege 1Pflege 1
Pflege 2Pflege 2
Pflege 3Pflege 3
Spoiler 1Spoiler 1
Spoiler 2Spoiler 2

Hinweis 14. Dezember 2009 fleurbleu hat eine Bemerkung geschrieben

Erstmal sorry für die entgangenen Logs. Seid mir bitte
nicht allzu böse...

Ich habe mir die Location heute Nachmittag angesehen.
Durch die Spuren im Schnee wird die Verzweiflung,
mit der ihr den Final gesucht habt, mehr als deutlich.
Wenn ich nicht Bescheid gewusst hätte, wäre meine
Vermutung auf ein eine Wildschweinrotte gefallen.
Zahlenmäßig kommt das ja anscheinend hin ;-)

Dummerweise wart ihr genau an der richtigen Stelle.
Ihr seid daher hiermit autorisiert zu sagen, dass
ihr den Cache gefunden habt!

Bevor ich mich zum derzeitigen Zustand des Caches
äußere, möchte ich zu meiner Verteidigung sagen,
dass ich sehrwohl nach dem Log von sunnycool am
Cache war und alles wieder gerichtet habe. Diese
Pflege hatte ich bloß nicht geloggt. Wäre wohl besser
gewesen. Danach war ich aber, zugegeben, nicht mehr
dort. Die Location ist in der Tat eine Problemzone.
Ich nehme mir fest vor, häufiger nachzusehen. Leider
habe ich noch weitere Verpflichtungen und da der Cache
nur schwach frequentiert ist, werde ich auch müde.
Ja, da bin ich sicher nicht der einzige... :-)

Also: Die Sache ist die, dass ich derzeit nicht
sagen kann, ob der Cache noch an seinem Platz liegt.
Das Loch ist nämlich (und gerade wegen der Fällarbeiten)
mit Trieben zugewachsen. Dazu kommt, dass sich eine
Menge Laub und Stroh und so Zeugs dort festgesetzt
hat. Da ich meine Sonntagskleider trug, kein Werkzeug
dabei hatte und auch noch alles festgefroren war,
bin ich ebenfalls unverrichteter Dinge wieder abgezogen.
Es gibt jetzt zwei Mögichkeiten:

(a) Der Cache ist noch an Ort und Stelle, nur zugewuchert oder
(b) der Cache ist weg.

Ok, ist für euch beides gleich scheisse -- Mir wäre aber
Variante (a) lieber...

Der Cache ist daher bis auf weiteres gesperrt. Sobald die Witterung
es zulässt, werde ich nach dem Rechten sehen. Den Cache zu
archivieren fände ich schade. Vielleicht fällt mir noch was ein.
Ich mache eine Kette dran oder so was...

Grüße
Fleurbleu

gefunden 13. Dezember 2009 caninus hat den Geocache gefunden

Danke fleurbleu für die Loggerlaubnis, das rundet die schöne Wanderung

zu einem perfekten Sonntag ab.

Der cache ist wirklich so schön gemacht, daß er nicht stillgelegt werden

sollte. Ich würde ihm wirklich etwas mehr Besucher wünschen - sie

wissen nicht was sie verpassen.

Grüße caninus der "Wildschweine"Cool

nicht gefunden 13. Dezember 2009 caninus hat den Geocache nicht gefunden

Nach einer schönen Wanderung im verschneiten Spessart und einem

wohlschmeckenden Mahl in der letzten Station - aufgewärmt und mit

den Koos des Finals gewappnet auf den Endspurt gemacht.

Nach all dem schönen jetzt der große Frust - kein cash zu finden.

da hätte eigentlich vom Owner mal eine Kontrolle stattfinden sollen.

Da es für uns keine Kontrollmöglichkeiten gab und der TJ uns die

Finalposition auch bestätigte mußten sieben frustriert cacher sich

wieder auf den nicht gerade nahen Heimweg machen und einen

DNF loggen.

Aber die Wanderung war schön.

caninus

 

gefunden 31. Januar 2009 mschw hat den Geocache gefunden

Das Wetter zeigte sich am Anfang von seiner sonnigen Seite. Auf der Höhe ging dann aber ein recht kühler Wind uns so wollten wir fix das Finale ansteuern. Hatte aber vergessen die Distanz zwischen zwei Punkte zu messen, bei meinem Forerunner muß ich dies immer gleich anzeigen lassen. Durch ein wenig überlegen und Glück steuerten wir dann doch den richtigen Punkt an.
mschw + uschw

gefunden 21. August 2008 Ha-I-Pe hat den Geocache gefunden

gefunden 20. August 2008 DieKalbis hat den Geocache gefunden

(#22) Es ist kaum zu glauben, aber wir haben Gold!Surprised

Wir haben diese wunderschöne Runde schon am 03.08.08 gemacht, sind aber dann an dem verschollenen Cache und einer Messungenauigkeit gescheitert. Nach Kontakt zum owner (vielen Dank fleurbleu!) hat es dann heute ohne Probleme funktioniert.

Vielen Dank für diese tolle Idee und die schöne Runde.

Die Kalbis

In: Reflektorband Out: Vogelbuch

Hinweis 18. August 2008 fleurbleu hat eine Bemerkung geschrieben

Sorry Leute: Durch das Unwetter vom 29. Juli
ist der Cache arg beschädigt worden. Er hat
sich zwar noch an seinem Platz befunden, war
aber buchstäblich verschüttet worden.

Habe den Behälter gesäubert und wieder in
eine ordentliche Position gebracht. Bis zum
nächsten Wolkenbruch sollte somit alles in
bester Ordnung sein.

Da ich selbst ein paar Tage auf Tour war,
bin ich erst jetzt zu der Pflege gekommen.
Tut mir leid für den entgangenen Log. Falls
ihr noch mal in der Gegend seid, könnt ihr
den Eintrag ja nachholen... :-)

[Zurück zum Geocache]